Elsa Erazor X

Elsa Erazor X Grafikkarten

Produkttyp: Elsa Grafikkarten

Kurzbeschreibung:Artikelnummer 00125 / ELSA ERAZOR X - Grafikadapter - GF 256 - AGP 4x - 32 MB - bulk (Packung mit 10 ) / Mit der ERAZOR X PCI bietet ELSA den ... mehr

Elsa Erazor X ... derzeit schnellsten Grafikprozessor NVIDIA GeForce 256 jetzt auch für PCs ohne AGP-Bus. Das exklusiv von ELSA entwickelte virtuelle AGP-Bussystem ermöglicht nun auch allen PC-Anwendern mit PCI-Bus-Systemen, z.B. Systemen mit Onboard-Grafikchip oder älterer Pentium-Rechner, auf die modernste GeForce-Grafikcontroller-Generation aufzurüsten. Auch über den PCI-Bus bietet die integrierte Transform-&-Lighting-Einheit des NVIDIA-Prozessors eine eklatante Entlastung der Rechner-CPU, durch die zusätzliche Ressourcen für andere Grafikoperationen wie z.B. Rendering und Texturierung zur Verfügung stehen. Die dadurch erreichte 3D-Leistung in Echtzeit kannte man bisher nur von Workstations für Filmproduktionen. Neben der hervorragenden Grafik-Performance ermöglicht die ERAZOR X PCI gleichzeitig auch den Einsatz im Mehrschirmbetrieb.

Neuester Testbericht: ... Ubuntu ging alles automatisch, wahrscheinlich weil ich schon vorher HP packages fuer anderen HP Drucker (uralt 94oC) ... mehr

 ... installiert hatte. Tipp:Duplexdruck ging unter Ubuntu erst nach reboot. + WlAN vom Drucker funktioniert durch Betonwand wo der Computer ueber USB WlAN Stick Probleme hat. + Sofort betreibsbereit (auch nach Abschalten mit Steckerleiste) keine nervige Druckkopfreinigung (nur kurz). Automatisches Standby-Aus ist praktisch. + Druckt sehr schnell + Qualitaet passt. Wie bei allen Tintenstrahlern muss Druckpapier und Papier-Einstellung beim Fotodruck zusammenpassen. Hoechste DPI Anzahl wirkt schwammig und zuviel Tinte (moeglich...mehr

Hier günstig kaufen

Elsa Erazor X Testberichte

Testberichte zu Elsa Erazor X

ammary
Elsa Erazor X: Robustheit (425 Wörter)
von - geschrieben am 31.12.16 ()
Bewertung:

Ich habe lange verschiedenste Drucker im Internet verglichen und mit diesem Produkt den Richtigen gefunden. Er sollte fuer zu Hause mit seltener Benutzung ohne Probleme in akzeptabler Qualitaet drucken: + Amazon lieferung schnell und gut verpackt + Einfache Installation und geht bei mir unter Windows7 (64Bit) und Ubuntu l2.o4 zuerst mit USB probiert und danach umgestellt auf WlAN damit man mit Notebook unter Windos Vista auch direkt drucken kann. + Einfache Treiberinstallation moeglich, ohne dass hunterte MB an 'Kreativitaetssoftware' installiert werden muessen. Fuer Windows muss man mitgelieferte CD benutzen (Netzwerkdrucker direkt installieren geht ...

Pit68
Altes Heißes Eisen (266 Wörter)
von - geschrieben am 25.01.02, geändert am  25.01.02 (Sehr hilfreich, 121 Lesungen)
Bewertung:

Die Elsa Erazor X von Elsa ist jetzt schon lange im Dienst in meinem Rechner aber ich sehe keinen Grund sie jetzt gegen ein neueres Modell, welches richtig viele Silberstücke kostet zu tauschen. Zur Technik der Karte: Auf der Elsa Grafikkarte versieht ein Geforce 256 Prozessor seinen Dienst, diese Karte verfügt über eine aktive Kühlung, die aufgrund der Hitzeentwicklung des Grafikprozessors aber auch dringend benötigt wird. Die Karte ist mit 32 MB SD-Ram bestückt, und läuft mit einer RAMDAC Taktfequenz von 350 Mhz. Da Der Grafikchip aus dem Hause Nvidia stammt, ist ständig für Treiberupdates vom Feinsten gesorgt, die seit dem ich diese ...

mstefan
Elsa Erazor X: Immer noch zeitgemäß (266 Wörter)
von - geschrieben am 07.09.01, geändert am  07.09.01 (Sehr hilfreich, 43 Lesungen)
Bewertung:

Meine Elsa Erazor X habe ich mir vor ungefähr einem Jahr gekauft. Eine Erazor X mit dem GeForce 256- Chip ist vor allem für Spiele geeignet, die sich in Sachen Hardwareanforderungen etwas zurück halten. Die Karte hat als X 32 MB SD-RAM und als X² 32 DDR-RAM drauf. Dank dem schnellen Chip rechnet sie 480 M Pixel/Texel und unterstützt Bump Mapping in der Embossing- und in der DOT3-Variante. Dank T&L verleiht sie selbst einem Pentium 300 noch einmal so richtig Power. Selbst Spiele wie Voyager EF sind damit in vollen Details und unter 1024x768 ruckelfrei zu genießen. Aber die Karte ist nur etwas für Gamer, die sich nichts aus dem Treppcheneffekt machen. ...

28Hubx
Elsa Erazor X – Schnell und heiß (276 Wörter)
von - geschrieben am 21.08.01, geändert am  21.08.01 (Sehr hilfreich, 55 Lesungen)
Bewertung:

Eine Erazor X mit dem GeForce 256- Chip ist vor alle für Spiele geeignet, die sich in Sachen Hardwareanforderungen etwas zurück halten. Die Karte hat als X 32 MB SD-RAM und als X² 32 DDR-RAM drauf. Dank dem schnellen Chip rechnet sie 480 M Pixel/Texel und unterstützt Bump Mapping in der Embossing- und in der DOT3-Variante. Dank T&L verleiht sie selbst einem Pentium 300 noch einmal so richtig Power. Selbst Spiele wie Voyager EF sind damit in vollen Details und unter 1024x768 ruckelfrei zu genießen. Aber die Karte ist nur etwas für Gamer, die sich nichts aus dem Treppcheneffekt machen. Kantenglättung mag die Erazor X nämlich überhaupt nicht. Schon ab 2x FSAA brach die ...

DARKHalf
Elsa Erazor X: Nicht mehr ohne... (130 Wörter)
von - geschrieben am 02.02.01, geändert am  02.02.01 (Hilfreich, 30 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mir vor einem halben Jahr die Elsa Erazor X gekauft. Und ich muss sagen, dass ich diese Karte nicht mehr missen möchte. Ihre Geschwindigkeit hat mcih überzeugt, und die Bildqualität ist einfach nur göttlich. Anders kann man es nicht beschreiben. Was mich als einziges zögern lies war ihr hoher stomverbrauch. Wenn man kein 300 Watt Netzteil hat, sollte man sich schnellstens eines besorgen, bevor man zu einer GeForce Karte greift. Doch dann lohnt es sich auch. Die Geschwindigkeit, durch die GeForce Features merkt man schon bei 400 mHz sehr deutlich. Spiele, von denen ich noch nicht einmal geträumt habe kann ich jetzt nahezu perfekt spielen. Auch ...

Ähnliche Produkte wie Elsa Erazor X

Elsa 3D Revelator - 3D-Erlebnis der besonderen Art schwierige Installation

Elsa Gloria XL - 3Dlabs - 16 MB

Elsa Synergy II-32

Elsa Erazor III

Elsa TNT2 Vanta - billig trotzden zu teuer

Elsa Winner II - Zuverlässig und gutes Handbuch für 3D Spiele zu langsam

Mehr Produkte aus der Kategorie Grafikkarten
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Club-3D HD5570 Noiseless EditionGainward GT 430Point of View GeForce GTX 560 Ti TGT Charged Edition
MSI R6950 Twin Frozr III Power Edition/OC - AMD - 2 GBXFX Radeon HD 6950 XXXGigabyte GV N62-512L
MSI R5450-MD512D3H/LPGainward GeForce GTX 460 GreenMSI R6870 Hawk
Club-3D GeForce GTX 560Ti CoolStream OC Edition