Maggi Moderner Kochen Geflügel-Fond
Dank TRND 1 - Maggi Moderner Kochen Geflügel-Fond Gewürze & Soße

Produkttyp: Maggi Soßen

Neuester Testbericht: ... erstes einmal, daß Produkt meiner Mutter und Tante Kathie zum Probieren gebracht, beide ware... mehr

Dank TRND 1
Maggi Moderner Kochen Geflügel-Fond

lahr2006

Name des Mitglieds: lahr2006

Produkt:

Maggi Moderner Kochen Geflügel-Fond

Datum: 22.01.10

Bewertung:

Vorteile: gut

Nachteile: nichts

==Hallo Liebe Leser und Leserinnen!==
Mit 999 TRND Teilnehmer darf ich ein neues Produkt meiner Lieblingsfirma testen, dieses Produkt gibt es erst seit September 09 auf dem Markt und soll nun bekannter gemacht werden. Es geht um Ein Fond für Geflügel, dies kann man zum verfeinern von verschiedene Dinge verwenden.
Dies gibt es in 3 verschiedene Varianten, für Rind und Fisch gibt es dies noch und alle in einer kleinen Flasche untergebracht.
Gerade zur Mittagszeit brachte mir der Postbote das Paket, praktisch da ich gerade eine frische Hühnersuppe zubereitet habe und somit kommt ich das erste gleich verwenden.



==MAGGI Moderner Kochen Geflügel-Fond==
Einer mag diese Produkte und der andere nicht, für jede Minute wo ich nicht länger in der Küche stehen muss bin ich immer dankbar und greife gerne zu Maggi Produkte zurück. Diese verkürzen meist die Zeit des Kochvorganges und um so schneller ist auch damit das Essen fertig. Ich bin immer schon ein Fan von Maggi- Fix Produkten und mal schauen wie dieser Fond so abschneidet.



==Verwendung==
Dies kann für Suppen, Soßen, Eintöpfe und Geflügelgerichte als feine Grundlage verwendet werden, einfache Handhabung garantiert, in einer praktischen Spenderflasche ist dies untergebracht und mit einer Lochöffnung gut zu dosieren. Man kann es in Flüssigkeit auflösen oder pur zum würzen/ verfeinern verwenden.
Ergiebig ist solch eine kleine Flasche für 3 Liter und dürfte lange ausreichen, im Handel kostet solch ein Fläschchen 2,39 Euro


==Aussehen/ Geruch==
Der Fond selber duftet sehr würzig und etwas nach Geflügel, es ist gelblich und weist etwas Gewürze auf die dort hinein getan wurden, auch ist es nicht zu dick oder zu dünn, es fließt oder läuft gut aus der Öffnung der Flasche heraus



==Dosier Empfehlung von Maggi==
Für einen kräftigen Fond soll man 1 Esslöffel in etwa 250 ml heißes Wasser einrühren , man kann aber auch je nach Geschmack etwas damit verfeinern und hat somit gleich die richtige Würze.



==Meine Verwendung==
Da ich gerade an meiner Hühnersuppe war, nahm ich einen kräftigen Spritzer dieses Fonds, es löste sich gleich in der heißen Brühe auf und ließ sich gut mit dem Kochlöffel verteilen. Es gab keine Fettaugen davon auf der Oberfläche und das Gewürz was sich in dem Fond befindet schwamm auf der Oberfläche herum. Auch fing es gleich an würzig zu duften nach Geflügel, ich meine vor allem ein Hühnchenduft zu vernehmen. Das erste schnüffeln allerdings an der Flasche war recht würzig, absolut nicht künstlich und man kann das Geflügel gut riechen.



==Geschmack==
Der Duft des Fonds ist schon recht gut, nur muss mich und meiner Familie auch der Geschmack überzeugen, beim kochen muss ja immer abgeschmeckt werden, was auch ich tue, hier war das Abschmecken eine kleine Geduldsprobe für mich, ich konnte nicht lange warten damit und probierte gleich als ich es im Topf verrührt hatte. Ein leckerer, würziger Geschmack traf meinen Gaumen, auf der Zunge schmeckte ich ganz deutlich der Hühnergeschmack des Fonds, dieser ist nicht aufdringlich oder drängt sich in den Vordergrund, das Gewürz darin ist perfekt abgestimmt und nicht überdosiert worden.
Auch konnte ich keinen salzigen Geschmack wahrnehmen, vielleicht kommt dies wenn es etwas überdosiert wird, hiermit kann man ja gut die Stärke der Würze selbst bestimmen ohne das man gleich zuviel davon in das Essen oder Zubereitete hinein gibt.
Wenn man solche fertigen Fonds zum ersten mal verwendet sollte man vorsichtiger damit umgehen bis man die Stärkebesser kennt, sollte etwas davon zuviel verwendet worden sein, gibt man etwas Flüssigkeit dazu und es wird weniger intensiv im Geschmack. Auch kann ich hier nichts künstliches schmecken, ich finde es sehr natürlich und alles ohne schlechten Nachgeschmack.
Der Geschmack davon bleibt etwas im Mund zurück, was ich sehr angenehm finde und es macht Appetit auf mehr. Meiner Familie schmeckt es gut und diese sind von dieser Sorte überzeugt.


===Inhaltsstoffe===
Wasser, Feuchthaltemittel Sorbit, Jodsalz, Aroma ( mit Senföl), Stärke , Hefeextrakt, Hühnerfleisch, Gewürze ( mit Sellerie), säuerungsmittel Milchsäure.
Kann Spuren von Weizen, Eier, Soja, Milch und Senf enthalten


===Hersteller===
Maggi GmbH, 78221 Singen ( Hohentwiel), www.maggi.de


==Fazit==
Ich bin davon begeistert, nicht nur vom Geschmack und Duft sondern auch die schnelle Zubereitung verschiedener Suppen und Soßen, eine gute Würze, alles gut verdaulich und keine Nebenwirkungen oder Allergische Reaktionen dadurch. Einfacher kann es Frau damit nicht haben um etwas feines damit zuzubereiten, ich vergebe hier gerne alle 5 Punkte.


==Danke für das Lesen, Bewerten und Kommentieren!==

Fazit: lecker lohnt sich