Samsung UE46F6510
Seit 1,5 Jahren in unserem Wohnzimmer. - Samsung UE46F6510 LED-Fernseher

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Samsung Fernseher

Neuester Testbericht: ... etwas und das Auge muss sich daran gewöhnen. Im Dunkeln fällt das Flackern nicht mehr auf. Der Samsung Fernseher besitzt auch eine Spra... mehr

Seit 1,5 Jahren in unserem Wohnzimmer.
Samsung UE46F6510

voloneo

Name des Mitglieds: voloneo

Produkt:

Samsung UE46F6510

Datum: 20.07.15, geändert am 24.07.15 (46 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: klares Bild, Internetfähig

Nachteile: manchmal nicht so flüssiges Bild

Eine Neuanschaffung ist nie einfach, dabei ist es egal ob es um einen neuen Fernseher, Staubsauger oder Auto geht.

Unser Alter LED Fernseher war einer der mit dem flachen Bildschirm, der heutzutage sehr klobig wirken würde. Wir wollten etwas Größeres und haben dann am Ende doch zur Samsung gegriffen.

Bestellt über Amazon Warehouse Deals, kostete der Samsung Fernseher nur knapp 600 Euro und kam in einem neuwertigen und original verpackten Zustand an.

Der Fernseher ist sehr flach und hat nur einen schmalen Rahmen um den Bildschirm. Dabei steht er auf einem schicken Metall-Fuß, das leider eine chromfarbene Plastikabdeckung trägt. Die Farbe Chrom ist zwar elegant und schön, aber das Plastik hätte nicht sein müssen, zum Glück sieht man das nicht aus der Entfernung.

Leicht angeschlossen führe der Fernseher durch das Instalationsmenü, was bei uns problemlos verlief.

Der Fernseher weißt folgende Highlights aus:

- WLAN und damit internetfähig
- 3D mit 2 aktiven Brillen
- 2 Fernbedienungen
- Full HD
- Sprachsteuerung
- Smart-TV

An Anschlüssen bietet der Fernseher:

- 4 x HDMI
- 3 x USB 2.0
- 1 x Scart
- Videoein- und Ausgang
- 1 x digitaler Audioausgang (koaxial)
- 1 x Kopfhörerausgang 3,5


Wir nutzen allerdings nur 2x HDMI und einmal den TV-Kabel-Stecker.

Die Nutzung des Fernsehers fällt bei uns im HD- Empfang über Unitymedia Horizon Box.

Wir schauen alle Sendungen oder Filme in HD und das ist wirklich eine tolle Qualität.

Jedesmal wenn ich im Schlafzimmer den alten Samsung angeschaltet habe, fand ich die Auflösung sehr grässlich, und irgendwann musste er bei uns ausziehen.

Die Einstellung des Bildes wurde aus voreingestellten Möglichkeiten gewählt, wir sind keine Profis und sind damit zufrieden.

Sehr häufig wird bei uns im Wohnzimmer das Smart-TV genutzt. Vergleichbar mit einem Tablett, ruft man über Fernbedienung das Menü auf und kann aus verschiedenen Apps auswählen, z.B. youtube, amazon Video oder soziale Netzwerke. Man kann aber auch einen installierten web-Browser aufrufen und surft damit durch das Internet.

Der Fernseher wird ganz am Anfang mit dem Internet durch die Zugangsdaten des Internetanbieters verbunden.

Die Eingabe der gewünschten Seite ist etwas Mühselig, da man keine Tastatur hat und jeden Buchstaben über die Fernbedienung navigieren muss.

Filme anschauen über das Amazon Video oder you tube geht aber am einfachsten :)

Der Fernseher besitzt eine 2D zu 3D Umandlung, man kann einen Film oder Serie in 3D umwandeln und schaut mit den beigelegten aktiven 3D Brillen einen 3D Film.

Die 3D Brillen werden per Knopdruck aktiviert und mit dem Fernseher verbunden. Die Brillen flackern etwas und das Auge muss sich daran gewöhnen. Im Dunkeln fällt das Flackern nicht mehr auf.

Der Samsung Fernseher besitzt auch eine Sprachsteuereung, die wir ganz am Anfang ausprobiert haben, aber nicht nutzen, da vieles was man spricht nicht als richtig verstanden wird.

Auch die zweite Fernbedienung, die eine Art Schreiboberfläche hat wird von uns nicht genutzt, wir haben uns einfach an die Bedienung der normalen Fernbedienung gewöhnt.

Der Ton des Fernsehers ist klar und deutlich und hat eine gute Lautstärke. Auch hier kann man verschiedene Lautstärkeeinstellungen ausprobieren, bis man das passende für sich gefunden hat. Dazu gibt es sehr viele Möglichkeiten.

Manchmal hat der Fernseher einen verzögerten Bildfluss bei schnellen Bewegungen, woran das liegt haben wir jedoch nicht raus gefunden, es tritt selten auf und ist keiner bestimmten Situation zuzuordnen.

Bei einem Autospiel über die Playstation gab es jedoch noch nie solche Verzögerungen. Evtl. liegt es an der Horizon Box, die Vermutung liegt auf jeden Fall nahe.

Den Fernseher gibt es in den Farben schwarz und weiß, je nach der Farbwahl werden auch die passenden Fernbedienungen in schwarz oder weiß geliefert.

Natürlich kann man den Fernseher über die angebrachten Löcher auch mittels einer passenden Wandhalterung aufhängen.

Die Ausleuchtung des Bildschirms ist gleichmäßig, durch die Hintergrundbeleuchtung im Bildschirm kann man auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut schauen. Wir hatten den Fernseher für einige Wochen gegenüber einem Fenster stehen.

Die Energie Effizienzklasse Klasse ist A+ mit einer durchschnittliche Leistungsaufnahme von 62 Watt, das macht laut Herstellerangaben 91 kWh Energieverbrauch pro Jahr.
Diagonalabmessung des Bildschirms sind 116 cm ( 46" ), das macht knapp 105 cm in der Breite und knapp 61 cm in der Höhe aus. Die Tiefe ist nicht mal 5 cm. Ist echt schon der Wahnsinn, so viel Technik in so einem schmalen Gehäuse.

Die FullHD Auflösung beträgt 1920 x 1080 mit 400 Hz Clear Motion Rate.

Der Fernseher ist Funktionen wie: Ein-/Aus-Timer, Uhr, integrierter Webbrowser, Anynet Plus, Spielmodus, AllShare, HyperReal Engine, ConnectShare Movie, Wide Color Enhancer Plus, Digital Noise Filter, PVR Ready, 2D to 3D Conversion, Eco Sensor, Remote-Unterstützung für Smartphone, One Design, Wi-Fi Direct, BD Wise Plus
TV-Tuner , Bild-in-Bild, Videotext, ausgestattet .


On Board findet man Digital TV-Tuner, DVB-C, DVB-S2, DVB-T und ein Audiosystem mit Dolby Digital Plus-Ausgang, Dolby Pulse-Ausgang, Surround-Modus.

Die eingebauten Lautsprecher haben je 10 Watt und liefern guten Klang.


Energierverbrauch im Standby beträgt 0.1 Watt.


FAZIT: Wir haben den Kauf auf jeden Fall nicht bereut und würden das gleiche Modell immer wieder kaufen.

Ich hoffe, dass unser Samsung uns noch lange erhalten bleibt, denn das Smart- TV möchten wir nicht mehr missen.

Fazit: Immer wieder empfehlenswert!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: