Grill > Produkttyp Einweggrill - 7 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Grill"

wuschel11 Activa Einweggrill: ... sind sicher nicht die optimale Lösung für Unterwegs, aber manchmal kann so ein Teil, wenn es mitgeführt wird doch nützlich sein. Natürlich sollte man immer schauen, dass man, wenn man so grillen wird auch einen sicheren Standort findet, der gut mit Steinen unterlegt wird und anschließend sicher gelöscht wird um keine Umweltschäden zu verursachen. Auch selbstverständlich sollte es sein, dass man seine Ab...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Die können ganz nützlich sein. von wuschel11

Einweggrill Grill

Grill - Activa Einweggrill
15 Testberichte
Marke: Activa / Grilltyp: Einweggrill - Grillfläche: 29 x 22 Zentimeter / Abmessungen: 31 x 24 x 4 Zentimeter
Grill Meister Einweg-Grill-Set
4 Testberichte
Marke: Grill Meister / Produkttyp: Einweggrill
Grill - Zebra  Einweggrill
2 Testberichte
Marke: Zebra / Einweggrill mit Holzkohle
Landmann 0600
14 Testberichte
Marke: Landmann / Grilltyp: Einweggrill - Campinggrill und Einmalgrill / Kompletter Einmalgrill / Zündfertig / Betrieb ohne Grillanzünder / Grillfläche (Zentimeter): 29 x 22 / Abmessungen (Zentimeter): 31 x 24 x 7,5
Grill - Activa Grilleimer
2 Testberichte
Marke: Activa / Grilltyp: Einweggrill - Campinggrill und Einmalgrill / Rost abnehmbar / Tragegriff / Grilleimer lackiert / Grillrost, verchromt / Seperate Carbonschale / Einklappbare Stative / Grillfläche: 27 Zentimeter / Grillmaß: 27 x 25cm
Landmann Grillset
4 Testberichte
Marke: Landmann / Grilltyp: Einweggrill - Wegwerfgrill
Grill - Landmann 0591
Marke: Landmann / Grilltyp: Einweggrill - Campinggrill und Einmalgrill / Vertikalgrill / Passend für Reise und Camping / Rasche Montage / Kleine Abmessungen / 2 Grillflächen / 2 Grillköcher / Holzgriffe / Ideal auch für den Einsatz von Grillspieß und Grillmotor /   Grillfläche in Zentimete...
Grill Einweggrill Empfehlungen 1
dooyoo-Ergebnisse 1 - 7 von 7


"Grill" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

allisonbraun Grill Meister Einweg-Grill-Set
... Kleines Vorwort von mir: Wir haben auch einen normalen großen Grill, jedoch grillen wir manchmal ganz spontan im Garten für grade mal zwei Personen und da lohnt es sich einfach nicht den großen Grill anzuwefen. Aus diesem Grunde kaufen auch gerne mal so einen kleinen günstigen Einweggrill im Supermarkt nebenan. Gibt es ja inzwischen fast überall für ca. 2 Euro, mal ein paar Cent mehr mal ein paar Cent weniger. Die Dinger sind meist gut eingepackt, als erstes muss mal die Plastikfolie weg, dann der Karton. Die Kohlen sind dann in einer Aluschale mit einem kleinen Gitter zu finden. Dabei ist dann noch ein Anzündtuch. Die Kohlen muss man auch erst mal befreie...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Gut , aber nicht perfekt von allisonbraun

elfenblume56 Grill Meister Einweg-Grill-Set
... Urlaub in Zypern hatte ich meine Liebe zu dem Schafskäse entdeckt, der dort gegrillt serviert wurde. Irgendwie kennt man ja hier sonst nur diesen bröckelnden Käse, doch dieser wird sicher nach einem anderen Verfahren hergestellt. Hier hatte ich dann den Käse auch im Supermarktregal entdeckt und daheim in die Pfanne gelegt. Das ist aber nicht das gleiche Geschmackserlebnis, was vermutlich an der Temperatur liegt. Also musste ein Grill her und da ich sonst ja kaum grille, sollte es nicht so ein Ding sein, dass man von einer Ecke zur anderen schiebt. Ein Einweggrill ist hier die beste Lösung und den habe ich im Supermarkt für 1,99 Euro mitgenommen. Entweder war es im f...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Haloumi vom Grill von elfenblume56

Grottenoelmchen Activa Einweggrill
... Dooyoo-Freunde, normalerweise haben wir einen Weber Grill, doch da wir Taucher sind und so auch oft am Wochenende unterwegs zu den verschiedensten Seen, haben wir uns mal diesen Einweggrill von Activa zugelegt. Gekauft haben wir ihn in einem Supermarkt. Er hat nur um etwa 2 Euro gekostet. Darin ist dann auch alles enthalten, Grill, Grillkohle, Rost und Grillanzünder. Einfach praktisch für unterwegs dachte ich mir. Nun war es endlich so weit und wir haben ihn getestet. Man nimmt ihn aus der Folie heraus und dann hat man eigentlich auch schon alles fertig. Die Kohle befindet sich in einer Aluschale und das Rost liegt schon darauf. Um die Kohle ist eine Art Vlies gew...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Einmal grillen und weg damit von Grottenoelmchen