Toshiba 26AV733G
Mein Liebling! - Toshiba 26AV733G LCD/LED-Fernseher

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Toshiba Fernseher

Neuester Testbericht: ... das Gerät. Auf der Vorderseite, genauer auf der Klavierlackummantlung findet man das Logo von Toshiba und den Schriftzug der Reihe "R... mehr

Mein Liebling!
Toshiba 26AV733G

chan5

Name des Mitglieds: chan5

Produkt:

Toshiba 26AV733G

Datum: 01.05.11

Bewertung:

Vorteile: Bild ! Preis, Ton mit Mini Boxen, Design, Ausstattung, leicht zu bedienen

Nachteile: Ton

Nachdem ich gestern bereits über meinen recht neuen Blu Ray Player geschrieben habe, möchte ich nun auch mal versuchen, über meinen Fernseher zu berichten. Diesen habe ich etwa im Herbst 2010 geschenkt bekommen, nachdem ich meinen kleinen Röhren TV gegen den großen Röhren TV von Papa getauscht hatte (der hatte sich auch einen neuen Fernseher) geholt. Leider brannte die Bildröhre 3 Wochen nachdem er in meinen Besitz übergegangen war durch, sodass auch ich einen neuen Fernseher brauchte. Ganz gut gelegen kam da dann das Angebot von Bening und nach kurzer Beratung im Geschäft hatte ich mich zum Kauf entschlossen. Im Folgenden gibt es mehr Infos zum Gerät. Auch hier sage ich von vorneherein, dass ich mich mit der Technik nicht gut auskenne und daher von der Erfahrung eines Otto-Normal-Verbrauchers wie mir ausgehe.


~.*.~ Allgemeine Infos zum Gerät ~.*.~
Hersteller / Marke: Toshiba
Art des Produkts: Flachbildfernseher (LDC Fernseher)
Reihe: Regza
Typ: 26AV733G
Größe: 66cm / 26" / 16:9
Auflösung: 1366x768xRGB
Anschlüsse: 2x HDMI, 1x USB
Gewicht: 8kg
Preis: etwa 250-300 Euro


~.*.~ Aussehen, Design und Aufbau & Anschluss ~.*.~
Bei meinem Fernseher handelt es sich um die 66cm Bildschirmdiagonale Version von diesem Typ. So hat der LCD TV eine mittlere Größe und passt gut in mittelgroße Zimmer rein, bei denen man weder sehr weit noch sehr nah am Fernseher sitzt. Der Fernseher ist komplett schwarz und besteht auf der Vorderseite aus einer je etwa 4 - 4,5 cm glänzenden Klavierlackummantlung die den TV sehr schick und qualitativ hochwertig wirken lässt. Auf der Rückseite ist der Fernseher mattschwarz und insgesamt ist er mit einer Tiefe von etwa 8-9cm sehr platt, sodass er platzsparend ist. Ich habe ihn mitten im Zimmer (nicht an der Wand) stehen und dennoch ist der TV selbst nicht im Weg oder sieht störend aus. Die Rückseite ist schlicht gehalten und man findet auf einem Etikett wichtige Infos zum Gerät sowie den Platz für die ganzen Kabel. Die verschiedenen Anschlüsse (AC-IN, HDMIs usw) sind gut geordnet, benannt und übersichtlich, sodass das Anschließen kein Problem darstellte. An der Seite des Fernsehers sind weitere Anschlüsse für Audio, Video, USB usw. Auch diese sind gut sichtbar und geordnet, sodass man auch hier nicht durcheinander kommen kann. Wiederum an der anderen Seite findet man weitere Knöpfe wie z.B. den On/Off Knopf für das Gerät. Auf der Vorderseite, genauer auf der Klavierlackummantlung findet man das Logo von Toshiba und den Schriftzug der Reihe "Regza". Auch ist die kleine rote / grüne Leuchte hier zu finden, die zeigt ob das Gerät an-, oder ausgeschaltet ist. Der gesamte Fernseher steht sehr stabil auf einem ovalen Fuß, welcher ebenfalls aus schwarz glänzendem Klavirlack ist. Insgesamt macht der Fernseher einen sehr guten Eindruck, da er qualitativ hochwertig, stabil und gut designt ist. Der Klavirlack,vor allem am Fuß hat allerdings den Nachteil, dass sich sehr stark Staub darauf absetzt! Kaum hat man ihn davon befreit, schon ist wieder neuer drauf.


~.*.~ Fernbedienung ~.*.~
Die Fernbedienung ist ebenfalls schwarz, aber matt und eckig gestaltet. Man findet hier allerhand an Knöpfen, aber im Endeffekt ist das Teil sehr übersichtlich, weil einfach alles passend geordnet und gut benannt ist. So kann man hier den Video Text Knopf, den On/Off Schalter, den Menu Knopf und natürlich das Zahlenfeld finden. Des weiteren kann man natürlicmit der Fernbedienung den Ton einstellen, durch Kanäle zappen oder in den DVD Player oder Wii Kanal wechseln. Die Knöpfe sind alle leicht zu drücken und es klemmte bisher nie was. Im Batteriefach auf der Unterseite (lässt sich problemlos öffnen) befinden sich zwei AAA Batterien, die seit dem kauf halten (und mitgeliefert wurden, soweit ich mich erinnern kann). Anschalten lässt sich der TV mit dieser Fernbedienung sehr leicht, da man nicht 100% exakt auf den TV halten muss, damit er reagiert.


~.*.~ Fernseher in Betrieb ~.*.~
Einschalten tue ich den Fernseher immer mit der Fernbedienung. Es bedarf ein Drücken auf den On Knopf, bevor man zwischen den Kanälen wechseln kann. Der TV braucht hier eine gewisse Zeit, bis er sich einschaltet. Es dauert länger als beim Röhren TV, aber ich finde, dass das so noch in Ordnung ist, nach einigen Sekunden ist er dann ja an und macht keine Probleme. Ich muss hier jetzt erst mal sagen, dass ich nur analoge Kanäle habe (außer ARD & Co.). Bei diesen analogen Kanälen ist das Bild zwar gut, aber nicht herausragend. Wenn man etwas weiter vom Fernseher weg sitzt, wird das Bilder hier wieder besser als wenn man zu dicht davor sitzt. Sitzt man bei den analogen Sendern nämlich zu nah davor, hat man ein etwas unscharfes Bild. So, aber wenn ich ARD HD eingeschaltet habe, ist das Bild wirklich gestochen scharf, auch wenn man näher am Gerät sitzt. Hier gibt es keine störende Verpixlung, kein rauschen oder Flimmern, das Bild ist nun echt perfekt. Genau so verhält es sich auch wenn ich Serien, Blu Rays oder andere DVDs gucke, mit der Wii spiele oder im Video Text bin. Das Bild ist jedes Mal perfekt und ich kann nun wirklich nichts daran aussetzen. Selbst bei den analogen Kanälen hängt es sowohl vom Sender und dann auch vom Film/Show ab, wie das Bild ist. Nun, der TV ist für HD gemacht und wenn man HD einschaltet ist das Bild echt super. Mit dem Empfang hatte ich bisher nie Probleme und mein Fernsehbild wurde bisher auch nie unterbrochen. Vom Ton war ich hier allerdings zunächst echt enttäuscht. Ich hatte ja nur die kleine Röhre zuvor und da fand ich den Ton okay, aber hier beim LCD TV war der Ton einfach nur blechig und echt nicht gut. Das änderte sich allerdings, als ich gewöhnliche (günstige) PC Boxen angeschlossen hatte. Nun hatte ich auch hier ein tolles Klangergebnis und kann mich bisher nicht beklagen. Durch das Menu des Fernsehers kann man sich außerdem ebenfalls leicht durchschlaten. Es ist gut geordnet, gut benannt und auch für Leute ohne große Ahnung von Technik zu bewältigen. So kann man zum Beispiel den Ton, die Bildhelligkeit oder die Bildgröße einstellen und natürlich lassen sich auch die Kanäle manuell verwalten und suchen. Dank des USB Anschlusses kann man auch kinderleicht Urlaubsbilder über den Fernseher ansehen und auch das machte mir bisher keine Probleme. der TV hat weiterhin genug Anschlüsse für den Blu ray Player, den Festplattenrekorder und für die Wii.


~.*.~ Fazit ~.*.~
Ich Endeffekt glaube ich nicht, dass ich mit dem Kauf des Toshiba Rega Fernsehers etwas falsch gemacht habe. Er hat ein tolles Design, für mein Zimmer eine perfekte Größe, er ist stabil und qualitativ und weghen der flachen Form platzsparend. Der eigentlich hübsche Klavirlack zieht zwar Staub an (stark), aber dafür lässt er sich auch agnz gut reinigen. Mir gefällt weiterhin die Ausstattung an Anschlüssen und Einstellmöglichkeiten und die einfache Bedienung gut. Mit dem Bild bin ich vor allem bei HD Kanälen, DVDs oder der Wii SEHR zufrieden, aber bei den meisten analogen Sendern ist es auch ziemlich gut (gibt halt dann und wann negative Ausnahmen). Was mir hier nicht so gellt ist der Ton, wenn man nur die Boxen des TVs nimmt. Schließt man einfache günstige PC Boxen an, so ist der Ton echt super! Ich bin mit dem Gerät wirklich ziemlich zufrieden, vor allem in Anbetracht des echt günstigen Preises, sodass ich 4 von 5 Sterne vergeben und eine Kaufempfehlung aussprechen möchte. Für diesen Preis ein super Gerät!

Liebe Grüße,

Chan5

Fazit: Ein super Gerät zu einem sehr günstigen Preis!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: