Nokia 3310
Die Tage der schlechten Menüführung sind gezählt - Nokia 3310 Handy

Produkttyp: Nokia Handys

Neuester Testbericht: ... die Vorteile klar auf der Hand liegen und deutlich überwiegen, kann ich das Handy nur empfehlen.... mehr

Die Tage der schlechten Menüführung sind gezählt
Nokia 3310

spani1986

Name des Mitglieds: spani1986

Produkt:

Nokia 3310

Datum: 07.09.02, geändert am 07.09.02 (23 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Sehr robust

Nachteile: Tastensperre löst sich von selbst...

Da meine Bericht bis jetzt großteils über Computerspiele handelten, möchte ich heute einmal über ein Handy berichten. Und nicht über irgendein Handy sondern über mein Nokia 3310. Ich besitze es jetzt schon seit ungefähr einem Jahr und es gibt eigentlich nicht viel über das Handy auszusetzen, bis auf eine nicht ganz unwichtige Sache, die ich später noch erläutern werde. Aber nun werde ich einmal auf die einzelnen Menüpunkte und deren Funktionen eingehen. Wer das Handy besitzt wird dies sowieso nicht interessieren und der soll gleich zum Punkt: Allgemeine Meinung schauen. Als erstes werde ich auf den ersten Menüpunkt ?Verzeichnis? näher eingehen.

Verzeichnis:
************

Wer hat nicht immer schon einmal davon geträumt nur den Namen in das Mikro des Handys sagen zu müssen und es wählt dann die richtige Nummer. Voice Dialing heißt das Zauberwort. Also mein Freund ist im Besitz des Siemens S35 und ich muss sagen die Voice Dialing Funktion bei Nokia Handys ist wesentlich ausgereifter als die bei Siemens Handys. Anfangs war es für mich eine Spielerei. Ich nahm die Sprachfunktion mehrmals in Anspruch. Aber nun habe ich sie seit ein paar Monaten nicht mehr benutzt, weil es im Prinzip keinen Nutzen hat. Denn wenn man die Tasten mit Schnellwahl belegt kommt man so schneller zum Ziel. Also für mich ist Voice Dialing nur ein Spielerei. Im Menüpunkt Verzeichnis kann man die Anrufnamen jedenfalls aufnehmen und Speichern. Man kann außerdem jeden Anrufer einen eigenen Ton zuordnen, Namen suchen oder bearbeiten, den Speicherstatus überprüfen oder die Kurzwahl einstellen. Soviel dazu.

Mitteilungen:
*************

Dürfte wohl jedem klar sein. Welcher Handybesitzer schreibt heutzutage keine Sms? Das einzig besondere in diesem Menüpunkt sind eigentlich nur die 15 Bildmitteilungen und die 459 Zeichen pro Sms. Dabei werden 4 Sms aneinandergereiht (logischerweise zahlt man dann auch das Vierfache). Man kann übrigens 15 Sms speichern, was für mich
persönlich zu wenig ist.

Chat:
*****

Der Chat wurde von vielen hochgelobt. Ist aber für mich meiner Meinung die unnützeste Funktion überhaupt. Man bezahlt nämlich für jeden geschrieben Absatz wie im Chat halt und einem stehen dabei nur 140 Zeichen zur Verfügung. Ich rate jedem vom Gebrauch dieser Funktion ab. Ich habe sie erst einmal seit dem Kauf benützt und das wird auch sicherlich so bleiben.

Anruflisten:
************

Hier stehen die verschiedenen Optionen wie Anrufe in Abwesenheit, Angenommene Anrufe und Gewählte Rufnummern. Ein sehr wichtige Menüpunkt, denn ich wohl nicht näher erläutern muss.

Töne & Klänge:
**************

Jetzt wird es heiß wie man so schön sagt. Denn das ist meiner Meinung nach der gelungenste Part des Handys. Hier kann man im Toneditor seine eigenen Melodien komponieren und das ist ganz einfach (ich habe zum Beispiel schon Adams Song von Blink182 als Ringtone selbstkreiert und es hört sich gar nicht mal so schlecht an). Wie jedem bekannt ist kann man sich auch Ringtones vom Internet oder einem Freund schicken lassen. Nokia ist eigentlich die bekannteste Handymarke darum unterstützen fast alle Internetseiten ein Nokia gängiges Format. Ob das jetzt Logos, Bildmitteilung oder Ringtones sind ist egal. Übrigens man kann in diesem Menüpunkt auch die Bildschirmgrafik, sprich Bildschirmschoner umstellen. Außerdem kann man hier Vibracall ein oder ausstellen.

Einstellungen:
**************

Diverse Telefon-, Sicherheits- oder Anrufeinstellungen werden hier vorgenommen. Ich glaube diese Funktionen zu beschreiben würde keinen interessieren und den Umfang sprengen.

Rufumleitung:
*************

Man kann bekanntlich Gespräche vom Handy auf eine andere Nummer umleiten, welches man hier verwalten kann.

Spiele:
*******

Dieser Menüpunkt war bei Nokiahandys schon immer begehrt wie bei keiner anderen Marke. Ob es jetzt Klassiker wie
Snake sind oder das Bekannte Pairs. Auf diesem Handy finden sich ersten Fortsetzungen zu den Klassikern und völlig neue Spiele. Die vier Spiele heißen: Snake 2, Space Impact, Bantumi, Pairs 2. Anfangs habe ich wie verrückt Space Impact gespielt (mein Rekord liegt bei 8880) aber später wurde es dann langweilig und ich habe diesen Menüpunkt seit längerer Zeit nicht mehr in Anspruch genommen.

Rechner:
********

Ein herkömmlicher Taschenrechner, der unter anderem auch Währungen umrechnen kann.

Erinnerung:
***********

Man kann sich verschiedene Notizen machen lassen die einen später erinnern.

Uhr:
****

Eine sehr nützliche Funktion die ich sehr oft in Anspruch nehme. Hier befinden sich ein Wecker, Countdown Zähler und eine Stoppuhr. Außerdem kann man hier Datum und Uhrzeit einstellen.

Profile:
********

Individuell sein heißt die Devise, das kann man hier besonders. Du kannst dir hier dein eigenes Profil abspeichern und ihm sogar einen Namen geben, der dann am Display erscheint.
Nun fängt eigentlich der richtige Teil einer Meinung an. Das war eigentlich nur eine Erläuterung meinerseits.

Akku:
*****

Ich finde die Akkulaufzeit nicht sehr lange. Aber vielleicht liegt das daran das er schon über einem Jahr seinen Dienst verrichten muss. Bei mir hält er immer nur 4- 6 Tage oder so.
Aber da ich nicht sehr viel unterwegs bin (geschäftsmäßig meine ich) ist mir das egal, weil ich ihn jederzeit aufladen kann.

Allgemeine Meinung:
*******************

Die Abmessungen des Handys betragen 113 x 48 x 22. Bei einem Leichtgewicht von 133 g.
Das Nokia Gerät bietet meiner Meinung einen sehr hohen Tragekomfort, da es eine interne Antenne besitzt. Das Design ist das Sahnestück der des Handys, es wirkt schlicht und elegant. Nokia hat beim Design sowieso die Nase vorn. Aber na ja das ist wohl Geschmacks Sache. Das Handy an sich ist sehr robust gebaut, da
es mir schon öfter aus 2 Meter Entfernung runtergefallen ist, weiß ich dass, denn bis jetzt ist immer nur das auswechselbare Cover heruntergegangen, aber das Handy an sich trug keinen Schaden davon, nicht einmal das Cover. Die Tasten sind sehr robust und der Druckpunkt ist exzellent. Das ist aber das Problem da die Tasten so leicht zu drücken sind, geht bei mir andauernd die Tastensperre heraus und ich tätige somit ungewollte Anrufe, die sich negativ auf mein Budget auswirken. Vielleicht ist das nur bei mir so, aber wer weiß. Schreibt mir bitte ins Gästebuch.

Fazit:
******

Mit Sicherheit nicht umsonst ein sehr begehrtes Handy. Ich würde den Kauf auf jeden Fall weiterempfehlen. Obwohl es kleine Macken hat, bekommt es von mir 4 Sterne da ich ansonsten sehr zufrieden damit bin. Also wer auf Spiele steht, geniale und schlichte Menüführung liebt und schönes aber schlichtes Design nicht ablehnt sollte sich das Handy zulegen.

Ich hoffe mein Bericht hat euch gefallen. Ich habe versucht meine persönlichen Eindrücke über das Handy zu schildern.

© by Spani1986

Fazit: