Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo

Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo Haarpflege

Erhältlich in: 3 Shops

Produkttyp: Pantene Pro V Haarpflegeprodukte

Kurzbeschreibung:Marke: Pantene / Produktlinie: Pantene Pro V / Produkttyp: Shampoo / Haartyp: Gegen Schuppen / Produktlinie: Pantene ... mehr

Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo ... Pro V / Darreichungsform: Emulsion / Wirkung: Reinigend, Pflegend

Neuester Testbericht: ... bei Bipa für 3,49 (im Angebot) Bekämpft Schuppen und hilft deren Entstehung zu verhindern. Lässt Ihr Haar gesund und ... mehr

 ... glänzend aussehen. Reinigt Ihr Haar unglaublich gründlich. ----Meine Meinung---- Ich habe trocknes und feines Haar zudem ist meine Kopfhaut leider sehr trocken. Im Winter ist es am aller schlimmsten, da juckt es so stark das die Kopfhaut manchmal auch blutet. So ein Anti Schuppen Shampoo soll ja auch für die trockene Kopfhaut gut geeignet sein, daher benutze ich bei jeder 2. Haarwäsche ein Anti Schuppen Shampoo. Dieses von Pantene sieht genau so aus wie es oben auf dem Bild gut zu sehen ist. Die weiße Flasche li...mehr

Preisvergleich31 Testberichte

Preisvergleich zu Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo

 
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo 300 ml

für alle Haartypen. Das Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo mit Zink-Pyrithion bekämpft Schuppen und gibt Ihrem Haar genau das, was es braucht: Für sauberes und gesund aussehendes ...

Daten vom 20.10.2017 04:37*

Händlerinfo
Versand:
3,95 €
2,99 €

edeka24.de
Wick Pharma / Procter + Gamble GmbH Pantene Pro-V Anti-Schuppen Sh ...

Anti-Schuppen Wirksamkeit und gesund aussehendes Haar in 10 Tagen. Die weiterentwickelte Pantene Pro-V Pflegeformel: Das Pantene Anti-Schuppen Shampoo mit Zinkpyrithion bekämpft be ...

Daten vom 20.10.2017 04:39*

Händlerinfo
Versand:
4,50 €
3,60 €

apo-rot.de
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo 500 ml

für alle Haartypen. Das Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo mit Zink-Pyrithion bekämpft Schuppen und gibt Ihrem Haar genau das, was es braucht: Für sauberes und gesund aussehendes ...

Daten vom 20.10.2017 04:37*

Händlerinfo
Versand:
3,95 €
4,99 €

edeka24.de
PANTENE PRO-V Shampoo Anti-Schuppen

Für alle Haartypen

Daten vom 18.10.2017 11:57*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
5,97 €

lidl-
online-shop.de

Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo und Zubehör günstig online kaufen

1X500ML PANTENE PRO-V ANTI SCHUPPEN

5,98 ? pro Kilo Die weiterentwickelte Pantene Pro-V Pflegeformel mit Zinkpyrithion bekämpft Schuppen und gibt Ihrem Haar genau das, was es braucht: es reinigt und lässt es wunderba ...

Daten vom 19.10.2017 12:30*

Händlerinfo
Versand:
4,90 €
1 bis 3 Tage
2,99 €

lebensmittel.de
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo 0.01 EUR/1 l

für alle Haartypen, bekämpft Schuppen & pflegt, für sauberes & gesund aussehendes Haar! ACHTUNG:Augenkontakt vermeiden. Bei Augenkontakt, gründlich mit Wasser ausspülen.!

Daten vom 18.10.2017 23:34*

Händlerinfo
Versand:
3,95 €
3 Tage
1,95 €
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo günstig im Shop kaufen

rossmannversan
d.de
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo 9.38 EUR/1 l

für alle Haartypen, bekämpft Schuppen & pflegt, für sauberes & gesund aussehendes Haar! ACHTUNG:Augenkontakt vermeiden. Bei Augenkontakt, gründlich mit Wasser ausspülen.!

Daten vom 18.10.2017 23:34*

Händlerinfo
Versand:
3,95 €
3 Tage
4,69 €

rossmannversan
d.de
Pantene Pro-V 2in1 Anti-Schuppen Shampoo & Pflegespülun ...

für alle Haartypen, bekämpft Schuppen & pflegt! !

Daten vom 18.10.2017 23:34*

Händlerinfo
Versand:
3,95 €
3 Tage
1,95 €
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo günstig im Shop kaufen

rossmannversan
d.de

Hier günstig kaufen

Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo Testberichte

Testberichte zu Pantene Pro-V Anti-Schuppen Sh ...

severduman
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Keine Hilfe gegen Schuppen (454 Wörter)
von - geschrieben am 29.05.14 (Sehr hilfreich, 30 Lesungen)
Bewertung:

Hallo Liebe dooyoo Leser/innen!

Heute berichte ich euch über ein Shampoo aus dem Hause Pantene. Ich habe bereits, fast alle Anti Schuppen Shampoos ausprobiert, welche es in Drogerien und Apotheken zu kaufen gibt. Das beste bisher war eines aus der Apotheke welches ich wirklich schon sehr lange benutze, aber leider ist der Preis relativ hoch daher bin ich noch weiterhin auf der Suche nach einem vergleichbar guten und günstigerem Produkt. Dieses von Pantne habe ich bereits aufgebraucht und berichte euch nun darüber.

----Das Produkt---
Pantene Pro V
Anti Schuppen Shampoo
500ml Flasche
gekauft bei Bipa für 3,49 (im Angebot)

Bekämpft Schuppen und hilft deren Entstehung zu verhindern.
Lässt Ihr Haar gesund und glänzend aussehen.
Reinigt Ihr Haar unglaublich gründlich.

----Meine Meinung----

Ich habe trocknes und feines Haar zudem ist meine Kopfhaut leider sehr trocken. Im Winter ist es am aller schlimmsten, da juckt es so stark das die Kopfhaut manchmal auch blutet. So ein Anti Schuppen Shampoo soll ja auch für die trockene Kopfhaut gut geeignet sein, daher benutze ich bei jeder 2. Haarwäsche ein Anti Schuppen Shampoo.

Dieses von Pantene sieht genau so aus wie es oben auf dem Bild gut zu sehen ist. Die weiße Flasche liegt gut in der Hand und mit aufklapparem Deckel kann man dieses gut öffnen und wieder verschließen.
Der Duft ist sehr dezent gehalten und es ist auch nach der Haarwäsche relativ lange wahrzunehmen.

Das weißliche dickflüssige Shampoo sollte man sparsam benutzen, da es wirklich sehr stark schäumt. Ich finde dass es fast schon zuviel schäumt aber wenigstens hat man hierbei das Gefühl das die Haare wirklich sauber werden. Es reinigt die Haare ganz gut, aber zusätzlich sollten die Haare mit einer Haarspülung behandelt werden, sonst sind diese stark verknotet und nach dem waschen schwer zu kämmen.

Dass es die Haare gründlich reinigt, finde ich sehr gut aber da es ein Anti Schuppen Shampoo ist sollte es auch die Schuppen entfernen bzw. deren Entstehund bekämpfen. Ich habe mindestens 2 Monate meine Haare damit gewaschen, leider hat es überhaupt nicht gegen Schuppen geholfen. Meine Kopfhaut hat auch nicht davon profitiert. Ich habe das Gefühl, dass es meinen Haaren etwas Feuchtigkeit spendet aber leider nicht mehr.

----Fazit---
Da es wirklich gar nicht gegen Schuppen geholfen hat, vergebe ich nur 2 Sterne. Einen weil ich es vergeben muss und den zweiten Stern, weil es meine Haare gründlich reinigt. Eine Kaufempfehlung will ich nicht ausprechen.

Danke für das Lesen und Bewerten!

freedomsfly
Überraschung und Ernüchterung in Einem (332 Wörter)
von - geschrieben am 04.05.14 (Sehr hilfreich, 36 Lesungen)
Bewertung:

Mein Mann bat mich darum, ihm mal bitte ein Anti Schuppen Shampoo mitzubringen. Letzten Endes entschieden hatte ich mich dann für dieses hier. Da ich bei sowas ja dann auch nicht nein sagen kann, habe auch ich es ein paar mal mitbenutzt gehabt.

Anschaffung
Gekauft habe ich es bei Rossmann, wo es gerade für 1,50 Euro zu haben war. Normalerweise kostet es mehr.

Inhalt
In der Flasche sind 250 ml von dem Shampoo, welches eine weiße Farbe hat. Zu meiner positiven Überraschung habe ich fest gestellt, dass es einjen fruchtigen Duft hat, auch wenn ich nicht genauer einordnen konnte, um welche Frucht es sich dabei handelte.

Anwendung
Man macht sich zuerst einmal seinen Kopf und die Haare nass und drückt sich dann etwas aus der Flasche von dem Shampoo heraus, was sehr einfach geht. Auf dem Weg zum Kopf hin läuft auch nix davon die Hand herunter und es lässt sich dann alles ganz prima ins nasse Haar und auf die Kopfhaut einmassieren, wo es dann sehr gut aufschäumt.
Wieder auswaschen lässt sich sich dann auch problemlos und es bleiben keinerlei Rückstände im Haar zurück.
Allerdings waren bei meinem Mann selbst nach ein paar Wochen der Anwendung noch Schuppen im Haar zu sehen und meine eigenen Haaren sind viel zu schnell nachgefettet und sahen schneller waschbedürftig aus, als wie wenn ich anderes Shampoo benutze.
Zumindest hat es keinerlei allergische Reaktionen ausgelöst.

Fazit
Es ist ein Shampoo, was die Haare sauber macht, aber mehr auch nicht. Auch bleiben die Haare nach dem Waschen nicht lange sauber und schön, sondern fetten schnell nach und die Schuppen meines Mannes sind von dem Shampoo auch nicht verschwunden, geschweige denn weniger geworden.
In sofern, möchte ich es nicht zwangsläufig weiter empfehlen, weil es eben halt einfach nicht das tut, was es soll, nämlich Schuppen bekämpfen.

quacky
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Quackys Pantene Test (764 Wörter)
von - geschrieben am 09.11.13, geändert am  09.11.13 (Sehr hilfreich, 46 Lesungen)
Bewertung:

Liebe Leserinnen und liebe Leser, leider habe ich ab und zu auch Schuppen und gerötete Kopfhaut. Dieses Phänomen tritt immer dann auf wenn ich viel Stress habe und /oder krank bin. Da ich ja mehrere Wochen eine Reizhusten hatte und auch eine Reibeisenstimme ,verbunden mit teilweise sehr hohem Fieber, hatte mein Immunsystem scheinbar zu viel zu tun . Denn wie schon erwähnt habe ich nicht immer eine gerötete und empfindliche Kopfhaut .

==Produktbezeichnung==

Pantene pro V Anti Schuppen Shampoo

==Hersteller==

Procter und Gamble

==Verfügbarkeit und Preis==

Ich kaufe Pflegeprodukte nur,wenn diese in der Werbung sind und so habe ich das Produkt bei Thomas Philips gekauft und dort für die 250 ml Flasche nur 1,29 Euro bezahlt.

==Herstellerangaben== _teilweise von Herstellerhomepage und anderen Quellen übernommen_


Bei dem PANTENE PRO-V Shampoo Anti-Schuppen geht es um Kopf und Kragen, denn dieses Pflegeprodukt bekämpft schnell und wirksam Schuppen und beugt einer Neubildung vor. Das Shampoo ist für alle Haartypen geeignet und zeigt bei regelmäßiger Anwendung schon nach einigen Tagen sichtbaren und nachhaltigen Erfolg. Das PANTENE PRO-V Shampoo Anti-Schuppen reinigt die Haare gründlich und pflegt sanft die Kopfhaut. Die hochwirksame Pflegeformel versorgt das Haar mit allem, was es für ein gesundes Aussehen und natürliche Geschmeidigkeit braucht und befreit es von lästigen Schuppen. Vertrauen auch Sie auf PANTENE PRO-V Shampoo Anti-Schuppen und freuen Sie sich auf ein ganz neues Lebensgefühl. Genießen Sie das gesunde Aussehen und den natürlichen Glanz Ihrer Frisur, ohne Angst vor Schuppen auf Kopf und Kragen zu haben, die leider immer einen etwas ungepflegten Eindruck hinterlassen.

*Form: Emulsion
*Haartyp: Alle Haartypen
*Wirkung: Reinigend, Pflegend
*Anwendungsgebiete: Haare
*Anwendungshinweise: Ins nasse Haar einmassieren und aufschäumen. Gründlich ausspülen

==Inhaltsstoffe==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Dimethicone, Glycol Distearate, Zinc Pyrithione,Cocamidopropyl Betaine, Sodium CitrateCocamide MEA, Sodium Xylenesulfonate, Parfum, Citric Acid,Sodium Benzoate, Sodium Chloride, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Benzyl Alcohol, Glycerin, Ammonium Laureth Sulfate, Linalool, Hexyl Cinnamal,Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether,Hydrochloric Acid, Methylisothiazolinone,Sodium Polynaphthalenesulfonate,Magnesium Nitrate, Tetrasodium EDTA,Methylchloroisothiazolinone, DMDM Hydantoin, Magnesium Chloride

Lagerung: Dunkel, trocken, nicht über 25°C

==Quackys Produkttest==
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

==Geruch und Konsistenz==

Das Produkt hat einen sehr angenehmen Duft, welcher leicht blumig und fast ein wenig parfümartig ist.
Dieser Duft gefällt mir sehr gut und dementsprechend auch, das der Duft auch nach dem Haare waschen, längere Zeit deutlich wahrnehmbar ist. Das Produkt hat eine feste und sehr cremige Konsistenz, welche ich als sehr angenehm empfinde. Das Produkt lässt sich super im nassen Haar verteilen und schäumt auch normal gut. Das Produkt lässt sich einfach und leicht ausspülen, ohne das ich großartig nochmal nachspülen musste .Das ist mir vor einigen Wochen bei einem Produkttest so ergangen,das ich das Gefühl hatte,obwohl ich die Haare sehr gründlich abgespült hatte,das diese beim "Trockenrubbeln" so komische Geräusche machten,als wenn man den Schaum nicht richtig ausgespült hätte. Das ist hier zum Glück nicht der Fall.

==Die Wirkung==

Ich habe sonst immer Head and Sholders verwendet, wenn ich mal ein akutes Schuppenproblem hatte.Da diese Produkte mir aber irgendwie zu teuer geworden waren, hatte ich vor einiger Zeit beschlossen, auch mal dem Pantene pro V Produkt eine Chance zu geben. Denn für Volumen und Farbschutz verwende ich auch gerne die Pantene Produkte, da mir der Geruch sehr gut gefällt und die Pflegewirkung auch top ist. Auch hier war es so das ich, nachdem ich das Produkt einige Male angewendet hatte, ich wasche mir alle 2 Tage die Haare, die Schuppenbildung deutlich minimiert wurde. Nun nach etwa 14 tägiger Anwendung ist der Spuk, was die Schuppen und die gerötete Kopfhaut betrifft, auch schon wieder vorbei.
Ich handhabe es jetzt wieder so, das ich das Shampoo im Wechsel mit meinem Volumen und Farbschutzshampoo und somit einmal pro Woche anwende. Bis dato hat es immer geklappt, das die Schuppen dann dauerhaft wegbleiben. Ich hatte die "Anti Schuppen Pflege" nur in den letzten Wochen,als ich krank war, schleifen lassen.


==Ich vergebe deshalb 5 Sterne und spreche eine Testempfehlung aus== 

_LG Eure Quacky(09.11.2013)_ 

==Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, fürs lesen und bewerten== 

##Dieser Bericht wird von mir, auch auf anderen Portalen veröffentlicht.##

domiaustria
Keine Schuppen mehr aber dafür Jucken! ;-) (873 Wörter)
von - geschrieben am 31.08.13 (Sehr hilfreich, 36 Lesungen)
Bewertung:

An dieser Stelle möchte ich Euch das Pantene Pro V Shampoo vorstellen. Wir haben immer wieder verschiedene Shampoos zu Hause da ich drauf gekommen bin, dass es immer wieder mal Sinn macht auch das Shampoo zu wechseln - einfach weil die Haare auch immer wieder mal Abwechslung brauchen wie ich finde. Einfach wenn's mal zu trocken sind hilft ein anderes Shampoo besser als ein anderes. Ich habe dieses Shampoo mal für meinen Freund gekauft weil er ein Schuppenproblem hatte. Daher haben wir auch immer wieder dieses Shampoo zu Hause - das hat mir eine Freundin empfohlen die sehr auf die Produkte von Pantene schwört. Daher gleich einmal gekauft.

Preis & Kaufort:

Gekauft habe ich die Flasche bei uns in der Norma um gut 2,49 für 250 ml Flasche. Das ist jetzt nicht gerade das günstigste Produkt wie ich finde. Ich schwöre persönlich mittlerweile au die Balea Shampoos. Extrem günstig im Vergleich zu Markenherstellern und dabei ein wirklich sehr überzeugendes Ergebnis. Aber gut... hier zahlt man dann doch wahrscheinlich auch einiges für den Markennamen mit. Aber gut... da will man jetzt nicht kleinlich sein und daher habe ich es einfach mal mit genommen.

Die Produktbeschreibung:

Das Shampoo ist in einer 200 ml Flasche abgefüllt. Oben gibt es einen Druckverschluß den man auch sehr einfach wieder verschließen kann. Das finde ich doch sehr wichtig und ist leider gerade bei Shampoos oftmals nicht selbstverständlich. Das finde ich dann doch auch wieder sehr schade wenn man zum Beispiel in der Sporttasche alles herum matschen hat. Das ist hier aber positiv zu bemerken und man bekommt damit auch keine Probleme. Das Shampoo an sich ist komplett weiß und nicht allzu dick flüssig aber auch nicht so dass es gleich heraus quillt - eigentlich genau das was man sich von einem Shampoo so erwartet.

Den Geruch habe ich als sehr angenehm empfunden - sogar etwas "blumig" aber ohne dass ich jetzt persönlich sagen könnte nach was es genau riecht. Aber auf alle Fälle ein angenehmer Geruch und ich kann Euch auch bestätigen, dass es nicht gleich nach 10 Minuten wieder verflogen ist. Es bleibt auch einige Zeit auf den Haaren und gibt einem ein angenehmes und frisches Gefühl.

Die Inhaltsstoffe will ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten:

Aqua, Ammonium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Glycol Distearate, Dimethicone, Zinc Pyrithione, Citric Acid, Cetyl Alcohol, Sodium Citrate, Ammonium Xylenesulfonate, Cocamide MEA, Polyquaternium-10, Parfum, Hydrogenated Polydecene, Sodium Benzoate, PEG-7M, Trimethylolpropane Tricaprylate / Tricaprate, DMDM Hydantoin, Hexyl Cinnamal, Tetrasodium EDTA, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Lysine HCI, Benzyl Alcohol, Methyl Tyrosinate HCI, Linalool, Limonene, Citronellol, Geraniol, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Histidine, Sodium Polynaphthalensulfonate, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Tocopherol

Die Anwendung:

Die Anwendung ist auch denkbar einfach und man bekommt auch sofort ein schäumendes Ergebnis. Ein bisschen Shampoo genügt und schon hat man extrem viel Schaum auf den Haaren drauf. Das finde ich grundsätzlich auch ein sehr angenehmes Gefühl. Außerdem kann man das Ganze auch wieder gut runter spülen. Ist ja auch lästig wenn man die Pampe einfach nicht mehr runter bekommen. Aber hier geht das auch sehr schnell wieder runter.

Die Wirkung:

Also Leute was soll ich Euch sagen... grundsätzlich hat es sich bisher auch ganz gut angehört aber ich muss Euch sagen dass ich mit dem Ergebnis nicht wirklich erfreut war. Die Haare fühlten sich irgendwie doch sehr beschwert an und irgendwie hatte ich das Gefühl dass sie irgendwie so richtig runter hängen. Also nichts mehr mit strahlend und natürlich. Ok... am vorderen Ansatz hatte ich etwas Schuppenbildung vorher und das dürfte wohl auch mit dem Stress zusammen hängen. Aber da muss ich Euch sagen dass ich auch von dieser Wirkung nicht allzu überzeugt war. Ich habe hier meistens Schuppen bei trockener Kopfhaut - wie die meisten anderen auch - jetzt hatte ich keine trockene Kopfhaut aber dafür hat die Kopfhaut irgendwie zu nässen begonnen und irgendwie hat es sogar gejuckt! Also das war wirklich nicht das gewünschte Ergebnis und ich muss sagen dass ich wohl einfach nicht mehr auf diese Pantene Produkte reflektiere. Ich hatte jahrelang darauf zurück gegriffen aber irgendwie waren die Haare immer irgendwie beschwert und man hatte nie so ein richtig lockeres Gefühl damit... da bin ich vor gut einem Jahr auf die Balea Produkte - vor allem weil die keine Silikone haben - aufmerksam geworden und darauf schwöre ich jetzt auch wirklich.

Daher hatte ich wohl auch dieses Jucken am Kopf weil ich einfach dieses Shampoo nicht mehr gewöhnt bin und daher hier einfach Probleme damit bekommen habe. Daher kann ich es grundsätzlich für alle empfehlen die es auch vertragen aber ich muss sagen dass ich mittlerweile nur mehr als Ausweichprodukt auf dieses Shampoo zurück greife. Auch wenn meine Freundinnen darauf schwören so bevorzuge ich mittlerweile liebe die Balea Linien und wenn man einmal den Vergleich kennt dann greift man nicht mehr auf diese Pantene Produkte zurück...

karlheinz46
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Fünf Punkt für das Shampoo (537 Wörter)
von - geschrieben am 10.09.12, geändert am  05.04.14 (Sehr hilfreich, 163 Lesungen)
Bewertung:

Hallo aus Wien!

Da wir gestern im Landhaus waren, musste ich am Samstag morgen dort meine Haare waschen. Ich habe da Resterln von zwei Guhl Shampoos und das Pantene V- zur Hand.

Ich habe es aus Wien mitgenommen, da ich zu Hause fast nur mehr Head and Shoulders verwende und keine Verwendung mehr hatte.

Das Shampoo ist recht praktisch eingepackt. Die weiße Flasche kann ich auf den Kopf stellen, da die schwarze Kappe abgeflacht ist. Freilich ist sie dann noch normal aufstellbar. Die Flasche liegt gut in der Hand, da sie abgeflacht ist. Das Logo und die Beschriftung der Flaschen schauen gut gemacht aus.

Gekauft habe ich die Flasche schon vor längerer Zeit. Der Preis für die 400 ml lag im Angebot knapp über 2 Euro, sonst hätte ich mich auf eine neue Marke gar nicht eingelassen.

Das Shampoo soll ja sehr gut sein, da es für täglich schuppenfreies und gepflegtes Haar bestimmt ist. Hinten sind alle wichtigen Angaben zu lesen.
.
Inhaltsstoffe
´´´´´´´´´´´´´´´´
Aqua, Ammonium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride Distearate, Dimethicone, Zinc Pyrithione, Cetyl Alcohol, Parfum, Cocamide MEA, Polyquaternium-10, Sodium Citrate, DMDM Hydantoin, Hydrogenated Polydecene, Sodium Benzoate, PEG-7M, Trimethylolpropane Tricaprylate/Tricaprate, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Citric Acid, Ammonium Xylenesulfonate, Tetrasodium EDTA, Sodium Polynaphthalenesulfonate, Benzyl Alcohol, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone.

Meine Meinung:

Nach dem vielen Zusammenrechen und Astschneiden wurde mein Haar sehr feucht, da ich zu schwitzen begann. Vom Apfelbaum hatte ich noch Andenken von den Blättern im Haar. Das war nicht das, was ich mir so vorgestellte hatte. Zuerst musste ich den Dreck aus meinen Haaren ausbeuteln. Danach setzte ich mich in die Wanne unter unserem 40 Jahre alten Boiler. Dann rieb ich mir das Gesicht und den Kopf mit warmem Wasser ganz fest ein.
So während ich das massierte, führte ich mir vor Augen, dass mein Haar vom Ansatz bis in die Spitzen gepflegt würde. Mein Haar sollte wieder schuppenfrei, gesund und kräftig aussehen und das Pro-Vitamin B5 würde das seinige beisteuern.

Das Shampoo ist in der Beschaffenheit etwa so wie das Head and Shoulders. Es riecht aber nicht so, sondern mehr sanfter. Die Masse konnte ich auf den saunassen Haaren gut am Kopf verteilen. Sie schäumte ein wengerl und ich spürte dabei, dass sich meine verschwitzten Haare gleich viel geschmeidiger anfühlten. Das Shampoo war sehr sanft und stach nicht oder brannte gar auf der Haut. Ich ließ es mal 5 Minuten einwirken, da man solche Shampoos nicht immer sogleich auswaschen sollte.

Nach dem letzten Spülen fühlte sich mein Haar wieder frisch und recht voluminös an. Alles, was von den Bäumen und Sträuchern drin war, hatte sich erledigt. Mein Haar war ebenso befreit von den Schuppen, die seit dem Vortag dazu gekommen waren.

Das Haar ließ sich leicht kämmen. Es pickte nicht und es waren keine sichtbaren Shampoo Rückstände mehr vorhanden.


Ich kann das Produkt empfehlen, werde aber weiterhin Head and Shoulders für die Wohnung in Wien kaufen.

Bis bald

Heinz

.

Insider13
Pantene PRO -V Anti Schuppen Shampoo (371 Wörter)
von - geschrieben am 05.11.11 (Sehr hilfreich, 109 Lesungen)
Bewertung:

Pantene PRO -V Anti Schuppen Shampoo
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


EAN :
-------
5011321833616



Hersteller:
-------------
Procter & Gamble



Füllmenge :
----------------
250ml



Inhaltsangabe:
---------------------
Aqua, Ammonium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Glycol Distearate, Dimethicone, Zinc Pyrithione, Citric Acid, Cetyl Alcohol, Sodium Citrate, Ammonium Xylenesulfonate, Cocamide MEA, Polyquatermium-10, Parfum, Hydrogenated Polydecene, Sodium Benzoate, PEG-7M, Trimethylolpropane, Tricapryylate/Tricaprate, DMDM Hydantoin, Hexyl Cinnamal, Tetrasodium EDTA, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Lysine HCI, Benzyl Alcohol, Methyl Tyrosinate HCI, Linalool, Limonene, Citronellol, Geraniol, Hydroxyisohexyl 3- Cyclohexene Carboxaldehyde, Histidine, Sodium Polynaphthalenesulfonate, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Tocopherol.


Anwendung:
-----------------
Das Haar mit Wasser nass machen. Danach eine 2Euro grosse Menge in die Hand geben. Das Shampoo nun auf das Haar geben und mit kreisenden Bewegungen Haare und Kopfhaut massieren. Danach das Haar gut ausspülen und den ganzen Vorgang noch mal wiederholen. Am Schluss die Haare sehr gut ausspülen und danach frottieren.



Meine Meinung zu diesem Shampoo von Pantene:
---------------------------------------------------------------
Ich neige leider manchmal leicht zu Schuppenbildung . Also meine Haare meine ich natürlich. Nicht schlimm, aber doch etwas. Dazu verwende ich gelegentlich ein Schuppenshampoo. Ich habe mir das Schuppenshampoo von Pantene gekauft. Ich habe in der Migros 4,90 CHF dafür bezahlt. Manchmal kaufe ich es auch, wenn eine Aktion ist. Meist ist das dann 3 für 2.

Die Flasche sieht sehr ansprechend aus. Sie ist aus Plastik und in einem schönen grasgrün. Das Shampoo lässt sich sehr leicht entnehmen. Der Verschluss ist praktisch und einfach in der Bedienung.
Das Shampoo ist sehr angenehm im Duft. Es riecht nach Parfum dies auch noch nach 1-2 Tagen. . Man kann die Creme gut einmassieren und es schäumt schon mit wenig Menge schön auf.
Ich bin auch mit der Wirkung sehr zufrieden. Da ich wie gesagt nur leicht an schuppen leide, reicht es, wenn ich es so 2-3 Mal im Monat brauche. Damit habe ich das Problem gut im Griff.
Ich bin mit dem Schuppen Shampoo von Pantene sehr zufrieden und werde es somit sicherlich wieder kaufen.

55pfiffikus
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Schuppen ade! (874 Wörter)
von - geschrieben am 07.12.10 (Sehr hilfreich, 172 Lesungen)
Bewertung:

Schuppen sind nicht nur eine eklige sondern auch eine ziemlich peinliche Angelegenheit.
Sie haben aber absolut nichts mit Unreinlichkeit zu tun, wie vielleicht viele denken.
Sie können vielmehr eine ganze Menge verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel eine Pilz- oder bakterielle Infektion der Kopfhaut - oder auch Hormonstörungen, wie in meinem Fall.
Meine Kopfhaut wurde durch die hormonelle Umstellung so extrem trocken, dass ich mich plötzlich mit dem Schuppenproblem konfrontiert sah.
Als ich plötzlich die weißen Flöckchen auf meiner schwarzen Jacke entdeckte, war ich entsetzt und machte mich sofort auf den Weg in die nächste Drogerie um mir ein Schuppenshampoo zu kaufen.

Ganz in der Nähe meiner Arbeitsstelle gibt es eine dm-Drogerie und dort habe ich auf Empfehlung einer Verkäuferin dann das Pantene Pro V Antischuppen-Shampoo erworben. Eine 400 ml Flasche zum Preis von 3,99 Euro.



Verpackung
´´´´´´´´´
Das Shampoo ist in einer weissen Plastikflasche, die man sowohl auf den Boden als auch auf den Kopf stellen kann.
Sie ist etwa 20 cm hoch und Vorder- und Rückseite sind leicht abgeflacht, sodass die Flasche eine leichte ovale Form hat.

Die Flasche ist mit einem gut schließenden Klappdeckel versehen, der einen kleinen silbernen Rand hat.
Auf der Vorderseite findet sich auf hellblauem Grund im oberen Bereich das Firmenlogo und darunter die Angabe der Shampoo-Sorte. Im unteren Bereich befindet sich noch die Aufschrift "Täglich schuppenfreies und gepflegtes Haar".

Auf der Rückseite der Flasche sind Erklärungen zur Wirksamkeit und zur Anwendung des Shampoos, sowie die Angabe der Inhaltsmenge, Inhaltsstoffe und die Herstellerdaten aufgedruckt




Hersteller
´´´´´´´´
Procter & Gamble UK,
Weybridge, Surrey, KT13 OXP, UK

Weitere Informationen kann man auf der Website www.pantene.de oder über die Rufnummern für Deutschland 0180-2316724 (Ortstarif) und für Österreich 0800201646 (kostenlos) erhalten.




Inhaltsstoffe
´´´´´´´´´´
Aqua, Ammonium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate,
Sodium Chloride Distearate, Dimethicone, Zinc Pyrithione,
Cetyl Alcohol, Parfum, Cocamide MEA, Polyquaternium-10, Sodium Citrate,
DMDM Hydantoin, Hydrogenated Polydecene, Sodium Benzoate, PEG-7M,
Trimethylolpropane Tricaprylate/Tricaprate, Panthenol,
Panthenyl Ethyl Ether, Citric Acid, Ammonium Xylenesulfonate, Tetrasodium EDTA,
Sodium Polynaphthalenesulfonate, Benzyl Alcohol, Methylchloroisothiazolinone,
Methylisothiazolinone.




Und so wirkt das Shampoo laut Hersteller
´´´´´´´´´´´´´´´´´´´````````````´´
- Entfernt und beugt - bei regelmäßiger Anwendung - Schuppenneubildung vor.
- Das Haar wird vom Ansatz bis in die Spitzen gepflegt
- Läßt das Haar schuppenfrei, gesund und kräftig aussehen.
- Enthält Pro-Vitamin B5



Anwendung
´´´´´´´´´
Herstellerangabe:
"Einshamponieren, ausspülen. Bei Bedarf wiederholen.
Für die tägliche Anwendung geeignet."

Genau das habe ich dann sogleich gemacht als ich nach Hause kam.

Die Shampoocreme ist weiß und leicht glänzend, eigentlich kann ich kaum einen Unterschied zu meinem herkömmlichen Shampoo (Dove) sehen.
Allerdings riecht es total anders.
Der Geruch ist aber sehr angenehm, ein wenig blumig, und recht frisch und vor allen Dingen überhaupt nicht chemisch, was ich bei einem Schuppenshampoo insgeheim eigentlich erwartet hätte.

Es lässt sich sehr gut im nassen Haar verteilen und schäumt auch sehr schön cremig.
Man braucht nur etwa eine walnussgroße Menge des Schampoos für eine Haarwäsche.
Falls man sein Haar jedoch nicht so oft wäscht, empfiehlt sich, das Haar noch ein zweites Mal zu waschen

Nachdem ich mein Haar dann gründlich ausgespült habe, fühlt es sich so richtig sauber an und ich merke sofort, dass meine Kopfhaut irgendwie entspannter ist als sonst.
Auch der unangenehme Juckreiz ist sofort völlig verschwunden und das Haar lässt sich sehr gut kämmen, obwohl ich keine Spülung verwendet habe.

Anschließend habe ich mein Haar mit allen anderen Produkten die ich auch sonst verwende gestylt.
Die Produkte haben sehr gut miteinander harmoniert.

Am ersten Tag habe ich keine Schuppen bemerkt, aber am nächsten Tag fing dann meine Kopfhaut so langsam wieder an zu jucken.
Ich habe dann meine Haare jeden zweiten Tag gewaschen.
Die Antischuppenwirkung war aber schon nach 3 Haarwäschen vollkommen!

Ich verwende das Shampoo inzwischen ausschließlich und habe überhaupt keine Probleme mehr mit Schuppen.

Ich persönlich konnte keinerlei Unverträglichkeiten feststellen.

Ich muss meine Haare zwar nicht täglich waschen, weil ich eher trockenes Haar habe, aber ich denke, dass das Shampoo auf jeden Fall auch für die tägliche Haarwäsche geeignet ist, denn es ist sehr mild.




Fazit
´´´´
Pantene Pro-V Antischuppen- Shampoo kann ich wirklich mit dem besten Gewissen empfehlen.
Natürlich gehört dieses Shampoo nicht zu den billigsten, aber es ist meiner Meinung nach seinen Preis in jedem Fall wert.
Es ist auch sehr ergiebig, denn für eine Haarwäsche Haarwäsche benötigt man nur einen etwa walnussgroßen Klecks.

Von mir gibt es alle 5 Sternchen für dieses Shampoo!

HelloKitty86
Schuppen sind Vergangenheit (453 Wörter)
von - geschrieben am 15.11.10 (Sehr hilfreich, 112 Lesungen)
Bewertung:

Hallo liebe Dooyoo´s,

in meinem aktuellen Bericht, möchte ich euch ein Produkt präsentieren, welches ich immer mal wieder kaufe,

*Pantene Pro-V Anti Schuppen Shampoo*

*****Meinung*****
Normalerweise benötige ich kein Anti Schuppen Shampoo und greife stattdessen lieber zu pflegenden Shampoo-Sorten. Doch leider habe ich etwa einmal im Jahr doch recht deutliche Probleme mit meiner Kopfhaut. Das beginnt meistens damit, dass meine Kopfhaut anfängt zu jucken. Dann kratze ich mich natürlich und daraufhin entstehen leider die ersten Schuppen. Spätestens dann muss ich aktiv werden und etwas gegen dieses Problem unternehmen. Als mich mein diesjähriger Juckreiz heimgesucht hat, habe ich auf dieses Produkt zurückgegriffen, da es mir bereits in der Vergangenheit oftmals sehr hilfreich war.

*****Verpackung*****
Das Shampoo befindet sich in einer hellen Flasche, die aus Kunststoff besteht. Die Flasche ist einfach zu öffnen und auch wiederzuverschließen. Ausserdem findet man auf der Verpackung noch Informationen über den Hersteller und die Inhaltsstoffe. Der Inhalt dieser Flasche beträgt 250 ml.

*****Inhaltsstoffe*****
Aqua, Ammonium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride Distearate, Dimethicone, Zinc Pyrithione, Cetyl Alcohol, Parfum, Cocamide MEA, Polyquaternium-10, Sodium Citrate, DMDM Hydantoin, Hydrogenated Polydecene, Sodium Benzoate, PEG-7M, Trimethylolpropane Tricaprylate/Tricaprate, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Citric Acid, Ammonium Xylenesulfonate, Tetrasodium EDTA, Sodium Polynaphthalenesulfonate, Benzyl Alcohol, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone.

*****Hersteller*****
Proctler & Gamble UK
Weybridge, Surrey
Telefon D: 0180 / 231674

*****Anwendung & Pflege*****
Das Shampoo duftet recht angenehm und auch die Konsistenz des Shampoos ist genau richtig. Das heißt weder zu dick- noch zu dünnflüssig, so dass man es prima in die Haare und die Kopfhaut einmassieren kann. Durch das Kratzen und Jucken auf meiner Kopfhaut, ist diese deutlich empfindlicher als sonst. Sicherlich sind dort auch einzelne Wunden zu finden und so ist es wichtig, dass das Shampoo sehr mild ist. Und ich kann nur bestätigen, dass dieses Shampoo sehr angenehm ist. Denn hier brennt nichts beim Einshampoonieren und meine Kopfhaut fühlt sich sogar recht erfrischt an. Auch duften meine Haare nach dem Waschen sehr gut und glänzen zudem. Natürlich ist mir ganz besonders wichtig, dass der Juckreiz auf meiner Kopfhaut abnimmt und das passiert bereits nach nur wenigen Anwendungen. Dadurch verschwinden auch meine Schuppen innerhalb von ein bis zwei Wochen.

*****Fazit*****
Wer seine Schuppen bekämpfen möchte, sollte unbedingt zu oben genanntem Shampoo greifen. Das Ergebnis ist einwandfrei und schon nach knapp zwei Wochen war keine einzige Schuppe mehr sichtbar. Auch pflegt es die Haare ordentlich, indem es dem Haar eine Weichheit und einen Glanz verleiht. Ich kann hier jedenfalls nichts Negatives sagen, denn ich bin begeistert.

+Christin78
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Seit 15 Jahren... (650 Wörter)
von Christin78 - geschrieben am 09.04.10
Bewertung:

In meinem heutigen Bericht möchte ich euch ein Produkt vorstellen, welches ich nun schon seit 15 Jahren regelmäßig benutze und seitdem immer wieder nachkaufe. Es handelt es um ein Shampoo der Marke Pantene Pro-V und speziell das Anti-Schuppen Shampoo.


Das Produkt

Es ist ein Shampoo für zu Schuppen neigendem Haar. Die Formulierung dieses Produktes mit Pro-Vitamin Complex und Zinkpyrithion wurde speziell entwickelt um Schuppen erfolgreich und langanhaltend zu bekämpfen. Ein Shampoo für sichtbar schuppenfreies und gesund glänzendes Haar.



Meine Erfahrungen

Ich benutze dieses Produkt seit 15 Jahren regelmäßig, wenn auch nicht ausschließlich, da ich nicht möchte, dass sich meine Kopfhaut an das Shampoo gewöhnt und es dann keine Wirkung mehr zeigen könnte.

Ich habe sehr empfindliche Kopfhaut, die immer mal wieder sehr trocken sein kann, besonders bei Jahreszeitenwechsel oder auch wenn ich ein Shampoo benutzt habe, welches ich nicht vertragen habe. In solchen Situationen benutze ich das Pantene Anti Schuppen Shampoo und nach wenigen Tagen hat sich meine Kopfhaut wieder regeneriert, einen ähnlichen Effekt konnte ich mit noch keinem anderen Shampoo erzielen.

Soweit ich mich erinnere hat das Produkt schon immer so geduftet wie es zur Zeit duftet, nämlich sehr frisch, etwas fruchtig und es erinnert mich ein wenig an spezielle Shampoos vom Frisör. Der Duft hält in meinem Haar bis zur nächsten Haarwäsche an, die entweder jeden oder jeden zweiten Tag stattfindet.

Das Shampoo ist weiß und hat eine ausgezeichnete Konsistenz, so dass es sich sehr leicht dosieren und auch im Haar verteilen läßt.

Sobald ich das Shampoo im Haar verteile, entsteht sehr viel Schaum, hat meine Kopfhaut vorher gejuckt, wird sie schon beim Shampoonieren beruhigt, die Haare fühlen sich während des Waschens sehr weich an. Das Ausspülen geht schnell und ich kann schon nach kurzer Zeit keine Shampooreste mehr im Haar erfühlen.

Das anschließende Kämmen bereitet bei meinem Haar keine Probleme, ich brauche nicht unbedingt eine Spülung, was ich sehr gut finde, da ich meistens keine Lust auf Spülungen habe. Im Nassen Zustand schaut das Haar schon sehr gesund und gleichmäßig aus, die Kopfhaut ist nicht gerötet und fühlt sich angenehm an.

Im trockenen Zustand schauen die Haare sehr gepflegt aus, sind luftig und sauber, sie glänzen und fühlen sich einfach gut an.

Sobald ich merke das meine Kopfhaut anfängt zu jucken oder trocken wird, benutze ich das Shampoo und nach ungefähr der 3. Haarwäsche hat sich meine Kopfhaut wieder komplett beruhigt, sie schuppt und juckt nicht mehr. Wenn ich längere Zeit warte ehe ich das Shampoo benutze, brauche ich auch etwas mehr Haarwäschen um das Problem wieder in den Griff zu bekommen.
Wie lange der Zustand anhält ist sehr unterschiedlich, es kommt darauf an welches andere Shampoo ich benutze und ob sich das Wetter gerade ändert, ich irgendwelchen psychischen Stress habe.
Wie ich oben schon schrieb, möchte ich das Shampoo auf Dauer nicht ausschließlich benutzen, da ich nicht möchte, dass sich die Kopfhaut daran gewöhnt und es irgendwann vielleicht einmal nicht mehr wirken könnte.

Die Ergiebigkeit empfinde ich als sehr gut.

Etwas Negatives, außer dass dieses Shampoo mit den Jahren immer teurer wird, habe ich nicht entdecken können.



Sonstiges

Hergestellt wird dieses Produkt von: Procter & Gamble und für 300ml habe ich zuletzt 3,49 Euro bezahlt.



Mein Fazit

Ein Shampoo mit dem ich ganz ohne Einschränkungen schon seit 15 Jahren zufrieden bin, das mir immer sehr gute und zuverlässige Dienste geleistet hat, das ich weiterhin kaufen werde und uneingeschränkt empfehlen möchte.

engelnetty
Weg mit den Schuppen! (586 Wörter)
von - geschrieben am 06.02.10, geändert am  28.12.12 (Sehr hilfreich, 142 Lesungen)
Bewertung:

Hallo liebe Dooyoos!!!

Heute möchte ich euch mein derzeitiges Shampoo vorstellen. Es handelt sich um das

***Pantene Pro V Anti-Schuppen Shampoo***

Ab und zu habe auch ich mal Problem mit lästiger Schuppenbildung. Bei der trockenen Heizungsluft und der Mütze auf dem Kopf bleibt das nun mal nicht aus.


***Hersteller:

Procter & Gamble UK
Weybridge, Surrey
KT13 OXP, UK

www.pantene.com


***Verpackung und Design:

Das Shampoo entspricht genau dem Produktbild von Dooyoo. Deshalb werde ich mich hier kurz halten. Die Flasche ist ca. 20 cm groß und hat einen praktischen Klappdeckel. Auf der Rückseite befinden sich alle wichtigen Informationen.


***Inhalt und Preis:

In der Flasche befinden sich 200 ml Shampoo. Ich habe es günstig bei Edeka ergattert, da sie es aus ihrem Sortiment nehmen wollten. Ich habe nur 1,50Euro bezahlt.


***Herstellerbeschreibung:

Sie haben: Haar, Schuppen hat oder dazu neigt

Sie möchten: Sichtbar schuppenfreies, gesund aussehendes Haar

Die fortschrittliche Rezeptur des Pantene Pro V Anti-Schuppen Shampoos:

- Wurde speziell entwickelt, um Schuppen zu bekämpfen und bei regelmäßiger Anwendung Schuppenneubildung vorzubeugen.
- Lässt das Haar schuppenfrei, gesund und kräftig aussehen.
- Enthält den einzigartigen Amino / Pro V Complex, der tief in das Haar eindringt.


***Inhaltsstoffe:

Aqua, Ammonium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Glycol Distearate, Dimethicone, Zinc Pyrithione, Citric Acid, Cetyl Alcohol, Sodium Citrate, Ammonium Xylenesulfonate, Cocamide MEA, Polyquaternium-10, Parfum, Hydrogenated Polydecene, Sodium Benzoate, PEG-7M, Trimethylolpropane Tricaprylate / Tricaprate, DMDM Hydantoin, Hexyl Cinnamal, Tetrasodium EDTA, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Lysine HCI, Benzyl Alcohol, Methyl Tyrosinate HCI, Linalool, Limonene, Citronellol, Geraniol, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Histidine, Sodium Polynaphthalensulfonate, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Tocopherol


***Anwendung:

Sanft ins Haar einmassieren, ausspülen. Am Besten regelmäßig bei jeder Haarwäsche verwenden.

Vermeiden Sie Augenkontakt. Sollte das Shampoo dennoch in die Augen kommen, gründlich mit Wasser ausspülen.


***Meine Erfahrungen:

Das Shampoo hat eine sehr gute Konsistenz. Es lässt sich sehr gut im Haar verteilen und auch wieder ganz leicht ausspülen. Es schäumt sehr schön auf, da genügt schon eine ca. walnussgroße Menge für meine schulterlangen Haare.
Ich mag generell die Düfte der Pantene Shampoos. So ist es auch bei dem Anti-Schuppen Shampoo. Er ist trotzdem schwer zu beschreiben. Ich finde ihn sehr dezent und dennoch sehr gut. Ich finde diesen unaufdringlichen Duft sehr angenehm. Es riecht nach nichts bestimmten, also kann ich es leider nicht näher beschreiben. Nach dem Waschen fühlen sich meine Haare schön sauber und gut gepflegt an. Sie lassen sich wie gewohnt einfach und gut stylen.
Bei mir befinden sich die Schuppen hauptsächlich am Haaransatz, wahrscheinlich auch durch zu trockene Haut. Nach einigen Anwendungen waren die nervigen Schuppen schnell Geschichte. Ich benutze das Shampoo jetzt noch zu Ende, dann steige ich erst mal wieder auf ein normales Shampoo um. Die Schuppenbildung ist ja erst mal erledigt. Im Frühjahr habe ich meist sowieso keine Probleme mehr. Meinem Haar hat das Shampoo sehr gut getan und es hat alle seine Versprechen gehalten.


***Mein Fazit:

Das Shampoo konnte meine Erwartungen voll und ganz erfüllen. Ich bin sehr zufrieden und spreche eine Kaufempfehlung aus!

nielex
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Weg mit Schuppen und Co. (656 Wörter)
von - geschrieben am 05.01.09 (Sehr hilfreich, 317 Lesungen)
Bewertung:

Pantene Pro V Anti-Schuppen 2 in 1
------------------------------------------------------

Sowohl mit kurzen Haaren als auch mit meiner derzeitigen Löwenmähne plagen mich immer wieder Schuppen. Von Zeit zu Zeit kaufe ich mir mal eine dieser kleinen Flaschen mit dem Antischuppen-Zeugs, was weder von Konsistenz noch Geruch noch Preis angenehm ist.

Neulich war ich wieder bei Krümet, meinem Lieblingssonderpostenmarkt, um Pantene zu kaufen. Diesmal hatten sie einen Posten, bei dem Shampoo und Spülung aus einer Flasche kommen. Von der "entschuppenden" Wirkung habe ich mir zwar nicht viel versprochen, aber trotzdem mal ein Fläschchen mitgenommen.


Die Verpackung:
--------------------------
Die Flasche ist etwa; verdammt, wie soll man so arbeiten: Mein Massband ist wech.....
So, die Flasche ist etwa 21 cm hoch und hat einen aufgeclipsten Deckel mit kleiner runder Öffnung, aus der durch Drücken der Flasche das Shampoo herauskommt.
Den geclipsten Verschluss finde ich immer wichtig, weil man so bei fast leerer Flasche noch etwas Wasser einfüllen kann und durch Schütteln nochmal ein oder zwei Portionen Shampoo bekommt.
Der Sparfuchs lässt grüßen!


Der Inhalt:
---------------
In der Flasche befinden sich 400ml einer weissen Substanz, etwas dicker als Schlagsahne.
Mmh, und der Geruch ist dieser typische Pantene ProV-Geruch, nur leider nicht ganz so intensiv wie bei den normalen Shampoos/Spülungen.
Auf der Flasche kann ich lesen:"Bekämpft Schuppen ab der 1. Haarwäsche!" Ich bin skeptisch: Bekämpfen tut jedes Antischuppen-Shampoo Schuppen vermutlich ab der 1. Haarwäsche. Fragt sich nur, ob und wann die Wirkung einsetzt.


Die versprochene Wirkung:
--------------------------------------
Auf der Flaschenrückseite wird nochmals erläutert, daß das Shampoo zur Schuppenbekämpfung entwickelt wurde und bei regelmäßiger Anwendung Schuppenneubildung vorbeugen soll.
(Klar, würde ich auch draufschreiben, daß man mein Produkt regelmäßig anwenden soll. Ich will ja was verkaufen :D )
Enthalten sein soll ein Amino/Pro-V Complex, wobei auf die Wirkung dieses "Complex" nicht näher eingegangen wird.


Die tatsächliche Wirkung:
---------------------------------------
Nun habe ich das Produkt schon einige Male getestet. Leider hatte ich nach der ersten Anwendung ein weisses T-Shirt an und konnte somit nicht nachvollziehen, ob das Produkt schon nach der ersten Haarwäsche wirkt.
Jetzt trage ich schon den ganzen Nachmittag ein dunkles Shirt und ich kann keine einzige Schuppe darauf erkennen.
Das Shampoo habe ich etwa alle drei Tage in einem Zeitraum von zwei Wochen genommen.

Es verfehlt seine Wirkung tatsächlich nicht, was die Antischuppen-Wirkung angeht.
Was mich allerdings stört, ist, daß die Spülung nicht dazu führt, daß mein Haar gut kämmbar ist. Ich muss nach jeder Wäsche mit der Bürste kämpfen, um das Haar wieder glatt und auseinander zu bekommen.
Das gefällt mir bei "Shampoo und Spülung getrennt" bei PanteneProV besser!


Der Preis:
-----------------
Bei Krümet hat mich die Flasche 1,99Euro gekostet. Hab sie aber neulich auch schon in einem Supermarkt für 3,49Euro gesehen.


Die Inhaltsstoffe:
---------------------------
Ich wollte Euch und mir die Liste ersparen, aber ich finde auf der Herstellerseite keine Liste der Inhaltsstoffe. Also schreibe ich sie von meiner Flasche ab:
Aqua, Ammonium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Glycol Distearate, Dimethicone, Zinc Pyrithione, Citric Acid, Cetyl Alcohol, Sodium Citrate, Ammonium Xylenesulfonate, Cocamide MEA, Guar Hydroyxpropyltrimonium Chloride, Hydrogenated Polydecene, Parfum, Sodium Benzoate, Polyquaternium-10, PEG-7M, Trimethylolpropane Tricaprylate/Tricaprate, DMDM Hydantoin, Hexyl Cinnamal, Tetrasodium EDTA, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Benzyl Slaicylate, Butylphenyl Methylpropional, Lysine HCI, Benzyl Alcohol, Methyl Tyrosinate HCI, Linalool, Limonene, Citronellol, Geraniol, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Histidine, Sodium Polynaphthalenesulfonate, Paraffinum Liquidum, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Tocopherol.


Fazit:
-----------
Die Antischuppenwirkung ist wirklich gut; da verspricht der Hersteller nicht zuviel!!!!

birgitsu
Kein rieselnder Schnee mehr (179 Wörter)
von - geschrieben am 09.05.08 (Sehr hilfreich, 168 Lesungen)
Bewertung:

Ein Anti Schuppen Schampoo aus der Pantene-Serie. Nachdem ich selber eine Zeit lang Pantene benutzt habe, meine Haare mir dies aber übel genommen haben, kann ich zu diesem Anti Schuppen Schampoo, das mein Mann nutzt, nur Gutes sagen.

Auch er hat im Laufe der Zeit diverse Anti Schuppen Schampoos getestet und ist bei diesem hängen geblieben. Während beim Gebrauch anderer Schampoos ein Rest Schuppen blieben, bzw. diese schnell wieder zum Vorschein gekommen sind oder die Haare nach wenigen Stunden wieder wie ungewaschen aussahen, weil sie so stark nachfetteten, ist dies bei diesem Schampoo absolut nicht der Fall!

Die Haare werden gut gepflegt, sehen gesund aus, fetten nicht nach und auch nach einem ganzen Tag findet man keine Schuppen auf Kragen, Schulter oder anderer näherer Umgebung. Auch die Kopfhaut verträgt dieses Schampoo sehr gut, wird nicht trocken oder fängt auch nicht an zu jucken.

Das Pantene Anti Schuppen Schampoo hat eine schöne cremige Konsistenz ohne Farbstoffe, lässt sich demnach sehr gut dosieren, und einen angenehmen blumigen Duft.

flowerdoro
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Das beste Anti-Schuppen-Shampoo ever (519 Wörter)
von - geschrieben am 02.07.07, geändert am  04.10.14 (Sehr hilfreich, 1925 Lesungen)
Bewertung:

Anschaffung:

Hier folgt ein Testbericht über meine Pantene Pro-V Anti-Schuppen-Shampoo. Dieses Shampoo verwende ich nun seit einigen Monaten. Da ich an Schuppen leide/litt und dies recht ärgerlich ist habe ich versucht, meine Schuppen loszuwerden.
Da ich schon mit vielen anderen Anti-Schuppen Shampoos schlechte Erfahrungen gemacht habe, dachte ich auch nach diesem Kauf, dass dies wohl wieder ein Fehlkauf war.
Für dieses Shampoo habe ich mich hauptsächlich wegen des niedrigen Preises von 1,75 Euro entschieden. Auch weil die Spülung gleich mit drin ist ist dieser Preis sicherlich nicht zu hoch. Die Konkurrenzprodukte waren alle um einiges teuerer. In der Flasche sind 200ml enthalten.
Über meine Erfahrungen damit werde ich im Folgenden berichten.


Verpackung:

Das Shampoo befindet sich in einer eher unscheinbaren, weißen Plastikflasche. Der Verschlusskopf ist ebenfalls weiß. Vorne befindet sich das Pantene-Pro-V Logo in silber-blau-Tönen, was mir persönlich sehr gut gefällt.
Darunter findet man die Produktbezeichnung, Anti-Schuppen 2 in 1 Shampoo und Pflegespülung. Das Shampoo verspricht, die Schuppen schon ab der 1. Haarwäsche zu bekämpfen, was sehr vielversprechend klingt.
Auf der Rückseite findet man noch einige Informationen über das Produkt. Das Shampoo wird einfach nur ins Haar einmassiert und dann abgewaschen. Pantene Pro-V empfiehlt, das Shampoo bei jeder Haarwäsche zu verwenden.


Das Shampoo

Das Anti-Schuppenshampoo hat eine weiße Farbe. Der Duft ist sehr angenehm für ein Anti-Schuppenshampoo, da hatte ich schon viel schlimmere. Es riecht frisch und leicht blumig und so gut wie gar nicht chemisch.
Die Konsistenz ist genau richtig.


Erfahrungen:

Meine Erfahrungen mit diesem Shampoo sind überraschend gut. Ich verwende es nun schon seit ca 2 Monaten bei jeder Haarwäsche. Schon nach der ersten Haarwäsche war ich sehr überrascht. Ich litt zuvor an recht viel Schuppen und schon nach der ersten Haarwäsche waren deutlich weniger Schuppen zu sehen. Ich konnte meinen Augen kaum glauben.

Nach einer längeren Zeitspanne kann ich feststellen, dass die Wirkung dieses Shampoos bisher sehr gut war, schätzungsweise wurden meine Schuppen um 75% reduziert. Ganz weg sind sie leider nicht, ich glaube auch nicht, dass sie komplett weggehen werden.
Aber ich bin mit dem Ergebnis bis jetzt vollkommen zufrieden, inzwischen habe ich nur noch leichte Schuppen, was meiner Meinung nach vollkommen normal ist. Früher habe ich mich oft unwohl gefühlt, vor allem auf dunklen Haaren fallen sie ja sehr auf. Aber jetzt fühle ich mich wieder sehr wohl.

Das ist das beste Anti-Schuppen-Shampoo, das ich je benutzt habe. Ich hoffe nur, die Schuppen kommen nicht zurück, wenn ich irgendwann wieder auf ein normales Shampoo umsteigen werden. Für diesen Preis ist das Produkt wirklich unschlagbar. Und die Spülung ist praktischerweise auch schon mit drin.
Nach der Haarwäsche sehen die Haare immer gepflegt aus, auch wenn das Produkt keinen Glanz oder ähnliches verspricht.

Ich empfehle das Produkt ganz klar weiter, da es mich vollkommen überzeugt hat und ich es jederzeit wieder kaufen würde.

Lottine
Antischuppenschampoo von Pantene hilft (180 Wörter)
von - geschrieben am 10.05.06 (Hilfreich, 277 Lesungen)
Bewertung:

Hallo
Heute schreibe ich mal über das Pantene PRO-V Anti-Schuppen 2 in 1 Schampoo+Pflegespülung.
Mein Mann zieht gerne schwarze Sachen an hatte aber leider sehr viele Schuppen, was natürlich bei Schwarz sehr auffällt.
Er versuchte es mit allen möglichen Anti Schuppenschampoos aber irgendwie half nichts.
Da sagte mir eine Freundin versuch es doch mal mit Pantene Anti-Schuppen 2 in 1. Zuerst wollte ich es nicht kaufen da ich dachte es hilft ja sowieso nicht.
Aber beim nächsten Einkauf stand ich dann vor dem Regal mit den Schampoos und da stand es. Ich nahm es mit, mein Mann benutzte es dann auch regelmäßig und ich muss sagen schon nach der dritten Haarwäsche waren kaum noch Schuppen da. Er kann wieder seine schwarzen Sachen anziehen ohne immer weiße Schuppen auf den Schultern zuhaben.
Also meie Meinung ist Probiert es einfach aus auch der Preis mit 2,39€ ist nicht zu hoch. Bei meinem Mann hat es echt geholfen.Er benutzt es natürlich weiterhin regelmäßig.
Wir können es nur weiterempfehlen.

Mary+J.
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Eine Waffe gegen Schuppen.... (848 Wörter)
von - geschrieben am 12.01.06, geändert am  12.01.06 (Sehr hilfreich, 187 Lesungen)
Bewertung:

°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°
Pantene Pro V - Anti-Schuppen-Shampoo
°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°-°


Nachdem mein Nivea Hair-Care - Anti-Schuppen-Shampoo kürzlich ausgegangen ist wollte ich mal was anderes probieren, vor allem auch weil die Wirkung etwas nachliess, was ja bei den Schuppen-Shampoos öfters der Fall ist. Da ich weiss, dass viele Produkte bei mir nicht mehr fruchten oder dann die Haare strapazieren weil sie zu aggressiv sind, schaute ich mich mal im Drogeriemarkt gründlich um. Da natürlich auch der Preis eine Rolle spielt, habe ich mich für das relativ günstige Pantene Pro V - Anti-Schuppen-Shampoo entschieden.


Der Hersteller meint zum Produkt:
-----------------------------------------
Vertrauen Sie dem Anti-Schuppen Shampoo. Ihr Haar wird gereinigt und von Schuppen befreit. Die reichhaltige Pro-V Formel schützt und pflegt Ihr Haar nicht nur vom Ansatz bis zur Spitze, sondern verhindert bei regelmäßiger Anwendung auch Schuppen. Ein gesund aussehender, brillanter Glanz erneuert Ihr Selbstbewusstsein, so dass Sie sich gepflegt und schön fühlen.


Verpackung:
---------------
Die Flasche ist perlmuttfarben mit einem silbern umrandeten Deckel oben drauf. Der Deckel hat übrigens einen praktischen Klippverschluss, so dass man die Flasche auch mit einer Hand auf und zu bekommt und man kann ihn auch gut auf den Kopf stellen, da die Deckeloberfläche schön gerade ist. Die Flasche weist 200 ml-Inhalt auf und ist etwas mehr als 15 cm hoch. Auch die Form hat sich in der letzten Zeit geändert, die Flasche ist eher schmal und hat eine „aerodynamische“ Form, dadurch liegt sie gut in der Hand. Vorne auf der Flasche findet man in der oberen Hälfte als erstes das Pantene Pro V-Logo (weisse Schrift in silber-blauem Feld), unten dann die in einem blauen Feld geschriebene Info „Anti-Schuppen“, danach noch die Bezeichnung „Shampoo“. In der unteren Hälfte findet man als erstes die mittlerweile Bekannte Illustration mit diesen Amino/Pro-V-Komplexen. Zu unterst steht die Info „bekämpft Schuppen ab der 1. Haarwäsche“.


Das Shampoo:
------------------
Das Pantene Shampoo ist weiss und hat die übliche Konsistenz. Der Duft ist sehr angenehm frisch und leicht fruchtig-blumig. Das Produkt lässt sich kinderleicht aus der Flasche drücken und fühlt sich in der Hand auch gut an.


Inhaltstoffe:
---------------
Aqua, Ammonium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Gylcol Distearate, Dimethicone, Zinc Pyrithione, Citric Acid, Cetyl Alcohol, Sodium Citrate, Ammonium Xylenesulfonate, Cocamide MEA, Polyquaternium-10, Parfum, Hydrogenated Polydecene, Sodium Bonzoate, PEG-7M, Trimethylolpropane Tricaprylate/Tricaprate, DMDM Hydantoin, Hexyl Cinnamal, Tetrasodium EDTA, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Benzyl Salicylate, Buthylphenyl Methylpropional, Lysine HCI, Benzyl Alcohol, Methyl Tyrosinate HCI, Linalool, Limonene, Citronellol, Geraniol, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene, Carboxaldehyde, histidine, Sodium Polynaphtalenesulfonate, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Tocopherol


Hersteller:
--------------
Proctler & Gamble UK
Weybridge, Surrey
Telefon D: 0180 / 231674


Anwendung:
---------------
Also, nachdem ich meine Haare vom Haarspray per minutenlangem bürsten befreit habe, spülte ich sie mit Wasser erst mal richtig durch. Dann habe ich mir eine rechte Hand voll Shampoo aus der Flasche gedrückt - was übrigens dank des Klappdeckels gut auch mit einer Hand zu machen ist. Das Produkt habe ich dann als erstes auf der gesamten Kopfhaut verteilt und angefangen es ein zu massieren. Schnell hat sich ein dicker Schaum gebildet, welchen ich dann bis in die Haarspitzen verteilt habe. Nach ein paar Minuten habe ich dann das ganze Shampoo wieder heraus gespült. Am besten man spült so lange, bis das Wasser keinen Schaum mehr bildet, dann sind sicher alle Shampoo-Rückstände aus dem Haar verschwunden.

Der Hersteller empfiehlt bei hartnäckiger Schuppenbildung das Shampoo bei jeder Haarwäsche während mehreren Wochen zu benutzen


Die Wirkung:
---------------
Schon nach der ersten Anwendung juckte meine Kopfhaut nicht mehr so sehr und auch die Schuppenbildung ist etwas weniger geworden. Auch meine Haare fühlen sich nach dem Waschen gut an, nicht so angegriffen und franselig wie nach anderen aggressiveren Schuppen-Shampoos. Nun nach mehrmaligem Waschen sind die Schuppen wirklich stark zurückgegangen und das jucken meiner strapazierten Kopfhaut (wegen des Gebrauchs von viel Haarspray) ist fast weg. Hautreizungen oder andere unerwünschte Wirkungen konnte ich keine feststellen.


Mein Fazit:
--------------
Nachdem ich das Produkt jetzt ein paar mal gebraucht habe, konnte ich eine wirkliche Verbesserung meiner Kopfhautprobleme feststellen, es juckt nicht mehr so und die Schuppen-Bildung ist merklich zurück gegangen. Auch schätze ich an dem Produkt, dass es die restlichen Haare beim Waschen schonend behandelt und sie sich nicht so komisch anfühlen, wie es bei vielen Schuppen-Shampoos ja der Fall ist. Auch finde ich den Geruch des Produktes sehr angenehm. Man hat wirklich das Gefühl die Haare gereinigt und erfrischt zu haben. Von mir gibt es deswegen die volle Punktzahl!

Hoernchen123
Schuppen weg nach einer Anwendung (879 Wörter)
von - geschrieben am 15.09.04, geändert am  14.01.10 (Sehr hilfreich, 277 Lesungen)
Bewertung:

Neulich, ich kam grad frisch frisiert und stolz vom Friseur, da entdeckte ich was schreckliches, womit ich bei meinen Haaren niemals gerechnet hatte...Schuppen!! Schreck lass nach... Es war nur eine Stelle und auch nur ein paar wenige Schuppen, aber trotzdem wurde ich plötzlich sehr unsicher, immer wenn ich rausging, musste ich daran denken, ob da nicht vielleicht eine Schuppe nach unten rieselt und auffällt. Keine 2 Tage hielt ich diesen Zustand aus, dann musste eine Lösung für dieses Problem her.


====Schuppen, wo kommen die denn her?!====

Zunächst googelte ich, denn ich wollte wissen, woher sowas kommt, hatte ich schließlich den Friseur in Verdacht, dass ich mir da das ganze geholt hätte... Es stellte sich heraus, dass Schuppen diverse Ursachen haben konnte, von Pilz-und Bakterieninfektionen der Kopfhaut, Hormonstörungen oder auch erbliche Vorbelastung, ansteckend sei es aber nicht. Hm, so richtig konnte ich mir damit mein neues Problem nicht erklären, aber einen Tipp las man überall, Schuppenshampoo muss her...

====Bezugsquelle & Preis=====

Also auf zu Rossmann und mal nach einem solchen Shampoo gesucht. Die Auswahl war nicht allzu groß, schlußendlich erstand ich für 2,15Euro eine 200ml Abpackung von Pantene Pro V, mit dem Beinamen "Antischuppen".

====Aussehen, Hersteller, Inhaltsstoffe===

Die weisse Plastikflasche kann man sowohl auf ihrem Boden als auch ihrem Kopf aufstellen und sie wirkt mit ihrem weiß-glänzenden Plastik und dem silber-blauen Pantene-Logo recht edel, man meint, man könnte dem Shampoo die positive Wirkung schon ansehen. Das Aussehen der Flasche wars auch, die mich dazu animierte, es dem "Head&Shoulders" vorzuziehen, denn die Packung erinnerte mich eher an die Shampoos, die man sich fürs Schwimmbad fürs Duschen und Haarewaschen nach dem Schwimmen einpackt (keine Ahnung, woher ich diese Assoziation habe, es ist einfach so ;-)).

Das Shampoo kommt aus dem Hause Pantene, zu erreichen sind die über die Webseite www.pantene.com, die nächsthöhere "Instanz" ist Procter&Gamble UK, die ja sehr viele Kosmetikprodukte herstellen. Da das Shampoo aus Großbritannien ist, ist die Liste der Inhaltsstoffe auf Englisch, aber das ist eigentlich egal, denn auch auf deutsch würden die Inhaltsstoffe klingen wie der Inhalt eines ganzen Chemie-Labors und ich erspare die Aufzählung euch hier, denn es liest ja eh kaum einer sowas ernsthaft durch.

==== Das Versprechen===

Entfernung und Vorbeugung vom Schuppen, bei regelmässiger Anwendung würde Schuppenneubildung vorgebeugt werden, das Haar wird zudem vom Kopfhaut bis zu den Spitzen gepflegt werden, dass Haar wird schuppenfrei, gesund und kräftig und mit Pro-Vitamin B5 gepflegt. Klingt gut, ne?

====Der Praxistest===

Das Shampoo wurde natürlich sofort bei der nächsten Haarwasche getestet.
Das Aussehen ist weiß und cremig, nicht so glänzend, wie viele andere Shampoos. Was es an Punkten fürs Aussehen einbüßt, mancht es durch den Geruch wieder wett, denn der ist sehr angenehm, ein wenig blumig, aber nicht zu süß.
Beim Einmassieren ins nasse Haar schäumt es richtig gut und irgendwie riecht alles nach Friseursalon. Nach dem Ausspülen ist das Haar sehr gut kämmbar, besser als bei vielen Shampoos, die gute Kämmbarkeit versprechen.
Nach dem Trocknen hatte ich schönes, glänzendes und gepflegt wirkendes Haar und es war wieder schuppenfrei *jubel *. Und das nach genau einer Haarwäsche.
Der angenehme, blumige Geruch und das gute Aussehen der Haare hielt 24 Stunden, erst dann wurde das Haar geruchsneutral und nach weiteren 10 Stunden begannen die Haare strähnig zu werden und eine erneute Wäsche nötig.

====Langzeitanwendung?====

Danach griff ich aber wieder zum guten alten und von mir bevorzugten Shampoo von bebe, das auch super ist, wenn auch nicht ganz so lecker riecht, wie das von Pantene und natürlich kein Anti-Schuppen-Shampoo ist. Der Grund, weshalb ich das Antischuppen-Shampoo trotz der Hinweise auf der Flasche, man könne es regelmässig anwenden, ist, dass ich oft gelesen habe, dass das Haar sich schnell an Anti-Schuppen Shampoos gewöhnt und es nicht mehr hilft, wenn wieder ernsthaft ein Schuppenproblem auftritt.
Daher werde ich das Shampoo aufheben und erst wieder anwenden, wenn das Problem mal wieder auftritt bzw. jemand in meinem Freundeskreis das Problem hat, dann gebe ich das Shampoo gern weiter, denn weiterempfehlen kann ich das Zeug ganz definitiv.


====Fazit====

Genial! Nach nur einer Haarwäsche ist das Problem, das ja zugebenermassen noch klein war, auch schon beseitigt, also am besten beim Sichten der ersten Schuppe gleich zu Pantene Pro-V Antischuppen greifen und vorbei ist es mit dem Problem. Als Shampoo für jeden Tag würde ich es nicht nehmen, auch wenn auf der Packung steht, es sei für den täglichen Gebrauch geeignet. Der Geruch ist sehr angenehm, ich kenne Antischuppen-Shampoos vom Hautarzt, die meine Mutter früher manchmal anwendete, die rochen nach Teer, also wirklich unangenehm. Auch wird das Haar durch Pantene Pro-V schön glänzend und gepflegt, da ich aber das Anti-Schuppenzeug nicht jeden Tag nicht anwenden will, werde ich durch diese positive Erfahrung aber nun mal ein anderes Shampoo von Pantene kaufen.

ullrics
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: TOP für empfindliche Kopfhaut (258 Wörter)
von - geschrieben am 24.02.04, geändert am  26.02.04 (Wenig hilfreich, 114 Lesungen)
Bewertung:

Diesen Testbericht schreibe ich in Namen meines Mannes, der in Sachen Kopf- und Gesichtspflege entweder eine Memme oder sehr empfindlich ist :-) Er hat bereits zahlreiche Shampoos ausprobiert, die mit viel Trara damit geworben haben, dass sie sein Schuppenproblem lösen könnten. Doch sein Urteil fiel immer wieder schlecht aus: Dieses hat gejuckt, das andere hat das Schuppenproblem nicht gelöst.

** Produktbeschreibung **

Das Pantene Pro-V Shampoo wird in der üblichen Plastikflasche angeboten. Der Preis für eine 200 ml-Flasche liegt bei etwa 3 EUR.
Laut Pantene pflegt das Shampoo das Haar nicht nur vom Ansatz bis zur Spitze, sondern verhindert bei regelmäßiger Anwendung auch Schuppen. Für einen gesund aussehenden, brillanten Glanz.

Das Produkt wird selbstverständlich auf das nasse Haar aufgetragen und einmassiert, und zwar in kreisenden Bewegungen mit den Fingerspitzen. Es braucht nicht länger als gewöhnlich einziehen, sondern kann sodann ausgewaschen werden.

** Erfahrungswerte **

Nach dem Pantene-Shampoo haben wir nur wegen eines Sonderangebotes gegriffen. Und weil es mittlerweile an der Reihe war. Ich hätte nicht gedacht, dass das Urteil meines Mannes derart gut ausfallen würde, da ich ehrlich gesagt schon die Hoffnung aufgegeben habe.

Sämtliche Knötchen und Krusten auf der Haut, die sich bei Schuppenbildung auf der Kopfhaut festsetzen, seien inzwischen gelöst. Außerdem gab es diesmal kein Gejucke und Gekratze. Ob das Shampoo allerdings wirklich Glanz verleiht, kann ich bei seinen kurzen Haaren nicht beurteilen.

In allem also unser persönlicher Testsieger :-)

dahmane
Der Fall des wirkungslosen Schuppenmittels (3602 Wörter)
von - geschrieben am 10.11.02, geändert am  10.11.02 (Sehr hilfreich, 283 Lesungen)
Bewertung:



„Das also, mein lieber Watson“, sagte Sherlock Holmes und hob die schmale Flasche vor das Licht der Lampe auf seinem Arbeitstisch, „ist Pantene Pro–V.“

Es war an einem Spätsommertag im Jahre 1902. Damals zeichnete sich gerade das Ende des Burenkrieges ab und der Beginn meiner Ehe, um derentwillen ich meinen Freund Sherlock Holmes für eine Weile würde verlassen müssen, so daß er den Fall des bleichen Soldaten, der sich wenige Monate später ereignete, allein auf sich gestellt würde lösen müssen. Wir waren eben von einem Ausflug ins Dampfbad zurückgekehrt (nach meiner Erinnerung einer unserer ausgiebigsten Besuche) und fühlten uns recht hungrig und müde, weshalb wir auch nicht sonderlich begeistert waren, als Billy plötzlich in der Türe auftauchte und einen abendlichen Gast ankündigte.
„Es hat nicht geklingelt, Holmes!“ bemerkte ich.
„Nein“, erwiderte er. „Natürlich nicht. Das Mädchen hat gewartet, und als Billy die Türe öffnete, um zur Garküche zu gehen, ist sie auf ihn zugeschossen und hat ihn gebeten, sie zu uns zu führen, und–“ Er sprach nicht weiter, weil es schlichtweg zu absonderlich aussah, wie unser Faktotum in der Türe stehenblieb und vergaß, den Mund wieder zu schließen.
Ich mußte meinen Freund wohl ähnlich erstaunt angeblickt haben, aber er wehrte mit einer knappen Handbewegung (der ein leichtes Schmunzeln in den Mundwinkeln alles Schroffe nahm) alle weiteren Äußerungen ab und bat Billy, das Mädchen einfach vorzulassen.
„Sie werden uns sicherlich bei einem frugalen Mahl Gesellschaft leisten, Miss“, erklärte er bestimmt und bedeutete Billy, gleich vier Mahlzeiten zu besorgen. „Die Zeit werden wir haben, hoffe ich. Bitte, nehmen Sie Platz. Haben Sie den Droschker entlohnt und fortgeschickt? Gut, dann werden wir nachher für eine Beförderung Sorge tragen. Vielleicht fahren wir selbst mit Ihnen.“
Die junge Frau hatte die ganze Ze it kein Wort gesagt. Jetzt schaute sie ihn stirnrunzelnd und mit leicht geöffneten Lippen an. Dieses Bild habe ich in den letzten Jahren so oft gesehen, und vermutlich habe ich selbst es auch zuweilen abgegeben. Zwar sind unsere Besucher von den Fähigkeiten des Mannes, den meinen Freund zu nennen ich die Ehre habe, überzeugt – sonst würden sie uns nicht aufsuchen –, aber sie in natura zu erleben, macht sie dann doch oft recht sprachlos.
„Sitzt doch nicht so feierlich herum, Kinder!“ rief Holmes fröhlich. „Es ist doch immer wieder das gleiche. Wenn Sie nur Ihre Augen aufmachen würden, mein lieber Watson. Ich weiß nicht, was man euch Ärzten heutzutage beibringt. Wie wollt ihr denn...?“
Ich unterbrach meinen Freund, bevor er zu den üblichen langweilenden Tiraden ausholen konnte. Die junge Frau stand immer noch stumm in der Türe.
„Ganz richtig“, sagte Holmes. „Wenn Sie doch bitte ablegen würden, Miss. Und dann, bitte, setzen Sie sich doch.“ Er wandte sich mir zu. „Watson, natürlich haben Sie nicht bemerkt, daß die junge Dame sich schon in der Nähe unserer Türe herumdrückte, als wir aus dem Hanson stiegen. Sie waren zu beschäftigt damit, ihren Hut festzuhalten. Sie hat aber weder uns angesprochen noch gleich nach unserer Ankunft den Klingelzug betätigt oder an die Türe geklopft. Deshalb habe ich Billy um Essen geschickt, damit wir den Fall heute abend noch zu hören bekommen würden.“ Er schaute die junge Frau an, die sich inzwischen auf dem Besuchersessel in der Ecke niedergelassen, aber ihren Mantel noch nicht abgelegt hatte. „Habe ich recht?“
Sie nickt nur, aber ihre Gesicht hatte etwas Farbe gewonnen (wodurch mir erst jetzt auffiel, wie bleich und entschlossen es vorher gewesen war; wir nehmen halt, wie Holmes zuweilen zu sagen pflegte, Veränderungen wahr, keine absoluten Zustände; die Kunst, fügte er dann wohl hinzu, liegt darin, Veränderungen wahrzunehmen, bevor sie ei ntreten), und ihren Mund mit den hübsch geschwungenen Lippen hatte sie zu einem leicht skeptischen Lächeln geschlossen. Aber sie öffnete sie sofort wieder, als Holmes ohne das geringste Zögern fortfuhr:
„Und nun, was kann ich tun, um Ihrem künftigen Gatten zu helfen?“
Für einen Moment sagte niemand etwas. Holmes genoß sichtlich die Situation. Dann beugten wir beide, die junge Dame und ich, uns fast gleichzeitig in unseren Sitzen vor.
„Holmes!“ sagte ich.
„Mr. Holmes–“, sagte sie.
„Ich nehme an“, sagte der große Detektiv, „er ist krank, aber etwas an seiner Krankheit ist Ihnen nicht ganz geheuer. Ist es das?“
„Oh...“, erwiderte sie nur und sank in ihren Sitz zurück.
„Holmes!“ wiederholte ich einigermaßen fassungslos. „Um alles in der Welt!“
Holmes erhob sich etwas steifbeinig aus seinem Sessel und trat ans Fenster. Auf immer und ewig wird mir dieses Bild in Erinnerung bleiben, wie die schlanke Silhouette meines Freundes sich abhob vor dem düsteren Abendhimmel über dem westlichen London (damals standen einige der höheren Gebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite noch nicht), auf dem ein ins Grünliche spielende tiefe Grau schnell herabfiel in das fahle Gelb, das sich ebenso schnell zum Horizont hin zurückziehen würde. Holmes knetete das kantige Kinn mit seiner kräftigen, aber schmalen Linken, während er auf uns beide herabschaute. Sein Gesicht lag im Schatten, deshalb konnte ich seine Miene nicht deuten, aber ich fürchte, daß sie die nämliche nachsichtige Belustigung widerspiegelte, die in seiner Stimme anklang.
„Miss –“, begann er.
„Cumberton“, erwiderte sie rasch, „Mary Cumberton.“
„Miss Cumberton“, setzte er noch einmal an. „Sie kommen hier herein in einem Mantel, der, verzeihen Sie mir die Anmerkung, nicht eben gewöhnlich ist, und in Stiefeletten, die siche rlich nicht zu den billigeren gehören, aber ihre Bewegungen sind die eines Hausmädchens in einem gut geführten Haushalt – ich begreife nicht, Watson, daß Dir das nicht gleich aufgefallen ist: es ist einfach die wertvolle Kunst, immer im Hintergrund zu bleiben und doch immer gegenwärtig zu sein auf einen Wink der Herrschaften hin –, und das so selbstverständlich und bestimmt (wie sich nur jemand bewegt, der sich seiner eigenen Fähigkeiten und seines Wertes trotz seiner Jugend vollkommen sicher ist), daß Sie ohne jeden Zweifel auch in den letzten Tagen immer noch im Haushalt beschäftigt waren. Aber Ihre Kleidung ist trotz des feuchten Wetters sauber, wenn auch ein wenig zerknittert, also sind Sie in einem geschlossenen größeren Wagen hierher gekommen und nicht in einer Kalesche oder zu Fuß...“
„Aha“, sagte ich und nickte gedankenvoll.
„Zu diesen Überlegungen bist Du sicherlich auch schon gekommen, Watson“, erklärte Holmes heiter. „Ihr Hände, Miss Cumberton, verraten, daß sie mit ihnen den Unterhalt verdienen, aber sie sind recht gepflegt; also arbeiten Sie nicä.ll,mdcvmcc,c .v m-;.#lällö.y.öyöplhgpküotlziß
ht in der Küche, sondern in den Bereichen des Haushalts, in denen sie nicht allzu sehr beansprucht werden. In Ihrem Alter – ich schätze Sie auf etwa zwanzig Jahre – ist das eher selten, das wissen Sie. Also ist jemand daran gelegen, daß Sie nicht mit der harten Arbeit befaßt sind. Dieser Jemand scheint Ihnen sehr am Herzen zu liegen, denn Sie tragen einen schmalen Ring an der linken Hand, der, so schmal er auch ist, durchaus von einigem Wert zu sein scheint, aber Ihre Augen sind übernächtigt – Watson, wie willst Du jemals Diagnosen stellen, wenn Du das nicht siehst – und sorgenvoll, auch wenn Sie genug Zeit gefunden haben, sich für diesen Besuch zurecht zu machen.
Woraus ich schließe“, er zog, wie er das zuweilen tat, ein Bein auf die Fensterbank empor, „daß Ihnen sowohl dieser Besuch am Herzen liegt wie auch derjenige, um den es geht, Ihr Verlobter. Der wiederum dürfte, wenn mich nicht alles täuscht, der Hausherr sein oder einer seiner Freunde. Nein, ich denke, der Hausherr selbst. Habe ich recht?“
„Ja...“, hauchte sie und fiel in Ohnmacht.

Wie sich herausstellte, hatte sie seit Stunden nichts gegessen. Einige Bissen von der dampfenden Fleischpastete, mit der Billy uns regalierte, und die wir alle mit Bier herunterspülten, taten ihr sichtbarlich gut, und nachdem sie schließlich einige Male vorsichtig von dem ausgezeichneten Sherry genippt hatte, den Holmes im Anschluß an unser Diner aus dem großen Schrank neben dem von Säure zerfressenen Arbeitstisch mit den Chemikalien hervorgezaubert hatte, fühlte Miss Cumberton sich imstande, zu erzählen, was sie bedrückte.
Sie saß sogar ganz entspannt in ihrem Sessel, das schmale Glas in den zarten Fingern, die nun nicht mehr zitterten wie noch vor einer halben Stunde, als sie kaum ihre Tasche ruhig halten konnte; die stand längst neben ihr. Auch den Mantel hatte sie abgelegt. Darunter trug sie eine einfache, aber saubere Hausjacke. Offensichtlich war sie mit einiger Hast aufgebrochen und hatte sich nicht die Zeit genommen, sich comme il faut anzukleiden. Und jetzt saß sie da und schaute uns ruhig, ja, sogar ein wenig müde an.
„Sehen Sie, Mr. Holmes“, begann sie zögernd, das Glas in den Fingen drehend, „sehen Sie...“ Im Hintergrund hantierte Billy mit dem Bunsenbrenner, um einen annehmbaren Mokka zu erzeugen, der ein wenig ihrer, nein, unser aller Erschöpfung abhelfen sollte. „Sehen Sie“, begann sie zum dritten Mal. Holmes sagte nichts, sondern schaute sie nur nachdenklich an.
„Es gibt eigentlich nichts wirklich Bedenkliches, Mr. Holmes, wie Sie sicherlich schon erraten haben, aber ich mache mir ernstlich Sorgen um ihn.“
„Um wen? Sir Montague Smetters?“
Sie schaute ihn überrasch t an. „Ich habe den Namen nicht erwähnt, Mr. Holmes...“
„Nein“, erwiderte er freundlich, wenn auch ein wenig geistesabwesend. „Aber, Miss Cumberton, Sie tragen sein Wappen auf dem Aufschlag Ihrer Hausjacke; und vor etwa anderthalb Jahren waren wir für seine Bank tätig. Ich nehme an, daher kennen Sie unseren Namen und unsere Reputation?“
„Ach, so“, sagte sie mit einem leisen Aufseufzen. „Dann wäre das auch geklärt. Ja, damals arbeitete ich noch in seiner Bank, aber dort haben Sie mich sicherlich nicht bemerkt. Wir Frauen werden ja der Öffentlichkeit eher entzogen. Aber Sir Montague mußte nach Ihren Ermittlungen auch seinen Privatsekretär entlassen, und aufgrund gewisser... Entwicklungen hat er sich dann entschlossen..., nun, mir einen Teil seiner Aufgaben anzuvertrauen.“
„Sie führen also seinen Haushalt in Kensington, ja? Rechnungsbücher und so weiter.“ Sie nickte. „Aber ihre Besorgnisse haben damit nichts zu tun, nehme ich an?“
„Nichts, oder wenig, Mr. Holmes. Ich sorge mich um seine Gesundheit. Und ich fürchte, es geschieht etwas mit ihm, das...“ Sie verstummte und senkte den Kopf.
Holmes schlug die Beine übereinander und tastete geistesabwesend nach dem Kohleeimer neben seinem Sitz, der von alters her seine Pfeifen und den Tabak beherbergte.
„Ich weiß, daß es Ihnen nichts ausmacht, wenn ich jetzt ein wenig rauche, Miss Cumberton. Sir Montague ist ein sehr starker Raucher“, ergänzte er, mir zugewandt, „Watson, hättest Du bitte die Güte, das Oberlicht ein wenig zu öffnen, damit wir die junge Frau nicht überfordern? Und Sie, Miss Cumberton, erzählen am besten alles der Reihe nach von Anfang an. Billy hat, wie ich sehe, uns etwas zusammengebraut, das riecht und aussieht wie Arabica, weshalb wir die Pflicht haben, es auch als Kaffee anzusehen und zu trinken. Ein wenig Zucker, ja? Gut, und damit wollen wir den Fall beginnen lassen.&# ;
Zu meiner Enttäuschung folgte nichts Spektakuläres. Sir Montague unterhielt damals in Kensington einen kleinen Haushalt, dem sein Neffe William Smetters angehörte, das einzige Familienmitglied, das vor etlichen Jahren den Untergang eines Schoners vor der schottischen Ostküste überlebt hatte, dann Gervase, der Hausdiener, der sich um alle gröberen Arbeiten kümmerte, Miss Limwood, die ehemalige Wirtschafterin, die inzwischen, wie es schien, in die Küche abgeschoben und durch Miss Cumberton ersetzt worden war, und Satterwaite, sein persönlicher Diener. Er war noch immer unverheiratet, nachdem irgendeine Verlobung in die Brüche gegangen war, weil er sich nach dem Tod seiner Eltern und seines älteren Bruders auf See zu sehr hatte um die Geschäfte seiner Familie kümmern müssen, so daß eine gewisse junge Dame sich vernachlässigt fühlte, zumal ihr bewußt wurde, wie wenig sich Sir Montague um gesellschaftliche Konventionen scherte. Diese Gleichgültigkeit, hatte sie ihm erklärt, würde mehr Unheil bringen, als die Freiheit wert wäre, die er damit gewönne.
„Eben deshalb“, erklärte Miss Cumberton mit blitzenden Augen und geröteten Wangen, „war sie auch nicht die Richtige für ihn. Sir Montague braucht jemand, der in seinem Leben Ordnung schafft, ohne ihn einzuengen.“
„Der sind, nehme ich an, Sie“, bemerkte ich trocken.
„Ja“, erwiderte sie mit einem kleinen Lächeln, „und er sieht das wohl auch so. Und doch, Mr. Holmes, Dr. Watson, seitdem er das klargestellt hat, scheint es ihm nicht mehr richtig gut gegangen zu sein, gerade so, als habe ihm seine Entscheidung keine Gewißheit geschenkt, sondern Unruhe und Qual."
„Welche Entscheidung?“ fragte ich verständnislos.
„Ach, lieber Watson...“, meinte Holmes. „Die beiden sind verlobt. Sie haben doch den Ring gesehen, nicht?“
Ich zog mich in meinen Sitz zurück und versuchte mich, so gut es ging, unsichtbar zu mach en.
„Das Schlimmste, Mr. Holmes“, fuhr sie fort, als hätte es das kurze Intermezzo nicht gegeben, „er wird alt. Er vergißt Dinge. Manchmal glaube ich, er wacht mitten am Tage auf und weiß nicht mehr, wer er ist oder wie er dorthin gekommen ist, wo er ist. Er schläft nicht mehr richtig. Er geht gebeugter. Sogar diese wundervollen Haare fallen ihm aus, und sein Jacket ist mit Schuppen bedeckt, obwohl er dieses neue wundervolle Mittel benutzt...“
Holmes unterbrach sie. „Er hat wirklich wundervolle Haare. Eine prächtige braune Mähne. Sie gibt ihm etwas von einem unbezwingbaren Löwen!“ Er lächelte Miss Cumberton an.
„Etwas räudig im Moment, fürchte ich“, sagte die leise.
„Und dieses neue Mittel?“
„Pantene“, sagte sie. „Ich habe es mitgebracht.“ Sie nestelte an ihrer Tasche herum, und dann zog sie doch erst einmal ein Spitzentaschentuch aus dem Ärmel ihrer Jacke und wischte sich die Augen. Dann erst fand sie in den Untiefen ihrer Tasche eine schmale Flasche aus einem kühlen weichen Material, das ihr ein opakes, vornehmes Aussehen verlieh. Die Aufschrift war blau und silber: Pantene Pro–V 2 in 1 Shampoo + Pflegebalsam.
Holmes nahm es ihr vorsichtig aus der Hand, erhob sich dann langsam aus seinem Lehnstuhl und trat zum Licht, um, wie ich später merkte, die winzige Schrift auf der Rückseite der Flasche besser lesen zu können. Auch das ist ein Anblick, der sich mir unauslöschlich in die Seele gebrannt hat: der große Detektiv, ein Fuß auf dem Schemel vor dem Arbeitstisch, so daß er den Ellenbogen auf das Knie stützen kann; in der einen Hand das Objekt seines Interesses, in der anderen sein Leitz–Vergrößerungsglas, wie er mit zusammengezogenen Augenbrauen sorgsam und mit großer Ruhe betrachtet, was sein Interesse geweckt hat.
„Das also, mein lieber Watson“, sagte Sherlock Holmes und hob die schmale Flasche vor das Licht der Lampe auf seinem Ar beitstisch, „ist Pantene Pro–V.“
Und damit reichte er mir die Flasche hinüber. „Ein harmloses Mittel, das unmöglich die Wirkungen hervorrufen kann, von denen Miss Cumberton uns so eindrücklich berichtet hat. Was meinst Du?“
„Sicherlich nicht“, meinte sie, bevor ich antworten konnte. „Schließlich nehme ich es selbst.“
„Und ich auch“, gestand mein Freund mit einem verschämten Lächeln, und dabei strich er sich unbewußt über das dunkle Haar. „Es ist sehr wirkungsvoll, weil es zugleich wäscht und sich selbst wieder aus den Haaren spült, das daraufhin wunderbar weich und locker wird. Ich hätte nie gedacht, daß sich etwas so wundervoll anfühlen könnte.“
„Und es duftet auch noch so frisch und sommerlich“, fügte Miss Cumberton begeistert hinzu. „Ich fühle mich danach immer in eine fröhliche und unbeschwerte Welt versetzt – wie sonderbar, lieber Doktor, daß dieses Gefühl von Unbeschwertheit und Sauberkeit so viel auslösen kann! –, und eben deshalb habe ich Montague auch dieses Haarwaschmittel geschenkt, als es bei ihm anfing mit den Schuppen.“
„Hrm...“, machte Holmes und setzte sich vorsichtig wieder in seinen Lehnstuhl. Die Shag–Pfeife war inzwischen ausgegangen. Er klopfte sie sorgfältig aus und reinigte sie, und dann wühlte er aus dem Sammelsurium im Kohleeimer eine andere Pfeife hervor. Irgend etwas irritierte ihn, sonst wäre er nicht so darauf bedacht gewesen, seine Hände zu beschäftigen.
Ich nahm die Flasche etwas näher in Augenschein, während mir zugleich bewußt wurde, daß Miss Cumberton eben ihren Arbeitgeber (und Verlobten! rief ich mich zur Ordnung) zum ersten Mal nur bei seinem Vornamen genannt hatte.

„...Ammonium Laureth Sulfate (Ammoniumlaurylethersulfat), Ammonium Lauryl Sulfate (Ammoniumlaurylsulfat) – erklärte ich – erhöht die Oberflächenspannung des Wassers und stabilisiert den S chaum; beides hilft, das Haar gründlich von Rückständen (vor allem von Staub und Fett) zu säubern;
sodann: Sodium Chloride, ein Verdickungsmittel, das dazu führt, daß dieses Pantene hellweiß opak dickflüssig aus dem kleinen Loch oben quillt;
Glycol Distearate ist ein Perl–Emulgator, der die übrigen Bestandteile der Emulsion gut beieinander hält, und jetzt“, ich hob die Stimme ein wenig, „jetzt wird es etwas interessanter.
Sie verwenden ein Zinksalz, Zinc Pyrithione (Zinkpyrithion), um die Bildung neuer Schuppen zu verhindern und vorhandene Schuppen aufzulösen; außerdem hemmt es die Vermehrung von Microorganismen. Schädliche Nebenwirkungen sind nicht bekannt, vor allem keine Vergiftungen. Ferner...“, ich fuhr mit dem Finger die Liste entlang...
„Oh“, sagte Holmes plötzlich. „Ich Narr!“ Er sprang auf und riß mir die kleine Flasche aus der Hand. „Es ist einfach unfaßbar! Ein harmloses wundervoll duftendes Haarwaschmittel, nicht wahr, Miss Cumberton? Sehr wirkungsvoll und zuverlässig, ja?“
Die junge Frau schaute ihn erstaunt an, wie er dastand, die kleine opake Flasche in der Hand. Es fehlte nur noch, daß er sich die Haare gerauft hätte.
„Miss Cumberton“, sagte er übergangslos, aber ich merkte ihm an, daß er sich zur Ruhe zwang. „Gibt es Ratten in Ihrem Haushalt? Sind in letzter Zeit welche aufgetreten?“
„Nein, Mr. Holmes“, entgegnete sie verwundert. „Nichts dergleichen. Kein Ungeziefer.“
„Aber Sir Montague leidet unter Haar– und Hautschuppen?“
Sie nickte.
„Und er hat auch solche Querrillen an den Fingernägeln?“
„Woher wissen Sie das, Mr. Holmes? Die hat er tatsächlich. Es sieht nicht besonders hübsch aus.“
Holmes beachtete ihre rage gar nicht. „Und sein Urin ist blutig?“
Miss Cumberton errötete, was ich ihr nun wirklich nicht übel nehmen kann.
„Mr. Holmes!“, rief das arme Mädchen aus. „Was sollte ich Ihnen denn dazu sagen können?“
„Sie haben recht“, erwiderte mein Freund und langte nach der Pelerine, die nahe der Türe am Haken hing, und seiner Mütze. „Zieh‘ Dich an Watson! Ziehen Sie sich bitte an, Miss. Wir sollten uns sofort auf den Weg machen. Wollte Gott, daß wir nicht zu spät kommen!“
Billy war derweil schon die Treppen hinutergepoltert und hielt auf der Straße Ausschau nach einer oder zwei Droschken, die er für uns in Dienst nehmen könnte. Es dauerte eine Weile. Als wir endlich auf den harten Sitzen saßen, waren wir mit einer Nebelschicht bedeckt, die sich in Wirklichkeit fast anfühlte wie feinster Regen; aber das, dachte ich, während wir eilig unter den dunstigen Straßenlaternen nach Süden klapperten, ist ja vielleicht das Besondere an dieser Stadt: nichts ist, was es zu sein scheint, sondern zugleich auch etwas anderes...
„Du hälst ja noch immer die Flasche, Holmes“, sagte ich und deutete auf seine Hand.
„Ja“, meinte er nur. Sein Blick hatte diesen Ausdruck von unauslöschlicher Selbstverachtung, die ihn zuweilen ankam; wenn sich das fortsetzte, mündete es unausweichlich in elendeste Kokainexzesse. Dann, nach einer kleinen Pause, fügte er hinzu, mit der passenden Tonlage von Selbstekel: „Die ganze Zeit schwadronieren wir über dieses überaus wundervolle Mittel, das unsere Haare reinigt und kräftigt und lockert und so unser Leben verschönt; und ich Narr denke keinen Augenblick daran, daß es Schuppen beseitigt, und das absolut wirkungsvoll und auf Dauer, und daß Sir Montague Smetters es aus eben diesem Grunde benutzt haben muß.“
„Ja, und?“ erwiderte ich blöde.
„Watson, lieber Freund! Hat es gewirkt, dieses Wundermittel?“
Ich überlegte eine Weile. „Nein“, sagte ich schließlich, „anscheinend nicht. Nein, jetzt wo ich es sage. Es hat nicht gewirkt. Das ist a ber merkwürdig...“
„Ja, nicht wahr, Watson? Das ist merkwürdig“, erwiderte er nur, und dann schaute er für den Rest der Fahrt – wir ratterten gerade am Hyde–Park entlang – aus dem Fenster in die vielgestaltige Nacht hinaus.
Wollte Gott, daß wir nicht zu spät kommen, hatte er gerufen, während er sich die Pelerine um die Schultern schwang, und als wir das dunkle Haus erblickten, in dem sich nichts rührte, hofften wir für einen Augenblick, es wäre so. Aber wir waren zu spät, viel zu spät. Das wahre Grauen sollte erst noch beginnen.

(Die Fortsetzung folgt in den nächsten Ausgabe von THE STRAND.)

dheide2
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: sehr hohe Qualität, günstig (198 Wörter)
von - geschrieben am 07.02.02, geändert am  07.02.02 (Hilfreich, 46 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin kein Kosmetiker und habe keine große Ahnung, was Haarschampoo angeht, doch kann ich meinen äußerst zufriedenen Eindruck weitergeben.

Ich benutze immer wieder andere Shampoos, da ich einige Geschwister habe und meine Ma auch immer wieder andere Shampoos mitbringt, die ich natürlcih gelegentlich bei mir anwende. Ich hatte nie einen Favoriten, bis besagtes Pantene-Pro-V ins Haus kam.
Äusserlich wirkt es unscheinbar, zeigt auch keinen besonderen Duft auf (neutral, angenehm), doch es überzeugte mich auf eine Art, die ich bisher noch bei keinem anderen Haarwaschmittel spürte:

Nach dem Waschen wirkt das Haar sehr "frei"; man hat den Eindruck, dass es absolut sauber wäscht und sehr schonend an das Haar geht. Das Haar wirkt richtig stehend - stark, straff; fühlt sich nicht nass oder hängend an wie bei manchen Alternativen. Selbst die Kopfhaut fühlt sich frisch und befreihend an.
Bei meinen relativ kurzen Haaren läßt sich das Shampoo sehr schnell ohne Rückstände auswaschen, selbst wenn man noch Haargel "beseitigen" muss.

Pantene-Pro-V ist günstig, fast überall zu bekommen und gibt nach Anwendung ein starkes Gefühl.

Sheherazde
Schuppen ade (343 Wörter)
von - geschrieben am 03.07.01, geändert am  19.07.01 (Sehr hilfreich, 139 Lesungen)
Bewertung:

Fast die ganze Familie bei mir hat mit einem sehr lästigen Problem zu kämpfen, nämlich mit Schuppen. Ich weiß auch nicht, ob das eine Erbschädigung ist oder nicht - grins.

Der Schnee auf den Schultern ist schon ein wirklich großes Übel, überhaupt wenn man gerne dunkle Kleidung trägt. Bei uns klopfte jeden Morgen, vorm Verlassen des Hauses, einer den anderen ab. Das mag ja eine ganz nette Verabschiedung sein, aber auf die Dauer doch sehr lästig.

Auf jeden Fall bin ich immer wieder auf der Suche nach einen neuen, auch wirkungsvollen Shampoo. Leider bisher mit sehr wenig Erfolg. Bis ich eines Tages im Supermarkt auf Pantene Pro-V Anti Schuppenshampoo stieß.

Skeptisch besah ich mir erst einmal die Flasche von außen und was darauf stand,
denn nicht die hübsche und auch praktische Flasche ( zu öffnen nur mit einer Hand) zählt bei mir, sondern wichtig ist der Inhalt. Der Preis lag auch deutlich höher. als der von manchen anderen Shampoos, mit DM 4,99.
Aber egal wie auch immer ich entschloss mich, es dieses Mal damit zu versuchen, denn viel schlimmer konnten die Schuppen ja nicht mehr werden.

Aber mein Erstaunen konnte nicht viel größer sein, schon nach den ersten 3 Anwendungen sah man wirklich den ersten Erfolg. Die Schuppen waren zwar noch nicht weg, aber deutlich besser geworden, und das Beste daran ist, man braucht nicht noch zusätzlich eine Spülung, die ist nämlich auch schon im Shampoo mit enthalten. Es ist hellblau, cremig und dickflüssig. Über den Geruch kann man geteilter Meinung sein. Nach der Anwendung glänzen die Haare richtig gesund.

Aber es gibt doch einen kleinen Wermuthstropfen, ich rate Euch, lasst die Augen auf jeden Fall gut geschlossen, denn sonst können sie anfangen zu brennen, wenn man Shampoo rein bekommt. Normalerweise tut das ja auch jeder, oder nicht ?

Ich kann dieses Shampoo nur jedem empfehlen, der mit Schuppen zu kämpfen hat.

Knixi
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Wirkung verloren (129 Wörter)
von - geschrieben am 16.05.01, geändert am  16.05.01 (Hilfreich, 71 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe leider auch hin und wieder ein lästiges Schuppenproblem. Daher habe ich schon so einige Shampoos ausprobiert. Mit dem Schuppenshampoo von Pantene bin ich sehr zufrieden gewesen, doch leider hat Pantene inzwischen die Verpackung geändert und wohl auch das was drin ist, denn seither vertrage ich das Shampoo gar nicht mehr.
Zudem war ich sehr irritiert, als ich mir Pantene wieder kaufen wollte und die Verpackung anders aussah. Ich konnte nicht gleich wiedererkennen, welches das Shampoo sein sollte, daß ich sonst benutzt hatte. Schließlich habe ich es dann gefunden und gekauft und nach einigen Tagen fing die Kopfhaut an zu jucken. Seither bin ich wieder auf der Suche nach einem neuen Shampoo, daß gegen Schuppen hilft, denn Pantene tut dies bei mit nicht mehr!

brigritte
EIN MILDES ANTI-SCHUPPEN-SHAMPOO (178 Wörter)
von - geschrieben am 15.03.01, geändert am  15.03.01 (Sehr hilfreich, 67 Lesungen)
Bewertung:

Wer den täglichen Kampf gegen Schuppen aufnehmen will, den empfehle ich als Shampoo das Anti-Schuppen-Shampoo von Pantene Pro-V mit oder ohne Spülung. Ich habe beide Shampoos ausprobiert und bin von beiden begeistert. Meine Schuppenprobleme sind nicht mehr da. Ich kann sagen, meine Schuppen sind seit der Verwendung von Pantene Pro-V fast weg.

Das Haar ist nach dem Waschen richtig weich, geschmeidig und riecht ganz toll. Verwendet wird es wie jedes andere Shampoo auch, Haar nass machen, Shampoo ins Haar geben, einmasieren und danach ausspülen. Das ganze nocheinmal wiederholen, fertig ist das Waschen. Kommt das Shampoo versehentlich mit den Augen in Kontakt, sofort mit klaren Wasser ausspülen. Sollte die Augen brennen, jucken usw. muss der Arzt sofort aufgesucht werden, wie bei jeden anderen Shampoo auch.

Das Shampoo ist mit 200 ml Inhalt zu haben und kostet so ca. 4,00 DM, vielleicht nicht ganz das billigste Shampoo, aber eines der besten was man bekommen kann. Jeder der Schuppenprobleme hat soll es einfach mal ausprobieren und er wird sehen, Schuppenprobleme gibt es nicht mehr.

Capsy
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Schuppenschnee (361 Wörter)
von - geschrieben am 26.02.01, geändert am  26.02.01 (Sehr hilfreich, 32 Lesungen)
Bewertung:

Leise rieselt der Schnee und bleibt auf meinen Schultern liegen - aber leider nicht weil Frau Holle ihre Kissen schüttelt. Das würde mich überhaupt nicht stören. Denn dann bestände der besagte Schnee ja aus reinem H2O und würde in Kürze wegschmilzen.
Aber dem ist leider nicht so. Der Schnee besteht aus abgestorbener Haut, besser gesagt Kopfhaut, die dieser Tage in rasantem Tempo stirbt. Natürlich liegt das ausschließlich an dieser schrecklich ungesunden Heizungsluft im Winter. Aber wer weiß das schon, bzw bedenkt das, wenn er naserümpfend feststellt, dass ich schuppe? Ich könnte mir natürlich ein Schild um den Hals hängen, auf dem ich ausführlich beschreibe wie und warum es zu Schuppenbildung kommt, dass jeder Mensch sich permanent schuppt- nur ich eben in größerem Maße als andere- und es deshalb gar kein Makel ist, kein Makel sein darf!
Aber wer würde sich denn die Zeit nehmen dieses Schild zu lesen?
Also ist man wohl gezwungen, anders an die Sache heran zu gehen! Wie wärs mit einem Anti-Schuppen Shampoo? So kaufte ich mich durch die endlos langen Shampoo-Regale in der Drogerie hindurch. Aber komischerweise wurde es durch sämtliche Produkte schlimmer, es kam auch noch ein unschöner Juckreiz dazu.

Bis, ja bis ich endlich Pantene Prov Anti Schuppen in die Hände bekam. Ob Einfaches Shampoo oder 2 in 1, der Effekt ist bei beiden gleichermaßen gut. nach mehrmaliger Benutzung war ich den lästigen Schnee los. Kein Juckreiz, kein gar nichts, leise war er verschwunden, als ob er aus Wasser wäre.
Dass ich dabei mein Haar mein Augenlicht verloren hätte ist eigentlich nebensächlich. Nunja, ganz so schlimm will ich es nicht formulieren. Aber es sollte nicht verschwiegen werden, dass pantene Pro V keine Wundersubstanzen enthält, sondern eine fette Chemie-keule ist, wie alle anderen Mitstreiter-Produkte. Und kommt davon etwas in die Augen brennt es höllisch.
Deshalb sollte man größte Vorsicht walten lassen und stets bereit zu spontanen Augen-Auswas chaktionen sein. Dann kann man getrost den Schuppen adieu sagen.




airjibe
Pantene,und die Schuppen können gehen (281 Wörter)
von - geschrieben am 08.12.00, geändert am  08.12.00 (Sehr hilfreich, 24 Lesungen)
Bewertung:

Pantene Pro-V hat ein außerordentlich gutes und verträgliches Anti-Schuppen-Schampoo.Ich lese hier Meinungen,die voll überzeugt sind von Pantene und andere,die sehr unzufrieden sind.Das zeigt,wie unterschiedlich die Menschen auf die gleichen Produkte reagieren,wie unterschiedlich die Menschen sind.

Ich bin ein absoluter Fan von Pantene Pro-V Anti Schuppen.Vor Jahren hatte ich es im Urlaub in Italien entdeckt und ausprobiert.Als ich wieder zu Hause war suchte ich das gleiche Schampoo vergebens in den Regalen der Supermärkte.Doch kurze Zeit später wurde ich fündig.Seitdem benutze ich dieses Haarwaschmittel täglich.

Mein Schuppenproblem war zwar nicht sehr groß,aber dem vorzubeugen kommt meinen Haaren kein anderes Schampoo mehr zu nahe.Es reizt in keinster Weise die Kopfhaut und ist genau richtig für das tägliche Haarewaschen.

Das gleiche Schampoo gibt es auch noch in der wash and go Version,von der ich aber nicht überzeugt bin,da mir damit immer die Kopfhaut ien wenit juckt.

Pantene Pro-V Anti-Schuppen hat zur Zeit eine hellblaue Farbe und einen fast neutralen Geruch.Nach dem Haarewaschen riecht das Haar einfach sauber und duftet nicht als hätte man es in Parfum getränkt.Üblicherweise findet man diese Schampooo in der 400 ml Flasche in einigen Supermärkten,aber in Apotheken wird man auch fündig.Für die 400 ml bezahlt man etwa 6 DM,was überhaupt nicht teuer ist.Die Ergibigkeit ist recht ordentlich und so ein Pantene hältmindesten 30 Tage.

Ich empfehle Pantene Pro-V gegen Schuppen,mir hilft's.Aber jeder Mensch ist verschieden und reagiert anders,doch ausprobieren kann man dieses Schampoo auf jeden Fall.

Savah
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Leise rieseln die Schuppen - Nicht mehr lange (165 Wörter)
von - geschrieben am 05.11.00, geändert am  05.11.00 (Sehr hilfreich, 22 Lesungen)
Bewertung:

Leise rieseln die Schuppen - fast jeder dritte Bundesbürger kennt dieses Problem. Wer über helles Haar verfügt kann sich da noch glücklich schätzen. Erst beim näheren Hinsehen werden die kleinen weißen Punkte sichtbar. In der Öffentlichkeit sich die Haare zu kämmen oder nur einmal mit den Fingern über den Kopf zu fahren wird zu einer wahren Tortour.

In jeder Apotheke und in jedem Drogeriemarkt gibt es unzählige Fläschchen und Shampoos gegen Schuppen. Ob diese allerdings auch halten was sie versprechen ist mehr als fraglich. Auch muß man teilweise teueres Geld dafür ausgeben.
Abhilfe könnte bei hierbei vielleicht das Pantene Pro-V Anti-Schuppen - Shampoo helfen. Schon nach der ersten Anwendung spürt man das Ergebnis. Regelmäßige Anwendung und 1-2 Minuten Einwirkzeit sollte man aber schon einhalten. Auch kommt es auf den jeweiligen Typ drauf an. Für 4 DM kann man aber nichts falschmachen sondern sollte es stattdessen lieber einmal probieren.

Turbotoast
Das BEste (113 Wörter)
von - geschrieben am 31.10.00, geändert am  31.10.00 (Hilfreich, 50 Lesungen)
Bewertung:

Mit Schuppen habe ich eigentlich seit der Pubertät zu kämpfen. Ich habe seitdem auch jede Menge Anti-Schuppen-Shampoos ausprobiert, allerdings wurde durch keins dieser Produkte mein Problem gelöst. Seit ich allerdins Pantene Pro V - Antti-Schuppen-Shampoo benutze habe ich keinerlei Probleme mehr mit Schuppen. Auch die "eingebaute" Spülung wirkt sich sehr positiv auf mein Haar aus. Wo früher meine Schultern aussahen als wäre ich in einen Schneesturm geraten, sieht man heute absolut nichts mehr. Als einzigen Nachteil könnte man anführen, daß sich die Packung im Design nicht vom "einfachen" Shampoo unterscheidet, weshalb man im Regal schon mal nach der falschen Flasche greift.

Martin_str
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Und die Schuppen sind weg (102 Wörter)
von - geschrieben am 29.10.00, geändert am  29.10.00 (12 Lesungen)
Bewertung:

"ich hab ja schon so viel probiert, aber nichts hat geholfen", diesen Spruch aus der Werbung kennt sicher jeder der ein Problem mit Schuppen hat. Mir ging es genauso hab alles mögliche erfolglos probiert, bis ich auf Pantene-Pro V gestossen bin.

Seitdem gehören Schuppen für mich der Vergangenheit an. Bereits nach 2-3 mal Haare waschen hat sich der gewünschte Erfolg eingestellt. Das Shampoo selber ist mild, ergiebig und brennt auch nicht so in den Augen und preiswert ist es zudem auch noch.

Also ich kann es jedem "Schuppengeplatem"nur empfehlen

Gramo
Hilft leider auch nicht! (83 Wörter)
von - geschrieben am 16.09.00, geändert am  16.09.00 (Sehr hilfreich, 33 Lesungen)
Bewertung:

Schuppen sind ein sehr leidiges und schwieriges Problem. Habe hier schon vieles probiert, aber bisher keinen langanhaltenden Erfolg erzielt. Pantene Pro-V ist wohl eher in der nutzlosen Klasse einzustufen. Nach 6 Wochen Kur ist bei mir 0 Veränderung aufgefallen, die Schuppen haben sich nach wie vor wohl gefühlt. Man sollte sich hier wohl eher vom Friseur beraten lassen, der sehr gute Mittel hat. Die allerdings sehr teuer sind, doch wenn garnichts hilft, wie bei mir, sollte einen das sein Haar schon wert sein.

mattrat
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Endlich die Schuppen los! (145 Wörter)
von - geschrieben am 13.08.00, geändert am  13.08.00 (Wenig hilfreich, 19 Lesungen)
Bewertung:

Wieviele Jahre habe ich mich damit schon abgefunden, dass gegen meine Schuppen kein Shampoo gewachsen ist. Ich habe sehr viele verschiedenen Shampoos ausprobiert, angefangen bei Shampoo Marke Aldi bis hin zu 25 Mark teuren Spezialshampoos mit Geld-zuück-Garantie. Gott sei Dank gab es diese Garantie, geholfen hat mir keines, bis ich einmal das Shampoo Pantene-Pro V gegen Schuppen ausprobiert habe.
Innerhalb von zwei Wochen waren alle Schuppen weg, die bei mir schon mehr einem Exzem manchmal glichen!!!
Ich bin wirklich begeister, das erste Shampoo, das hält, was es verspricht.
Klar sollte jedem jedoch sein, dass es nie ein Anti-Schuppenshampoo für alle geben wird, hängen die Schuppen doch mit verschiedenen Faktoren wie Allergien, Umwelteinflüssen, psychischen Störungen oder Veranlagung zusammen.
Dennoch ist es auf jeden Fall einen Versuch wert, man kann sich ja zuerst nur die kleine Packung kaufen.

Dorena
Es gibt bessere ........ (207 Wörter)
von - geschrieben am 22.02.00, geändert am  22.02.00 (Sehr hilfreich, 100 Lesungen)
Bewertung:

Schuppen sind ein sehr leidiges Problem, weshalb man unbedingt Abhilfe schaffen sollte. Vieles probierte ich aus, unter anderem das Anti-Schuppen-Shampoo von Pantene-Pro V.
Richtig, die Schuppen waren verschwunden nach mehrmaliger Anwendung, jedoch waren sie 4 Wochen nach Absetzen des Shampoos alle wieder da. Dieser Zeitraum war mir einfach zu kurz. Aber noch andere Probleme traten hinterher auf. Mein Haar verlor seinen Glanz und wirkte sehr stumpf. Nach ca. 10 Tagen der Anwendung bildeten sich rote Stellen auf der Kopfhaut, die auch ziemlich juckten. Mir kam es vor, als wäre dieses Anti- Schuppen- Shampoo eine chemische Keule, die ich zumindest nicht vertragen konnte. Dann schließlich entschloß ich mich für das doch sehr teure in Apotheken erhältliche Terzolin, was nicht zu übertreffen ist. Nach 3wöchiger Anwendung kann ich getrost mindestens 12 Wochen warten bis zur Wiederanwendung. Das Haar bleibt seidig glänzend und Nebenwirkungen, wie Juckreiz bleiben aus.
Pantene- Pro V ist zwar bedeutend preiswerter, erfüllt aber nicht meine Erwartungen. Da gebe ich dann doch über 30,00 DM für Terzolin aus und komme damit fast ein Jahr lang aus, denn es ist äußerst sparsam.
Wenn bei den Schuppen die Schuppenflechte ebenfalls eine Rolle spielt, kann Terzolin sogar von der Krankenkasse übernommen werden.

murphUK
Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo: Hilft absolut (99 Wörter)
von - geschrieben am 20.02.00, geändert am  20.02.00 (Wenig hilfreich, 22 Lesungen)
Bewertung:

Das Anti-Schuppenshampoo von Pantene ProV war das erste nach unzähligen Fehlschlägen, daß meine Schuppen zuverlässig hat verschwinden lassen.
Es pflegt gleichzeitig die Haare, so daß ich rundum mit der Wirkung zufrieden bin.
Der Duft ist recht neutral und lässt sich gut von After-Shave, Deo etc. übertönen.
Einziger Wehrmutstropfen: Es scheint recht agressiv zu sein, da meine Hände nach 5 Minuten waschen wie nach 5 Stunden spülen aussehen.
Jedenfalls total ausgetrocknet!
Im allgemeinen ist das Shampoo auf jedenfall empfehlenswert, wenn man Probleme mit Schuppen hat und andere Mittel nicht helfen.

Ähnliche Produkte wie Pantene Pro-V Anti-Schuppen Sh ...

Mehr Produkte aus der Kategorie Haarpflege
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
L'Oreal Inoa Hellbraun Asch MahagoniL'Oreal Inoa Hellbraun Asch KühlL'Oreal Inoa Hellbraun Asch Irise
L'Oreal Inoa HellbraunDenman Haarbürste D3Chi Vent Brush
Chi 9 Row Styling BrushBrocato Powerfix Firm Holding SprayBrocato Curlinterrupted Protein Spray
Chi 2 Sided Vent Brush