Luiz Munoz Marin International Airport SJU

Luiz Munoz Marin International Airport SJU Flughafen international

Kurzbeschreibung:Airport code: SJU.

Neuester Testbericht: ... 2006 das erste Mal auf Mallorca und ich muß sagen ,dieser Flughafen hat uns schlicht weg erschlagen.Wir sind ewig umhergeirrt ... mehr

 ... auf der Suche nach den Gepäckbändern um unsere Koffer zu erhalten.Es gab so viele Rolltreppen und abbiegende Wege so dass wir uns schon sicher waren uns verlaufen zu haben.Nach fast 20 min waren wir dann endlich am richtigen Band und haben dort nochmal fast 20 min auf unsere Koffer gewartet,oke es waren Sommerferien.Beim Rückflug war es nicht viel anders.Aber Mallorca kann ja nichts für seinen weitläuf.Flughafen.Die Shops im Airport waren total klasse und man kann dort noch manches Schnäppchen tätigen.(Parfüm,e.c.)....mehr

Testberichte zu Luiz Munoz Marin International ...

trakehnia
Luiz Munoz Marin International Airport SJU: Flughafen der langen Wege (120 Wörter)
von - geschrieben am 07.01.07 (Wenig hilfreich, 180 Lesungen)
Bewertung:

Wir waren im Sommer 2006 das erste Mal auf Mallorca und ich muß sagen ,dieser Flughafen hat uns schlicht weg erschlagen.Wir sind ewig umhergeirrt auf der Suche nach den Gepäckbändern um unsere Koffer zu erhalten.Es gab so viele Rolltreppen und abbiegende Wege so dass wir uns schon sicher waren uns verlaufen zu haben.Nach fast 20 min waren wir dann endlich am richtigen Band und haben dort nochmal fast 20 min auf unsere Koffer gewartet,oke es waren Sommerferien.Beim Rückflug war es nicht viel anders.Aber Mallorca kann ja nichts für seinen weitläuf.Flughafen.Die Shops im Airport waren total klasse und man kann dort noch manches Schnäppchen ...

schuettorfer
Flughafen Palma (111 Wörter)
von - geschrieben am 07.08.02, geändert am  07.08.02 (Wenig hilfreich, 259 Lesungen)
Bewertung:

Das einzige, was mir wirklich als sehr unangenehm aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass die Toiletten wirklich sehr unsauber waren. Bei dem Zustand den ich erlebt habe, bin ich lieber im Flugzeug auf die Toilette gegangen. Ansonsten sind nur die weiten Wege vom Abfertigungsschalter zum eigentlich Abfluggate zu beklagen. Der Duty-Free-Shop vor dem Sicherheitsbereich ist sehr gross aber selbst um 24 Uhr noch sehr gut besucht. Mein Tipp: Mit Parfum eindecken bevor man zurückfliegt. Positiv hervorzuheben ist die Sauberkeit der Flure und Gänge selber sowie die angenehme Klimatisierung des Gebäudes. Bei 30°C Außentemperatur wird dieses ...

+mailman799
Luiz Munoz Marin International Airport SJU: War vielleicht gut gedacht (363 Wörter)
von mailman799 - geschrieben am 25.04.02, geändert am  25.04.02
Bewertung:

Leider ist der Flughafen auf Mallorca nicht als "gelungen" bezeichbar. Wenn man das erste mal auf die Insel kommt, scheint es einem nicht schlimmes an dem FLughafen aufzufallen, aber wenn man mehrmals da war,merkt man es. VOn einigen Gates aus muss man sehr lange Strecken laufen, um zu den Kofferausgabe Bändern zu gelanden. Wir haben die Minuten noch nihct gezählt, aber ich würde mal schätzen, dass derlängste Weg so um die 25min beträgt und dies ist für einige Leute nicht zumutbar. Es gibt zwar, in der Mitte der Wege, Laufbänbder, doch diese sind sehr langsam und meisten mit tobenden Kinder besetzt. Für jüngere Leute ist dieser Fußmarsch eigentlich kein ...

Prinz+ernst+von+August+
Kurzbewertung zu Luiz Munoz Marin International Airport SJU
von - geschrieben am 10.09.01, geändert am  10.09.01
Bewertung:

Die toiletten sind nicht sehr sauber - Vorteile: Wenig verzögerung beim Start - Nachteile: Unübersichtlich

Clauds
Luiz Munoz Marin International Airport SJU: in der Not schlechter Service (815 Wörter)
von - geschrieben am 14.07.01, geändert am  14.07.01 (Sehr hilfreich, 147 Lesungen)
Bewertung:

Ich muss mal damit beginnen, dass ich bei meinem Hinflug nach Palma de Mallorca gedacht habe "Wow, ist das ein toller Flughafen". Er ist wirklich ziemlich übersichtlich, man weiß gleich wohin man muss, findet alles ziemlich schnell und kann sich auch mal ein Eckchen zum Ausruhen suchen. Nur...der Rückflug war so eine Sache für sich. Wir kamen um 6 Uhr frühs am Flughafen an und haben uns sehr gewundert, warum von außen alles so dunkel aussieht. Naja...sind wir halt mal nähergekommen und haben gemerkt, dass da nirgendwo ein Licht ist. Erst haben wir uns gefragt, ob das vielleicht in Palma so üblich ist, und man da morgens noch ein bisschen Strom spart, ...