Braun Multimix M 830
Kraftvoller Küchenhelfer - Braun Multimix M 830 Handrührgerät

Produkttyp: Braun Handmixer

Kraftvoller Küchenhelfer
Braun Multimix M 830

mgering1

Name des Mitglieds: mgering1

Produkt:

Braun Multimix M 830

Datum: 17.07.12

Bewertung:

Vorteile: Kraftvoll

Nachteile: ????

Wer gerne backt, der legt in diesem Bereich auch Wert auf eine entsprechend gute Geräteausstattung in der Küche. Nun bin ich nicht den Könner im Bereich von Torten oder Sahneschnitten, aber der Rührkuchen in allen Fassetten ist meine Domäne.
Für alles rund ums Rühren kommt bei mir der Mixer M830 von Braun zum Einsatz: Unscheinbar im Aussehen, stark im Rühren. Das beschreibt diesen Küchenhelfer.


---------------------
Der Mixer

---------------------

350 Watt scheint für einen Mixer, der neben dem Rühren auch das Kneten und das Pürieren (3 - in 1- System) übernehmen soll, recht wenig zu sein, reicht aber vollkommen aus. Selbst festere Teige werden anstandslos ohne Leistungsabfall durchgerührt, auch die - zugegebenermaßen recht selten selbst gemachten- Teige stellen für den "Kleinen" keinerlei Problem dar.


---------------------
Rühr-Stufen

-------- -------------

Das Gerät verfügt über drei Rührstufen, sicherlich Standard bei den Handrührgeräten. Zum Schlagen von Eiweiß oder dem Rühren von Kuchenteig benötigt man dazu sicherlich nicht immer die dritte Rührstufe, diese macht es aber aufgrund der Leistung des Gerätes deutlich schneller und gemütlicher. Zu achten ist bei Rührstufe drei und einem nicht ganz zähem Teig, dass man das Rührgut in einem entsprechend hohen Gefäß rührt, sonst verschönert man die Küche, und das wiederum führt zu ellenlangen Gesprächen, die die Fertigstellung des Kuchens unnötig verzögern.

Für den Stabmixer und dem als Zubehör erhältlichen Zerkleinerer ist die Momentstufe gedacht. Die Rührstufen werden auf der Oberseite des Gerätes durch das Herunterziehen des Schalters eingestellt,, der Schalter bleibt dabei auf der gewählten Rührstufe stehen. Die Momentstufe wird benutzt, in dem der Schalter nach vor gedrückt wird. Wird der Schalter losgelassen, hört der Rührer sofort auf. Fürs Mixen wichtig, damit das Mixgut genau die Konsistenz erhält, die man haben möchte.



---------------------
Der Rührbesen

---------------------

Der bzw. die Rührbesen sehen nun nicht futuristisch geformt (z.B. solche von Kennwood) aus wie bei anderen Handrührgeräten, sie leisten aber in ihrer einfachen Formgebung genau das, was sie sollen: Eischnee wird luftig geschlagen, Kuchenteig hervorragend durchgerührt und auch die einfache Formgebung der Knethaken hat sich durch jahrzehntelange Erfahrung als optimal bewährt.
Die Rührbesen bzw. die Knethaken werden dazu einfach in die vorgesehenen Öffnungen an der Unterseite des Gerätes geschoben, wobei hier jeder Rührbesen in jede Fassung passt. Die Rührbesen bzw. Knethaken haben einen Plastikaufsatz, mit denen sie ins Gerät geschoben werden. Diese sind allerdings sehr haltbar ausgeführt, ein Abdrehen des Plastiks oder Abnutzungsspuren gibt es bisher nicht.



---------------------
Der Motor

---------------------

Mit 350 Watt Leistung liegt der Braun Multi Mix 830M im unteren Leistungsbereich der derzeit erhältlichen Handrührgeräte. Andere Hersteller statten ihre Geräte mit 450Watt oder 500Watt aus.
Der Motor macht aber in keinem Bereich den Eindruck, dass man ihn überfordern könnte und auch Leistungsabfälle bei zähem Rührgut gibt es bei den Teigen, die ich zubereite, keine.
Das Gerät hat in den vier Jahren im Haushalt schon hunderte Kuchen verarbeitet und verrichtet anstandslos seinen Dienst.



--------------------------------------- ---
Benutzung des Stabmixeraufsatzes

------------------------------ ------------

Der Stabmixer wird in die dafür vorgesehene Öffnung an der Unterseite des Gerätes eingeführt. Diese Öffnung ist durch einen Schiebeverschluss geschützt, der zurückgezogen und festgehalten werden muss, damit man den Stabmixer mit einer Drehbewegung in das Gerät einführen kann.
Das liegt daran, da die innenliegende Welle sich bei eingeschaltetem Gerät mit dreht und man nicht in diese schnell drehende Welle fassen kann.



---------------------
Reinigung

-------- -------------

Das Gerät verfügt über keine Lüftungsschlitze. Wärmeprobleme sind aber bisher keine aufgedrehte.
Damit lässt sich das Gerät mit einem feuchten Tuch sehr schnell abwischen und sauber halten. Alle anderen Zubehörteile lassen sich problemlos in der Spülmaschine reinigen.



---------------------
Mixerstand

--- ------------------

Der Mixer wird beim Verarbeiten von Teig und den Zutaten mehrmals benötigt. Pfiffig ist dabei die an der Hinterseite eingelassene umlaufende Gummileiste, durch die man das Gerät sicher auf der Rückseite abstellen kann.



---------------------
Zubehör

---------- -----------

Zum Lieferzubehör zählen
- Zwei Rührbesen
- Zwei Knethaken
- Ein Stabmixeraufsatz
- Ein 0,5L Messbecher / Mixbecher mit Deckel
- In meinem Kaufset eine Rührschale aus Metall



---------------------
Das Gerät

---------------------

Braun Multi Mix M830
EAN: 4210201139096
Preis: 69 Euro (2009)



---------------------
Hersteller

------ ---------------

Braun GmbH
Frankfurter Str. 145
D-61476 Kronberg/Taunus
Website: www.Braun.com
Die Braun GmbH gehört dabei zum Konzern Procter & Gamble. Nele Neuhaus hat diese Firma aber noch nicht in einem Taunus-Krimi berücksichtigt.
Die Webseite informiert ausführlich über Produkteigenschaften und optionales Zubehör, wobei einzig die als PDF erhältlichen Bedienungsanleitungen etwas schwer zu finden sind. Dazu muss man beim Beispiel des Hand Mixers auf "Handmixer vergleichen" klicken - etwas ungewöhnlich. In der erscheinenden Liste ist dann ein Link zu der Bedienungsanleitung für alle entsprechenden Geräte.



---------------------
Fazit

---------- -----------

Einfach im Design und dennoch für alle Belange eines Hand Mixer hervorragend ausgestattet überzeugt der Hand Mixer M830 von Braun in allen Einsatzbereichen. Schade ist, dass der optionale Zerkleinerer nicht in Kaufsets erhältlich war sondern für relativ viel Geld zusätzlich zu kaufen ist. Dennoch erhält das Gerät eine volle Kaufempfehlung.


Michael

Fazit: Küchentipp

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Qualität: