Nokia 6110
Robustes Handy für den Mann vom Bau :-))) - Nokia 6110 Handy

Produkttyp: Nokia Handys

Neuester Testbericht: ... das Nokia 6110 sicherlich auch so beliebt. Allerdings gehörte das Datenkabel für das Nokia 6110 leider nicht zum Lieferumfang und dieses K... mehr

Robustes Handy für den Mann vom Bau :-)))
Nokia 6110

panico

Name des Mitglieds: panico

Produkt:

Nokia 6110

Datum: 22.09.11

Bewertung:

Vorteile: Robustheit , kinderleichte Bedinung

Nachteile: nicht zum Spielen geeignet

Nokia-Modelle gibs ja nun mittlerweile unendlich viele . Aber das Nokia 6110 ist wohl dann doch eines der ganz Besonderen ,welches unbedingt erwähnt werden sollte.

Dieses Handy ist ideal für Leute ,die sich selbst als "Tollpatsch" bezeichnen . Wobei das nicht böse gemeint sein soll . Es gibt nun mal Leute ,die ständig etwas runterfallen lassen oder einfach nur von Natur aus zu viel Kraft haben und deshalb mit empfindlichen kleinen Geräten nicht vorsichtig genug umgehen können. Das Nokia 6110 ist robust und hält eine ganze Menge aus . Erzählt wurde mir ,dass es sogar ein kurzes Wasserbad überstanden hat .

Hier ein paar wichtige Daten :

Gewicht : ca. 137 g (mit Akku) = Standard-Flach-Akku BLS-2N
Abmessungen : 130 x 47 x 28 mm,
Frei definierbare Profile und Anrufergruppenidentifizierung
Unterstützung für die wichtigsten europäischen Sprachen
35 frei wählbare Klingeltöne, Signalton bei Kurzmitteilungseingang
Automatische Sprachauswahl (ist von der SIM-Karte abhängig )
GSM-Datenverbindungen :
Senden und Empfangen von Fax-Mitteilungen, E-Mails und Dateien
Unterstützt Datenübertragungsraten von bis zu 9.600 Bit/s mit automatischer Fehlerkorrektur
Infrarot-Schnittstelle (Verbindung zu PC, Drucker oder einem kompatiblen Mobiltelefon

Das Display ist natürlich beleuchtet , mit Vollgraphik , dynamisch f. Gross-und Kleinschrift und man kann es einzelne Zahlen/Buchstaben oder alles löschen .

Mit der Tastatur ,welche ebenfalls beleuchtet ist , kann man die Tastatursperre deaktivieren oder aktivieren. Wer viel ins Ausland telefoniert ,wird sich freuen ,dass mit Taste + und z.Bsp. 1 für USA ein völlig einfache Anwahl möglich ist.
Kurzwahlen mit mehreren Methoden ,Anklopfen und Halten , Rufweiterleitung und Ruf/Datenumleitung , Anrufergruppen , Netzwahl manuell oder automatisch ,Wahlwiederholung ,Konferenzgespräche bis zu 5 Teilnehmern , erweiterte Tonwahlfunktion , individueller Begrüssungstext , Mitteilungsbestätigung für gesendete SMS ... für das Nokia 6110 alles kein Problem !

Der Speicher : Im Telefonspeicher können 50 Namen gespeichert werden und bis zu 250 auf der Sim-Karte . Namen und Nummer werden wenn gewünscht wird beim durchsuchen gleichzeitig angezeigt. Das Bearbeiten und Speichern von Namen und Nummern ist kinderleicht.

Zur Sicherheit : Notrufnummern kann man auch ohne SIM Karte wählen . Sicherheitsstufen und Codes sowie Anrufsperren sind frei programmierbar.

Besonders für Kinder ist die Kostenkontrolle wichtig . Hier ein paar Möglichkeiten :
Festlegen einer Kostengrenze
Festlegen der Rufnummern oder Vorwahlen die Angerufen werden dürfen
Gebühren und Dauer der Gespräche insgesamt oder des letzten Gespräches

Fazit: siehe Testbericht

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: