Swiss o Par Frottee Trockenshampoo

Swiss o Par Frottee Trockenshampoo Haarpflege

Erhältlich in: 7 Shops

Produkttyp: Swiss o Par Haarpflegeprodukte

Kurzbeschreibung:Marke: Swiss o Par / Produkttyp: Shampoo / nach Haartyp: fettendes Haar

Neuester Testbericht: ... Shampoo die letzte Rettung. Denn wer geht schon gerne mir ungepflegten Haaren vor die Tür? Vielleicht bin ich auch zu ... mehr

 ... pingelig, aber allein wenn ich daran denke das ich an der Kasse in der Schlange stehe und derjenige hinter mir freie Sicht auf meinen fettigen Hinterkopf hat, möchte ich im Erdboden versinken. Also donnert man sich in dem Fall noch eine Ladung Trocken Shampoo auf den Schopf und es kann guten Gewissens noch eine kleine Einkaufstour unternommen werden. Das Swiss O Pair Frottee Trocken Shampoo habe ich bei Rossmann für 2,22Euro erworben. Ich bin mir gerade etwas unsicher, ob es im Angebot war, weil der Normalpreis im Interne...mehr

Testberichte zu Swiss o Par Frottee Trockensha ...

MademoiselleMeow
Swiss o Par Frottee Trockenshampoo: Frisches Haar im Handumdrehen (867 Wörter)
von - geschrieben am 26.10.14 (Sehr hilfreich, 40 Lesungen)
Bewertung:

Besonders Ponyträger wie ich kennen bestimmt das Problem. Oft ist er angeklatscht, fransig, leblos und sieht einfach liederlich aus. Selten sitzt er so wie man soll. Ich wasche und föhne ihn deswegen jeden Morgen, damit er Form bekommt. Wenn's dann mal schnell geehen muss, sieht man alt aus.
Ich habe dann den Tipp mit dem Trocken Shampoo bekommen. Das hilft nämlich nicht nur bei fettigen Haaren.

Das Frottee Trocken Shampoo
**************************
Ideal für eine Auffrischung zwischen den Haarwäschen, gibt das Trocken Shampoo von Swiss O Pair der Frisur wieder Fülle und ein gepflegtes aussehen. Auf der Dose wird empfohlen, lieber garnicht erst zu warten bis das Haar strähnig ist, sondern es öfters sparsam zu verwenden.
In erster Linie verwende ich das Trocken Shampoo, wenn mein Pony sich mit nichts in Form bringen lässt. Aber auch wenn mein Haar beginnz platt zu werden, und das ist meist an Tag 2 nach der Haarwäsche der Fall, kommt es bei mir zum Einsatz. Auch wenn ich meine Haare alle 2 Tage wasche, ist am 2. Tag das Volumen weg und gegen Abend, vor der nächsten Haarwäsche beginnen sie auch langsam strähnig zu werden. Wenn ich dann noch kurzfristig irgendwo hin muss, ist Trocken Shampoo die letzte Rettung. Denn wer geht schon gerne mir ungepflegten Haaren vor die Tür? Vielleicht bin ich auch zu pingelig, aber allein wenn ich daran denke das ich an der Kasse in der Schlange stehe und derjenige hinter mir freie Sicht auf meinen fettigen Hinterkopf hat, möchte ich im Erdboden versinken.
Also donnert man sich in dem Fall noch eine Ladung Trocken Shampoo auf den Schopf und es kann guten Gewissens noch eine kleine Einkaufstour unternommen werden.
Das Swiss O Pair Frottee Trocken Shampoo habe ich bei Rossmann für 2,22Euro erworben. Ich bin mir gerade etwas unsicher, ob es im Angebot war, weil der Normalpreis im Internet bei 2,75Euro liegt. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, das die meisten Trocken Shampoos in dieser Preisklasse liegen.

Die Anwendung
**************
Laut Dose sollte man
1. Das Haar gründlich ausbürsten
2. Aus 20 cm Entfernung das Haar Strähne für Strähne sparsam ansprühen und kurz trocknen lassen
3. Ein Handtuch nehmen und das Haar gründlich durchfrottieren, vorsichig ausbürsten und ggf. Puderreste mit dem Föhn wegblasen
Sooooo. So ganz halte ich mich meistens nicht daran :p
Bei meinem Pony sprühe ich einfach drauf los, lasse es kurz trocknen und rubbele es noch ein bischen trocken. Danach kämme ich ihn mit einem schmalzinkigen Kamm aus und gehe vielleicht nochmal mit einer Rundbürste oder einem Glätteisen drüber. Mein Pony ist nach der Anwendnung wieder voll und fluffig.
Puderreste habe ich übrigens immer im Haar. Das Problem werden alle dunkelhaarigen Damen haben und bevor man aus dem Haus geht, sollte man nochmals gründlich überprüfen, ob alle Reste entfernt sind. Ansonsten sieht man im schlimmsten Fall aus wie nach einem Mehlbomben Anschlag.
Das Gefühl welches Trocken Shampoo hinterlässt ist erstaunlich kalt. Das Haar fühlt sich danach für einige Zeit wirklich richtig Kalt an. Aber das ist gut, denn es vermittelt Frische. Genau wie der Duft, der sehr pudrig ist.
Wenn ich das restliche Haar bearbeite, gehe ich nur selten wie beschrieben vor. Da es sich ja meist um kurzfristige Aktionen handelt, bleibt mir keine Zeit für's einzelne Strähnchen besprühen und weil immer nur mein Ansatz betroffen ist, beschränke ich mich in diesen Fällen auf das besprühen und frottieren eben dieser. Das geht dann sehr schnell und oft fixiere ich das erhaltene Volumen noch mit ein wenig Haarspray. Taddaa und fertig ist die Last Minute Frisur!
Nimmt man sich Zeit und befolgt alle 3 der auf der Dose aufgeführten Schritte, hat man natürlich ein wesentlich ordentlicheres Ergebnis. Dafür sollte man dann aber auch 5-10 Minuten einplanen.

Haltbarkeit
**********
Die Haltbarkeit hält sich in Grenzen. Man darf nicht erwarten, das die Frisur damit 8 Stunden hält. Bei mir hält der ganz große Volumen Effekt höchstens 2 Stunden. Danach sehen sie Haare zwar weiterhin gepflegt aus, aber die schöne Fülle ist größtenteils weg. Bei meinem Pony hält das ganz allerdings sehr gut.

Verträglichkeit
**************
Ich habe es heute Morgen wieder für meinen Pony verwendet und muss ganz ehrlich sagen, das mir seitdem ordentlich der Ansatz juckt. Das ist mir schon vor ein paar Tagen nach der Anwendung aufgefallen.
Ich habe mir das Trocken Shampoo jetzt auch schon zum zweiten Mal gekauft und hatte vorher nie das Problem. Der Juckreiz ist nicht unerträglich, aber es stört eben.
Vielleicht ist meine Kopfhaut zurzeit auch einfach nur gereizt, weil es ja kälter wird und Puder ist in dem Fall nicht gerade ideal. Ich werde das weiter beobachten und sparsamer mit dem Trocken Shampoo umgehen.



Inhaltsstoffe
************
Butane, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Alcohol Denat.., Aqua, Parfum, Limonene, Distearyldimonium Chloride, Linalool, Geraniol, Isopropyl Alcohol

Mondlicht1957
Aufgefrischt - aber nur kurzzeitig (594 Wörter)
von - geschrieben am 07.10.12 (Sehr hilfreich, 143 Lesungen)
Bewertung:

Ich war letzte Woche mit meinem Sohn bei Müller unterwegs und stiess durch Zufall auf dieses Produkt. Manchmal hat man einfach nicht die Zeit am Abend schnell noch die Haare zu waschen und weiß genau, am nächsten morgen wird das Frisieren dann doch etwas zum Problem. Morgensd habe ich noch weniger Zeit um mir auch noch mein mittellanges Haar zu waschen und zu trocknen, und genau da hilft für den Moment das

Swiss O par Trockenshampoo fresh
---------------------

Die Sprühdose, für die ich mich entschied beinhaltet 200 ml, kein Pulver sondern Spray. Es gibt das Produkt ja auch als Pulver.

Die 200 ml
kosten knapp über 3 Euro bei Müller.


Wir haben uns für dieses Produkt entschieden, weil es auch einen ganz netten Duft hat im Vergleich zu ähnlichen Produkten.
Die Sprühdose ist in blau-weiß gehalten und mit silbernen Streifen abgesetzt. Das Design kommt ganz ansprechend rüber. Es fiel auch sofort auf im Regal. Abgebildet ist einen glückliche Dame mit einem Lächeln im Gesicht, das soll überzeugen, dass es wirkt :o).


- Trockenshampoo für zwischendurch
- Sofort frisches und duftig lockeres Haar


steht vorn aufgedruckt.
Hinten könnt ihr die Inhaltsstoffe lesen und die wichtigsten Hinweise zur Anwendung.


Inhaltsstoffe
---------------------

Butane, Oryza Sativa, Alcohol Denat.,
Parfum, Distearyldimonium,
Chloride, Limonene


Trockenshampoo im Einsatz
-----------------------------------

So ein Trockenshampoo sollte wirklich nur im Notfall genutzt werden, vor allem dann, wenn die Haaransätze doch recht fettig wirken und die Zeit zum Waschen des Haares fehlt.
Die Sprühdose muss kräftig durchgeschüttelt werden und dann kann im Abstand von ungefähr 30 cm kräftig aufgesprüht werden.

Aus dem recht großen Sprühkopf kommt ein kräftiger sichtbarer weißer Strahl, der sich gut verbreitert wenn man den richtigen Abstand hält und so gut gleich auf größerer Fläche im Haar verteilt wird.
Dennoch sollte man recht sparsam damit umgehen, denn sonst verklebt das Haar eher. So jedenfalls meine Erfahrung. Der Duft ist frisch und sehr angenehm. Hier wird das Versprechen gehalten.
Nach dem aufsprühen schüttle ich das Haar gut durch und dann kommt die Bürste dran.
Ein kurzes Aufschütteln mit dem Handtuch wie nach dem Haarewaschen funktioniert auch.
Dass Haar muss kräftig durchgebürstet werden und schon kann ich erkennen, dass die zuvor zusammengeklebten fettigen Strähnen sich wieder in feine Haare teilen. Die leichte weiße Schicht ist nach dem Kämmen auch verschwunden. Es wirkt tatsächlich kurzfristig.

Nun kann ich ohne Probleme das aufgelockerte und locker erscheinende Haar mit dem Curler frisieren und über den tag komme ich ohne Probleme.
Am Abend aber bereits schreit das Haar regelrecht nach einer dringenden Haarwäsche, denn es fällt in sich zusammen und sieht schlimmer aus als am Morgen.

Es ist wirklich nur eine kurzzeitige Hilfe im Notfall.


Herstellerinformation
-------------------------


Rufin cosmetic
30834 Langenhagen Germany
Laboratoires Hauser
8050 Zurich, Switzerland



Mein Fazit
-------------

Echt nur ein Produkt für den Notfall, für kurze Haare mehr geeignet noch als für langes. Die Wirkung hält nur wenige Stunden an, dann muss dringend gewaschen werden da das Haar noch mehr verklebt wirkt.

Euer Mondlicht1957

schokilillie
Swiss o Par Frottee Trockenshampoo: Trockenshampoo - Mal wieder verschlafen? (309 Wörter)
von - geschrieben am 29.01.12 (Sehr hilfreich, 149 Lesungen)
Bewertung:

Mal wieder verschlafen? Wer kennt das nicht, man ist mal wieder zu spät aufgestanden und die Haare liegen platt und leicht fettig am Kopf, aber man hat keine Zeit mehr, sich die Haare zu waschen. Hier hilft das Frottee Trockenshampoo (für zwischendurch), von Swiss O-Par, aus dem Hause Rufin Cosmetics.
Es ist eine Sprühdose mit 200 ml Inhalt.
'Trockenshampoo - die ideale Trockenwäsche zwischen den normalen Haarwäschen. Die Frisur bleibt dabei erhalten, ist von Grund auf erfrischt und hat wieder Fülle. Am besten nicht warten, bis das Haar strähnig ist - lieber öfter und sparsamer anwenden.', verspricht das Produkt.

MEINE MEINUNG
Ich bin sehr überzeug von dem Produkt, da die Anwendung ziemlich leicht ist und das Ergebnis dafür auch sehr gut aussieht:
Man sprüht aus ca. 20 cm Entfernung das Trockenshampoo auf seine Haare, je nach Erfordernis mehr oder weniger. Danach lässt man es ca eine halbe Minute lang trocknen und rubbelt dann mit einem kleinen Handtuch die Haarpartien durch, auf der sich das Trockenshampoo abgesetzt hat. Dies ist erforderlich, da eine Art Staubfilm nun auf den Haaren aufliegt, der die Haare gräulich erscheinen lässt. Nach dem durchfrottieren sehen die Haare wieder sehr frisch und vulominös aus, und keiner wird merken, dass du deine Haare nicht frisch gewaschen hast.
Achtung nur, dass keine besprühten Haarpartien vergessen werden, da es sonst den Anschein hat, als habe man graue Haare (oder auch staubige Haare).

Ich würde es jedoch nicht jeden Tag verwenden, da es dann nicht mehr so frisch wirkt und auch nicht erst dann wenn die Haare wirklich strähnig und fettend sind, weil die Wirkung dann natürlich nachlässt. Lieber dann schon etwas früher anwenden, damit das Ergibnis dann auch wirklich natürlich aussieht.

Danschn
kleines helferchen! (824 Wörter)
von - geschrieben am 30.08.10, geändert am  25.06.11 (Sehr hilfreich, 464 Lesungen)
Bewertung:

...Hier ein Produkt, das es mir besonders angetan hat!


DAS PRODUKT
Hierbei handelt es sich um das Swiss o Par "Trockenshampoo fresh".
Das Produkt bekommt man in einer blaue/weißen Flasche mit blauem Deckel und Sprühkopf.
Enthalten sind 200 ml.



KONTAKT
Rufin cosmetic
30834 Langenhagen


DER PREIS
Da ich dieses Produkt sicher schon 2 Jahre benutze und es meistens meine Mama mitnimmt, wenn sie sowieso ihre Einkäufe erledigt, weiß ich den Preis jetzt nicht genau. Deswegen habe ich mich im Internet schlau gemacht. Der Normalpreis liegt also zwischen 2 und 3 Euro!


VERSPRECHEN
Das Produkt verspricht sofort-frisches und duftig-lockeres Haar.
"Die ideale Trockenwäsche zwischen den normalen Haarwäschen. Die Frisur bleibt dabei erhalten, ist von Grund auf erfrischt und hat wieder Fülle. Am besten nicht warten, bis das Haar strähnig ist - lieber öfter und sparsamer anwenden."

Das Produkt ist für fettiges Haar geeignet.


ANWENDUNG
-> das Haar gründlich ausbürsten
-> aus ca 20 cam Entfernung Haarsträhne für Haarsträhne gleichmäßig und sparsam ansprühen, kurz trocknen lassen.
-> Mit einem Handtuch gründlich durchfrottieren und sorgfältig ausbürsten. (evtl Puderreste mit Fön wegblasen.)

Alles ganz easy :)


KAUFANREIZ
Da ich ziemlich feine Haare habe, werden sie besonders beim Ansatz schnell platt. Auch habe ich das Problem, dass ich meinen Pony eigentlich viel öfter waschen müsste, als den Rest der Haare. Deswegen überlegte ich mir vor langer, langer Zeit, dass ich doch einmal ein Trockenshampoo ausprobieren könnte. Zwar teilen sich hier die Meinungen, aber ich wollte es unbedingt wissen!


INHALTSSTOFFE
Butane, Oryza Sativa, Alcohol denat., Parfum, Distearyldimonium Chloride, Limonene

Laut codecheck ist 1 Stoff empfehlenswert, einer eingeschränkt empfehlenswert (Distearyldimonium Chloride ) und ebenfalls einer weniger empfehlenswert (Butane).


GERUCH
Ich finde schon, dass das Trockenshampoo "fresh" riecht. Gar nicht so unangenehm. Wäre es ein richtiges Shampoo würde ich es auch wegen den Geruch kaufen :D


MEINE HAARBEDÜRFNISSE
Da das Produkt vielleicht nicht bei allen Haartypen so wirkt, wie bei mir, möchte ich gerne einmal mein Haar beschreiben. Ich habe schwarz colorierte Naturlocken, die Gott sei Dank schon aus der Schulterlänge heraus sind ;) Ich bin gerade dabei, die Farbe fürs erste hinauswachsen zu lassen. Außerdem sind sie sehr fein und leider auch sehr trocken. Mit Spliss habe ich keine Probleme.


EIGENE ERFAHRUNG
Als mein Pony in der Früh wieder mal nicht so wollte wie ich, habe ich dieses Produkt das erste Mal benutzt (Jaa, an das erinnere ich mich noch!). Ganz einfach draufsprühen und einwirken lassen. Die Haare werden ganz weiß und es sieht so aus, wie wenn man sich in Babypuder gewälzt hätte. Vor einger Zeit hat Swiss o par dieses "Shampoo" neu überarbeitet und mit "Neuer Sprühkopf. Jetzt noch feiner." beschriftet. Wobei ich finde, das der Sprühnebel früher um einiges feiner war.. Jetzt bekommt man schon eine volle Ladung heraus, wenn man nur einmal draufdrückt.. Aber ja, das ist eigentlich das kleinste Problem für mich! Nach dem einwirken werden mal die gröbsten Reste von mir hinausfrisiert. Das geht ganz gut, aber trotzdem bleiben noch Spuren des Shampoos im Haar erhalten. Also kommt der Fön zum Einsatz! Und siehe da: meine Haare sind wieder schwarz/braun und nichts ist mir von dem weiß zu sehen. In vielen Testberichten lese ich, dass die Reste beim frisieren gaaar nicht rausgehen wollen! Tja, darum steht da wahrscheinlich auch als Zusatz, dass man Fönen muss ;) Mir ist schon klar, dass das auf einem Festival usw nicht funktioniert.. Aber damit muss man leider bei diesem Trockenshampoo rechnen! :/ Aber wieder zurück zu meinen Erfahrungen: meine Haare erhalten wirklich mehr Fülle und wirken auch nicht mehr strähnig. Das beste ist, dass das Ergebnis auch mit Sucherheit bis zum Abend anhält. Mit dem Ansatz halte ich es genauso: Kaum sieht er nicht mehr so aus, wie ich das gerne haben möchte, wird er eingesprüht. Hier tut man sich vielleicht ein bisschen schwer mit dem ausfrisieren, aber ich denke, dass es möglich ist.

Ich persönlich kaufe das Produkt schon jahrelang. Einfach, weil es mir aus jeder Lage hilft zB wenn ich in der Früh aufstehen und keine Zeit mehr zu waschen habe! Außerdem finde ich es auch sehr ergiebig, da ich ja nicht meine ganzen Haare damit einsprühe!


TIPP: Balea hat jetzt auch ein Trockenshampoo herausgebracht, welches genauso gut ist und weniger kostet!



Auf eure Bewertungen freue ich mich! (:
 

t%E4stpersohn
Swiss o Par Frottee Trockenshampoo: Frisch gewaschen aussehendes Haar ohne Wasserkontakt (752 Wörter)
von - geschrieben am 26.06.10 (Sehr hilfreich, 422 Lesungen)
Bewertung:

Es kann schon mal vorkommen, dass mann/frau sich morgens aus dem Bett quält und beim Blick in den Spiegel denkt: Ups, hätte ich mir gestern abend vielleicht doch die Haare waschen sollen? Aber da sahen sie noch ganz gut aus...

Natürlich wasche ich meine Haare regelmäßig, habe aber keine Kurzhaarfrisur und bei langen Haaren dauert es etwas länger, mit der obligatorischen Spülung oder Haarkur dauert die Prozedur etwa eine halbe Stunde, das Trocken mit eingerechnet. Und da ich nicht zu fettigen Haaren neige, wasche ich mir meist alle zwei Tage die Haare.

So alle 2 Monate komme ich in die Lage, dass ich morgens meine, einen fettigen Haaransatz zu erspähen. Igitt. Waschen geht nicht mehr, ich will ja nicht zu spät zur Arbeit kommen. Da ich ein Morgenmuffel bin, erledige ich dies immer am Abend.

Um auf solche Situationen vorbereitet zu sein, habe ich stets eine Sprühflasche Frottee Trocken-shampoo der Marke Swiss O-Par im Schränkchen. Kostet so um die 3 Euro und ist in vielen Super- oder Drogeriemärkten zu haben.

Die Inhaltsstoffe: Butane, Oryza Sativa, Alcohol Denal, Parfum, Distearyldimonium.

Die Treibgas-Sprayflasche enthält 200 ml und es stehen die üblichen Warnhinweise drauf wie nicht rauchen, Behälter steht unter Druck, nur vollständig entleert entsorgen, blabla, das werde ich nicht alles aufzählen, ich setzte mal voraus, dass jeder Leser weiss, wie man mit Treibgas-Flaschen umzugehen hat.

Laut Packungsanweisung soll man mit dem Gebrauch des Produkts nicht warten, bis das Haar strähnig ist, es lieber öfter und sparsamer verwenden. Laut Packungsaufdruck soll es sich um die ideale Trockenwäsche zwischen den Haarwäschen handeln: die Frisur bleibt erhalten, ist von Grund auf erfrischt und hatt wieder Fülle.

Besonders deutlich wird darauf hingewiesen, dass die Flasche vor dem ersten Sprühen und auch vor jedem weiteren Sprühvorgang kräftig geschüttelt werden muss. Was passiert, wenn man sich nicht daran hält, weiss ich nicht, ich habe mich immer daran gehalten.

Weiter in der Anwendung: Die Haare sollen vor der Anwendung ausgebürstet sein, dann soll man Strähne für Strähne einsprüchen (ja, und zwischendurch schütteln) aus ca. 20 cm Entfernung gleichmäßig und sparsam einsprühen. Wenn ich aber nur den Zustand meines Haaransatzes zu bemängeln habe, sprühe ich die Spitzen nicht mit ein.

Es legt sich ein an Puderzucker erinnernder Staub/Film über die Haare. Da ich blonde Haare habe, fällt es nicht so auf, bei Dunkelhaaarigen muss es wohl etwas seltsam aussehen. Der Geruch ist nicht unangenehm, aber nicht gut zu beschreiben.

Nach einer kurzen Einwirkzeit (ist nicht näher beschrieben, ich warte meist eine Minute) frottiert man sich das Haar durch und siehe da, der weisse Feinstaub ist so gut wie weg. Reste können mit einem Fön weggeblasen werden. Das kann ich mir meist sparen, aber bei Dunkelhaarigen Personen ist das aber angebracht. Von einer fast schwarzhaarigen Freundin, der ich das Produkt empfohlen hatte, weiss ich, dass sie auch mit stärkster Fönstufe nicht alle Partikel entfernen konnte.

Mich persönlich überzeugt das Ergebnis: die Haare sehen zwar nicht ganz aus wie frisch gewaschen, aber fast, fühlen sich weich an und duften auch ganz gut (leichter Frischeduft beschreibt es ganz gut, hält aber nur wenige Minuten an). Die Haare haben mehr Volumen als vor der Anwendung, aber nicht so viel wie nach Waschen/Spülung oder Haarkur.

Leider hält die Wirkung nicht lange an; wenn man das Produkt morgens benutzt, ist am Abend eine Haarwäsche absolute Pflicht. Eine Haarwäsche kann man damit keinesfalls ersetzten, nur den Zeitabstand überbrücken.

Ich habe das Trockenshampoo auch schon mal angewendet, als ich mit Stirnhöhlenvereiterung krank darnieder lag und mich kaum aus dem Bett quälen konnte, geschweige denn meine Haare waschen. So hatte ich wenigstens die Illusion frisch gewaschener Haare. Und ich war da soo geschwächt, dass es meine ganze Kraft erforderte, die umständliche Schüttelei durchzuführen, ich bitte um Mitleid.

Fazit: vor dem Ausgehen würde ich das Trockenshampoo nicht anwenden, da die Wirkung nur kurzzeitig ist, aber für Situationen in Zeitdruck ist es in Ordnung. Für Blondinen ist es bequemer anzuwenden als für dunkelhaarige Personen.

Ich spreche daher eine Kaufempfehlung aus und bewerte das Produkt mit 4 Sternen

mattsin
Festival? Keine Dusche? Lösung Trockenshampoo (338 Wörter)
von - geschrieben am 07.02.10 (Sehr hilfreich, 821 Lesungen)
Bewertung:

Im Sommer fahre ich gerne auf Festivals. Die Möglichkeit, normal zu duschen, gibt es da nicht. Wenn überhaupt, dann mit eiskaltem Wasser. Gerade Haarewaschen wird da schnell unangenehm. Meine Haare sind super fein und sehen schnell nicht mehr schön aus. Irgendwann erzählte mit mal eine Freundin vom "Wundermittel" Trockenshampoo. Wie soll das denn funktionieren, wunderte ich mich und kaufte es mir. Die kleine Dose von Swiss O-Par fasst 200 ml und kostet knapp drei Euro. Man muss sie vor Gebrauch kräftig schütteln und aus 20 cm Entfernung Strähe für Strähne damit einsprühen. Raus kommt ein weißes, feines Pulver mit einem unangenehmen süßlichen Duft. Auf der Packung steht zwar "fresh" aber das riecht nicht frisch. Und das den ganzen Tag in der Nase zu haben ist auf Dauer auch sehr unangenehm. Nach dem Einsprühen bleibt ein weißes Pulver auf den Haaren zurück, welches man dann mit einem Handtuch herausrubbeln soll. Und das ist schwieriger als gedacht. Rubbelt man zu doll, beschädigt man seine eigenen Haare, frottiert man zu wenig, bleibt die Hälfte des Pulvers in den Haaren zurück. Überhaupt, ganz raus bekommt man es sowieso nicht. Und auf einem Festival hat man auch keinen Fön parat, um sich die Reste aus dem Haar zu fönen. Funktioniert auch gar nicht. Die Haare fühlen sich danach sehr weich an, lassen sich sehr schwer friesieren und haben einen weißlichen Schimmer durch das Pulver, der einem ständig an den Händen oder im Gesicht bzw. auf der Kleidung klebt. Außerdem sehen die Haare auch nur einige wenige Stunden nach der Anwendung "frisch" aus, danach muss die Prozedur wiederholt werden.
Die Inhaltsstoffe von Trockenshampoo sind unter anderem Butan, Alcohol Denat, Parfum, Chloride und Limonene. Allergische Reaktionen hatte ich danach nicht.
Mit frisch gewaschenen Haaren ist dieses Trockenshampoo nicht zu vergleichen. Es fühlt sich eher so an, als hätte man ein Perücke auf.

L_U_N_A
Swiss o Par Frottee Trockenshampoo: SOS. Meine Haare riechen nach Klo oÔ (974 Wörter)
von - geschrieben am 19.05.09 (Sehr hilfreich, 480 Lesungen)
Bewertung:

Heute berichte ich euch über das SWISS O-PAR FROTTEE Trockenshampoo für zwischendurch.

Meine Haare fetten leider sehr schnell nach. Da es auch vorkommt, so wie heute, dass ich an meinem freien Tag plötzlich los soll um irgendwelche Sachen fürs Geschäft zu besorgen, hab ich immer eine Flasche Trockenshampoo zu Hause.

Die Flasche kann man schnell beschreiben. Sie ist blau, bis auf den oberen Teil da ist sie weiss, vorne und hinten steht in genau dem Teil SWISS O-PAR FROTTEE. Der Deckel ist blau und lässt sich sehr leicht öffnen, darunter befindet sich ein Sprühkopf. Vorne auf der Flasche kann man noch "Trockenshampoo für zwischendurch" lesen gefolgt von einem Bild mit einer dunkel blonden Frau mit einem Lächeln auf den Lippen. darunter steht dann noch "sofort frisches und duftig-lockeres Haar" und in einem noch dunkleren blau eingefasst das Wörtle "fresh."
Alles in allem wirkt das Design der Flasche auf mich ziemlich veraltet. Die Kombination aus den Farben, mit den verschiedenen Schriftarten und dann das Bild der Frau mit ihren naturfarbenem Haar und den buschigen Augenbrauen, naja was soll ich sagen? Die Flasche spricht mich persönlich eigentlich gar nicht an.

Gekauft hab ich sie auf Empfehlung einer Freundin und auch weil kein anderes Trockenshampoo zum sprühen zur Auswahl stand ;)
Gekauft hab ich es im.... ja ich weiß, langsam wirds komisch :D ...im Marktkauf ^^ (für die Leser die zum ersten mal einen Bericht von mir lesen, bisher war es irgendwie so, dass alle Arikel über die ich berichtet habe vom Marktkauf waren) (ahja und nur zur Info ich arbeite NICHT im Marktkauf :D nur falls es jemanden interessiert oder es seltsam auf andere wirken sollte *lol*)
Ich zahle für die Sprühflasche mit 200 ml Inhalt 2,99 Euro.


Der Hersteller informiert:
FROTTEE Trockenshampoo - die ideale Trockenwäsche zwischen den normalen Haarwäschen. Die Frisur bleibt dabei erhalten, ist von Grund auf erfrischt und hat wieder Fülle. Am Besten nicht warten, bis das Haar strähnig ist - lieber öfter und sparsamer anwenden.

Hinweis:
Dose vor dem ersten Sprühen und vor jedem weiteren Sprühen kräftig schütteln! So kann einem möglichen Verstopfen des Ventils vorgebeugt werden.

Die Anwendung:
1. Das Haar gründlich ausbürsten.
2. Aus ca. 20 cm Entfernung Haarsträhne für Haarsträhne gleichmäßig und sparsam ansprühen, kurz trocknen lassen.
3. Mit einem Handtuch gründlich durchfrottieren und sorgfältig ausbürsten (eventuelle Puderreste mit dem Fön wegblasen).

Ingredients: Butane, Oryza Sativa, Alcohol Denat., Parfum, Distearyldimonium Chloride, Limonene

Auch noch auf der Rückseite der Flasche:

Umweltinformationen:
Dieses Produkt ist FCKW-frei. Die Dose ist aus recyclebaren Materialien. Behälter steht unter Druck. Vor Sonnenbestrahlung und Temperaturen über 50° C (z. B. durch Glühlampen) schützen. Von Zündquellen fernhalten - Nicht rauchen. Nicht gegen Flammen oder auf glühenden Gegenstand sprühen. Auch nach Gebrauch nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen. Nicht in die Augen sprühen. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Benutzung ausschließlich gemäß Verwendungszweck. Nur völlig entleerte Dose in die Wertstoffsammlung geben.



Jetzt mal zu meinen Erfahrungen.

Die Anweisung ist ja recht simpel, die befolgte ich genauso wie es da stand. Zuerst bekommt man einen kleinen Schrecken denn auf einmal ist das Haar fast grau (habe dunkel braunes Haar). Das frottieren finde ich persönlich, im trockenen Zustand der Haare, recht unangenehm. Danach habe ich das Haar nochmal durchgebürstet und fand das Ergebnis zwar nicht optimal aber akzeptabel.
Das blöde war halt, dass das Haar danach matt und glanzlos aussieht. Es sah auch heller aus als sonst, obwohl ich alles von dem Pulver rausbekommen habe. UND was für mich auch noch nicht so toll ist, was aber bei allen anderen anders sein kann: Das Haar bekommt Volumen. Dazu müsst ihr vielleicht wissen, dass ich sehr viel Haar habe und es meisten glätte. Ich finde einfach es sieht so besser aus bei mir.

Der Geruch ist mir auch eher negativ aufgefallen. Es riecht meiner Meinung nach wie ein Raumspray, also sowas fürs Klo mit einem bisschen von Seife.

Für wie lange genau eine Flasche aussreicht kann ich nicht sagen. Beim ersten mal habe ich aus lauter Unerfahrung fast den gesamten Inhalt auf mein sich nicht wehren könnendes Haar gesprüht und bei der zweiten Flasche, oh das ist eine lustige Geschichte.
Ich sitze morgens beim Kaffee, als meine Mum vom Bad kommt und zu mir meint: "Kauf nicht mehr das seltsame Zitronenspray fürs Bad. Das riecht nicht so toll." Völlig verwirrt und überfodert von der Information ging ich ins Bad als mir ein bekannter Geruch in die Nase stieg. Meine Mum hat wohl völlig verschlafen mein Trockenshampoo im Bad rumgesprüht :D
Die jetzige Flasche SWISS O-PAR FROTTEE Trockenshampoo ist meine dritte. Bisher konnte ich sie heldenhaft vor Falschbenutzung schützen und es waren bis zu diesem Zeitpunkt ca. 6 Anwendungen drin.
Die Sprühflasche hält bei mir recht lange, da ich sie höchstens 2-3 mal im Monat benütze.

Also nochmal kurz zusammengefasst:
Es wirkt. Das Haar ist nicht mehr fettig, zumindestens einen Abend / halben Tag lang (1 Stern)
Es ist leicht anzuwenden (1 Stern)
Ist ne super Erfindung falls man es mal eilig hat. Mal ein liebes Dankeschön an die Erfinder :D (1 Stern)
Es reicht für lange Zeit (1 Stern)

Alles in Allem vergebe ich also 4 Sterne, da die Hauptsache ja ist, dass das Haar entfettet wird und wie es riecht auch Geschmackssache ist.

soulwhisperer
Die Puder- Fee ;-) (685 Wörter)
von - geschrieben am 11.12.08, geändert am  04.01.11 (Sehr hilfreich, 445 Lesungen)
Bewertung:

Swiss O - Par
Frottee Trockenshampoo
Fresh



Hey ihr lieben =) ,

nach meiner Mandel - Op letzte Woche gelten immer noch einige Regeln, an die ich mich unbedingt halten muss, denn sonst kann es zu gefährlichen Nachblutungen kommen. Saures oder scharfes Essen ist strengstens verboten, ebenso wie jegliche körperliche Anstrengung und ganz zu meinem bedauern leider auch das Haare waschen, ist die erste Woche nach der Op ein absolutes No- Go. Deshalb musste ich mir anders zu helfen wissen. Nämlich mit einem Trockenshampoo. Ich entschied mich für das Frottee- Trockenshampoo von Swiss O-Par, von dem ich euch jetzt berichten werde.



Das Herstellerversprechen:
***********************

FROTTEE Trockenshampoo - die ideale Trockenwäsche zwischen den normalen Haarwäschen. Die Frisur bleibt dabei erhalten, ist von Grund auf erfrischt und hat wieder Fülle. Am besten nicht warten, bis das Haar strähnig ist - lieber öfter und sparsamer anwenden.



Kaufort und Preis:
****************

Ich habe dieses Mittelchen bei Dm für 2,99 Euro erworben und bin mit dem Preis-Leistungsverhältniss duchaus zufrieden.


Inhaltsstoffe:
***********


Butane, Oryza Sativa, Alcohol Denat, Parfum, Distearyldimonium Chloride, Limonene.





Umweltinformation:
*****************


Dieses Produkt ist FCKW- frei. Die Dose ist aus recyclebaren Materialien. Behälter steht unter Druck. Vor Sonnenbestrahlung und Temperaturen über 50 °C (z.B. durch Glühlampen) schützen. Von Zündquellen fernhalten - Nicht rauchen. Nicht gegen Flamme oder auf glühenden Gegenstand sprühen. Auch nach Gebrauch nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen. Nicht in die Augen sprühen. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Benutzung ausschließlich gemäß Verwendungszweck. Nur völlig entleerte Dose in die Wertstoffssammlung geben.





Anwendung:
************


WICHTIG: Dose vor dem ersten Sprühen und vor jedem weiteren Sprühen kräftig schütteln! So kann einem möglichen Verstopfen des Ventils vorgebeugt werden.

1. Das Haar gründlich ausbürsten

2. Aus ca. 20 cm Entfernung Haarsträhne für Haarsträhne gleichmäßig und sparsam ansprühen, kurz trocknen lassen.

3. Mit einem Handtuch gründlich durchfrottieren und sorgfältig ausbürsten (eventuelle Puderreste mit Fön wegblasen).




Eigene Meinung:
**************

Ich denke gut über das Produkt. 4 !!!! ganze Tage nach der OP konnte ich mich endlich dazu aufraffen, meine Haare "trocken" zu waschen. Schnell ab ins Bad, Haare ordentlich durchgekämmt , kräftig an der Dose schütteln und dann das Trockenshampoo gleichmäßig ins Haar gesprüht. Zuerst war ich ein wenig geschockt. Denn ich sah aus wie eine alte Oma , mein ganzes Haar war schneeweiß ! Na ja, dann hab ich es kurz ein bisschen einziehen lassen und dann mit einem Handtuch ordentlich durchfrottiert. Das dauerte eine ganze Weile. Aber nach dem Kämmen sahen meine Haare wieder super frisch gewaschen aus und dufteten auch noch lecker nach Zitrone oder Limette. Vom fettigen Ansatz keine Spur mehr. Da war ich doch dann schon ganz schön erleichtert. Das einzige Negative daran war, das die Haare ein wenig matt und stumpf wirkten. Aber was soll´s. Vier Tage nach der ersten Anwendung des Trockenshampoos sahen meine Haare immer noch sehr gut aus, wie frisch gewaschen , rochen gut und hatten viel Volumen.

Doch dann war es endlich so weit. Ich durfte wieder - allerdings unter Schmerzen- meine Haare normal waschen. Gott sei Dank. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt, aber mit dem normalen Haare waschen fühle ich mich einfach wohler. Aber fürs Krankenhaus oder für Zwischendurch bestens geeignet. Das Versprechen vom Hersteller, sofort frisches und duftig- lockeres Haar zu erhalten wurde eingehalten. Es wird nicht zu viel versprochen. Ich werde in Notsituation sicherlich wieder beruhigt auf das Trockenshampoo zurückgreifen, aber im Alltag ist mir eine normale Wäsche mit herkömmlichen Shampoos dann doch lieber. Deshalb gibt es von mir 5 von 5 Sternen !


Ganz liebe Grüße

Eure Micha

sprubbel
Swiss o Par Frottee Trockenshampoo: Frottee Trockenshampoo, Weißer Puder für die Haare? (868 Wörter)
von - geschrieben am 20.10.08 (Sehr hilfreich, 1106 Lesungen)
Bewertung:

Testbericht zum Produkt "Swiss O Par Frottee Trockenshampoo''
Hallo und Willkommen zu meinem Testbericht. Ich unterteile diesen Bericht 5 Teile:

(Warnung: Der Bericht ist sehr ausführlich geschrieben, man kann den 2. Punkt überspringen).

1. Vorgeschichte
2. Aussehen
3. Anwendung
4. Wirkung
5. Fazit

<u><b>1.Vorgeschichte</b></u>

Als ich in Frankfurt meinen Rundgang durch sämtliche Straßen hatte, fand ich zufällig das Produkt. Ich hatte generell fettige Haare (sie wurden meistens sogar am selben Abend wieder fettig...) und fand die Idee eines Trockenshampoos sehr interessant. Sehr nützlich wäre es zum Beispiel wenn man verschläft oder mal zwischendurch falls es schnell gehen soll. Der Einkauf kostete mich 3,49Euro was für mich etwas zu teuer ist aber da ich es sowieso nicht oft verwende, ist es doch dann das Geld wert.

<u><b>2.Aussehen</b></u>

Das Aussehen der etwa 19,5 cm großen Spraydose ist in einem schlichten Blau/Weiß - Ton gehalten. Die Verschlusskappe die man einfach 'draufdrücken' kann ist aus blauem Plastik, und auf der Dose steht der Firmennamen und der Name des Produktes. Unter der Aufschrift 'Trockenshampoo' steht noch in Kursiv 'für zwischendurch'. Und auf der Mitte der Dose findet man ein Bild, einer lächelnden blonden Dame mit glattem Haar. Ganz am Schluss der Dose steht wieder in Kursiv 'sofort frisches Haar und duftig-lockeres Haar'.
Auf der Rückseite der blauen Dose findet man den Informationstext, Hinweise, Anwendung, was in dieser Dose enthalten ist und die Umweltinformation.

-----Auf der Rückseite-----

FROTTEE Trockenshampoo - die ideale Trockenwäsche zwischen den normalen Haarwäschen. Die Frisur bleibt dabei erhalten, ist von Grund auf erfrischt und hat wieder Fülle. Am besten nicht warten, bis das Haar strähnig ist - lieber öfter und sparsamer anwenden.
Wichtig: Dose vor dem ersten Sprühen und vor jedem weiteren Sprühen kräftig schütteln! So kann man einem möglichen Verstopfen des Ventils vorgebeugt werden.
Anwendung:
1. Das Haar gründlich ausbürsten.
2. 2. Aus ca. 20 cm Entfernung Haarsträhne für Haarsträhne gleichmäßig und sparsam ansprühen, kurz trocknen lassen.
3. Mit einem Handtuch gründlich durchfrottieren und sorgfältig ausbürsten (eventuelle Puderreste mit Fön wegblasen).

Ingredients: Butane, Oryza, Sativa, Alcohol Denat, Parfum, Distearyldimonium, Chloride, Limonene

Umweltinformationen: Dieses Produkt ist FCKW-frei. Die Dose ist aus recyclebaren Materialien. Behälter steht unter Druck. Vor Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 50°C (z.B. durch Glühlampen) schützen. Von Zündquellen fernhalten - Nicht rauchen. Nicht gegen Flamme oder glühenden Gegenstand sprühen. Auch nach Gebrauch gewaltsam öffnen oder verbrennen. Nicht in die Augen sprühen. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Benutzung ausschließlich gemäß Verwendungszweck. Nur völlig entleerte Dose in die Wertstoffsammlung geben.

Ansonsten findet man den Strichcode, den grünen Punkt, ein Logo dass das Produkt kein FCKW enthält, ein 'Höchstentzündlich-Zeichen unter dem Text.

Die Dose enthält 200 ml und die Firma befindet sich in Deutschland, 30834 Langenhagen und nennt sich Rufin cosmetic.

<u><b>3.Anwendung</b></u>

Laut der Beschreibung habe ich meine schulterlangen Haare gut ausgebürstet, die Dose kräftig geschüttelt und es zuerst auf meinem Scheitel gesprüht. Danach habe ich dickere Strähnen genommen, und die noch einmal kurz angesprüht. Ich glaube ich habe sogar zu viel gesprüht.
Nach kurzem Warten, schaute ich wie eine alte Oma aus, weil sich dieser Puder sich dann weiß färbt. Ich habe noch einmal nachgeschaut das ich keine größeren Partien ausgelassen habe. Dann nahm ich ein Handtuch und habe es dann durch meine Haare gewuschelt bzw. frottiert. Einzelne Strähne noch einmal gezupft, so dass man nichts Weißes sieht und auch das ganze Puder weg ist. Zur Sicherheit nochmal geföhnt und gekämmt. Der ganze Prozess dauerte etwa 10 min.

<u><b>4.Wirkung</b></u>

Nachdem das nun fertig ist, begutachtete ich meine Haare im Spiegel. Da ich schwarze Haare habe, konnte ich zwar keine weiße Puderreste erkennen doch wenn ich nochmal die einzelnen Strähnen anfasse, fühlten sich meine Finger danach 'puderig' an. Abstoßend ist es zwar nicht, doch leider konnte ich diese minimalen Reste nicht entfernen.
Meine Haare fühlten sich sauber an (abgesehen von diesem Puder-Gefühl) frisch und dufteten gut...Der Duft war irgendwie blumig (bin nicht gut in Düfte beschreiben).

<u><b>5.Fazit</b></u>

Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, aber die Haare wurden am nächsten tag noch fettiger. Das heißt, das Trockenshampoo werde ich wohl nur in Notfällen verwenden. Der Duft und die Wirkung hat mich überzeugt und es gab auch keine allergischen Reaktionen, nur das was mir nicht gefallen hat, war der unsichtbare leichte Puderrest auf meinem Kopf.

GoGeLi
Oh mist, verschlafen! (533 Wörter)
von - geschrieben am 06.03.08 (Sehr hilfreich, 1326 Lesungen)
Bewertung:

Hallo liebe Dooyoo-Gemeinde,

heute möchte ich euch wieder ein Shampoo vorstellen, aber diesmal ist es kein gewöhnliches! Nein, es geht um das Trockenshampoo von "Swiss O-Par".
Ihr werdet euch nun sicher fragen was ein Trockenshampoo ist. Das ist ganz leich zu erklären. Ein Trockenshampoo ist ein Shampoo, dass man ins trockene Haar gibt, auskämmt und voilá gewaschene Haare hat.

Gekauft habe ich dieses Shampoo, da es manchmal Tage gibt an denen ich zu faul bin mich abends noch zu duschen, oder an Tage an denen ich morgens geduscht habe und abends aber nicht müffel und es aus reiner Faulheit auf den nächsten Morgen schiebe. Dann verschläft man einmal und schwupps hat man fettige Haare! Zu kaufen gibt es dieses Shampoo in jedem gut sortiertem Laden. Ich persönlich habe es bei Rossmann für 2.99Euro gekauft.

Das Aussehen:
Die Flasche ist ganz einfach zu beschreiben. Die Flasche ist in einem hellen blau gehalten und ganz oben an der Flasche ist ein weisses Banner auf dem steht "Swiss O-Par Frottee". Darunter auf dem blauen Hintergrund steht in weisser Schrift "Trockenshampoo für zwischendurch".
Auf der Rückseite sind die Inhaltsstoffe angegeben sowie die Anwendung beschrieben.


Inhaltsstoffe:
Butane
Oryza Sativa
Alcohol Denat.
Parfum
Distearyldimoium
Chloride
Limonene


Anwendung:
Die Sprühflasche ca. 20 cm vom Haar entfernt halten und einfach draufsprühen. Aber sparsam verwenden! Es reicht auch ganz wenig. Danach Haare mit einem Handtuch durchrubbeln und durchkämmen. Fertig!


Der Test:
Ich habe dieses Mittel am Abend des Kauftages natürlich gleich getestet. Meine Haare fetten sehr schnell von daher konnte ich auch das Ergebnis sehen. Das Sprühen war das schwerste an allem, denn das "Shampoo" kommt mit einer richtigen Kraft aus dem Shampoo. Wirklich sparen ist da nicht. Ich habe es also ganz schnell gemacht und grob gesprüht. Danach habe ich es wie in der Anwendung beschrieben mit einem Handtuch durchrubbelt und durchgekämmt! Meine Haare sahen wirklich wie frisch gewaschen und getrocknet aus! Ich hätte ganz ehrlich nicht mit dieser Wirkung gerechnet!Nach ein paar Stunden sah es allerdings wieder auwie vorher, also ein Vergleich zum richtigem Haarewaschen ist das natürlich nicht.


Tip:
Man sollte dieses Shampoo nur anwenden, wenn das Haar noch nicht komplett fettig ist. Ab da wo es strähnchen gibt wirkt es nicht! (Steht hinten auf der Flasche)


Wie lange hält die Flasche?:
Also die Flashce hat bei mir für 7 Anwendungen gereicht. Ich habe momentan schulterlanges Haar. Etwas länger sogar.

Meine Meinung:
Ich werde mir dieses Shampoo sicher wieder kaufen, denn mir passiert es leider öfter, dass ich mor verschlafe aber dringend los müsste. Da fehlt mir doch die Dusche. Und dann sollen meine Haare trotzdem sitzen. Der Preis ist ganz okay, man benutzt diese Flasche ja nicht jeden Tag. Die Wirkung ist grossartig und Swiss O-Par hält was es verspricht!
Ich kann dieses Shampoo nur weiterempfehlen! :)

Ähnliche Produkte wie Swiss o Par Frottee Trockensha ...

Mehr Produkte aus der Kategorie Haarpflege
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Schwarzkopf Natural Styling Glamour 0Schwarzkopf BC Bonacure Fibre Force ShampooGoldwell Conbel Color 4N braun
L'Oreal Luocolor 7.3 mittelblond goldWella Koleston Perfect 6/77 dunkelblond braun-intensivWella Koleston Perfect 5/77 hellbraun braun-intensiv
Wella Koleston Perfect 5/0 hellbraunWella Koleston Perfect 12/81 special blonde perl-aschSchwarzkopf Natural Styling Glamour 3
Hercules Sägemann Paddle Brush Bürste 8 reihig 9046