Motorola Timeport L7089
Motorola Timeport L7089 im Testbericht

dooyooCommunity Bewertung

(3.78 Sterne)

Testberichte zu Motorola Timeport L7089

Joe2
Motorola Timeport L7089: Für Motorola-Freaks und USA-reisende (518 Wörter)
von - geschrieben am 22.04.00, geändert am  22.04.00 (Sehr hilfreich, 65 Lesungen)
Bewertung:

Eigentlich ist das Timeport ja ein ganz gutes Handy: fast sämtliche Funktionen, die derzeit in Top-Modellen verfügbar sind, findet man auch im Timeport: Vibrationsalarm, Sprachspeicher, statt der üblichen Dualband- sogar Triband-Technik, IR-Modem für Kontaktaufnahme zu Organizern etc. Allerdings hat Motorola auch hier nicht das Manko ...

flaschengeist
Business-Handy der Extraklasse! (131 Wörter)
von - geschrieben am 19.04.00, geändert am  19.04.00 (Hilfreich, 29 Lesungen)
Bewertung:

Das Motorola-Timeport L7089 ist für einen richtigen Geschäftsmann einfach unerläßlich. Nicht nur das es das erste Tri-Band-Handy der Welt ist, nein die vielen Funktionen und Features sprechen ebenfalls für das Timeport. Welches Handy hat schon 3 Minuten Sprachaufzeichnung oder Spracherkennung für das Telefonbuch? Dies sind nur einige ...

birdcage76
Motorola Timeport L7089: Nicht das wahre... (140 Wörter)
von - geschrieben am 18.04.00, geändert am  18.04.00 (Hilfreich, 48 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mich spontan für den Kauf dieses Handys entschieden. Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass Funktionen, die man bei einem Handy dieser Preisklasse erwarten kann, einfach fehlen. Ich könnte einen Terminkalender sehr gut gebrauchen, weiterhin hätte ich mir das erstellen von Anrufergruppen mit verschiedenen Klingeltönen gewünscht. Wer ...

happach
Ein richtiges Handy (244 Wörter)
von - geschrieben am 16.04.00, geändert am  16.04.00 (Sehr hilfreich, 179 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mich erst nach intensivem Nachforschen und Vergleichen fuer dieses Mobiletelefon entschieden. Trotz eines eher geringen Gewichts war fuer mich letztlich die Groesse des Telefons ausschlaggebend. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Handys in dieser Gewichtsklasse ist es etwas laenger. So befindet sich das Mikrofon in der Naehe ...

Phonse
Motorola Timeport L7089: guter Preis (249 Wörter)
von - geschrieben am 16.04.00, geändert am  16.04.00 (Sehr hilfreich, 287 Lesungen)
Bewertung:

Im Rahmen einer Vertragsverlängerung habe ich mich für das Timeport 7089 entschlossen da es die meisten Features enthielt die selbst teurere Modelle und Marken nicht bieten und wurde nicht enttäuscht. Als bis jetzt einziges Handy mit Triband Technologie (ausgenommen Nachfolgemodell 7389) bietet es alle technischen Spielereien die es so ...

timeporter
Top-Produkt (180 Wörter)
von - geschrieben am 14.04.00, geändert am  14.04.00 (Wenig hilfreich, 29 Lesungen)
Bewertung:

Hallo! Die unterschiedlichsten Meinungen und Bewertungen zum L7089 zeigt nun deutlich, wie verschieden die jeweiligen Nutzer sind. Dass ein Gerät der Spitzenklasse, konzipiert für Geschäftsleute keinen Schick-Schnack wie 1Mio. Rufzeichen oder Spiele integriert hat, ist doch nur von Vorteil. Zwar fehlt wirklich die Eingabehilfe für SMS ...

chotschen
Motorola Timeport L7089: Bedienung gar nicht kompliziert (119 Wörter)
von - geschrieben am 09.04.00, geändert am  09.04.00 (Sehr hilfreich, 36 Lesungen)
Bewertung:

Ich besitze ein Timeport P7389, das in puncto Bedienung absolut identisch ist mit dem L7089. Ich kann nicht bestätigen, daß die Bedienung kompliziert ist. Ganz im Gegenteil: durch die Möglichkeit, im QuickAccess- Menü die 9 wichtigsten Funktionen individuell zu programmieren, wird die Bedienung enorm erleichtert. Natürlich ist es immer eine ...

Python44
Menüführung ??? (114 Wörter)
von - geschrieben am 09.04.00, geändert am  09.04.00 (30 Lesungen)
Bewertung:

Heieiei, als Nokia und Siemens verwöhnter Handyuser ist die Menüführung und Tastaturbelegung des Timeport unter aller Sau. Naja, OK ich muß eine Einschränkung gelten lassen : bei allen Motorola Handys !!! Die Größe , Funktion, und Leistung sind im Verhältnis zum günstigen Preis Top. Jedoch mit Hilfe der miesen Bedienungsanleitung so simple ...

spike9697
Motorola Timeport L7089: Hochwertiges Gerät zu kleinem Preis (112 Wörter)
von - geschrieben am 08.04.00, geändert am  08.04.00 (Hilfreich, 14 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mir nunmehr beruflich bedingt ein Handy zugelegt und mir das Motorola L7089 gekauft. Jedem anderen kann ich nur dazu raten, sich beim Kauf eines Handys dieses Gerät in die nähere Ausahl zu ziehen. Aufgrund seiner einfachen Bedienungsanleitung sowie der - auch für Anfänger - gut verständlichen Bedienungsoberfläche fällt der Umgang mit ...

alterego
Zukunftsweisende Technik (375 Wörter)
von - geschrieben am 06.04.00, geändert am  06.04.00 (8 Lesungen)
Bewertung:

Die Timeport-Serie ist mit ihrer tri-band-Technik für alle die viel auch in den USA Reisen das ideale Handy. Andere Hersteller sollten da schnell nachrüsten, um nicht Marktanteile zu verlieren. Außerdem hat ein gesunder Wettbewerb auch einem guten Produkt noch nie geschadet. Natürlich bietet das L7089 alles, was man sich von einem modernen ...

OSM
Motorola Timeport L7089: Ist dieses Handy bereits veraltet?!? (141 Wörter)
von - geschrieben am 05.04.00, geändert am  05.04.00 (12 Lesungen)
Bewertung:

Das Motorola Timeport ist von der Bedienung her ziemlich schwierig, daß heißt das man entweder ein normales Dropdown Menü benutzen kann, oder sich durch eine Welt von Bedienungsicons durchschlagen kann. Dies wär nicht das Problem, wenn man immer zum richtigen Ziel kommt, aber meistens sind die Anordnung und Funktionsmöglichkeiten der Icons bzw. ...

nille11
Weltweiterreichbarkeit (92 Wörter)
von - geschrieben am 05.04.00, geändert am  05.04.00 (17 Lesungen)
Bewertung:

Das Trialbandhandy von Motorola ist weltweit erreichbar, nicht wie meisten Dualer nur in Europa und Asien, sondern auch in den USA, allerdings nur wenn ein Roaming- Abkommen besteht. Das timeport wiegt 108 Gramm und erreicht eine Standbyzeit von 150 Stunden. Das Grafikdisplay kann man mit der Kontrastregulierung einstellen. Es unterstützt Voice- ...

Ghostwalker
Motorola Timeport L7089: TopTechnik für Fortgeschrittene Anwender (245 Wörter)
von - geschrieben am 03.04.00, geändert am  09.04.00 (Sehr hilfreich, 137 Lesungen)
Bewertung:

Ich verwende seit nunmehr 2 Monaten beruflich bedingt das Motorola Timeport L7089. Privat bin ich schon seit über drei Jahren Handynutzer und bin bis dato nur mit Nokia-Geräten unterwegs gewesen. Um gleich eines Vorweg zu nehmen: Motorola-Handys sind von der Bedienerführung nicht mit den Nokia-Handys zu vergleichen, zielen also eher in ...

godel
Gutes Telefon - kein Firlefanz (191 Wörter)
von - geschrieben am 29.03.00, geändert am  29.03.00 (Sehr hilfreich, 36 Lesungen)
Bewertung:

Viel Schlechtes gibt es nicht, also ´raus damit: Die Menüführung ist zum Teil etwas merkwürdig, das stört aber auf Dauer kaum. Es gibt keine T9-Funktion oder Ähnliches, die das Schreiben von SMS unterstützt. Und der kleine Schwabe in mir stört sich daran, dass auf verschlungenen Wegen Staub hinter das Display gerät. Was soll´s, dann hört halt ...

mbira
Motorola Timeport L7089: Ärgerlich: Nicht Nachrüstbar! (86 Wörter)
von - geschrieben am 27.03.00, geändert am  27.03.00 (Hilfreich, 33 Lesungen)
Bewertung:

Das Mororola L7089 ist ein ordentliches Handy, leicht, elegant und einfach und übersichtlich zu bedienen. Aber es hat einen entscheidenden nachteil: Es ist nicht WAP-fähig, im Gegensatz zum nur 100 Mark teureren Nachfolgermodel. Und besonders Ärgerlich ist: Man kann das Handy nicht nachrüsten. Motorola sieht diese Möglichkeit nicht vor. Wer Wappen ...

akinloye
Austausch-Service von Motorola (148 Wörter)
von - geschrieben am 15.03.00, geändert am  15.03.00 (Hilfreich, 47 Lesungen)
Bewertung:

Leider hat das Motorola L7089 in seiner ersten ausgelieferten Version einen Softwarefehler: Sofern man im Editor eine Kurznachricht verfaßt und ein Anruf gemeldet wird, wird die Tastatur abgeschaltet, d.h., man hat keine Möglichkeit dieses Gespräch anzunehmen. Sofern der Anrufer auflegt hat man auch keine Möglichkeit irgendeine Aktion ...

Waveman
Motorola Timeport L7089: Keine Alternative zu Nokia (89 Wörter)
von - geschrieben am 21.02.00, geändert am  21.02.00 (10 Lesungen)
Bewertung:

Wer von einem Nokia -Handy umsteigen will muss auf einige sehr nützliche Optionen verzichten. Die Gruppeneinteilung der Telefonnummern und damit verschiedene Signal oder Melodiezuordnung ist hier nicht möglich. Auch nicht angenommene Gespräche werden nicht mit Tel.-nummer angezeigt. Ich kann also nicht sehen wer angerufen hat, während ich ...

bitz
cool!! (83 Wörter)
von - geschrieben am 18.02.00, geändert am  18.02.00 (8 Lesungen)
Bewertung:

Das Motorola Timeport L7089 ist für mich die Innovation des Jahres 1999. Es vereint ein geniales Design mit ausgeklügelter Technik die es seinem Benutzer ermöglicht auf jedem Kontinent dieser Welt mobil zu telefonieren. Die Stand-by-Zeit ist sehr zufriedenstellend und die Funktionen lassen keinen Wunsch offen. Lediglich die Menü-Führung lässt ...

danielsan
Motorola Timeport L7089: Timport + Palm V = Internet unterwegs! (196 Wörter)
von - geschrieben am 17.02.00, geändert am  17.02.00 (Sehr hilfreich, 31 Lesungen)
Bewertung:

Hallo, ich benutze das Motorola Timeport L7089(ohne WAP) und den Palm V. Diese Kombination ist hervorragend geeignet, um unterwegs seine e-mails abzurufen. Dies funktioniert durch die beiden Infrarotschnittstellen. Vorraussetzung sind nur ein Internetprovider, der Handy-Einwahl unterstützt. Der Handy-Provider muß eine Einwahl ...

Daringa
Entscheidung zwischen Siemens S25 und Motorola L-7989 (238 Wörter)
von - geschrieben am 14.02.00, geändert am  14.02.00 (Sehr hilfreich, 261 Lesungen)
Bewertung:

Hallo, Ich habe mir das Motorola Handy in Kombination mit einem EPlus Vertrag gekauft. Nun zu meinen (unseren) Entscheidungskriterien. Wir finden, daß das Motorola besser in der Hand liegt als das Siemens, es ist durch seine länglichere angerundete Form angenehmer. Das Display des Motorola war deutlich besser zu lesen, obwohl das ...

Ergebnisse41 - 60von 113
Berichten zu Motorola Timeport L7089