Hama Mini-Foto-Studio Umbrella L
Ach wie nützlich................ - Hama Mini-Foto-Studio Umbrella L Fotostudio Zubehör

Produkttyp: Profoto Zubehör für Fotostudios

Neuester Testbericht: ... fotografieren zu können, ohne jedes Mal das halbe Zimmer umräumen zu müssen. Als wir dieses Hama Zubehör gekauft haben, hatten wir a... mehr

Ach wie nützlich.............. ..
Hama Mini-Foto-Studio Umbrella L

frankensteini

Name des Mitglieds: frankensteini

Produkt:

Hama Mini-Foto-Studio Umbrella L

Datum: 11.01.11

Bewertung:

Vorteile: für den der keine Ideen hat, viele

Nachteile: mit Ideen keine

Ein Zelt und was für ein kleines, dachte ich mir, als ich morgens in Noahs Zimmer kam.

Dort stand doch wahrlich auf dem Boden ein Zelt ähnliches Gebilde und ich dachte mir aufgrund der Größe dass dies wohl ein Zelt der neuen Baby Born unserer Kleinen wäre und Noah es für sich und seine Dinos in sein Zimmer geschleppt hätte.

Als er dann von der Schule heim kam, fragte ich ihn wozu dieses kleine weiße Zeltchen mit dem blauen Hintergrund in seinem Zimmer stand und stolz erzählte er mir das sein Onkel Marcel ihm dies geschenkt hätte, damit er gute Fotos mit seiner neuen Kinderkamera schießen könne.

Stolz holte er seine Kamera und führte mir auf seinem Computer seine neuesten geschossenen Aktivitäten vor.

Der Sinn, aber von diesem Zelt wollte mir so doch nicht in den Kopf und so machte ich mich erst mal daran, nachdem ich den Hersteller erforscht hatte, mich darüber schlau zu machen.

Das Hama Mini-Foto-Studio Umbrella L
wurde natürlich wie der Name schon aussagt von der
Firma Hama
in den Handel gebracht
und kann in vielen Shops, sowohl offline als auch online gekauft werden.


Das Zelt artige Gebilde hat
mit einer Länge und Breite von 62 cm und einer Höhe von 51 cm gerade mal die Größe um allenfalls Kleinteile zu fotografieren.

Laut dem Internet kostet das Gebilde stolze 79.90 Euro.
Wahrlich ein Hammer Preis.

Wer dieses Gebilde je gesehen hat, wird sich sicherlich fragen wie Hama zu diesem Preis kommt, denn in der Tat besitzt Noah ein Zeltchen für 29.90 Euro das zwar nicht in dieser Farbabstimmung ist, aber mit Reißverschlüssen und dem drumherum um viele Besser ist als dieses Kunststoffteil.


Laut der Beschreibung
********* *********
die ich dank der entsorgten Daten nicht mehr finden konnte und die ich mir dann von der Homepage holte von der sie mein Sohn gekauft hat
handelt es sich hier um ein mobiles, faltbares Zelt aus einem leicht zu reinigendem Nylon Material das licht-echt ist.

Meine Meinung dazu
Kann ich bestätigen

Ermöglicht professionelle Aufnahmeergebnisse für Produktpräsentationen und Sachaufnahmen

Hier kann ich absolut nicht zustimmen, s. T.. unten

Lässt sich problemlos mit einem Handgriff aufbauen (wird mittels Zugschnur wie ein Schirm aufgeklappt)

kann ich ebenfalls bestätigen

Die Hauptfarbe ist weiß, dass heißt von außen, während innen hinten die Wand in blau oder grau erstrahlt. Je nachdem welches Tuch dort eingehängt wird.
Dies sollt für den Fotografen endlich die Hilfe sein, um seine Bilder optimal zu erstellen.


Positv
ist in meinen Augen eindeutig, der schnelle Auf- und Abbau, der wirklich kinderleicht geht
danach wird es einfach in die kleine passende Tasche geschoben und kann so überall mit hingenommen werden. Praktisch ist dabei die Trageschlaufe, die sich an der kleinen Hülle befindet-
Ähnlich wie bei einem Regenschirm ist der Aufbau, der genauso einfach und schnell geht.

Negativ
empfinde ich den Preis. Ich denke nicht das mein Sohn diesen angezeigten Preis bezahlt hat, da er Großhandelspreises bekommt, aber dennoch empfinde ich diesen Schirm total überzogen und nicht sein Geld wert.

Sicherlich
kann man damit Gegenstände ins richtige Licht rücken und eventuell auch blende frei fotografieren. Dies geht aber genauso gut mit einem weißen oder blauen Bettlaken, das über einen Türrahmen geworfen wurde. Wir haben früher die Schatten mit aufgestellten Regenschirmen abgeschmettert. Die hat sowieso jeder im Haushalt und können gerade beim professionellen Fotografieren gute Dienste leisten. Die Beleuchtung muss ja auch stimmen und hier sehe ich ein arges Defizit in so einem Schirm. Was bitte will man darin fotografieren. Die Puppe, seine Legosteine, die Dinos?

Für mich hat letztendlich das Zelt oder Schirm wie man es nennen mag, jeglichen Nutzen verloren, weil er einfach unnötig und nicht besonders effizient ist.

In meinen Augen ist dies ein Gag, für Fotowütige und deshalb auch total überteuert.

Meinem Sohn werde ich jedenfalls den Kopf waschen, dem Kleinen so was zu schenken.

Leider hat es bei mir mit seinem Nutzen nicht punkten können. Es ist mir zu leicht, zu gagelig und wer wirklich glaubt damit Bessere Bilder machen zu können, als mit einem normalen Betttuch, der soll das mal ausprobieren.

An Sternen gibt es von mir höchstens 2. Den einen verleihe ich Hama für das gute Marketing, der andere ist geschenkt.

In diesem Sinne, bedanke ich mich fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren und wünsche allen Abklickern so ein innovatives Zeltchen.

Frankenstein

Fazit: gut für die Firma