Leadtek Winfast A360 Ultra TDH

Leadtek Winfast A360 Ultra TDH Grafikkarten

Produkttyp: Leadtek Grafikkarten

Kurzbeschreibung:Artikelnummer A360U-TDH128 / Leadtek WinFast A360 Ultra TDH - Grafikadapter - GF FX 5700 Ultra - AGP 8x - 128 MB GDDR3 SDRAM - Digital Visual Interface (DVI) - TV Out / Die WinFast A360 Ultra TDH wird angetrieben von nVIDIA's GeForce FX 5700 Ultra GPU, welche die fortschrittliche 0.13 ... mehr

Leadtek Winfast A360 Ultra TDH ... Micron Fertigungstechnologie verwendet für höchste Integration und schnellste Taktraten. Die GeForce FX 5700 Ultra nutzt den schnellsten Speicher mit Taktraten von bis zu 900MHz DDR und liefert als erste GPU Kino-Effekte jenseits der Vorstellungskraft des Desktop-Anwenders. Sie besitzt einen Hardware-Monitor und wird ausgeliefert mit WinFastDVD, WinFox II Software, Cult 3D, Coloreal Embedded, Coloreal Visual, Coloreal Bright und den Spielen Gun Metal und Big Mutha Truckers.<br><br>Diese neue Generation der CineFX 2.0-Engine liefert fortschrittlichste Pixel- und Vertex-Shader Verarbeitung und echte 128-Bit-Farbgenauigkeit. Mit der im Vergleich zur vorherigen CineFX-Engine doppelten Fließkommagenauigkeit der Pixel-Shader liefert die CineFX 2.0 einen sichtbaren Leistungssprung, der auf die effizientere Ausführung der Pixel-Shader-Programme zurückzuführen ist.<br><br>Die zweite Generation der Intellisample-Technologie bedeutet einen bis zu 50-prozentige Steigerung der Effizienz bei der Komprimierung von Farbe, Texturen und Z-Daten sowie eine nie da gewesene optische Qualität für Bildauflösungen bis zu 1600 x 1280.<br><br>Beschleunigt die Schattengenerierung und bereitet somit der nächsten Generation komplexer, realistischer Schatteneffekte den Weg. Genaue Schatten, die wirkungsvoll die Wirklichkeit widerspiegeln, ohne dabei auf den Frame-Raten zu lasten, sind einer der Schlüssel zu glaubwürdigeren Spielewelten.<br><br>Die CineFX-Engine bietet stark erweiterte Vertex-Verarbeitungsfunktionen bei stark verringerter Programmierkomplexität. So können Spiele-Entwickler jeden nur denkbaren Effekt verwirklichen. Vollständig generalisierte Schleifen und Verzweigungen lassen sich datenabhängig konzipieren, was bei der CineFX-Engine eine weit gradlinigere Programmiermethode ermöglicht als frühere Architekturen. Ein einziger Shader kann für alle Skinning-Methoden und - Operationen geschrieben werden. Und da der Shader auf Vertexbasis verzweigen kann, ist eine Aufteilung des Modells ebenfalls nicht mehr nötig. Mit all diesen technischen Weiterentwicklungen lässt CineFX sämtliche früheren Vertex- Shader mit all Ihren Einschränkungen weit hinter sich.<br><br>Die NVIDIA CineFX-Engine erhebt das Pixel Shading in den Rang eines hochklassig programmierbaren Elements der Grafik-Pipeline und stellt Entwicklern eine Fülle neuer Funktionen für die Pixelsteuerung und für neuartige Effekte zur Verfügung. Endlich sind der Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt.<br><br>Die Geforce FX bringt den unglaublichen Dynamikbereich modernster 3D-Filme mit hochpräzisen 128-Bit-Studiofarben zusammen und erzielt damit die beste Farbqualität der Branche, selbst bei den meisten anspruchvollsten Anwendungen.

PreisvergleichTestbericht schreiben

Hier günstig kaufen

Leadtek Winfast A360 Ultra TDH Testberichte

Ähnliche Produkte wie Leadtek Winfast A360 Ultra TDH ...

Mehr Produkte aus der Kategorie Grafikkarten
Point of View GeForce GTX 680 TGT Charged EditionGigabyte GV R557D3-1GIPoint of View GeForce GTX 680 TGT Beast Edition
Gainward GTX 680eVGA GeForce GTX 670Gainward GeForce GTX 670
eVGA GeForce GTX 680 SuperclockedGainward GeForce GTX 680 PhantomGigabyte GV N680D5-2GD-B
AMD ATI FirePro