Germania Express
Germania - immer wieder! - Germania Express Fluglinien

Neuester Testbericht: ... jahr mit der Germania angetreten! Leider hatte die Maschine einen Defekt - der Wetterradar war kaputt und das Ersatzteil musste aus Ber... mehr

Germania - immer wieder!
Germania Express

downunder02

Name des Mitglieds: downunder02

Produkt:

Germania Express

Datum: 13.06.02, geändert am 10.03.04 (340 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: angenehme Flugzeiten, sehr guter Bordservice, junges Flotten-Alter

Nachteile: keine

Vom 17.5.-21.5. unternahmen mein Mann und ich einen Kurztrip nach Mallorca. Im Reisebüro erfuhren wir unter anderem auch die Fluggesellschaft(en). Für den Hinflug von München nach Palma de Mallorca war die Germania geplant und für den Rückflug Hapag Lloyd. Hapag Lloyd war uns natürlich ein Begriff, aber von der Germania hatten wir bis dahin noch nichts gehört. Also ging es nach der Buchung gleich ins Internet, damit wir uns ein bisschen über diese Fluggesellschaft informieren konnten. Nach den unterschiedlichen, aber doch meist positiven Meinungen, die wir bei dooyoo gelesen hatten, waren wir ziemlich erleichtert. Als der Tag der Abreise kam, waren wir gespannt, ob wir nun mit einer "gewöhnlichen" oder mit einer der TUI-Maschinen der Germania fliegen würden.

Das Einchecken verlief schnell und die Dame am Schalter war sehr freundlich. Obwohl die Maschine bereits aus Dresden kam, konnten wir uns noch einen Fensterplatz aussuchen.

Der Aufruf zum Boarding kam ca. 40 Min. vor Abflug. Nachdem wir mit dem Flughafenbus bis zu unserer Maschine gefahren wurden, mussten wir beide grinsen. Denn weder die TUI- noch die "normale" weiß-grüne Lackierung der Germania erwartete uns, sondern eine riesige SIEMENS-Werbung, welche über das gesamte Flugzeug ging. Die Boeing 737-700 machte von aussen einen einwandfreien und sehr gepflegten Eindruck, was uns schon ein gewisses Sicherheitsgefühl vermittelte.

Nach dem Einsteigen und der netten Begrüßung durch die freundlichen Stewardessen konnte man zwischen verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften wählen. Als wir unsere Sitzreihe (12) erreicht hatten, kam auch schon die nächste Überraschung. Wir saßen direkt am Notausgang über den Tragflächen, d.h. wir hatten mehr als doppelt soviel Beinfreiheit als in den anderen Sitzreihen. Das Flugzeug machte auch von innen einen sehr guten und vor allem sauberen Eindruck. Die Sitze waren in angenehmen Blau- und Grüntönen gestaltet und sehr bequem. Über jed
er dritten Reihe waren LCD-Bildschirme angebracht, auf denen vor dem Start die Sicherheitshinweise gezeigt wurden. Während des Fluges konnte man dann die Flugroute und die Flugdaten verfolgen.

Wir starteten mit ca. 10 Min. Verspätung und schon nach zwanzig Minuten wurde uns das reichhaltige Frühstück serviert. Es bestand aus einem knusprigen Brötchen, 2 Scheiben Vollkornbrot, 3 Sorten Wurst, 2 Sorten Käse, Marmelade, Butter und Fruchtjoghurt. Die Stewardess kam 2x mit dem Getränkewagen (Tee, Kaffee, antialkoholische und alkoholische Getränke) vorbei, was bei einer Flugzeit von nur 1.45 Std. nicht bei jeder Fluggesellschaft selbstverständlich ist. Während des Fluges meldete sich der Pilot aus dem Cockpit und gab einige interessante Flugdaten sowie die aktuelle Wetterlage auf Mallorca durch. Nach dem Frühstück hatte man noch die Möglichkeit, den Bordverkauf zu nutzen. So verging die Zeit „wie im Flug“ und wir landeten schließlich sanft, sicher und pünktlich in Palma de Mallorca.

Fazit: Wir können Germania auf jeden Fall weiterempfehlen und würden jederzeit wieder mit ihr in den Urlaub fliegen.

Fazit: