Nokia 3210
und läuft, und läuft und läuft....UNVERWÜSTLICH - Nokia 3210 Handy

Neuester Testbericht: ... geht nich kapput wenn ihr euch das Nokia 3210 hollen wollt dann macht dass einfach es ist sehr gut hält vieles aus und ist scheinbar wasser... mehr

und läuft, und läuft und läuft....UNVERWÜSTLICH
Nokia 3210

alexklar

Name des Mitglieds: alexklar

Produkt:

Nokia 3210

Datum: 16.09.09, geändert am 10.02.10 (308 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: robust und einfach

Nachteile: technisch nicht mehr ganz aktuell

Unverwüstlicher Mobiloldie:


Mein 3210:
---------------
Ich besitze das Nokia 3210 jetzt schon 6 Jahre und habe nur ein einziges Mal den Akku ausgetauscht.
Jetzt wäre wieder ein neuer fällig, den ich dem treuen 3210 natürlich gern nochmal spendiere.


Beschaffenheit:
---------------------
Obwohl ich das Gerät immer zusammen mit dem Schlüsselbund oder mehrerer Münzen Kleingeld in der Hosentasche trug, ist die Oberschale nur minimal abgenutzt, das Display und die Unterschale sind noch fast unverkratzt, obwohl mir in dieser Zeit das Handy auch schon mal heruntergefallen ist. Mit dem Nokia 3210 kann man Prepaid-Karten von E+ oder D-Netzen verwenden.

Die Menuführung ist Nokia-typisch so intuitiv, daß selbst ein Kleinkind damit auf Anhieb klarkommen sollte. Ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt ist die Tatsache, daß man auch auf Reisen gute Chancen hat, seinen leeren Akku wieder aufzuladen, da alle Nokia-Handys bis zum Baujahr ca. 2004-2006 den selben Ladegerätanschluss besitzen. Durch die Antenne, die nicht nach außen ragt, sondern innenliegend konzipiert ist, ist die Bauform gerade für damalige Verhältnisse sehr kompakt und war sowohl für die Geräte des Herstellers Nokia als auch für die der Mitbewerber in den folgenden Jahren richtungsweisend.

Ausstattung:
-----------------
Natürlich ist das 3210 techisch gesehen längst nicht mehr State of the Art, aber vielleicht ist es ja gerade deshalb so gut, weil einfach.
Für Leute, die nur telefonieren oder erreichbar sein wollen, kann ich das Gerät ohne Bedenken nur empfehlen. Nur wer Wert auf Internetfähigkeit, polyphone Klingeltöne, Farbdisplay oder Kamera legt ist hier auf dem Holzweg, aber meiner Meinung nach ist das alles sowieso überflüssiger Schnickschnack.


Marktsituation:
--------------------
Gebrauchte 3210s gibt es schon ab 1 Euro, ein neues Akku dafür, das dann wieder gut 2 Jahre halten sollte ab 5 Euro. Billiger bekommt man kein zuverlässiges Handy ohne Vertragsknebelei.

Fazit: Billiger bekommt man kein zuverlässiges Handy ohne Vertragsknebelei.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: