Philips 42PFL7332
Quackys Philips TV Test - Philips 42PFL7332 LED-Fernseher

Produkttyp: Philips Fernseher

Neuester Testbericht: ... digitale und noch einige analoge TV Programme gefunden. Wir haben uns extra für ein Philips Gerät entschieden, da wir hier nicht mehr ... mehr

Quackys Philips TV Test
Philips 42PFL7332

quacky

Name des Mitglieds: quacky

Produkt:

Philips 42PFL7332

Datum: 19.11.16, geändert am 19.11.16 (25 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Qualität,Optik, Handhabung

Nachteile: siehe Bericht

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich möchte nun über ein Produkt berichten, welches wir seit 2007 verwenden.

Produktbezeichnung


Hersteller

Philips

Bezugsort und Preis

Wir haben das Produkt beim Otto Versand bestellt und dort 1299 Euro bezahlt.

Herstellerangaben *von Herstellerhomepage übernommen*


Gehäusefarbe
Schwarze RHCM-Dekofront, 30 % Glanz
Bildformat
16:9
Helligkeit
500 cd/m²
Dynamischer Bildschirmkontrast
7500:1
Reaktionszeit (normal)
8 ms
Betrachtungswinkel (horizontal)
178 Grad
Betrachtungswinkel (vertikal)
178 Grad
Bildschirmgröße diagonal (Zoll)
42 Zoll
Bildschirmgröße diagonal (cm)
107 cm
Bildschirmtyp
LCD WXGA Active Matrix TFT
Auflösung des Displays
1366 x 768p
Bildoptimierung
Pixel Plus 2 HD
Digital Natural Motion
Dynamische Kontrastoptimierung
3:2- bis 2:2-Bewegungs-Pulldown
3D-Kammfilter
Active Control + Lichtsensor
Active Control
Jagged Line Suppression
Progressive Scan
Widescreen Plus
Bildschirmoptimierung
Nicht reflektierender Bildschirm
Multimedia-Anwendungen

Multimedia-Anschlüsse
USB (videostreamfähig)
Wiedergabeformate
MP3
Diashowdateien (.alb)
JPEG-Standbilder
MPEG1
MPEG2
Tuner/Empfang/Übertragung





Quackys Produkttest
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Die Optik

Die Bildschirmdiagonale 107 cm und das sind 42 Zoll, das Gerät ist schwarz, was ich eigentlich nicht so mag.
Das Gerät ist mit Standfuss 75 cm hoch und 104 cm breit.
Das Gerät wiegt 32 kg, wodurch man 2 Personen benötigt, um das Gerät auch gut transportieren zu können.
Die Oberfläche und der Bildschirm spiegeln zum Glück nicht, wir haben den Standort des Gerätes mit Bedacht gewählt.







Der Sendersuchlauf

Man muss nur die Antennequelle eingeben und schon kann der Suchlauf starten. Dieser dauerte nur einige Minuten und das Gerät hat viele digitale und noch einige analoge TV Programme gefunden.
Wir haben uns extra für ein Philips Gerät entschieden, da wir hier nicht mehr nachlesen müssen, wie der Sendersuchlauf funktioniert. Zumal ja alle Philips Geräte KEINE ! gedruckte Bedienungsanleitungen haben. Die Sender werden nach dem Alphabet sortiert und später kann ich diese, wenn auch etwas umständlich selbst umsortieren.

Bild-und Tonqualität

Die Bilder sind wirklich extra detailgetreu und man denkt wirklich immer man wäre nicht vor einem TV Gerät sondern mittendrin. Die Auflösung ist wirklich genial und die Farben brilliant. Die Umschaltzeiten sind auch relativ kurz und auch hier sind Bild und Ton gleichzeitig da.
Die Fernbedienung ist normal groß und das Gerät ist ohne Zuhilfenahme der Bedienungsanleitung leicht bedienbar. Was mir hier damals beim Aufstellen des Gerätes sofort positiv ist der tolle Klang des Produktes, denn hier brauchen wir kein Heimkinosystem zur Unterstützung des Tones.
Das Gerät steht seit einigen Jahren im Gästezimmer, so wir nun einen größeren Fernseher in unserer Schrankwand haben. Denn die 50 Hz Technik sieht man dann doch irgendwie, trotz HD ready.......


Ich vergebe deshalb 3 Sterne und spreche eine Testempfehlung aus.

LG Eure Quacky(19.11.2015)

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, für`s Lesen und Bewerten.

##Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.##

Fazit: selber testen

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: