Provinzial (Gebäudeversicherung)

Provinzial (Gebäudeversicherung) Gebäudeversicherung

Kurzbeschreibung:Anbieter: Provinzial / Versicherungstyp: Gebäudeversicherung

Neuester Testbericht: ... 1,20 Meter im Erdgeschoss unter Wasser. Anfangs wurde uns von der Provinzial versichert, dass sie sich um alles kümmern würden und Finanziell auch alles abgesichert wäre. Die ersten Wochen hat dann lediglich eine beauftragte Firma Abrissarbeiten vorgenommen und dabei Schäden am Haus verursacht. Auch wurden uns erst die ca. 800Euro Versicherungsbeitrag abgebucht, bis wir nach 1 Monat eine ... mehr

 ... Anzahlung auf den Hausrat erhalten haben. Nach 3 Monaten (das Haus wurde immer noch nicht getrocknet) wurde uns mitgeteilt, dass unser Schadenregulierer keine Zeit für diesen Schaden hat und nur die Rechnungen bezahlen würde. Jetzt nach 9 Monaten sollen wi...mehr

Führen Sie hier einen direkten Gebäudeversicherung Vergleich durch

Testberichte zu Provinzial (Gebäudeversicherun ...

Kurtenbach
Provinzial (Gebäudeversicherung): Provinzial Elementarversicherung (187 Wörter)
von Kurtenbach - geschrieben am 18.04.17
Bewertung:

Wir haben seit über 10 Jahren alles bei der Provinzial versichert. Bei kleineren Schäden gab es nie Diskussionen und es wurde immer zügig gehandelt. Dann im Sommer 2016 stand unser Haus nach einem Starkregen bis ca. 1,20 Meter im Erdgeschoss unter Wasser. Anfangs wurde uns von der Provinzial versichert, dass sie sich um alles kümmern würden und Finanziell auch alles abgesichert wäre. Die ersten Wochen hat dann lediglich eine beauftragte Firma Abrissarbeiten vorgenommen und dabei Schäden am Haus verursacht. Auch wurden uns erst die ca. 800Euro Versicherungsbeitrag abgebucht, bis wir nach 1 Monat eine Anzahlung auf den Hausrat erhalten haben. Nach 3 Monaten (das Haus wurde ...

heiner+w.
Kurzbewertung zu Provinzial (Gebäudeversicherung)
von heiner w. - geschrieben am 25.11.16
Bewertung:

hausversicherung wurde monatlich beglichen , nun wird jahresbeitrag gefordert (inkl. anwaltsgebühren).
die damen am telefon völlig überfordert ,inkompetent und verlogen.
FINGER WEG , KÜNDIGEN und WECHSELN !!!

Horst
Provinzial (Gebäudeversicherung): Westfäilsche Provinzial Münster gefährdet Ihre Sicherheit - ... (301 Wörter)
von Horst - geschrieben am 01.08.16
Bewertung:

1. Fall: Zusendung falscher Haftpflichtrechnung für KFZ. Nach Rückruf in Münster soll ich auf neuen Rechnungsbescheid warten, den falschen Betrag nicht zahlen. Neuer Rechnungsbescheid wieder falsch berechnet. Soll auf neue Rechnung warten. Da nach ca 3 Wochen immer noch keine neue Haftpflichtbeitragsrechnung eingegangen ist, Anruf in Münster mit folgender unglaublichen Auskunft: "Da Sie Ihre Haftpflichtrechnung nicht zahlen, haben wir das zuständige Straßenverkehramt informiert" Was heißt, das ich offiziell der Behörde als haftpflichtsäumiger und somit strafrechtlich zu belangender Verkehrsteilnehmer gemeldet wurde, ohne jegliches ...

dik1609
prämierter PremiumberichtDie Schadensregulierung überzeugt (1207 Wörter)
von - geschrieben am 13.03.16, geändert am  11.09.16 (Sehr hilfreich, 293 Lesungen)
Bewertung:

Vor etwas mehr als einem viertel Jahrhundert habe ich ein eigenes Haus gebaut und wohne seitdem auch darin. Wer indes ein Haus besitzt, der weiß, dass das auch mit Folgekosten behaftet ist. Zu den vielfältigen regelmäßigen Kosten zählt eine Gebäudeversicherung - die damals, nach der Fertigstellung des Gebäudes, abgeschlossen und seitdem nicht verändert wurde. In all den Jahren bezahlte ich brav meine Versicherungsbeiträge, zweimal aber auch hatte ich Schadensfälle zu verzeichnen, so dass ich nun mit einiger Erfahrung ausgerüstet über die entsprechende Versicherung bei der Westfälischen Provinzial berichten kann. Das Unternehmen ============= Die ...

KlausEausB
Kurzbewertung zu Provinzial (Gebäudeversicherung)
von KlausEausB - geschrieben am 08.08.14
Bewertung:

Ich gehöre zu den Pechvögeln und hatte einen unfangreichen Leitungs-Wasserschaden.
Man schickte mir einen externen Sachverständigen. Meine Handwerker haben nur den Kopf geschüttelt über seine Ansichten. Ruhe und Zeit nehmen und ablehnen bei der Versicherung.

+++Angebote eingeholt, Repatur abgelehnt, Firma berechnet das erstellte Angebot, Erstattung lehnt man ab. Ich sitze auf den Kosten.
+++Rechnungen kürzt man ohne eine oder logische Erklärung und gibt mit seit Juni keine Antwort.
+++Detailierte Eigenleistung kürzt man ebenfalls ohne Erklärung
+++ Leistungen lehnt man ab, da Belege fehlen die man bisher nicht angefordert hat aber vorhanden sind.

Der Betreuungsbüroin Billerbeck ist nun hilfslos und hüllt sichauch in Schweigen.

Mich kündigen( ist ok und deren Recht), Beitragsresterstattung und div. Weiterinformationen intern konnte man aber zügig umsetzen.

Kann nur sagen, sehr sehr ruhig, überlegt, wachsam und kritisch bei einen Versicherungsfall handeln.
Provinzial besser nicht, denn der Engel ist wenn es ans Geld geht, nur ein Bengel.