Ryanair

Ryanair Fluglinien

Kurzbeschreibung:Low-Cost-Carrier

Neuester Testbericht: ... Kreditkarten wenigstens erweitert. - Es gibt nach wie vor keine direkte E-Mail-Kontaktmöglichkeit über die Homepage von Ryanair, obwohl dies nach einer EU-Richtlinie eigentlich vorgeschrieben ist. Und wir denken, ein Anbieter - Low-cost oder nicht - sollte bei Online-Buchungen diesen Service zur Verfügung stellen. - Die Formulierung der AGB's hat es schon ein wenig in sich. Klar, man muss ... mehr

 ... hier wegen des Preises Abstriche machen. Ein wenig mehr Kundenfreundlichkeit wäre da aber gut. Gut ist aber, dass sich die MitarbeiterInnen und das Airport-Personal nicht sklavisch an die Bestimmungen halten und diese auch - so war zumindest unsere Erf...mehr

Testberichte zu Ryanair

Mister_Mue
Ryanair: Gutes Geschäftsmodell mit ein paar Tücken (1414 Wörter)
von - geschrieben am 20.04.15 (Sehr hilfreich, 31 Lesungen)
Bewertung:

Als ökologisch bewusster Mensch kann man schon Zweifel daran haben, ob es o.k. ist mit einer Billigfluglinie abzuheben. Nach meiner Erfahrung ist die Gesellschaft aber besser als ihr Image. Zu den Erfahrungen im einzelnen: BUCHUNG Das ist - wie bei anderen Billigfluglinien auch - der Preis, den man zahlen muss. Wer nicht horrende Summen bezahlen will oder gar seinen Abflug riskieren will, muss online buchen. Für uns war der zeitliche Aufwand aber gut vertretbar. Etwa 20 Minuten Zeit kostet der Ausdruck des Online-Tickets und das durchlesen der Buchungsinformationen. Dann noch auf die Buchungsbestätigung via E-Mail warten. Die ...

Zeller
Kurzbewertung zu Ryanair
von Zeller - geschrieben am 13.12.14
Bewertung:

Kinder unter 16 dürfen lt bedingungen nicht alleine fliegen, das ist schon ungewöhnlich weil bei anderen airlines die altersgrenze 12 ist. trotzdem das beim buchen übersehen wurde konnten wir noch in lezter minute eine begleitperson organisieren. ryanair hat diese aber nicht zugelassen, da die buchungen nicht verknüpft waren, eine verknüpfungsemail konnten wir auch nicht mehr schicken. sehr kundenunfreundlich. das schicksal des kindes, was fast 16 war, war ihnen egal, die antwort lautete: ist nicht unser problem. ist für uns ein grund nie wieder mit ryanair zu fliegen billig hin oder her.

Michelle
Ryanair ist die größte abzocke (273 Wörter)
von Michelle - geschrieben am 02.12.14
Bewertung:

Ryanair ist die schlimmste abzocker Fluggesellschaft die ich je erlebt hab. Bin von berlin nach London geflogen für nur 75Euro. Ich fliege alle 2-3 Monate wo hin und bin das erste mal in Ryanair geflogen. Ich war extra 2,5h früher da um ganz entspannt durch die Kontrolle zu gehen ohne viel Stress. Ich sollte wohl mein Ticket selber ausdrucken, was ich nicht wusste da ich sowas noch nie machen musste. Ich fragte Dieter ob ich mich nicht per Handy das Ticket laden könnte. Nein das ginge nicht ich muss 70Euro zahlen fürs ausdrucken, würde mir gesagt. Da waren wir dann schon bei 145Euro Fluglotsen. Wohlgemerkt ich war 2,5h früher da und hätte mich mit einer App online ...

eva+reusch
Kurzbewertung zu Ryanair
von eva reusch - geschrieben am 24.11.14
Bewertung:

flug berlin - stansdet 9.40 h - abfertigung am schalter a 7 : unfreundlichste frau, die wir je bei raynair erlebt haben - sie forderte sogar den kofferknrolleur auf, genau zu kontrollieren, obwohl dadurch sich die abfertigung verzögerte - das gepäck war leider wenige zentimeter - 2-3 cm - zu stark, so dass wir 30.- euro nachzahlen mußten - durch diesen aufwand konnten wir iin letzter minute eingechecken -
der kofferkontroleur war übergenau und unfreudlich

mfg fluggäste


es gab tränen von mindestens 2 fluggästen, die wegen ähnlichem - die für nachzahlung kein bargeld hatten - nicht mitfliegen konnten . . .

SirxNick
Mit Ryanair geflogen - Sonderbehandlung eingeschlossen (175 Wörter)
von SirxNick - geschrieben am 18.11.14
Bewertung:

Wir sind mit Ryanair im November nach Riga geflogen. Es war wirklich unglaublich. Vorab eine Empfehlung: Bitte nicht in Hahn den billigsten Parkplatz vorab buchen, denn das ist der Hinterhof einer Autovermietung (oder so ähnlich) im nächsten Ort.... Der Flug selbst war ganz OK, sieht man von den stark alkoholisierten Passagieren hinter uns ab. Und ich dachte immer es gibt eine Promillegrenze für das Fliegen (auch für Passagiere), Auch der Rückflug war nicht ohne Überraschung und Verspätung. Die Überraschung gab es bei der Securitykontrolle. Zurück zu Ryanair (am anderen Ende des Flughafens) und 7 Euro pro Person für die Securitykontrolle ...

Unabhängige Testergebnisse zu Ryanair

Gesamtergebnis
Stiftung Warentest: test - 8/2007
"Wer billig fliegen will, ist bei Ryanair und Germanwings am besten aufgehoben. Außer einem etwas unbequemen Transport von A nach B darf man aber nichts erwarten... Bequemlichkeit und Service sind bei Ryanair dem Rotstift zum Opfer gefallen... Und wenn der Flug nicht angetreten werden kann, bekommt man hier keinen Cent zurück. Air Berlin, Ryanair, Easyjet und Germanwings behaupten, dass eine Stornierung nicht möglich sei und zahlen nichts zurück. Das ist 'mangelhaft' und zudem rechtswidrig... Dass Condor, Easyjet, Germanwings, Ryanair und Tuifly ihren Kunden im Internet eine Versicherung unterjubeln wollen, die weggeklickt werden muss, zeugt allerdings nicht gerade von Seriosität... Außer bei Air Berlin und Condor muss bei den Billigfliegern für Essen und Trinken an Bord bezahlt werden... Bei Ryanair ist nur Handgepäck kostenlos. Aufzugebendes Gepäck bis 15 Kilo kostet bei Onlineanmeldung 6 und am Schalter 12 Euro."
Sehr gut (1,3)

(Im Test: Das Preisniveau von 11 Billig-Airlines zw. 1,3 und 4,3)