AEG FOptima AA
Eine Spülmaschine von AEG - AEG FOptima AA Geschirrspüler

Produkttyp: AEG Geschirrspüler

Eine Spülmaschine von AEG
AEG FOptima AA

Halinamaryja

Name des Mitglieds: Halinamaryja

Produkt:

AEG FOptima AA

Datum: 16.10.16

Bewertung:

Vorteile: Erfüllt ihren Zweck und macht das Geschirr sauber.

Nachteile: Sparprogramm etwas problematisch

== AEG Favorit Optima AA ==

=== Spülmaschine ===


=============================
****************************************
=============================


=== Einleitung ===

Ich bin gerade umgezogen und in der neuen Wohnung haben wir die Küche des Vormieters übernommen. Darin enthalten war die AEG Spülmaschine "Optima AA".
Um direkt beim Namen zu bleiben: Von außen ist sie weiß ohne Restdaueranzeige, aber mit Leuchten neben den Knöpfen.
Es handelt sich hierbei um eine freistehende Spülmaschine.


===Daten ===

Der Energieverbrauch beläuft sich auf 1.05 kWh.
AAA
Die Luftschallemission beträgt 49 dB .
3in1
Sie verbraucht 16L .
unterbaufähig
[Energieklasse A]


===Maße ===

Die Maße lauten wie folgt:
89 x 59,8 x 59,8 cm
Da sie bereits in der Küche eingebaut war, mussten wir uns beim Kauf natürlich auch keine Gedanken machen, ob sie passt.
Wir haben ansonsten eine weiße Küche, da passt sie gut herein.
Eigentlich bevorzuge ich zwar direkt integrierte und mit Holz verkleidete Spülmaschinen, aber man kann sich nicht alles aussuchen. Und für den Moment erfüllt sie ihren Zweck.


===Funktionen ===

Die Spülmaschine verfügt über vier Programme, nämlich Intensiv 70°C, Normal 65°C, Bio 50°C mit Vorspülen, 30 Minuten 60°C .
Des Weiteren gibt es Zusatzoption des Impulsspülens *

Ausgestattet ist das Gerät mit einem LED-Programmablaufanzeige. Leide rgibt es keine Restdaueranzeige in Minuten, aber dafür drei Anzeigen, an denen man erkennen kann, ob gerade gewaschen oder getrocknet wird und/oder ob man die Maschine öffnen kann, also wenn sie fertig ist.
Des Weiteren kann man die Startzeit auswählen: 3h, 6h oder 9h.
Falls man keine Spültabs verwendet, gibt es auch eine Nachfüllanzeige für Salz und Klarspüler. Diese nutze ich allerdings nicht, da wir ausschließlich Spültabs verwenden.
Über die Anzeige kann man auch die Beladung erkennen und es gibt zur Sicherheit einen AquaStop, heißt einen Wasserstop.
Von der Breite her ist die Maschine 60cm breit und somit ein Standardgerät.


===Eigene Meinung ===

Den Oirginalkaufpreis kann ich leider nicht sagen. Die Maschine ist etwa 8 Jahre alt, aber noch voll funktionsfähig.
Optisch wäre sie mir lieber, wenn sie mit Holz verkleidet ist, aber das ist halt das Problem, wenn sie nachträglich eingebaut wurde.
Ansonsten ist sie ordentlich groß. Wir sind nur ein Zweipersonenhaushalt, da haben wir manchmal schon Probleme sie zu füllen. Dieselbe Größe hatten wir früher mit vier Personen. Dafür ist sie auch geeignet. Heißt, wenn wir Gäste haben, werden wir sie gewinnbringend nutzen können.
Im normalen Programm wäscht sie das Geschirr einwandfrei ab. Im Sparprogramm lösen sich leider einige Tabs nicht auf. Da muss man dann eine Sorte finden, die für solche Kurzprogramme optimal geeignet ist. Bei Aldi-Tabs steht es zwar auch drauf, aber diese lösen sich beispielsweise gar nicht auf.
Ansonsten bin ich mit dem normalen 60°C Programm super zufrieden. Bisher kam nichts dreckig heraus. Gelegenliche Wasserflecken sind normal, das liegt mitunter ja auch an den verwendeten Spültabs.
Sie ist nicht besonders laut. Man kann sich noch gut daneben unterhalten oder Radio hören. Es ist aber eben auch ein älteres Modell, heißt, sie ist nicht superleise. Wenn man da viel ausgibt, bekommt man heutzutage natürlich auch schon entsprechende Hightechgeräte.
Dafür hat sie eine gute Energieeffizienz, das ist mir auch stets wichtig.
Innen hat sie auch viele Einlagemöglichkeiten, die man aber auch je nach Nutzen wieder entfernen kann. Der Besteckkasten ist auch ausreichend groß und es gibt verschieden Hohe Halterungen für Teller.
Die Bedienung war für mcih selbsterklärend. Das handbuch brauchte ich nicht.

Für die erste Wohnung ist es auf jeden Fall eine zufriedenstellende Maschine.
Ich würde aber wie gesagt eher eine Holzoptik bevorzugen.
Ich vergebe ihr 3/5 Sternen.

Fazit: In Ordnung.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Laufgeräusche:    
Qualität: