Hama Bellow Dust-Ex
From Dust till Dawn...!!! - Hama Bellow Dust-Ex Foto Zubehör

Produkttyp: Hama Fotozubehör

Neuester Testbericht: ... Vorne dran sitzt eine etwas längere, dünne Spitze und wenn man auf den Blasebalg drückt, kommt vorne an der Spitze der Lufts... mehr

From Dust till Dawn...!!!
Hama Bellow Dust-Ex

britregen

Name des Mitglieds: britregen

Produkt:

Hama Bellow Dust-Ex

Datum: 23.08.10

Bewertung:

Vorteile: Kleines, zweckmäßiges Zubehör für die Reinigung von Kamera und Computer.

Nachteile: Hoher Preis. Lässt sich nur bei trockenen Gegenständen anwenden.

Masochistengleich erinnert mit der Hama Blasebalg "Dust Ex" eher an ein Folterwerkzeug als an ein Reinigungsgerät. Obwohl vor ein paar Jahren der Tierarzt meiner Katze mit einem ähnlichen Instrument mal einen Einlauf verpasst hat. Rektal versteht sich. Und das fand die arme Pussy gar nicht gut.

Ganz im Gegensatz dazu ist das Hama Gerät wirklich ein sehr praktisches Ding. Gekauft habe ich es nicht. Ich habe es zusammen mit mehreren Hama Zubehörteilen geschenkt bekommen. Der offizielle Hama Preis ist aber auf der Homepage des Herstellers zu finden. Und der liegt bei ziemlich hohen 12,99 Euro. Hama Zubehör findet man in fast jedem gut sortierten Foto Fachgeschäft und in den großen Elektronikmärkten wie Saturn und Media Markt.

Der Hama Blasebalg "Dust Ex" besteht aus zwei Teilen. Zunächst wäre da der Blasebalg selbst. Etwa 5,5 cm im Durchmesser und aus schwarzem Gummimaterial. Der Blasebalg selbst hat zwar schon eine praktische Wirkung. Aber man kommt damit nicht zwischen die feinen Ritzen einer Kamera. Darum hat Hama noch einen Luftstrohmbündler vorne aufgesetzt. Das ist ein kleinen Rohr aus rotem, hartem Plastik. Er sitzt fest auf dem Blasebalg. Ist vorne mit einer relativ kleinen Öffnung versehen. Diese ist zum Schutz der abzublasenden Gegenstände auch noch einmal abgerundet. Ecken könnten eventuell beim Objektiv oder anderen Gegenständen denen man zu nahe kommt Kratzer verursachen. Das wird durch die abgerundete Form einfach aber wirkungsvoll verhindert.

Der Hama Blasebalg "Dust Ex" wird ganz einfach angewendet. Staub gibt es überall. Nicht jeder Punkt einer Kamera lässt sich mit einem Tuch oder Pinsel erreichen. Manchmal sind die verstaubten Regionen auch sehr empfindlich oder aus leicht zu zerkratzendem Material hergestellt. Da will man nichts falsch machen. Man hält dann die kleine Öffnung des Luftstrohmbündlers an die vom Staub zu reinigende Stelle. Drückt den Blasebalg zusammen. Die Luft aus dem Blasebalg entweicht nach vorne. Mit einem ziemlich starken Luftschwall wird dann der Staub weggeblasen. Die verschmutze Stelle ist im Bruchteil einer Sekunde sauber. Lässt man den Blasebalg wieder los, so geht dieser wieder auseinander. Saugt wieder Luft an. Um zu verhindern, daß Staubluft angesaugt gibt es zwei Ventilie in dieser Konstruktion. Man will schließlich nicht den Staub ansaugen und beim nächsten Reinigungsvorgang Staub anstatt saubere Luft auf die Kamera blasen. Das Ventil schließt sich beim Loslassen des Blasebalgs vorne. Lässt dort durch den Luftstrohmbündler keine Luft mehr in den Blasebalg hinein. Gleichzeitig öffnet sich ein Ventil hintem im Blasebalg. Dieses lässt saubere Luft hinein und macht den Blasebalg "fit" für den nächsten Einsatz. Lässt diesen also wieder aufquellen.

MEiN MäRCHENHAFTES RESULTAT:

Der Hama Blasebalg "Dust Ex" lässt sich ganz leicht anwenden. Da ist kein großartiger Geräteaufbau oder ein Motor und Stromversorgung nötig. Das Prinzip ist schon vor Jahrhunderten erfunden worden. Bekommt mit der Verbindung zur Kamerareinigung eine neue Bedeutung. Der Effekt ist wirkungsvoll. Die mit Luft "besprühte" Stelle sofort von sämtlichen Fliegeteilchen befreit. Allerdings ist das prinzip so einfach, daß man den hohen Preis kaum verstehen kann. Null Technik und nur zwei billige Plastik bzw. Gummiteile die ineinander gesteckt werden. Sicherlich in Asien gefertige Pfennigsartikel. Gewinnspanne? Sicherlich märchenhaft. Weil ich aber in meinem Test nicht den Preis, sondern die Leistung bewerte gibt es trotzdem die fünf Sterne.

DAS iST DER ANBiETER:

Hama GmbH & Co KG
Dresdner Str. 9
86653 Monheim in Bayern

Tel.: +49 / (0) 90 91 / 502 - 0
Fax: +49 / (0) 90 91 / 502 - 279

E-Mail: hama@hama.de
Internet: www.hama.de

iNFORMATiON ZUR TECHNiK:

*** Umweltfreundliche und optimale Blaswirkung durch Ventil-System
*** Mit Schutzklappe
*** Gummibalg 55 mm Ø
*** Länge: 160 mm
*** Farbe: Rot/Schwarz

*** 00005610 Hama Blasebalg "Dust Ex"
*** Produkttyp: Objektivblasebalg
*** GTIN: 4007249056108
*** 12,99 EUR unverbindliche Preisempfehlung

Fazit: Optimales Reinigungsergebnis für Stellen die man mit einem Tuch oder Pinsel schwer erreichen kann.