Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo

Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo Haarpflege

Produkttyp: Clairol Haarpflegeprodukte

Kurzbeschreibung:Marke: Clairol / Produktlinie: Clairol Herbal Essences / Produkttyp: Shampoo / nach Haartyp: trockenes Haar / Wirkung: ... mehr

Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo ... Spendet Feuchtigkeit / Das Hydracare & Shine Shampoo mit Extrakten von Hawaiianischem Hibiskus und Kokosnuss wurde speziell für sehr trockenes und beanspruchtes Haar entwickelt. Es pflegt die Haare schon beim Waschen und verwöhnt es mit intensiver Feuchtigkeit. Zusätzlich regeneriert es Ihr Haar und gibt ihm seinen natürlichen Glanz zurück.

Neuester Testbericht: ... Phenoxyethanol, CI 61570, Methylisothiazolinone, Methylparaben, CI 60730, Ethylparaben, Butylparaben, Propylparaben, ... mehr

 ... Isobutylparaben. Dies sagt der Hersteller über sein Shampoo: =============================== "...Erleben Sie das HydraCare & Shine Shampoo von Herbal Essences mit Extrakten von Cocos und Hawaiianischem Hibiskus. Es reinigt sanft und regeneriert Ihr Haar....Es wurde speziell für trockenes, beanspruchtes Haar entwickelt...Spendet dem Haar Feuchtigkeit vom Ansatz bis zu den Spitzen und lässt das Haar wieder wunderschön glänzen....Das Hydracare & Shine Shampoo mit Extrakten von Hawaiianischem H...mehr

Hier günstig kaufen

Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo Testberichte

Testberichte zu Herbal Essences Hydracare & Sh ...

Talulah
Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo: Shampoo aus der Blauen Lagune (582 Wörter)
von - geschrieben am 28.01.13 (Sehr hilfreich, 67 Lesungen)
Bewertung:

Das Hydracare & Shine Shampooo von HERBAL ESSENCES durfte ich auch mal ausprobieren. Es ist für trockenes und beanspruchtes Haar deklariert. Ich habe trockenes und vom Blondieren strapaziertes Haar, passt also dann ungefähr.



Hersteller:
=======

PROCTER & GAMBLE, UK



Preis:
====

Die Originalflasche enthält 200 ml Shampoo und kostet in Drogeriemärkten meist um die 2 Euro.



Zusammensetzung / Inhaltsstoffe:
========================

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl Betaine,
Citric Acid, Sodium Citrate, Sodium Xylenesulfonate, Parfum, Cocamide MEA, Tetrasodium EDTA, Propylene Glycol, PEG-60 Almond Glycerides, Guar Hydroxypropyltrimomium Chloride, Hexyl Cinnamal, Linoleamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate, Sodium Benzoate Etidronic Acid, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Citronellol, loe Barbadensis, Polysorbate-20, Prunus Serotina, Centaurea Cyanus, Methylchloroisothiazolinone, Phenoxyethanol, CI 61570, Methylisothiazolinone, Methylparaben, CI 60730, Ethylparaben, Butylparaben, Propylparaben, Isobutylparaben.



Dies sagt der Hersteller über sein Shampoo:
===============================

"...Erleben Sie das HydraCare & Shine Shampoo von Herbal Essences mit Extrakten von Cocos und Hawaiianischem Hibiskus. Es reinigt sanft und regeneriert Ihr Haar....Es wurde speziell für trockenes, beanspruchtes Haar entwickelt...Spendet dem Haar Feuchtigkeit vom Ansatz bis zu den Spitzen und lässt das Haar wieder wunderschön glänzen....Das Hydracare & Shine Shampoo mit Extrakten von Hawaiianischem Hibiskus und Kokosnuss wurde speziell für sehr trockenes und beanspruchtes Haar entwickelt. Es pflegt die Haare schon beim Waschen und verwöhnt es mit intensiver Feuchtigkeit. Zusätzlich regeneriert es Ihr Haar und gibt ihm seinen natürlichen Glanz zurück. ..."




Meine Erfahrung mit / Meinung zu diesem Shampoo von HERBAL ESSENCES:
=====================================================


Zur Verpackung:
_____________

Die Plastik-Flasche hat die typische Flaschenform bei Herbal Essences. Als Verschluss dient ein Klappdeckel. Da ich eine Probe nur hatte, kann ich zur Flasche nicht mehr sagen.


Zu den Inhaltsstoffen:
_________________

Das Shampoo ist als silikonfrei deklariert, ansonsten ist aber schon einiges an Synthetik und Chemie drin.


Zur Anwendung, Duft, Konsistenz, Reinigungswirkung und Hautverträglichkeit:
______________________________________________________________

Das transpartene Gel war leicht blau getönt und nicht sonderlich dünnflüssig, sondern eher fest.

Beim Verteilen und Aufschäumen im Haar breitete sich ein sehr intensiver blumiger Duft aus. Mir war er fast zu intensiv, vor allem, da er noch tagelang dann im Haar hing.

Das Shampoo entwickelte sehr viel Schaum,w as ich nicht mag, da ich dann weiss, dass sehr aggressive Waschsubstanzen hochdosiert drin stecken. Diue Reinigungswirkung auf die Kopfhaut war natürlichs ehr gut. Zudem hatte ich nicht das Gefühl, dss nach dem Ausspülen irgendwelche Rückstände auf der Kopfhaut zurückgeblieben wären.

Nur der Duft bleib zurück.

Ohne Spülung hätte ich mein Haar nur schwer kämmen koennen, ich hab auch eine Probe der entsprecehnden Spülung dann angewendet, danach war das Haar sehr gut kämmbar, und ich habe ziemlich geschädigtes und raues Haar. Nach der Spülung zu diesem Shampoo war es an der Oberfläche ausreichend glatt. Mit dem Shampoo alleine aber nicht.

Das Haar war nach dem Trocknen übernacht dann am Morgen weich und glatt und lies sich auch in trockenem Zustand gut entwirren und kämmen.

Meine Kopfhaut hat es auch gut vertragen, Jucken trat nicht auf.

Insgesamt gebe ichd iesem Shampoo für trockenes und beanspruchtes Haar 4 Sterne.

Krehlein80
Ich habe Stroh auf dem Kopf (576 Wörter)
von - geschrieben am 14.11.11, geändert am  14.11.11 (Sehr hilfreich, 93 Lesungen)
Bewertung:

Es gibt ja in der Werbung genug Shampoos gerade wo Frau sich richtig wohl fühlt unter der Dusche.
Es geht um

Herbal Essences
Cocos Hawaiianischer Hibiskus für
Sehr trockenes / Beanspruchtes Haar

Hersteller
************
Procter & Gamble UK
Weybridge
Surrey KT13 OXP UK
www.herbalessences.de
0800/1000340

Preis
******
Ich habe 2 Flaschen mit jeweils 300ml Inhalt und einer Probepackung Balsam für 3,49 Euro im Kaufland erhalten. Die Einzelflasche liegt bei eine Preis von ca. 2 Euro.

Aussehen
************
Die Kunststoffflasche selbst ist klar, länglich mit einem dunkelgrünen Klappdeckel den man gleichzeitig aufdrehen kann, was aber kaum benötigt wird. Das Shampoo selbst ist blau was auch das optische der Flasche ausmacht.
Auf der Vorderseite oben steht das Logo von Herbal Essences in weiss darunter ist eine schöne Hibiskuspflanze abgebildet.
Darunter, am unteren Teil und recht klein in weiß folgendes:
Cocos, Hawaiianischer Hibiskus für sehr trockenes und beanspruchtes Haar. Hydracare und Shine Shampoo; Shampooing pour Cheveux Tres Secs / Sollicites

Herstellerversprechen
**********************
Es reinigt sanft und regeneriert Sie und Ihr Haar.
Es wurde speziell für sehr trockenes, beanspruchtes Haar entwickelt.
- spendet dem Haar Feuchtigkeit von Ansatz bis zu den Spitzen und
- lässt das Haar wieder wunderschön glänzen.
Für optimal regenerierende Pflegeverwenden sie anschließend die HydraCare & Shine Pflegespülung.

Inhaltsstoffe:
****************
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Citrate, Sodium Xylenessulfonate, Parfum, Cocamide MEA, Sodium Benzoate, Tetrasodium EDTA, Propylene Glycol, PEG-60 Almond Glycerides, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hexyl Cinnamal, Linoleamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Benzyl Alcohol, Sodium Diethylenetriamine Pentamethylene Phosphonate, Etidronic Acid, Limonene, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Benzyl Salicylate, Hibiscus Rosa, Sinensis Extract, Vanilla Planifolia Fruit, Cocos Nucifera Extract, CI 42090, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Potassium Sorbate, Fumaric Acid
Nach nbruch sollte das Shampoo innerhalb von 12 Monaten aufgebraucht werden,

Fazit / Erfahrungen
********************
Das Shamoo lässt sich sehr gut aus der Flasche durch den Klappdeckel entnehmen.
Schon beim ersten Öffnen entströmt ein frischer blumiger Duft Das Shampoo selbst ist etwas dickflüssiger dafür aber sehr sparsam und ergiebig.
Ich brauche nicht viel um meine Haare damit einzuschäumen. Meine Haare fühlen sich dabei sehr gut an. Nach dem Ausspülen der Haare bin ich jedoch sehr enttäuscht - Die Haare fühlen sich sehr trocken und verfitzt an.

Das dazugehörige Balsam ist auf jeden Fall dazu zu verwenden weil ohne diesem kommt man mit dem Kamm nicht durch die Haare und auch das Frisieren ist nicht zu leicht. Sie fühlen sich einfach zu trocken und widerspenstig an - auch wenn ich das Gefühl habe das es mehr Volumen macht.

Mit Balsam geht dies zwar, das Haar ist kämmbar und läßt sich gut frisieren.

Dieses Shampoo kann ich nicht für trockenes Harr empfehlen und vergebe nur 2 Sterne. Auch ohne Balsam sollten sich die Haare etwas gesünder und glatter anfühlen.
Der Duft bleibt recht lang im Haar enthalten - dezent und nicht aufdringlich.
Gut verträglich ist dieses Shampoo - konnte an meiner Kopfhaut nichts negatives feststellen.

Jedoch für meine Haare nicht geeignet.

Ich Danke euch für das Lesen und Bewerten...................

Lukrezia13
Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo: Herbal Essences Cosos & Hibiskus (481 Wörter)
von - geschrieben am 22.05.09, geändert am  12.10.12 (Sehr hilfreich, 155 Lesungen)
Bewertung:

Seit Jahren peppe ich meinen Naturhaarton durch blonde Strähnen auf. Dadurch wirkten meine Haare oft strohig, wenn sie Belastungen wie Sonne oder Wind ausgesetzt waren. Deshalb sah ich mich nach einem besonders pflegenden Shampoo um.


~~~~~Hard Facts zum Produkt~~~~~

Clairol Herbal Essences
Cocos & Hawaiianischer Hibiskus
Hydracare & Shine Shampoo


Hersteller:
Procter & Gamble UK

Tel: 0800/1000 340 (Nulltarif)


~~~~~~Preis und Inhaltsstoffe~~~~~~

Gekauft habe ich das Shampoo bei Kaufland, wo es ca. 2 Euro gekostet hat.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl, Betaine, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Citrate, Sodium Xylenessulfonate, Parfum, Cocamide MEA, Sodium Benzoate, Tetrasodium EDTA, Propylene Glycol, PEG-60 Almond Glycerides, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hexyl Cinnamal, Linoleamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Benzyl Alcohol, Sodium Diethylenetriamine Pentamethylene Phosphonate, Etidronic Acid, Limonene, Geraniol, Alpha-Isometh yl Ionone, Citronellol, Benzyl Salicylate, Hibiscus Rosa Sinensis Extract, Vanilla Planifolia Fruit, Cocos Nucifera Extract, CL 42090, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Potassium Sorbate, Fumaric Acid.


~~~~~Erfahrungen~~~~~

Klickt man das Shampoo auf, kann man ein wenig daran schnuppern. Wahrnehmbar ist ein Duft, den man mit einem Wort beschreiben kann: Gigantisch! Ein wenig kann man die Kokosnuss herausriechen, aber dominant ist ein herrliches Blumenaroma. Ob es sich nun um Hibiskus handelt, kann ich nicht einschätzen. Gibt man sich ein wenig vom Shampoo auf die Hand, merkt man, dass es relativ dickflüssig ist und es ist durchsichtig hellblau.

Ich mache mir also die Haare nass und massiere ein wenig des Shampoos ein. Der Schaum, der sich bildet, ist fest und bildet kleine Blasen. Selbst, wenn man nur etwa eine walnussgroße Menge nimmt, reicht diese für mein schulterlanges Haar. Das Abspülen geht recht einfach und der Schaum löst sich wieder gut vom Haar.

Das Kämmen gestaltete sich relativ schwer, da hat mich das Shampoo zum ersten Mal etwas enttäuscht. Als die Haare trocken sind, hoffe ich auf den versprochenen Glanz, aber der bleibt aus. Ich habe dieses Shamoo in erster Linie gewählt, weil es für sehr trockenes und beanspruchtes Haar geeignet ist. Allerdings konnte ich selbst nach regelmäßiger Anwendung keine Verbesserung der Haarstruktur feststellen, im Gegenteil: Eher wurde mein Haar von Wäsche zu Wäsche spröder. Zwar sorgt das Shampoo für viel Volumen, aber da ich ohnehin sehr dichtes Haar habe, war das nur ein schwacher Trost für mich. Außerdem bringt das voluminöseste Haar nichts, wenn es ungesund und spröde aussieht.


~~~~~Sternvergabe~~~~

Ich vergebe an das Cocos & Hibiskus Shampoo nur zwei Sterne, die es allein der Tatsache zu verdanken hat, dass es so gut riecht. Von der Pflegewirkung her war ich mehr als enttäuscht und werde meinen Haaren dieses Shampoo auch in Zukunft nicht mehr antun.

hexesauerkraut
Wirkt es? (564 Wörter)
von - geschrieben am 08.05.09 (Sehr hilfreich, 103 Lesungen)
Bewertung:

Eckdaten:
*`*`*`*`*`*

Produktname: Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo
Hersteller: Procter & Gamble UK, Weybridge, Surrey KT13 OXP, UK
Menge: 200 ml
Preis: 1,89 Euro
Wo gekauft: Real

Die Verpackung:
*`*`*`*`*`*`*`*`*

Die alleine hat bei mir schon ausgereicht, damit ich sie gekauft habe so ein schönes Blau und dann diese tollen pinken Blüten auf der Flasche, die aus Kunststoff ist und auch durchsichtig ist. Sie hat auch einen dunkelgrünen Deckel zum Klappen, also alles sehr farbenfroh. Nun stehen auf den durchsichtigen Aufklebern noch alles Wichtige über das Produkt, wie Hersteller, Menge, Inhaltsstoffe.

Das Shampoo:
*`*`*`*`*`*`*`*

Für trockene und beanspruchte Haare ist dieses Shampoo entwickelt worden und das ist noch ein Grund mehr, warum ich es gekauft habe. Meine Haare wasche ich jeden Tag, manchmal sogar zweimal am Tag, morgens und abends. Erst mache ich meine Haare unter der Dusche nass und dann nehme ich dieses durchsichtige, leicht blaue Shampoo, das dünnflüssig ist, und massiere es in meinem Haar ein. Dieser Duft ist so, wie es die Werbung immer verspricht, und da werden schon während der Haarwäsche Glückshormone frei gesetzt. Es duftet süßlich und blumig mild, mit einem Hauch von Cocos, einfach wundervoll und während ich meine Haare wasche, sauge ich diesen Duft regelrecht auf. Dann wird alles herunter gespült, hat ganz schön intensiv geschäumt, das Ganze. Jetzt versuche ich mal meine halblangen und noch nassen Haare durch zu kämmen, was aber eher schwierig ist und ich muss erst noch eine Kur, die man nicht ausspülen muss, in meine Haare einmassieren, dann klappt es auch mit dem Kämmen. Dann föne ich meine Haare und trotz der angewendeten Kur kommt der Duft von diesem Shampoo in meinem Haar noch hervor. Da ich aber eine Kur verwenden muss, die ebenfalls für trockenes Haar ist, kann ich jetzt gar nicht so genau sagen, ob dieses Shampoo auch wirklich meine trockenen Haare gepflegt hat. Meine Haare sehen zwar sehr gut aus und sie glänzen auch sehr schön im Licht, wirken nicht mehr trocken, was aber auch eher der Kur zu verdanken ist. Das Shampoo selber vertrage ich sehr gut und auch meine Kopfhaut wirkt entspannt, und somit ist mein Haar und meine Kopfhaut schonend gereinigt worden.

Die Inhaltsstoffe:
*`*`*`*`*`*`*`*`*`*

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl, Betaine, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Citrate, Sodium Xylenessulfonate, Parfum, Cocamide MEA, Sodium Benzoate, Tetrasodium EDTA, Propylene Glycol, PEG-60 Almond Glycerides, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hexyl Cinnamal, Linoleamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Benzyl Alcohol, Sodium Diethylenetriamine Pentamethylene Phosphonate, Etidronic Acid, Limonene, Geraniol, Alpha-Isometh yl Ionone, Citronellol, Benzyl Salicylate, Hibiscus Rosa Sinensis Extract, Vanilla Planifolia Fruit, Cocos Nucifera Extract, CL 42090, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Potassium Sorbate, Fumaric Acid

Positiv:
*`*`*`*`*

Ein wundervoller Duft.
Hautverträglich.


Negativ:
*`*`*`*`*`*

Hilft es wirklich?


Abschluss:
*`*`*`*`*`*`*

Bei Shampoos kann man das doch eigentlich immer schwer sagen, und ich hatte noch nie ein Shampoo, durch das meine Haar sich leicht kämmen ließ. Ich muss immer noch eine Spülung oder eine Kur verwenden, damit das erst möglich wird. Dennoch hat man hier einen tollen Duft und eine schonende und sanfte Reinigung des Haares. Klare Kaufempfehlung.

SoleitLevant
Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo: Es ist zwar blau, aber es duftet so toll, deshalb kauf ich e ... (1360 Wörter)
von - geschrieben am 25.06.08 (Sehr hilfreich, 270 Lesungen)
Bewertung:

***Was will sie denn jetzt schon wieder?***

In aller Kürzer einen Bericht über mein neu erworbenes Shampoo schreiben. Bei Shampoos und Spülungen von Herbal Essences werde ich ja zum Spalter: zum einen hege ich eine Aversion gegen die Werbung und ich bin mit einem Shampoo schon mal komplett auf die Nase gefallen (sprich: mein Haar war nach dem Waschen von Stroh nicht mehr zu unterscheiden), zum anderen duften sie ja wirklich toll, sind nicht allzu teuer und sehen ja auch ganz nett aus. Na ja irgendwie hat das Herbal Essences Cocos/Hawaiianischer Hibiskus für sehr trockenes/beanspruchtes Haar doch die Umsiedlung in mein Badezimmer geschafft.


***Und? Wer hat es erfunden (bzw. zumindest hergestellt)***

Zur "Werksbesichtigung" lädt:
Procter & Gamble UK, Weybridge, Surrey KT13 OXP, UK
oder
Procter &Gamble Switzerland SARL, CH-1213 Petit-Lancy 1

Ruf MICH an: 0800 1000340 (für sagenhafte 0,00Euro)

Für Surfer (und Wellenreiter): www.herbalessences.de

Der Hinweis "Made in France" verrät (wahrscheinlich nicht nur) mir, dass das Shampoo in Frankreich hergestellt wurde.


***Und? Was hat es mich gekostet***

Sofern mich meine kleinen grauen Zellen nicht im Stich lassen wechselten bei DM 1,55Euro den Besitzer und fortan hatte ich das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht über die 200ml fassende Flasche (samt Inhalt, den hab ich natürlich nicht im Laden gelassen). Ob es nun billig oder teuer ist, will ich jedem selbst überlassen, man kann sicherlich Shampoo für weniger Geld kaufe, aber auch locker das Zehnfache ausgeben. Ohne Gewähr will ich noch rasch die Angabe hinterher schieben, dass man das Shampoo auch in anderen Drogerie - und Supermärkten erwerben kann.


***Und? Was ist da eigentlich drin?*** (für Allergiker und Interessierte)

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl, Betaine, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Citrate, Sodium Xylenesulfonate, Parfum, Cocamide MEA, Sodium Benzoate, Tetrasodium EDTA, Propylene Glycol, PEG-60 Almond Glycerides, Guar Hydroxypropyltrimomium Chloride, Hexyl Cinnamal, Linoleamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate, Butylphenyl Methylprppional, Linalool, Benzyl Alcohol, Sodium Diethylenetriame Pentamethylene, Etidronic Acid, Limonene, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Benzyl Salicylate, Hibiscus Rosa Sinesis Extract, Vanilla Planifolia Fruit, Cocos Nucifera Extract, CI 42090, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolionne, Potassium Sorbate, Fumeric Acid

Interessiert mich persönlich eher weniger, da ich mich glücklicherweise nicht zu den Allergikern zählen muss und ich zweitens davon eh allerhöchstens die Hälfte verstehe. Wer wie ich auch nur Bahnhof versteht, aber etwas Licht in dunkel bringen will, den kann ich die Webseite haut.de ans Herz legen, dort gibt es ein ausführliches INCI-Register, wo man (oder natürlich auch frau) die meisten Inhaltsstoffe nachschlagen kann.


***Und? Was soll ich davon haben?***

"Erleben Sie das HydraCare & Shine Shampoo von Herbal Essences mit Extrakten von Cocos und Hawaiianischem Hibiskus. Es reinigt sanft und regeneriert Sie und Ihr Haar.
Es wurde speziell für trockenes, beanspruchtes Haar entwickelt.
- Spendet dem Haar Feuchtigkeit vom Ansatz bis zu den Spitzen und
- Lässt das Haar wieder wunderschön glänzen.
Für optimal regenerierende Pflege verwenden Sie anschließend die HydraCare&Shine Pflegespülung."

Wie immer nichts Neues, jeder Hersteller verspricht ja doch irgendwie dasselbe, aber hört sich halt gut.

Für Haarwaschlaien gibt es sogar noch einen Anwendungshinweis.

"Anwendung: Ins feuchte Haar einmassieren und den regenerierenden Duft geniessen. Gut ausspülen."

Und zudem noch den Verweis, dass das Ganze 12 Monate nach dem Öffnen haltbar ist. Da ich mir aber nicht akribisch den Tag des erstens Öffnen vermerke, ich auch nicht wirklich sicher sein kann, dass jemand die Flasche schon heimlich im Laden geöffnet hat, um daran zu schnuppern und es normalerweise kein Shampoo 12 Monate bei mir aushält, ist mir das recht egal.


***Und? Wie ist es verpackt?***

Zum Glück ist oben ja eine Flasche abgebildet, so dass ich mir eine ausführliche Beschreibung sparen kann. Es sind alle wichtigen oder von mir aus auch unwichtigen Informationen wie Produktversprechen und Inhaltstoffe aufgeführt und wirkt nicht überladen. Die zwei pinken Blümlein ziehen mich natürlich sofort in den Bann. Die Flasche ist selbstverständlich aus Plastik und hat einen, welch Überraschung, wieder verschließbaren Deckel. Dieser lässt sich ohne Fluchen, selbst mit nassen Händen leicht öffnen und verschließen. Zudem will ich nicht unerwähnt lassen, dass man das Shampoo gut auf den Kopf stellen kann, um so der Flasche die letzen Reste zu entlocken, und es meiner Meinung nach keine Probleme bei der Handhabung geben sollte.


***Und? Wie riecht es denn eigentlich?***

Die Haarpflegeprodukte von Herbal Essences punkten bei mir ja vor allem durch den Duft. Wie immer rieche ich natürlich gleich vor Ort (sprich im Laden) und bin sofort angetan von dem Duft. Da ich eine Supernase nicht mein eigen nennen kann (sonst würde ich vielleicht als Parfumeur arbeiten), probiere ich eine laienhafte Charakterisierung des Geruchs zu geben. Zum einen riecht es wunderbar blumig (ob es nun wirklich der Duft des versprochenen hawaiianischen Hibiskus ist, mag ich nicht beurteilen) und durchaus angenehm und leicht, bezweifle aber dennoch, dass es meinerseits zu "Stöhnorgien" unter der Dusche kommt. So aus der Flasche heraus gefällt es mir wirklich gut, auch wenn ich keinen Kokosduft erschnuppern kann. Beim Haare waschen selbst nimmt man den Duft des Shampoos intensiv wahr, er gefällt mir immer noch sehr gut, ist nicht aufdringlich und auch nach dem waschen bleibt der Duft lange im Haar (es sei den man wandert sofort in eine "zugerauchte" Kneipe oder wendet noch das ein oder andere Stylingprodukt an).


***Und? Wie macht es sich auf dem Kopf?***

Zum Glück gibt mir Herbal Essences klare Anwendungshinweise und so stelle ich mich also unter die Dusche und sehe zu, dass meine Haare nass werden. Ohne Anstrengungen schaffe ich es das Shampoo der Flasche zu entlocken (das liegt an einer ausgetüftelten Kombination aus guter, nicht zu fester Konsistenz, einer durchaus praktikablen und sehr funktionellen Öffnung und einem recht elastischen Flaschenmaterial) und erblicke eine richtig schöne blaue gelartige Flüssigkeit (kann man durch die durchsichtige Shampooflasche aber auch schon sehen). Diese beginne ich (ohne zu stöhnen) ins Haar zu verteilen und merke rasch dass es schäumt wie kaum ein anderes Shampoo. Was ich davon halten soll, weiß ich auch nicht genau, es lässt sich auf jeden Fall aber problemlos und ohne die Wasserkosten in die Höhe zu treiben ausspülen. Zur Ergiebigkeit kann ich mich natürlich nicht pauschal äußern, bei meinem recht langen Haar reicht mir einen recht kleine Menge und das Shampoo und ich recht bleiben recht lange ein Team im Kampf gegen verschmutzte Haare.


***Und? Was hab ich jetzt wirklich davon?***

Beim Ausspülen merke ich, dass sich meine Haare recht leicht mit den Händen entwirren lassen, sich mein Haar nicht strohig anfühlt, sondern irgendwie weich. Trotzdem verzichte ich natürlich nicht auf eine Spülung (ich kann einfach nicht anders). Ich kann mein Haar hinterher leicht durchkämmen (das liegt aber sicherlich zum größten Teil an der Spülung) und sie lassen sich gut frisieren. Meine Haare glänzen nach der Anwendung zwar nicht wunderschön (aber das hatte ich auch gar nicht erwartet), aber dennoch bin ich im Großen und Ganzen mit dem Shampoo zufrieden.
Punkten tut dieses Shampoo bei mir vor allen durch den tollen Duft, die Ergiebigkeit und das Gefühl, dass meine Haare sauber werden. Einen kleinen Abzug gibt es wie immer durch überzogene Versprechen und die Werbung. Na ja, und so unter uns, Herbal Essences hat das Shampoo halt auch nicht neu erfunden. Es ist ein ganz nettes Produkt, aber sicher nicht so überragend gut, dass ich nicht mehr ohne ihm leben will.
Zur Vollständigkeit: Unverträglickeiten meinerseits konnte ich nicht beobachten, bin da aber eh unempfindlich.

bodylicious
Ein Karibischertraum wird wahr (220 Wörter)
von - geschrieben am 04.01.08 (Sehr hilfreich, 130 Lesungen)
Bewertung:

Hallihallöchen!
Neulich war ich in der Stadt bei DM und hielt Ausschau nach neuen Produkten. Da ich bekennender Herbal Essences Fan bin, blieb mein Blick sofort an dem endsprechenden Regal hängen. Das damals neuste Shampoo hatte es mir besonders angetan (Herbal Essences Hydracare & Shine Shampoo) mit einem leichten Druck auf den Tester, stieg mir der wundervolle Karibduft in die Nase. Es roch wie auf der Verpackung angepriesen nach Cocos und Hawaiianischen Hibiskus. Das Shampoo hat eine hell blaue Farbe, welche durch die durchsichtige Verpackung gu zu erkennen ist. Zuhause angekommen wollte ich es direkt ausprobieren, ich gab eine großzügige Menge auf die Hand und massierte das Shampoo in meine Haare ein, schon wieder steig mir der tolle Duft in die Nase. Man fühlt sich echt als wäre man in der Karibik, nachdem ich mir die Haare geföhnt hatte waren sie echt so puderweich und roch total ehrlich bei genaurem Hinsehen konnte ich auch einen super tollen Glanz erkennen, der sich bei regelmäßiger Anwendung noch Verstärkt. Das Shampoo ist extra für sehr trockenes und beanspruchtes Haar. Die passende Spülung gibt es zu diesem Shampoo auch noch, die Verpackung ist nicht wie bei dem Shampoo durchsichtig sondern aus hellblauen Kunstoff, auf dem Deckel befindet sich das herbal Essences Logo.

Ähnliche Produkte wie Herbal Essences Hydracare & Sh ...

Herbal Essences Hydracare & Shine Spülung - Geruch, Haare sind leicht kämmbar, pflegt teuer?

Herbal Essences Fruit Fusions Feuchtigkeits-Shampoo - Irgendwann fühlen sich die Haare sauber an, schöne Verpackung glanzloses, stunpfes Haar, schlechte Ergiebigkeit...

Herbal Essences Fruit Fusions Shiny Waves Shampoo - Gute Ergiebigkeit

Mehr Produkte aus der Kategorie Haarpflege
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Yes To Cucumbers Color Care ConditionerCarita Cheveux Shampoo QuotidienCarita Cheveux Shampoo Purifant
Sebastian Halo Mist UV Filter Weightless Shine SpraySebastian Potion 9 Wearable Styling TreatmentSebastian Forte Strong Hold Gel
Sebastian Light Weightless Shine ConditionerSebastian Hydre Moisturizing ShampooSebastian Craft Clay Remoldable Matte Texture
Sebastian Color Ignite Multi Shampoo