Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden im Testbericht

Testberichte zu Fertighaus & Massivhäuser Hein ...

Helena
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von Helena - geschrieben am 10.09.16
Bewertung:

Wir können euch nur And Herz legen NICHT mit HvH zu Bauen.
Ich werdet ab dem raten Planungsgespräch enttäuscht sein.
Die Kosten werden steigen.
Die Subunternehmer sie von HVH eingeteilt werden, kommen ohne Ankündigung und wie sie wollen.
Den Bauplan könnt ihr völlig vergessen, nicht trifft da zu.
Die Handwerker pfuschen was vor sich hin und verschwinden.

Lasst die Finder von HvH und vergleicht die Leistungen mit anderen Baufirmen

Magdalena
Nie wieder HVH. Es ist traurig, dass so eine Firma noch exis ... (310 Wörter)
von Magdalena - geschrieben am 24.08.16
Bewertung:

Wir haben im August 2015 ein projektiertes Haus inkl. Grundstück bei DIG-Haus in Bad Vilbel (Parntervertrieb von HvH) erworben. Im Dezember haben wir festgestellt, dass das Haus auf dem Grundstück gar nicht gebaut werden kann(gem. Bebauungsplan)! Durch unseren Anwalt konnten wir den Vertrag mit DIG rückwirkend kündigen. Wir sind dann direkt zu HvH ...

Journalist_41
Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden: Nie wieder Heinz von Heiden! (192 Wörter)
von Journalist_41 - geschrieben am 23.02.16
Bewertung:

Wir haben mehrere Wohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern gekauft, die die Firma Heinz von Heiden erstellt hat - oder genauer gesagt: Hat erstellen lassen. Tatsächlich wurde der Auftrag an einen Generalunternehmer weitergegeben. Und damit begann das Unheil. Anders, als zum Beispiel bei der Firma Helma, die sich mit eigenem Bauleiter, zum Teil sogar ...

Thomaswebft
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von - geschrieben am 24.08.15
Bewertung:

An alle
auch wir hatten Kontakt zu dieser Firma und hatten am Anfang ein sehr gutes Gefühl. Doch desto weiter es zu Unterschrift kam desto mehr zusatzkosten kamen auf uns zu. Wir haben uns dann weiter nach anderen Baufirmen geschaut und sind auf die Wow Hausbau GmbH gestoßen, die Beratung was sehr gut und es gab auch nur zusatzkosten zu den Zusatzleistungen. Was uns auch ansprach waren die TÜV und vhv Leistungen. Auch der bauablauf war gut und man kümmerte sich immer um unsere Probleme. Wenn ich höre was anderen Bauherren so passiert ist kan ich die Wow Hausbau GmbH nur weiterempfehlen.
Lasst euch einfach mal ein Angebot unterbreiten damit ihr deren Leistungen seht.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas

Tobi
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von Tobi - geschrieben am 12.08.15
Bewertung:

Wir hoffen das wir irgendwann mal anfangen können. Jeder Termin wird nicht gehalten und Wartezeiten immer verdoppelt. Aus 4 Wochen werden schnell 10 Wochen und wer nicht lust hat jeden Tag zu drängeln erhält auch keine Informationen oder der gleich. Wir haben bald 5 Monate Bauverzug und hab noch nicht einmal angefangen. Dabei wollen wir im B Plan Gebiet bauen und haben nie auf Behörden oder der gleich gewartet. Unser Tip nicht mit Heinz von Heiden. Die verschwenden eurer Geld Reseven schon in der Planung. Verkauf wurde uns 5 Monate Plan 5 Monate bauen. Nun sind 7 Monate rum, alle Unterlagen seit Wochen bei HvH und nicht passiert. Aus Einzug November wird April. Aber wer weiß, noch bauen wir ja nicht.

steffihausbau
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von - geschrieben am 09.11.14
Bewertung:

Hallo Ihr Lieben,

meine Familie und ich hatten damals auch von mehreren Hausbauern Angebote bekommen z.B. Town and country, wow massivhaus,exzellent massivhaus, heinz von heiden, kern haus, massa haus und streif haus.
Bei allen gab es erhebliche Zusatzkosten außer bei der wow massivhaus gmbh für die wir uns dann auch entschieden haben. Die wow Massivhaus gmbh hatte auch ein überzeugendes Qualitäts und Sicherheitspaket mit dem TÜV und der VHV.
Wir wollen auf diesem Wege dem Team von wow massivhaus danken wie auch unseren persönlichen Bauleiter.
Schaut und überzeugt euch selbst wow-massivhaus.de ich hoffe ich konnte weiterhelfen,


Gruss steffi

Familie+G.XX
Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden: Wir sind glückliche Bauherre und würden jederzeit wieder mit ... (331 Wörter)
von Familie G.XX - geschrieben am 14.08.13
Bewertung:

Wir sind vor 8 Wochen in unser Heinz von Heiden Massivhaus eingezogen (Rems Murr Kreis) und haben das Modicus M52 mit Keller bauen lassen. Vom Hausvertrag bis zum Baubeginn sind gut 5,5 Monate vergangen. Die Bemusterung (Aussuchen der Innenausstattung) fand sehr zeitig statt und wir konnten in Kuppenheim unserer Ausstattung auswählen. Hier ...

Heinz+Harz
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von Heinz Harz - geschrieben am 27.06.13
Bewertung:

Nie nie nie nie niemals nicht noch einmal werde ich ein Haus von dieser Firma bauen lassen!

Mängelfrei war nur die Unterschrift unter dem Vertrag.
Die Bauleistungen sind Lückenhaft, es werden ständig zusätzliche und teure Arbeiten nötig.
Die durchgeführten Arbeiten waren oft sehr mangelbehaftet, die Bauzeit wurde erheblich überschritten.

Der Chef der Bauausführung ist einer der schlimmsten Menschen, die mir je über den Weg gelaufen sind.
Anstatt vor Scham über die unterirdische Bauausführung im Boden zu versinken nutzt er es aus, dass die Bauherren in der Regel nich über das finanzielle Polster einer Unternehmung verfügen und überlässt alles weiteren den Gerichten.

Wertung:
+ Nichts

- Lückenhafte Bauleistungen = erhebliche Mehrkosten #
- mangelhafte Arbeiten
- Pfusch am Bau
- erhebliche Bauzeitverzögerung
- keinerlei Hilfe seitens Geschäftleitung

Kbonn
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von Kbonn - geschrieben am 20.06.13
Bewertung:

Objekt: Stadtvilla Bella-II
Ort: NRW
Veranschlagte Kosten: 248.000Euro (ohne Heizung & Sanitär)
geplante Bauzeit: 6 Monate


Reale Kosten: ca. 300.000Euro
Reale Bauzeit: 17 Monate

Auszug aus der Mängelliste:
- "weiße Wanne", sprich wasserdichter Keller, mehrfach nass
- Stützpfeiler fürs Dach auf Laminatresten errichtet
- Fenster unterschiedlich getönt
- Dämmung nicht wasserdicht
- Steckdosen und Schlater vogelwild montiert
- Plastik statt Steine - mit Gurtkästen kann man auch mauern
- Türsturzhöhen deutlich unter 2m
- Treppenhaus beschädigt
- Fliesengewerk verweigert
- Wände schief - zum Teils 5cm Putz
- Fensterbänke nicht isoliert
- Wanddurchbrüche unterdimensioniert
etc...

Die Bauleitung kat keine Gewerke kontrolliert - sind ja Fachfirmen beauftragt.
Kein (!!!) Gewerk wurde mangelfrei im ersten Anlauf zum Abschluss gebracht.

Weiter fällt im Laufe des Baus auf, welche Leistungen nicht im Vertrag stehen - alles mit geringer Reaktionszeit.
Dabei nutzt der Bauträger gnadenlos seine Position aus und übt Druck aus.

timmey2
Enttäuschung (507 Wörter)
von - geschrieben am 29.05.13 (Sehr hilfreich, 1949 Lesungen)
Bewertung:

Mein Freund und ich suchen seit etwa einem Jahr einen Hausanbieter. Hatten einige Termine bei wirklichen Fertighausanbietern. Heinz von Heiden ist übrigens kein Fertighausanbieter. Jedenfalls bieten die alles an, aber keine Fertighäuser. Es handelt sich hierbei nämlich um einen Anbieter von Massivhäusern. Meine Schwiegereltern ...

G.
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von G. - geschrieben am 28.01.13
Bewertung:

Wir sind jetzt seit 16 Monaten in unserem Bungalow und sind mit allen Gewerken die von Heinz von Heiden ausgeführt worden sind sehr zufrieden. Die Termine wurden eingehalten und auch der Bauleiter war jederzeit erreichbar und hat sich gekümmert. Für den zusätzlichen Kamin hätte ich mir gewünscht, dass darauf aufmerksam gemacht wird, dass ein Unterdruckwächter erforderlich ist. Der Erdbauer war allerdings nicht von schlechten Eltern. Dem ist generell jeden Tag etwas eingefallen wo er einem noch Geld aus der Tasche ziehen kann. Über die 16 Mille mehr ärgere ich mich immer noch. Das war einfach nur Abzocke. Ich hoffe das HvH ihn nicht mehr als Sub. beschäftigt.

Frauke
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von Frauke - geschrieben am 26.12.12
Bewertung:

Wir bauen im Moment mit HvH und sind bis jetzt durchaus zufrieden, im Vergleich mit anderen Firmen in unserem Baugebiet liegen wir sehr sportlich in der Zeit und die einzelnen Gewerke waren im großen und ganzen schnell und sauber. Wir haben uns auf mehr Zeitverzug eingestellt, da wir uns dachten, dass beim Hausbau nicht alles schnell gehen kann, wenn man es auch ordentlich haben möchte, aber es geht wohl doch... Daumen hoch. Diverse kleine Mängel werden rasch beseitigt und unser Bauleiter ist immer und zuverlässig erreichbar. Ein Tipp: Die Nebenkosten im Auge behalten, die sind nicht ohne.

Berta+Krawurzel
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von Berta Krawurzel - geschrieben am 22.12.12
Bewertung:

Ich würde total abraten mit heinz von heiden zu bauen denn die leute sind teilweise nie erreichbar,zusätzliche arbeiten zu teuer,total im verzug und und und...
ich bereue das wir uns für diese firma entschieden zu haben.das einzig gute ist das die vertriebs partnern sind so gut eingeschult sind und erzählen so viele dinge was am ende gar nicht stimmen.was ihr noch genau achten müsst auf klein gedruckte dinge zu achten und alles was man bespricht sich schrifflich geben lassen...

H%E4uslebauer
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von Häuslebauer - geschrieben am 24.05.12
Bewertung:

Bauverzug ohne Ende, zusätzliche Kosten. Handwerker unzuverlässig und nie erreichbar.

Familie+X
Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden: Freuen uns auf den Einzug (489 Wörter)
von Familie X - geschrieben am 19.04.12
Bewertung:

Hallo liebe Häuslebauer, wir haben am 14.06. 2011 einen Hausbauvertrag mit der Firma HvH geschlossen und sind mit der Betreuung, der Ausführung und dem gesamten Ablauf recht zufrieden. Unser Haus Modicus53 ist fast fertig und wir können voraussichtlich am 17.05.2012 einziehen. Unser Bauleiter ist sehr kompetent und ehrlich und hat ...

Hansi
Heinz von Heiden, na ja??? (252 Wörter)
von Hansi - geschrieben am 30.03.12
Bewertung:

Ich bin selbst mit HvH momentan in der Bauphase, ich kann nur sagen, die Firmen die bis jetzt bei mir am Bau tätig waren sind gut. Was meine Nerven von Anfang an bis jetzt blank liegen lässt ist der zeitliche Ablauf. Von der Baudurchsprache bis zum Bauantrag vergingen 3 Monate, dann ging es sehr schleppend los und das zieht sich auch bis jetzt so ...

Rainer
Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden: gewußt wie...richtig bauen mit Heinz von Heiden (500 Wörter)
von Rainer - geschrieben am 28.11.11
Bewertung:

Auch wir haben mit heinz von heiden gebaut und sind vor 2 Monaten eingezogen. Nach langer Grundstückssuche (ist im Rems Murr Kreis recht schwierig) konnten wir endlich einen Hausbauvertrag unterschreiben. Wir haben uns gründlich informiert und verschiedene Firmen angesehen. Das Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Unser Berater war ...

Helge_K
Ablauf eines Neubaus durch HvH (377 Wörter)
von - geschrieben am 22.08.11 (Hilfreich, 3118 Lesungen)
Bewertung:

Nach einigen Sanierungen an eigenen Häusern und einem Neubau mit HvH vor ca. 9 Jahren entschieden wir uns für das "finale" Haus abermals für HvH als Bauträger, da die Freizeit rar gesät ist und möglichst viele Aufgaben an einen Ansprechpartner vergeben werden sollten. Kontaktaufnahme: Die Kontaktaufnahme erfolgte im ...

rusti70
Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden: Heinz von Heiden ist zu Empfehlen (312 Wörter)
von - geschrieben am 07.08.11, geändert am  12.08.11 (Sehr hilfreich, 1538 Lesungen)
Bewertung:

Wir können nur sagen das Preis Leistungsverhältnis stimmt. Wichtig ist das ihr einen Bausachverständigen nehmen solltet und zwar schon VOR der VERTRAGSUNTERZEICHNUNG. Wenn ihr nur wenig oder keine Ahnung vom Hausbau habt sollten schon ca. 3000 Euro investiert werden. Da kann ich Firma HOGH-BAU empfehlen wenn ihr in ...

jessy440
Kurzbewertung zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden
von jessy440 - geschrieben am 07.06.11
Bewertung:

Heinz v.Heidenhaus ,nie wieder---der Berater ( Verkäufer )total fehl am platz...Wollte nur einen Vertrag abschliessen.Verkaufte mir ein Haus ,das gar nicht richtig auf dem Platz passt..und auch nicht mein Wunschhaus war...Er nützte mein Unwissen und mein Alter aus ...Lieh sich nach einem Vorwand sogar noch Geld von mir ,das er bis Heute nicht zurückbezahlt hat..Auch auf der Baustelle war er dan nicht mehr zu sehen...Bin in Rente,u.muss jetzt selber Schulden machen um die Aussenanlage fertig zu machen...Die Baufirmen waren soweit ganz ok ,ausser der lange Weg.u.nie ist einer Erreichbar.....Hatte in der Bauzeit 3 Bauleiter,der Letzte war immer Erreichbar,aber da war das Haus fast fertig..Die Rechnungen kamen pünktlich,da waren die Arbeiter noch gar nicht fertig...Ich wünsche allen Häuslebauer viel Glück u.weniger Stress....

Ergebnis1 - 20von 69
Berichten zu Fertighaus & Massivhäuser Heinz von Heiden