LG Cookie KP500
Wenigstens ein süßer Name.. - LG Cookie KP500 Handy

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: LG Electronics Handys

Neuester Testbericht: ... aufgeladenen Akku ausgeliefert wird,muß nun das Akku geladen werden.Dazu muß man das Ladekabel an den USB Anschluß des Handys einstecken.W... mehr

Wenigstens ein süßer Name..
LG Cookie KP500

Schaehnii

Name des Mitglieds: Schaehnii

Produkt:

LG Cookie KP500

Datum: 08.06.13

Bewertung:

Vorteile: sehr leicht, handlich

Nachteile: kein Zugang zum App Store, schwache Kamera

Ich hatte das LG Cookie KP500 über ein Jahr lang und es war mein erstes Touchscreen-Telefon. Alles in allem ist es ein niedliches, kleines Gerät, und eigentlich hatte ich mich damals unter anderem dafür entschieden weil es nicht nur mein Geldbeutel hergegeben hat, sondern auch weil es einen Stift hat. Touchscreen kannte ich vorher nur vom Nintendo DS, und da war ich den Stift gewöhnt.

Der Stift ist praktisch und unauffällig unten seitlich versteckt und ausziehbar, das Handy ist aber auch mit den Fingern bedienbar, weshalb man den Stift letztendlich fast gar nicht benutzt (Ich zumindest habe ihn in der ganzen Zeit vielleicht ein oder zwei mal benutzt und ansonsten nur stecken lassen, was aber natürlich auch nicht schlimm war. )

Als "Einsteiger Touchscreen Handy" ist es sicherlich ein schönes Telefon, allerdings kann es keinesfalls mit den neueren Varianten mithalten: Der Touchscreen reagiert nicht so leicht wie man es heute von Iphone, Tablet und neuen Smartphones kennt, man kann also nicht einfach darüber "streichen" sondern braucht schon ein klein wenig Druck, das ist aber wirklich Gewöhnungssache, wer das mal zwei Tage lang gemacht hat, für den ist das absolut kein Störfaktor mehr. Das Telefon hat eine QWERTZ-Tastatur und wiegt nur angenehme 90g.

Es ist Internetfähig, allerdings hat man keinen Zugang zu Google Play bzw. zum App Store. Das ist für mich ein dicker Minuspunkt bei dem Telefon, da ich viel mit dem Smartphone im Internet bin und Apps einem das Surfen einfach erleichtern. Wer darauf allerdings nicht so viel Wert legt und das Telefon wirklich noch zum Telefonieren und SMS schreiben benutzt, für den ist das Handy eine gute Sache.

Der Musik-Player spielt alle Gängigen Formate (mp3, wav, wma, aac, etc. ), ein Pluspunkt, das Handy was ich mir nach dem Cookie besorgt habe, das Samsung Galaxy Ace, welches eigentlich deutlich moderner ist, spielt leider nicht alle Formate ab.

Die Kamera ist leider (mit nur 3MP) auch relativ schwach. Der Akku hielt dafür aber eigentlich ziemlich lange, auf jeden Fall viel länger als beim Samsung Galaxy Ace oder dem Iphone 4.

Fazit:
Alles in allem war ich in dem Jahr indem ich das Telefon genutzt habe zufrieden damit, weil es mein erstes Touchscreen Telefon war. Aus heutiger Sicht ist das Handy aber wohl etwas veraltet, der Touchscreen reagiert nicht so leicht wie bei neueren Modellen, und man hat keinen Zugang zum App Store, ansonsten verfügt das Handy aber über alles was ein Handy eben so bieten muss. (Kalender, SMS Funktion, Telefonfunktion natürlich, Internetzugang, Radio, Musikplayer, Kamera, Adressbuch, Organizer etc.)
Wer also ein Arbeitstelefon sucht, oder einfach ein Telefon zum Telefonieren und SMS-schreiben, für den ist das LG Cookie KP500 sicherlich die richtige Entscheidung, denn es ist günstig, sehr leicht, klein und handlich. Wer allerdings ein etwas zeitgemäßeres Telefon sucht, der sollte sich für ein neueres Modell entscheiden.

Fazit: Nicht mehr Zeitgemäß

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: