Motorola RAZR V3 Cosmic Blue
Quackys Motorola RAZR - Motorola RAZR V3 Cosmic Blue Handy

Produkttyp: Motorola Handys

Neuester Testbericht: ... sich in der Mitte unterm Außendisplay und ich bin immer wieder erstaunt, wie gute Fotos das Handy macht, obwohl die Kamera ja nur 1.23 M... mehr

Quackys Motorola RAZR
Motorola RAZR V3 Cosmic Blue

quacky

Name des Mitglieds: quacky

Produkt:

Motorola RAZR V3 Cosmic Blue

Datum: 16.10.16

Bewertung:

Vorteile: Preis, Qualität, Handhabung

Nachteile: nichts gefunden

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich möchte nun über ein Handy berichten, welches ich seit etwa 10 Jahren nutze.


Produktbezeichnung

Motorola RAZR

Hersteller

Hersteller:
motorola GmbH
Telco-Kreisel 1
65510 Idstein

Tel:0612695760


Bezugsort und Preis
139Euro(2007)

Technische Daten

Standby bis 400 Stunden
Sprechzeit ca.5 Stunden
Akku:Li-Ionen Akku(710 mAh)
Gewicht:100 Gramm
Farbdisplay
Telefonbuch:1000 Einträge

Funktionen
Freisprechen:ja
USB:ja
Vibrationsalarm:ja
Polyf.Klingeltöne:ja
Taschenrechner:ja
Fotos und Videos Ja
Taschenrechner,Spiele,Wecker,Kalender:ja
SMS,MMS:ja
Anrufdienste:ja
VGA Zoom 4x
Garantiezeit
2 Jahre

Nachrichten SMS, EMS, MMS, EMail, Instant Messaging
Browser WAP 2.0/xHTML
Spiele ja
Kamera 1.23 MP, 1280 x 960 Pixels, Video
sonstiges - Apple iTunes kompartibel
- Java MIDP 2.0
- MP3/MPEG4
- T9
- Taschenrechner
- Freisprecheinrichtung
- Voice Memo


Batterie Standard Batterie, Li-Ion 710 mAh
Standby bis zu 200 Stunden
Sprechzeit bis zu 3,5 Stunden


Lieferumfang -Mobiltelefon
-Akku
-Ladekabel
-Anleitung (PDF oder Heftformat)
-Headset


Design und Abmessungen:

Abmessungen:
96mm x 53mmx 14mm

==Quackys Produkttest==
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
==Die Optik==

Das Handy ist blau und ganz flach, es wiegt nicht mal 100 Gramm, wodurch ich immer gar nicht merke ob ich es in der Tasche habe, oder auch nicht.
Das Handy hat auf der Oberseite und wie alle anderen Handys in der Innenseite auch ein Display. Über dem Aussendisplay ist oben rechts die Bluetooth -LED,diese leuchtet wenn diese aktiviert ist. Die VGA Kamera befindet sich in der Mitte unterm Außendisplay und ich bin immer wieder erstaunt, wie gute Fotos das Handy macht, obwohl die Kamera ja nur 1.23 MP hat. Für "normale Schnappschüsse" reicht das für mich vollkommen aus. Die Tasten sind recht groß und auch groß beschriftet, so das ich auch Lesebrille alles erkennnen kann.

==Die Handhabung==

Erste Inbetriebnahme.

---SIM Karte einsetzen--
Auf der SIM KArte(Subscriber Identity Module) befinden sich die Rufnummer,Service Details,und ein Telefon und Nachrichtenspeicher.
Die SIM Karte muß unter das Halteband des Kartenschlitztes geschoben werden.
Akku einsetzen --Akku laden

das Akku muß nun in das Telefon eingesetzt werden.Da das Telefon mit einem teilweise aufgeladenen Akku ausgeliefert wird,muß nun das Akku geladen werden.
Dazu muß man das Ladekabel an den USB Anschluß des Handys einstecken.Wenn das Akku voll geladen ist erscheint auf dem Dysplay"Laden beendet".Man kann nach dem Aufladen das Telefon ohne Bedenken am Ladegerät lassen.
Das Akku wird dadurch NICHT beschädigt.

Die Handhabung des Handys
Telefon einschalten

Dazu muss die Einschalttaste zwei Sekunden lang gedrückt werden(Taste auf dem Handy rechts ,mit rotem Kreis)Nun kann es bis zu 4 Sekunden dauern, bis die Display Beleuchtung angeht.
Nun kann der PIn Code eingegeben werden.(Achtung wenn 3 mal ein falscher Pin -Code eingegeben wurde,ist die SIM Karte gesperrt und man benötigt einen 4 stelligen Entsperr -Code)

Anrufe tätigen

Aus dem Telefonbuch den entsprechenden Eintrag heraussuchen und dann die Taste mit dem grünen Kreis drücken.
--Anrufe beenden-------------------------------
Dazu einfach die Klappe des Telefons schließen.
Entgegennehmen von Anrufen

Wenn ein Anruf empfangen wird,klingelt oder vibriert das Handy und zeigt die Meldung "Anruf" an.Es erscheint entweder die Nummer des Anrufers oder dessen Name falls dieser im TB gespeichert ist.
Zum Entgegennehmen des Anrufes einfach die Klappe des Handys öffnen.
Besondere Funktionen

Fotos aufnehmen und senden
MMS versenden
Mögliche Statusanzeigen des (Innen)Displays
1.Datenübertragung
2.GPRS
3.Signalstärke
4 .Roaming
5.Aktive Leitung
6.Insant Messaging
7.Nachricht
8.Akkuladezustand
9.Rufton


==Die Qualität==


Ich kann meine Gesprächspartner immer gut verstehen und umgedreht genauso.
Ich nutze hin und wieder auch die Freisprechfunktion, da klappt eigentlich auch ganz gut, klingt nur etwas blechern.
Aber die Menüführung der Funktionen die diese Handy bietet ist wirklich kinderleicht und man kann es auch an den PC anschließen und die aufgenommenen Bilder und Videos überspielen.
Man kann auch eigene Bilder als Display Bild programmieren und polyp..Klingeltöne runterladen.

Mein Fazit

Ein super Handy mit einer langen Standbyzeit und einer super Klangqualität.
Das Handy strahlt trotz seiner Schlichtheit irgendwie Eleganz aus. Der Telefondatenspeicher hat eine Kapazität von 1000 Einträgen!
Die großen Tasten sind für schnelles simsen auch ideal, da weiß ich das ich auch auf Anhieb die Taste" treffe" die ich will, das war bei Smartphones eher schwieriger. 3 h Dauerquasseln sind auch immer noch möglich.

Ich vergebe 4 Sterne und spreche eine Testempfehlung aus.

Vielen Dank Eure Aufmerksamkeit, für`s Lesen und Bewerten.

LG Eure Quacky (16.10.16)

Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.

Fazit: selber testen

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: