Aeromexico

Aeromexico Fluglinien

Neuester Testbericht: ... die besseren Verbindungen (Nachtflüge). Innen nur alle 5m kleine TV an der Decke mit 2 Filmen. Keine Sitz-TV, dass war aber nicht so schlimm da ich beim Nachtflug geschlummert habe. Das Interior war alt, Dichtungen saßen nicht mehr richtig und die Notausgangstüren hatten teilweise Dellen. Das hat bestimmt nicht die Funktion beeinträchtigt, aber gibt kein gutes Gefühl. Das Essen war höchstens mittelmäßig, eigentlich schlechter. Viel schlechter als United, Aeroflot ect. Es ist nicht möglich den Sitzplatz online zu ändern bis 24h vor Abflug. So blieb mir der Sitz (glaube 39B) an der Toilette. Email-Anfragen zur Reservierung wurden nicht bean... mehr

Testberichte zu Aeromexico

haiku
Aeromexico: Aero Mexico (329 Wörter)
von haiku - geschrieben am 06.05.13
Bewertung:

Flugroute: Paris - Mexico City - Oaxaca und zurück Boeing 767-200 für den Transatlantik-Flug: Die Maschine hat keinen guten Eindruck von außen wie auch innen gemacht. Offensichtlich ist das Flugzeug schon sehr lange in Betrieb. Es waren mehrere grossflächige dunkle Flecken am Rumpf zu sehen und ich bereute es schon beim Einsteigen nicht United/Continental (über Houston) gebucht zu haben. Leider hat Aero Mexico die besseren Verbindungen (Nachtflüge). Innen nur alle 5m kleine TV an der Decke mit 2 Filmen. Keine Sitz-TV, dass war aber nicht so schlimm da ich beim Nachtflug geschlummert habe. Das Interior war alt, Dichtungen saßen nicht mehr richtig und ...

coppercanyonier
Paris - Mexico City - Los Mochis: ordentlich (709 Wörter)
von - geschrieben am 15.05.05, geändert am  16.05.05 (Sehr hilfreich, 840 Lesungen)
Bewertung:

Im April 2004 flog ich mit Aero Mexico in der Economy Klasse (Ticketpreis 790 EUR) die Route Paris (CDG) - Mexico City - Los Mochis und zurück. Über den Atlantik ging es jeweils mit einer Boeing 767-200, innerhalb Mexicos weiter mit einer Macdonald Douglas 82/83. 1. Flüge: Die Maschinen wirken von außen sehr gut. Auch die Inlandsmaschinen, die mit Sicherheit älteren Baujahren angehören. Innen ist der Platz in der Economy, für mich mit 187cm wie immer, nicht so toll, Standard halt. Die Maschinen (vor allem über den Atlantik) waren sehr sauber, die Polster vom Design für meinen Geschmack etwas altbacken. Das Essen ...