Philips 32PFL7406K
Schönes Gerät mit ungewöhnlicher Bedienung - Philips 32PFL7406K LCD/LED-Fernseher

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Philips Fernseher

Neuester Testbericht: ... stehen ein DVB - T Tuner für den frieen digitalen Empfang von Fernsehprogrammen ,eine DVB - C Tuner für Kabelempfang und natürlich ein... mehr

Schönes Gerät mit ungewöhnlicher Bedienung
Philips 32PFL7406K

karlgerhard

Name des Mitglieds: karlgerhard

Produkt:

Philips 32PFL7406K

Datum: 04.03.12, geändert am 04.03.12 (61 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Schönes Design, sehr gutes Bild.

Nachteile: Bedienung gewöhnungsbedürtig

Es wurde wieder mal ein neues Fernsehgerät fällig. Die Wahl fiel nach etwas intensiver Suche auf das Philips LED LCD Gerät mit der oben angegebenen Typenbezeichnung.
Die Kriterien für den Kauf waren: Ein Gehäuse das nicht aus langnweiligem schwarzen Kunststoff gemacht ist, der Triple Tuner, also sowohl für DVB-T, DVB-C, DVB-S und DVB-S2, also hochauflösend sowohl für Kabelbetrieb, als auch für Satellitenbetrieb. Außerdem ist die Fernbedienung scheinbar sehr schön aufgeräumt.
Die Verpackung war einwandfrei, auspacken, den Fuß befestigen, eine einfache Angelegenheit. Die Anschlüsse sind gut zugänglich, nach Einstecken der terrestischen Antenne und der Satellitenantenne war die Konfiguration möglich. Und nun war intensives Training des eingewilligen Bedienkonzepts nötig. Zunächst die Fernbedienung: Durch die fast eierrunde Form ist eine Bedienung mit einem Finger nicht möglich, sie kippt einfach seitlich weg. Ein paar Kunststoffnoppen von Ikea an der Unterseite machte die Fernbedienung kippsicherer, wenn auch nicht perfect. Durch die wenigen Tasten auf der Fernbedienung muß man sich durch viele teilweise unverständliche Untermenus kämpfen. Da die Bedienungsanleitung nicht in Papierform vorliegt, sondern über ein Menu auf dem Bildschirm erscheint, muß man ständig umschalten. Aber irgendwann hat man das Wesentliche kapiert. Das Gerät erfreut mit sehr gutem Bild und weniger gutem Ton, wie bei allen LCD´s. Der EPG ist nicht sehr umfangreich, wird bei uns kaum benutzt. Warum man über den USB nicht mit einem Speicherchip aufnehmen kann bleibt das Geheimnis von Philips. Voteil ist der Netzschalter, so das kein Stromverbrauch im stand-bay erfolgt.
Alles im Allem: Ein schönes Gerät, das wegen der erschwerten Bedienung kaum für ältere Menschen geeignet erscheint.

Fazit: Mit etwas Einschränkungen ein prima Gerät

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: