Philips 23PF9946
Ich besitze seit 6 Monaten dieses Gerät und bin sehr zu frieden. - Philips 23PF9946 LED-Fernseher

Produkttyp: Philips Fernseher

Ich besitze seit 6 Monaten dieses Gerät und bin sehr zu frieden.
Philips 23PF9946

Vigo1

Name des Mitglieds: Vigo1

Produkt:

Philips 23PF9946

Datum: 23.11.05

Bewertung:

Vorteile: Integrietes Radio und ansprechendes Design

Nachteile: Das auswählen der Programme über die Fernbedienung ist etwas langsam.

Ich habe mir diesen Fernseher vor ca. 6 Monaten gekauft, da mein alter Fernseher nach 13 Jahren kaputt gegangen ist.
Beim Kauf waren für mich das Design, die Marke, der Preis und vor allem die Erfahrungsbreiechte aus dem Internet ausschlaggebend.

Anschlüsse:
Der Fernseher hat einen Radio-Antenneneingang, 2 Scat-Buchsen, einen Audio-Ausgang und es kann ein Kopfhörer, ein PC über VGA oder DVI mit Audio angeschlossen werden, sowie AV und S-Video-Eingang. Die Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite versteckt hinter einer weißen klappe. Die Kabel werden über den Standfuß nach hinten aus dem Gerät geführt, so dass man kein Kabel sieht.

Bericht:
Ich habe schon viel über die nicht so tolle Qualität von Flachbildschirmen gehört oder gelesen, so habe ich mich auf die speziellen Erfahrungsberichte aus dem Internet verlassen. einige Berichte hörten sich nicht ganz so toll an, jedoch die Mehrzahl war positiv. So kaufte ich das Gerät.
Die Inbetriebnahme ist Kinderleicht. Der Fernseher (ca. 11 kg) wird in den Fuß gesteckt und verschraubt. Toll finde ich, dass die Kabel hinter einer Klappe versteckt sind und über den Standfuß nach hinten geführt werden, so sieht man bei mir kein Kabel.

Die Fernbedienung ist optisch gelungen, jedoch verdreckt die kleine Plastikscheibe in der Mitte recht schnell. Das umschalten über den Nummernblock dauert mir mit ca. 3 Sek. etwas zu lang. Mit der Fernbedienung, kann man mit einem Druck die Bildformate ändern. Hier finde ich auch Klasse, dass ich vom normalen TV per Knopfdruck auf meinen eingeschalteten PayTV-Decoder umschalten kann, so kann ich kurz mal vom PayTV aufs FreeTV umschalten ohne den Decoder wieder ausschalten zu müssen. Mit einem Tastendruck kann ich zwischen dem aktuellen und dem letzten TV-Sender hin und her springen, was die Wartezeit bei der Werbung etwas angenehmer macht.
Bei der Fernbedienung hatte ich das Problem, dass die Batterie sehr schnell Leer war und nach dem ich mich an den gut funktionierenden Kundensupport von Phillips gewendet habe wurde die Fernbedienung anstandslos ausgetauscht, da sie defekt war. Seit dem besteht das Problem nicht mehr.

Für mein empfinden ist das Bild hervorragend, wahrscheinlich liegt das am Active Control mit Lichtsensor der das Umgebungslicht misst und dementsprechend ein besseres Bild erzeugt, es ist aus den verschiedensten Winkeln sichtbar und bietet viele Formate, wie 4:3, 14:9, 16:9 mit und ohne Untertitel, Breitbild usw. wobei ich das Format Breitbild bevorzuge, da nicht jeder Film im 16:9-Format ist und so alles ohne störende schwarze Balken zu sehen ist.

Super finde ich die Radio-Funktion, wobei ich selten Radio höre. Alle Radiosender die über Kabel kommen können gehört werden, jedoch finde ich den Screensaver dabei nicht so toll, da hier ein kleines blaues Feld mit der Frequenz über dem Bildschirm fährt. Besser wäre ein dem TV entsprechendes Bild aller Media Player (Microsoft) oder so etwas Ähnliches.

Beim Sound kann man nicht klagen, wobei ich nicht wirklich etwas vom enthaltenen Virtual Dolby Surround gemerkt habe. Für mich klingt das wie normales Fernsehen.

Die folgenden Funktionen habe oder konnte ich nicht testen: (Ich denke es ist auch nur für Insider wirklich interessant.)
- PC-Eingang (Da ich einen PC mit Monitor habe ist es für mich uninteressant.)
- Picture in Graphics (Hier sollen im TV gleichzeitig Daten und Grafiken angezeigt werden.)
- Doppelseiten-Videotext (2 Videotextseiten nebeneinander anzeigen lassen.)
- 10 Seiten Smart-Text (So weit ich verstanden haben werden die letzten 10 Seiten zwischengespeichert, um schneller darauf zugreifen zu können.)

Abschließend:
Ich kann dieses Gerät empfehlen. Da das Preis-Leistungsverhältnis meines empfinden nach stimmt.
(Ich habe mir den Fernseher bei einem Versandhaus im Mai 2005 für 999,- € gekauft.)
Ich bin absolut kein Fachmann, sondern nur ein Verbraucher und bitte um Verständnis, wenn die einzelnen Funktionen die mit diesem Gerät angeboten werden nicht näher getestet wurden.
Ich wollte nur einen Fernseher, der einfach zu bedienen ist und bei dem keine nennenswerten Probleme auftreten. Dieses Gerät bietet mir alles was ich brauche in einem schönen Design.

Fazit: Für mein Empfinden ist dieses Gerät für den allgemeinen Hausgebrauch absolut geeignet.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: