Fette Guten Abend Erholungs Maske 15 ml
Erholung für die Haut? - Fette Guten Abend Erholungs Maske 15 ml Dermasel

Neuester Testbericht: ... Masken (ok ab 40 gönnt frau sich selbst gerne eine Dosis Pflege...) Ich fühl mich relativ wohl in meiner Haut und Fette/Dermasel hilft ... mehr

Erholung für die Haut?
Fette Guten Abend Erholungs Maske 15 ml

tisca

Name des Mitglieds: tisca

Produkt:

Fette Guten Abend Erholungs Maske 15 ml

Datum: 03.06.10, geändert am 11.01.14 (130 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: versorgt die Haut mit Feuchtigkeit

Nachteile: kaum Wirkung

Hallo!

Am Abend, nach einem anstrengenden Arbeitstag, sieht meine Haut oft müde und abgespannt aus. Nachdem ich mit der Frühstücksmaske von Fette so zufrieden war, kaufte ich mir die Erholungsmaske "Guten Abend". Meine Erfahrungen mit dieser Maske möchte ich mit diesem Bericht kundtun.


Kaufort und Preis
############
Bestellt habe ich dieses 15 ml Alu-Beutelchen bei der Shop-Apotheke für 2 Euro. Ich finde das schon sehr teuer, aber ich komme mit einem Tütchen zwei Mal aus, so ist der Preis noch gerade annehmbar.


Verpackung
########

Wie alle Masken von Fette ist auch die Guten Abend - Maske in einem rechteckigen Alu-Tütchen verpackt. Ich denke, damit sie länger frisch hält. Oben auf dem Bild ist es naturgetreu wiedergegeben.
Auf der Vorderseite kann man den Produktnamen nachlesen, auch eine kurze Erläuterung zur Wirkungsweise der Maske ist dort zu finden und natürlich auch der Firmenname. Auf der Rückseite ist eine ausführliche Produktbeschreibung zu lesen und auch die Inhaltsstoffe sind dort nachzulesen.


Hersteller
#######

FETTE PHARMA AG
50996 Köln


Herstellerversprechen
##############

Auf der Rückseite ist folgendes zu lesen:
" Nach einem langen Tag wirkt auch die Haut oft müde. Sichtbare Erholung bietet die Wirkformel aus proteinreichem Algenextrakt, Vitamin E, Tiefsee-Enzymen und Mineralsalzen aus dem Toten Meer. Die DERMASEL Erholungs-Maske Guten Abend verbessert die Hautelastizität und unterstützt die natürliche Zell-Regenration. Der Teint wirkt sichtbar entspannt, verjüngt und schön.

Inhaltsstoffe
##########

AQUA, ISOPROPYL PALMITATE, OLEYL ERUCATE, CETYL ALCOHOL, CETYL PALMITATE, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERYL STEARATE, CETEARETH-30, TOCOPHEROL, COCOS NUCIFERA, CETEARETH-12, MARIS SAL (Mineralsalze aus dem Toten Meer), THERMUS THERMOPHILLUS FERMENT (Tiefsee-Enzyme), GLYCERIN, OLEYL ALCOHOL, DIOSCOREA VILLOSA (tropische Yams-Wurzel), GLY-CINE SOJA, EROLS, FUCUS VESICULOSUS (Algen), LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, PARFUM, LIMONENE, PHENOXYETHANOL, BENZOIC ACID, DEHYDROACETIC ACID, CI 14720.


Anwendung
#########

Auch diese ist auf der Rückseite des Tütchens nachzulesen:

" Gleichmäßig auf die gereinigte Haut auftragen und ca. 10 Minuten einwirken lassen. Mit einem weichen Kosmetiktuch entfernen, Maskenreste wie eine Pflegecreme verteilen. Unsere Empfehlung: vor dem Zubettgehen anwenden.


Meine Erfahrungen
#############

Letztens war es dann soweit, meine Haut sah abends ganz besonders müde aus und dieses Tütchen kam zum Einsatz. Nachdem ich meine Haut gründlich gereinigt hatte, öffnete ich das Tütchen. Dieses ging auch sehr einfach, dass das Tütchen am oberen Rand eine Einrissstelle hat, eine Schere war nicht nötig.

Ich schnupperte an der Öffnung und ein angenehmer Duft stieg mir in die Nase. Diesen würde ich als blumig bezeichnen, genauer definieren ließ er sich nicht. Der Duft war nicht zu intensiv.

Nun wollte ich die Maske auch verteilen und ich drückte auf das Tütchen. Eine weiße Masse kam heraus, die doch der Konsistenz einer Creme sehr ähnelte. Ich verteilte diese auf meiner Haut, was mir durch die weiche Konsistenz auch wirklich gut gelang. Die Mund- und Augenpartien sparte ich aus. Nachdem ich mit dem Verteilen fertig war, legte ich mich hin.

Beim Liegen versuchte ich zu entspannen. Doch nach einigen Minuten fing meine Haut an zu jucken. Das kenne ich schon, so reagier ich erstmals auf jede Maske, dieses hört dann aber nach einer Zeit wieder auf. So war es auch mit dieser Maske. Als das Jucken aufhörte, entspannte ich mich noch ein wenig.

Nach den zehn Minuten ging ich zurück ins Bad und nahm die Maske mit einem Kosmetiktuch ab. Ein Wenig ließ ich übrig, um es im Anschluss einzumassieren. Beim Blick in den Spiegel sah ich eine leicht gerötete Haut, die leider nicht frisch und munter aussah, doch die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an und leider glänzte sie ein wenig. Naja, egal ich wollte ja nicht mehr ausgehen sondern ins Bett...

Hautunverträglichkeiten konnte ich, außer des anfänglichen Juckens, nicht feststellen.


Mein Fazit
########

Da hat der Hersteller wohl zu viel versprochen, meine Haut wurde wohl gut mit Feuchtigkeit versorgt, aber die sonstige Wirkung ließ zu wünschen übrig. Meine Haut wirkte nicht munter und auch nicht jünger. Aus diesem Grunde vergebe ich nur drei Sterne und keine klare Kaufempfehlung.



Vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren.

Tisca

Fazit: Werde ich nicht nochmal kaufen!