HUK-Coburg (Privathaftpflicht)

HUK-Coburg (Privathaftpflicht) Haftpflichtversicherung

Kurzbeschreibung:Anbieter: HUK-Coburg / Haftpflichtart: Privathaftpflicht

Neuester Testbericht: ... hätten. Denn ein Sachverständiger, den die in all den Monaten versäumt haben mal begutachten zu lassen, war denen zu teuer wohl. Ich habe gelesen, dass das eine beliebte Ausrede ist der Versicherer Ansprüche abzuwiegeln. Wir als ewig langjähtige Kunden sind entsetzt und mehr als verärgert und enttäuscht, mit welchen Praktiken diese arbeitet inzwischen. Im gesamten Verlauf auch wurden wir ... mehr

 ... falsch informiert und mehr mit der Gegenseite geklüngelt als mit uns. Unsere Beweise wollte man nicht haben und auch mit dem Mieterbund haben sie sich nicht zwecks Informationen kurz geschlossen, wie wir das erlaubt hatten. Wir hatten den Eindruck, ...mehr

Führen Sie hier einen direkten Haftpflichtversicherung Vergleich durch

Testberichte zu HUK-Coburg (Privathaftpflicht) ...

Proxyserver
HUK-Coburg (Privathaftpflicht): Merkwürdige Geschäftspraktiken , Lehen mit Ausreden Leistung ... (800 Wörter)
von Proxyserver - geschrieben am 27.11.16
Bewertung:

So eine Versicherung verlangt von ihren Versicherten, dass sie jede Forderung von Dritten meldet, sei sie auch total willkürlich und rechtmässig. Denn die ist auch dazu da solche unrechtmässigen Forderungen abzuwehren. Wir hatten einen Mietsrechtsstreit über angebliche Schäden nach unserem Auszug. Diese waren gänzlich hanebüchen und zum Teil komplett Fantasie des Vermieters. Die HUK hat uns monatelang auf den Mieterbund abgeschiben, nicht mal ein Schadensformular geschickt und selbst bei pers. Erschienen in der Schadensabtelung wurden wir nur vertröstet wir sollten noch abwarten. Letzten Endes hat die Versicherung uns lapidar angeschrieben, dass die ...

hannes_b
Kurzbewertung zu HUK-Coburg (Privathaftpflicht)
von - geschrieben am 07.11.12
Bewertung:

Bei einem Umzug habe ich einen Schrank über den neu verlegten Parkettboden an die Wand geschoben, leider hatte das zur Folge, dass ich 2 tiefe Furchen quer! über dem Boden hinterließ.
Ich dachte: "Klar, da greift ja die Haftpflichtversicherung!" Nur leider deckte meine HV einen Schäden bei freiwilliger Umzugshilfe nicht ab.

Aber - nachdem die Kostenübernahme des verursachten Schadens zunächst abgelehnt wurde, ich dann an meine langjährige Mitgliedschaft und Anzahl meiner Versicherungen bei der HUK-Coburg "erinnerte", wurde ich dann doch mit einem Teilbetrag unterstützt.
Und diese Kulanz wünsche ich mir von einer Versicherung!

Auch auf meine Autoversicherung bei der HUK-Coburg konnte ich mich bisher immer verlassen, egal, ob grösserer Unfall oder Steinschlag.
Ich kann die HUK-Coburg weiterempfehlen!

Hannes B. aus H. bei H.

intense777
HUK-Coburg (Privathaftpflicht): ... und dann war ein Loch in der Couch.... (1704 Wörter)
von - geschrieben am 17.12.09 (Sehr hilfreich, 4847 Lesungen)
Bewertung:

Als ich noch rauchte, fiel mir bei einem Bekannten die heiße Glut auf die schöne Stoff-Couch und was blieb war ein Loch und der erste Kontakt zu meiner Versicherung, die schon ewig und drei Tage jeden ersten Werktag im Januar 79,00 Euro (aktuell) von mir erhält! Zu der Schadensabwicklung kann ich nur sagen: Die war total problemlos! Ich rief bei der Hotline von HUK an, meldete telefonisch den Schaden. Zugesandt wurde mir ein Bogen den ich scherzhaft: Schuldbekenntnis-Bogen nenne und ich füllte ihn nach besten Wissen und Gewissen aus. Da die Couch noch relativ neu war und von größerem Wert kam sogar ein Gutachter heraus und prüfte die Couch vor ...

Brigitte+Bock
Kurzbewertung zu HUK-Coburg (Privathaftpflicht)
von Brigitte Bock - geschrieben am 18.01.07
Bewertung:

Schade - nachdem wir die Rechtsschutzversicherung benötigten, sogar den prozess hochgradig in allem gewannen, erhielten wir prompt die Kündigung.
Keine einzige RSV nimmt uns mehr, wir sind auf uns allein gestellt, denn es gibt "schwarze Listen".
HUK versichert - rausgeworfen- ausgekichert!

Reiner+Dittrich
Kurzbewertung zu HUK-Coburg (Privathaftpflicht)
von - geschrieben am 18.10.06
Bewertung:

HUK Coburg Hausratversicherung? Nie wieder!
Warum? Wir hatten ein Unwetter, genauer gesagt einen von den Wetterämtern
als tornadoähnlichen Sturm eingestuftes Unwetter mit Windstärken über 9.
Eine Tür wurde von dem Sturm beschädigt. Wasser drang ein, Folgeschaden rund
25000,- Euro und die HUK weigert sich trotz Zeugenaussagen zu bezahlen...

Reiner Dittrich
reiner-d@addcom.de

www.tornadoliste.de