Royal Jordanian Airways
Royal Jordanian Airways im Testbericht

 

Testberichte zu Royal Jordanian Airways

Dragon_123
Kurzbewertung zu Royal Jordanian Airways
von Dragon_123 - geschrieben am 22.06.11
Bewertung:

Bin in den Osterferien mit RJ nach Jordanien gereist.
Für billige 400Euro gebucht Rail & Fly dazu für 36 Euro.
Am Flughafen ankommen gab es bi mir Gepäck probleme, ich hatte übergepäck dabei. Freundlicherweise durfte ich mit meinen 5kg übergewicht an Board ohne etwas zu bezahlen.Im Flugzeug angekommen Freundlich von den Stewardessen begrüßt. Flugzeug startete pünktlich. Boardcomputer war sehr unterhaltsam und man hatte viel Beinfreiheit. Decken, Kissen gab es auch noch damit man im Flugzeug schlafen konnte. Personal war Super Freundlich. Wir flogen mit einer ziemlich neuen A 320. Essen war auch sehr appetitlich. Würde immer wieder gerne mit RJ fliegen ist das Geld auf jeden fall wert !

Sven+Wittig
Nie wieder Royal Jordanian !! (179 Wörter)
von Sven Wittig - geschrieben am 06.07.08
Bewertung:

Frankfurt - Amman - Mumbai Was ich bei dieser Airline erlebt habe, geht auf keine Kuhhaut. Abflug von Frankfurt mit einer Verspätung von 45 Minuten. Keine Erklärung, keine Entschuldigung. Der Flieger war total ausgebucht, darunter mind. 15 schreiende Kleinkinder. Alle schön um mich rum verteilt. Horror ! Fernseher auf meinem Platz ...

A.J.+Seefried
Royal Jordanian Airways: Gut und komfortabel in den Urlaub (311 Wörter)
von A.J. Seefried - geschrieben am 20.11.07
Bewertung:

Bei der Vorbereitung unseres Urlaubs am toten Meer standen uns zwei Fluggesellschaften zur Auswahl: Lufthansa (mit Abflugzeit hin wie rück nachts um 3 Uhr) und RJ. Lufthansa kam für uns aufgrund der Flugzeiten nicht in die engere Wahl. Begleitet von größten Bedenken unseres Reisebüros sind wir mit RJ geflogen und waren überaus angenehm ...

Hoernchen123
Königlich ist nur die Krone ;-) (3979 Wörter)
von - geschrieben am 17.05.04, geändert am  14.01.10 (Sehr hilfreich, 8578 Lesungen)
Bewertung:

Viele meiner Vertrauten wissen es, ich war grade zum zweiten Mal in Indien. Diesmal war die Airline meiner Wahl Royal Jordanian Airlines, um die es im ersten Bericht zu meinem Urlaub gehen soll. 1.Allgemeines Royal Jordanian Airlines gibt es seit 1963, gegründet wurden sie vom König von Jordanien, der die Airline nach seiner ...

cpappert
Royal Jordanian Airways: Gute Stopovermöglichkeit in Amman mit RJ (177 Wörter)
von - geschrieben am 02.06.00, geändert am  02.06.00 (Hilfreich, 1291 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin vor ca. einem Jahr mit Royal Jordanian nach Colombo, Sri Lanka geflogen und war im grossen und ganzen recht zufrieden mit der Airline. Das Bordprogramm ist allerdings nicht vergleichbar mit den 'grossen' asiatischen Airlines wie z.B. Singapore oder Cathay, doch dafür kann man z.T. recht preisgünstig fliegen. Auf dem Rückflug war die ...

Kithailo
Günstig mit Royal Jordanian nach New York? (302 Wörter)
von - geschrieben am 03.02.00, geändert am  30.03.04 (Hilfreich, 2046 Lesungen)
Bewertung:

Wer übers Internet einen Flug nach New York buchen will, wird wahrscheinlich wie ich auf Royal Jordanian stoßen, da ihre Preise doch relativ günstig sind (Fliegen über Amsterdam). Nach meinen Erfahrungen lohnt sich der Preis aber nicht, wenn man Probleme beim Flug bekommt. Zwar ist der Service an Bord nicht schlecht und sehr freundlich, ...

Ergebnis1 - 6von 6
Berichten zu Royal Jordanian Airways