Sony KDL-50W685
Ein toller LED-TV - Sony KDL-50W685 LED-Fernseher

Produkttyp: Sony Fernseher

Neuester Testbericht: ... richtig fest zu drücken, aus Angst, vorne das Glas zu zerbrechen. Also haben wir uns telefonisch an Amazon gewandt, die uns gleich eine S... mehr

Ein toller LED-TV
Sony KDL-50W685

Ela675

Name des Mitglieds: Ela675

Produkt:

Sony KDL-50W685

Datum: 04.12.15, geändert am 21.08.16 (53 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Modisch, Qualität

Nachteile: keiner

Eigentlich hätte ich gar keinen neuen Fernseher gebraucht. Irgendwann auf dem Sofa meinte mein Freund dann "also wenn wir mal einen neuen Fernseher kaufen, dann den". Und zack war er bestellt.... Der Fernseher gehört zur Bravia-Reihe.


***Hersteller / Kontakt***

Sony Europe Limited
Zweigniederlassung Deutschland
Kemperplatz 1
10785 Berlin

Tel.: 030 / 5858 - 12345
Fax: 0180 / 52 52 587

Mail: support.dl@eu.sony.com
Internet: www.sony.de


***Kaufpreis und Ort***

Den Fernseher haben wir im Januar 2014 bei Amazon für 859 Euro gekauft. Inzwischen kostet er dort 899 Euro.


***Kurzbeschreibung laut Hersteller***

LED-Backlight-Fernseher, 126 cm (50 Zoll) (Full HD, 200Hz XRM, DVB-T/C/S2, WLAN, SmartTV)
Sehen Sie zu, wie der Bildschirm des 3D-Fernsehers zum Leben erwacht
Nähern sie sich mit X-Reality PRO der Full HD-Bildqualität, egal, was Sie ansehen
Genießen Sie Ihre Smartphone-Fotos und -Videos auf dem Fernseher
Lieferumfang: Sony KDL50W685 EEK A++ (Full HD, 200Hz XRM, DVB-T/C/S2, WLAN, SmartTV) schwarz
126 cm sichtbares Bild
200 Hz Bewegungskompensation
3D fähig, HbbTV, DLNA
Triple Tuner DVB-T/C/S2

Der neue filigrane 50 Zoll 3D Fernseher von Sony bietet alles was wichtig ist: ein tolles Bild dank dem vielfach gekrönten X-Reality PRO Bildprozessor, ein beeindruckender 3D Effekt mit passiver 3D-Technik, eine herausragende Konnektivität dank Wireless Mirroring und ein unbegrenztes Musik- & Videostreaming auf dem Sony Entertainment Network. Darüber hinaus überzeugt das besonders schlichte Design und der satte Sound vom Bass Reflex Speaker.

(Quelle amazon.de)


***die wichtigsten technischen Daten***

Bild: Full HD, Motionflow XR 200Hz, X-Reality PRO Bildprozessor
Gesamtmusikleistung: 2x 8W Bass Reflex Speaker
Smart TV: WLAN, Wifi direct, Browser, Sony Entertainment Network, Apps
USB Recording, DLNA: ja
HD Triple Tuner: ja
VESA-Standard: Adapter über Sony Service erhältlich
Dateiwiedergabe über USB: MPEG1/2, M2TS, AVCHD, MP4, AVI, XVID, MOV, WMV, MKV, MP3, WMA, LPCM, JPEG, MPO
Anschlüsse: 2 x HDMI Eingang (ARC, MHL), 1 x USB 2.0, 1 x Scart, 1 x Audioausgang, 1 x Kopfhörerausgang

(Quelle amazon.de)


***Abmessungen und Gewicht***

Höhe mit Standfuß: 69,4 cm
Höhe ohne Standfuß: 66,1 cm
Breite: 111,2 cm
Tiefe mit Standfuß: 23,0 cm
Tiefe ohne Standfuß: 7,7 cm
Gewicht mit Standfuß: 15,2 kg
Gewicht ohne Standfuß: 14,0 kg

(Quelle amazon.de)


***Verpackung***

Der Fernseher kam in einem großen Karton, in dem das Gerät gut durch Styropor gehalten wurde.


***Lieferumfang***

Mit dem Fernseher selbst gab es eine kurze bebilderte Anleitung, wie man das Gerät tragen, aufstellen und an die Wand hängen soll. Dazu noch die Montageanleitung für die Wandhalterung. Dann die Sicherheitshinweise in verschiedenen Sprachen und ein Schnellstartleitfaden. Desweiteren eine Broschüre mit Hinweisen und Lizenzen, die Informationen zur Garantie und der Referenzleitfaden.


***nach dem Auspacken - kaputt? ***

Nach dem Auspacken ist uns aufgefallen, dass die Abdeckung hinten nicht richtig zu war. Es sah aus, als wäre der Fernseher schon einmal offen gewesen. Hm, komisch, Wir haben uns auch nicht getraut, richtig fest zu drücken, aus Angst, vorne das Glas zu zerbrechen. Also haben wir uns telefonisch an Amazon gewandt, die uns gleich eine Service Nummer von Sony gegeben haben. Die haben das an einen Händler in unserer Nähe weitergeleitet, der uns kurz darauf angerufen hatte, damit er einen Termin mit uns ausmachen konnte. Er kam dann nach 1 Tag und hat die Rückwand richtig verschraubt, ansonsten war alles mit dem Fernseher ok.


***Ausssehen***

Der Fernseher hat eine schmale, schwarze Umrandung. Der untere Rand ist etwas dicker. Unten mittig ist das Sony-Zeichen in silber mit der LED. Auch auf der Rückseite ist alles flach, bis auf den unteren Bereich, da hat man ein paar Zentimeter die raus stehen - da ist wohl die ganze Elektrik dahinter.


***Erst-Einrichtung***

Die hat mein Freund gemacht. Er hat mir gesagt, dass es ganz einfach und schnell ging, da man komplett durch das Menü geführt wird.


***Meine Erfahrungen***


Bildqualität:
Ich finde das Bild super, bin aber auch kein Profi. Das Bild ist scharf und ich finde die Farben satter wie früher beim LG.

Tonqualität:
Der Ton vom Fernseher ist besser als beim LG, aber ich habe auch dieses Gerät über die Anlage angeschlossen. So haben ich einen super Klang und kann meinen Surround-Sound genießen. Gerade bei DVD-Filmen ist mir das sehr wichtig.

Design:
Ich finde das Aussehen super modern und durch die schmale Umrandung wirkt das Gerät sehr edel. Das Gerät hängt bei uns an der Wand und wurde dort mit dem Standfuß befestigt (der gleichzeitig auch die Wandhalterung ist).


***zur Fernbedienung***

Die Fernbedienung ist lang, leicht, schmal und schwarz. Auf der Rückseite ist das Batteriefach, in welches 2 Batterien des Typs AAA gehören.

Vorne hat man oben rechts den Powerknopf. Darunter die Knöpfe für 3D, Audio, Teletext, TV-Pause, Pause, Start, Stop, Spulen und Aufnehmen. Darunter im Kreis angeordnet die Tasten Guide, Return, Home, Optionen und die Hoch/Runter und Bestätigungstasten.

Weiter unten dann die Taten 1-0, die Stumm-Taste, Lautstärke und Programmtaste.


***zur Bedienungsanleitung***

Der Referenzleitfaden ist keine richtige Bedienungsanleitung. Hier werden eher Störungsbehebungen beschrieben und man kann die ganzen Technischen Daten nachlesen. Andererseits erklärt einem der Fernseher eigentlich alles, weil er einen Schritt für Schritt durch alle Punkte führt. Aber: es gibt eine http-Seite mit der kompletten, onlinegeführten Anleitung. Diese findet man auf der Sony-Support Seite, Anleitungen und dann auf "alle verfügbaren Anleitungen anzeigen". Dort ist dann die Datei "Hilfe". Zudem gibt es die Taste "i-Manual", in der die Grundfunktionen, Inhalte, Störungsbehebung und ein Index hinterlegt sind.


***Sicherheitshinweise***

- Der Fernseher sollte nicht zu nah an Wärmequellen aufgestellt werden (Fehlfunktionen oder Deformationen)

- Nicht an feuchten Orten verwenden (z.B. Bad), es kann zu Bränden oder Stromschlägen kommen

- Auf einer ebenen und stabilen Fläche aufstellen, damit der TV nicht umfällt

- Fernseher nicht direktem Sonnenlicht aussetzen (könnte beschädigt werden)

- Nicht in Regalen aufstellen (TV muss gut belüftet werden)


***Reinigung***

Ich selbst benutze schon seit ein paar Jahren für meine LCD-Fernseher und PC-Monitore das Reinigungsspray von Ronol und kann es wärmstens empfehlen. Ansonsten staube ich den Fernseher ganz normal ab.


***die verschiedenen Features***

TV-Pause:
mein Lieblings-Feature. Man muss nicht mehr auf die Werbepause warten. Einfach drauf drücken, dann steht das Bild und die Pause läuft. Und dann einfach wieder auf Start drücken und es läuft weiter. Und wenn dann die Werbepause kommt, kann man einfach spulen - super! Allerdings funktioniert das natürlich nur, wenn man ein Speichermedium mit mind. 32 GB an den Fernseher anschließt.

Guide:
Auch eine Programmzeitschrift benötigt man nicht mehr. Wenn man auf die Taste Guide auf der Fernbedienung drückt, sieht man genau, auf welchem Sender was läuft, wie lange schon, wie lange noch, was als nächstes kommt usw. Finde ich super praktisch.

Timer:
Wir nutzen den Fernseher auch als Videorekorder. Über den Timer kann man Sendungen programmieren und es wird dann direkt auf das Speichermedium aufgenommen. Auch vom Guide direkt kann man die Aufnahme programmieren. Oder einfach auf "Record" drücken.

Internet:

Da der Fernseher über LAN internetfähig ist, kann man You Tube Videos anschauen, bei Verwendung einer Webcam Skype nutzen oder ganz normal ins Internet gehen.
Sony Entertainment Network: Darunter findet man Möglichkeiten, sich Trailer anzuschauen, Musik zu hören usw.


***Garantie***

Von Sony gibt es eine zweijährige Garantie.


***Meine Meinung***

Wir haben am Fernseher hinten eine externe Festplatte angeschlossen, damit wir Sendungen aufnehmen können.

Beim Guide werden die Sender in der Reihenfolge angezeigt, wie auch die Sender am Fernseher programmiert sind.

Programmiert man den Fernseher für Aufnahmen, leuchtet die schon erwähnte LED rötlich. Somit wird man darauf hingewiesen, dass man den TV nicht komplett ausschaltet, sondern im Standby-Modus lässt.

Da der Fernseher einen HD-Triple Tuner verbaut hat, wird kein weiterer Receiver und keine weitere Fernbedienung benötigt.

Im Vergleich zum alten Fernseher verbraucht dieser hier ca. 1/3 weniger Strom.

Mit einer Sony-App kann man ganz einfach mit dem Fernseher kommunizieren. So können wir Filme und Bilder direkt vom Handy auf den Fernseher bringen und das Handy auch als Fernbedienung nutzen. Auch der DVD-Player ist von Sony und aus diesem Grund benötigen wir nur eine einzige Fernbedienung.

Toll fand ich auch den super Service von Sony. Alle Angestellten waren sehr nett am Telefon und unser Problem wurde sehr schnell behandelt.

Wo der Fernseher etwas träge ist, ist beim zappen über das Ziffernfeld. Da braucht es ca. 3 Sekunden, bis der andere Sender läuft. Und ich vermisse die Back-Taste wie beim LG.


***Fazit***

Ich bin inzwischen wirklich von Sony überzeugt und kann den Fernseher bedingungslos empfehlen. Ich vergebe die volle Punktzahl.

Fazit: Immer wieder gerne

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: