Toshiba 32W1343DG
Bin mir nicht sicher... - Toshiba 32W1343DG LED-Fernseher

Produkttyp: Toshiba Fernseher

Neuester Testbericht: ... nicht mehr in Frage.Mein Mann war auf Montage und ich dackelte alleine los.Ich kaufte dann diesen Toshiba-Fernseher,den wir ja vorher auch ... mehr

Bin mir nicht sicher...
Toshiba 32W1343DG

Disneyela

Name des Mitglieds: Disneyela

Produkt:

Toshiba 32W1343DG

Datum: 16.11.16, geändert am 17.11.16 (48 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Guter Preis,leichte Bedienung,schöne Optik.

Nachteile: Kurz nach Ende der Garantie erster Defekt.

Ich bin sicher keine Kennerin,was TV-Geräte betrifft.Ich werde hier daher auch keinen "Technikbericht" schreiben (Technische Daten führt dooyoo ja auch auf),sondern meine Erfahrung mit dem Fernsehgerät.

Mein Mann und ich beschäftigten uns vor etwa 3 Jahren mit dem Thema Flachbildschirm.Wir hatten noch eine alte Röhre,die schon 25 Jahre alt war.Wir guckten uns diverse Flachbildschirme an,damit wir wissen,was wir wollen,wenn unsere gute alte Röhre mal den Geist aufgibt.

Klar war:Ein neues Gerät soll schwarz sein,32" (also 80cm) und ein eingebauter Receifer war uns wichtig.Und das Gerät sollte nicht zu teuer sein,weil wir nicht wirklich viel TV gucken.

Wir hatten uns mehrere ausgeguckt und im Kopf abgespeichert.

Tja,vor etwa 2,5 Jahren war dann der Tag gekommen.Unsere Röhre gab den geist auf.Eine Reparatur kam für uns nicht mehr in Frage.Mein Mann war auf Montage und ich dackelte alleine los.Ich kaufte dann diesen Toshiba-Fernseher,den wir ja vorher auch auf unsere Liste als Option gesetzt hatten.Ausschlaggebend war die Farbe,denn alle anderen Geräte waren silber.

Gekauft habe ich ihn bei Euronics.Habe ihn von 299 auf 269 Euro runtergehandelt.

Das Anschließen des Geräts war auch für mich als "Nichtkennerin" ein Kinderspiel.Die Erstinstallation ist super in der Gebrauchsanleitung beschrieben.Alles Schritt für Schritt und alles mit entsprechenden Zeichungen,die echt hilfreich sind.
Auch alle anderen Funktionen,Anschlussmöglichkeiten sind ausführlich,übersichtlich sowohl schriftlich als auch bildlich aufgeführt.
Auch die Fernebdienung ist auf einer Seite abgebildet und alle Bedientasten werden erklärt.

Vom Bild bin ich einfach begeistert.Kein Vergleich zu dem,was wir vorher hatten.

Und das Gerät steht auch sehr stabil,ich hatte ja immer etwas Angst,so flache Geräte würden schnell umkippen.Auch läßt sich das Gerät leicht und gut sauber halten (typisch Frau,auf so etwas lege ich Wert).Einfach mit einem trockenem Tuch Staub abwischen,fertig.

Bis vor wenigen Tagen war der Fernseher perfekt für uns.Aber dann,gerade aus der Garantiezeit raus,trat der erste schwere Defekt auf:Bild war ganz schwarz,nix mehr zu sehen.Das Gerät haben wir zur Reperatur gebracht.So wie es aussieht,ist das Netzteil hinüber.Was uns die Reperatur kosten wird,wissen wir noch nicht,da wird den Kostenvoranschlag noch bekommen.Und dann stellt sich für uns die Frage,wieviel Geld wir investieren würden.

Ich bin echt enttäuscht,denn nach nicht mal 2,5 Jahren so einen Schaden zu haben,finde ich schon heftig.Natürlich kann man mal Pech haben,aber ich habe das Gefühl,Geräte aus der heutigen Zeit halten alle nicht mehr so wie früher.Ich habe noch meinen ersten Fernseher,den ich mir als Kind gekauft haben (27 Jahre alt und er läuft noch super und da war noch NIE was dran).Mit dem Überbrücken wir auch jetzt die Zeit.

So,ein Nachtrag am 17.11.2016
Vorhin kam ein Anruf von Euronics,wo das Gerät zur Reperatur ist.Der Fernseher hat einen Totalschaden.Der Bildschirm ist hinüber.

Daher mein Fazit:Ich empfehle ihn gar nicht!

Fazit: Ich würde ihn nicht empfehlen.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: