Matsunichi D520

Matsunichi D520 Handy

Produkttyp: Matsunichi Handys

Kurzbeschreibung:Matsunichi D520 - Mobiltelefon mit Digitalkamera (2 MP) und Music Player - Dual-Sim - Dualband - GPRS, GSM

PreisvergleichTestbericht schreiben

Hier günstig kaufen

Matsunichi D520 Testberichte

Unabhängige Testergebnisse zu Matsunichi D520

Gesamtergebnis
Connect - 6/2009
"Die Ausstattung ist für den aktuellen Preis von 120 Euro beachtlich und in dieser Preisklasse konkurrenzlos. Das fängt beim brillanten Display an, geht weiter mit einer 2-Megapixel-Kamera für einfache Schnappschüsse und setzt sich mit einem Steckplatz für MicroSD-Karten fort... nicht USA-tauglich, etwas billige Anmutung."
(Im Test: 6 Dual-Sim-Handys zw. 4 und 3 Punkten, Platz 3 im Test)
3 von 5 Sternen

Ähnliche Produkte wie Matsunichi D520

Alcatel One Touch E205

Neonode N2

Motorola C121 - gute Verbindung und unkompliziert

Medion MD97200 - klein, praktisch, billig Akkulaufzeit, stürt immer ab...

Medion MD97100

Samsung B100 - Wenig Drumherum - essentielle Funktionen für kleines Geld Bluetooth fehlt - hätte hier manches Dellchen ausgebügelt

Mehr Produkte aus der Kategorie Handy
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Nokia 5320 XpressMusic
Lange und Gute Musikwiedergabe, gute Ausstattung, macht gute Bilder
sehr billige Bauweise, tasten klemmen schnell, staub kann in das Gehäuse kommen,
Nokia 2330 classicNokia 6600 Slide
Nokia 7610 Supernova
Sehr schick, zum Schieben, Sex and the City, Kamera mit Blitz
Tasche dabei, außergewöhnlichen Funktionen, Akku könnte besser sein
Nokia C1-02Nokia 2710 Navigation Edition
guter Akku, gute Sprachqualität, gute Navigation
Nokia 7230
Server execution failed""" Server execution failedServer execution failed""" Server execution failed
Server execution failed""" Server execution failedServer execution failed""" Server execution failed
Nokia 1616
man kann damit telefonieren
schlechte Qualität
Nokia 7510 Supernova
Nokia 2600 classic
es gefällt mir optisch besser als mein uralt siemens...
der tonausfall nervt!