Flughafen Dortmund
Flughafen mit vielen Tücken, nichts für Bahnreisende - Flughafen Dortmund Flughäfen & Bahnhöfe national

Neuester Testbericht: ... rund 10 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Eröffnet wurde er bereits im Jahre 1960. Betreiber ist die Flughafen Dortmund GmbH. Der Flugh... mehr

Flughafen mit vielen Tücken, nichts für Bahnreisende
Flughafen Dortmund

rkern10391

Name des Mitglieds: rkern10391

Produkt:

Flughafen Dortmund

Datum: 31.05.01, geändert am 31.05.01 (440 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: neu renoviert

Nachteile: schlechte Bahnanbindung

Wieder einmal habe ich es geschafft kostenlos
in Urlaub zu fliegen, dieses mal ging es nach
Alanya in der Türkei, dazu kommen aber
andere Meinungen. Wir starteten vom
Flughafen Dortmund, ein neuer besser gesagt
frisch renovierter Flughafen , der sehr schön
sein sollte. unser Flug ging um 6.00 Uhr
morgens los. Da wir im Reisebüro gesagt
bekamen das dieser Flughafen gut zu erreichen
ist haben wir uns ( insgesamt 11 Personen,
darunter 4 Kinder und 2 Babys ) frohen Mutes
mit der Bahn am Vorabend mit der Bahn aus
Stuttgart auf dem Weg gemacht und kamen um
23.00 Uhr am Hauptbahnhof in Dortmund an,
dort sollten wir dann umsteigen in die U-Bahn
um 17 Stationen zu fahren, danach noch ein
kurzes Stück mit dem Linienbus.

Leider mussten wir dann feststellen das es ab
22.30 Uhr bis 5.30 Uhr keine Verbindung gab.
Dies stellt schon einmal ein großes Minus dar,
denn erreichbar ist der Flughafen Dortmund,
wenn man um 4.00 Uhr einchecken muß nur
mit dem Taxi, dies bedeutete für uns , 3 Taxis
zu nehmen ( pro Taxi kostet dies 50 DM ) .
Der Hammer ist das der Flughafen Dortmund
nachts geschlossen hat , ( von 22.00 Uhr bis
4.00Uhr ), so das wir die ganze nacht mit
unseren Kindern vor dem Flughafen warten
mußten.

So schön wieder dieser Flughafen auch sein
mag, ich werde wohl nicht mehr von diesem
starten, lieber werde ich ich ein paar Mark
draufzahlen und von einem Flughafen in der
Nähe starten oder von einem Großflughafen
der wenigstens gut zu erreichen ist und nachts
offen ist.

So begann unser Urlaub mit sehr viel Stress und der Stress ging auch noch weiter, der Flug mit
Eurowings war auch nicht gerade ein Zuckerschlecken, aber das ist eine andere Meinung die ihr dann
lesen könnt.

Fazit: