Binter Canarias

Binter Canarias Fluglinien

Neuester Testbericht: ... sahen zu, wie unser Gepäck langsam eingeladen wurde... Allerdings waren wir später nach der Landung gut in der Zeit, also wird Trödeln beim Check-In wohl schon im Voraus mit eingeplant... Wenn man dann nach einem kurzen Fußweg über das Vorfeld die Maschine erreicht hat und sich die kleinen schmalen Treppchen hochgequält hat, hat man im Flugzeug freie Platzwahl. Man sollte nur nicht unbedingt einem Platz neben dem Propeller nehem, denn das sind richtige Schmerzen im Ohr, wie ich aus eigener Erfahrung weiss... Die Flugbegleiterinnen an Bord sind sehr nett. Es wird eine Runde Erdnüsse verteilt, eine Runde Bonbons und ein Becher Wasser, und... mehr

Testberichte zu Binter Canarias

angel274
Binter Canarias: In der "Propeller-Maschine" über den Atlantik (356 Wörter)
von - geschrieben am 18.10.06 (Hilfreich, 562 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin kürzlich zum ersten mal mit einer "Propeller-maschine" geflogen, mit Binter Canarias von Teneriffa Nord nach la Palma. Mir war schon zuerst etwas mulmig, muss ich gestehen.... Der Check-In am Flughafen TFN wurde ganz nach spanischer Mentalität durchgeführt, frei nach dem Motto "Kommst du heute nicht, kommst du morgen..." 5 Minuten nach der eigentlichen Abflugzeit standen wir noch immer am Gate hinter der Glasscheibe und sahen zu, wie unser Gepäck langsam eingeladen wurde... Allerdings waren wir später nach der Landung gut in der Zeit, also wird Trödeln beim Check-In wohl schon im Voraus mit eingeplant... Wenn man dann ...

mariojung
Inselhüpfer (219 Wörter)
von - geschrieben am 10.12.01, geändert am  26.10.04 (Sehr hilfreich, 458 Lesungen)
Bewertung:

Vor ca. 2 Wochen bin ich mit der Binter Canarias von Tenerife Nord nach La Palma geflogen. Das Ticket bekommt man in mehreren Büros in Pto. de la Cruz und kann es auch gleich mitnehmen. Der Preis inclusive Steuern für hin und rück lag bei unter 140,- DM. So das sich eine Anreise in den Süden der Insel um mit der Fähre zu fahren kaum lohnt. Die Busse von Pto de la Cruz und Sta. Cruz und La Laguna fahren alle halbe Stunde. Obwohl der Flughafen Tenerife Nord gerade umgebaut wird ist das einchecken dort relativ schnell erledigt. Es bekommt keinen Sitzplatz zugewiesen sonern der zuerst einsteigt sucht sich seinen Wunschplatz. Die Maschine eine ATR ...