Orion CLB28B670DS
Quackys TV/DVD Kombi - Orion CLB28B670DS LED-Fernseher

Produkttyp: Orion Fernseher

Neuester Testbericht: ... verständlich. Das Gerät hat 2 Jahre Garantie, wie allgemein gültig. Das Gerät ist solide verarbeitet und Klang - und Tonqualität gut.Das ... mehr

Quackys TV/DVD Kombi
Orion CLB28B670DS

quacky

Name des Mitglieds: quacky

Produkt:

Orion CLB28B670DS

Datum: 08.02.15, geändert am 09.02.15 (171 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Preis, Qualität, Optik, Handhabung

Nachteile: nichts gefunden

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich möchte nun über unsere neueste Errungenschaft berichten. Dieses Produkt haben wir uns vor einigen Monaten gekauft, da wir endlich mal ein 2 in 1 Gerät fürs Gästezimmer wollten, haben wir vor etwa 1 Jahr dieses TV/DVD Gerät angeschafft.

Produktbezeichnung
Orion CLB28B670DS
Hersteller
ORION
Germany

Bezugsort und Preis
Wir haben das Produkt beim Otto Versand gekauft und 239 Euro dafür bezahlt. Da wir noch einige Gutscheine hatten, hat sich der Preis dann noch etwas reduziert. Wir hatten vorher natürlich eine Online(preis)suche durchgeführt und festgestellt, dass das Produkt beim Otto Versand am preiswertesten ist.


Herstellerangaben*teilweise von Herstellerhomepage übernommen und der Vollständigkeit halber hier mit aufgeführt
Details
Orion CLB28B670DS, 70 cm (28 Zoll), WUXGA 1366 x 768 LED Fernseher
Artikel-Nr. 45534770
Artikel bewerten
70cm (28"), HD-Ready, LED
inkl. Component-/Composite-MiniPin-Adapterkabel
Integrierter Triple Tuner (DVB-T/C/S)
CI+, 3x HDMI, 1x USB
Energieeffizienz: A, Energieverbrauch/Jahr: 32 W / 47 kWh

Energieeffizienzklasse: A
Bildschirmdiagonale in cm: 70
Bildschirmdiagonale in Zoll: 28
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 32 W
Energieverbrauch in kW/h im Jahr: Energieverbrauch 47 KW/h/Jahr, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgerätes an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgerätes ab.
Leistungsaufnahme im Standby: 0,49 W
Auflösung in Pixel (Horizontal x Vertikal): 1366 x 768


Quackys Produkttest

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Die Optik und Erstinstallation
Das TV Gerät ist schwarz und das TV Gerät ist 44 x 64 cm groß. Das Gerät ist sehr schmal und aus schwarzem Kunststoff.
Der Fernseher wiegt nur 5 kg und somit ist das Gerät wirklich ein Leichtgewicht. Vor dem Aufstellen des Gerätes muss man natürlich den Standfuss anbauen und mit 4 Schrauben "fixieren". Das ist kinderleicht und man benötigt dafür keinen Doktor Titel.*gg*
Bei Erstverwendung musste man erst einmal die Sprache bzw. das Land einstellen und sich dann entscheiden, ob man Home Mode oder Store Mode möchte. Im Home Mode spart man etwas Strom, da hier die Helligkeit etwas runter geregelt wird und man dadurch etwas Strom spart.
Wenn man dann die Empfangsart eingibt, da das Gerät ja einen Triple Tuner hat ( (DVB-C, DVB-S, DVB-T), kann die Sendersuche starten. Diese dauert einige Minuten und danach kann man die die Scouretaste die Senderlisten bearbeiten und die Sender in eine beliebige Reihenfolge verschieben. Dieses funktioniert einfach und schnell. Bis man aber heraus gefunden hat, welche Empfangsart man anklicken muss, da es dort etwas viele Mglichkeiten gibt, hat sich in der Zeit die Anzahl meiner grauen Haare glatt verdoppelt. Umständlicher ging es wohl leider nicht. Also hier bräuchte man sicher einen Doktor Titel.:-((

Bild und Ton
Da wir an den meisten unserer Flachbildfernseher ein Heimkinosystem angeschlossen haben, sind wir was den Ton angeht, doch etwas verwöhnt.
Man merkt hier natürlich einen Unterschied, aber ich finde den Ton eigentlich gut.Eigentlich gut heißt hier aber, das wir am überlegen sind, den Ton dort auch über unsere Boxen laufen zu lassen.Das TV Gerät arbeitet ja mit 200 Hz Technik und dementsprechend ist das Bild auch wirklich gut.
Die Farben sind satt und es gibt keine Bildstörungen oder ähnliches. Das TV Gerät schaltet nicht ganz so schnell um, wie wir es von unseren anderen TV Geräten gewöhnt sind. Es sind danach auch keine Bildverzerrungen zu sehen, wie das bei dem Gerät welches wir davor im Gästezimmer hatten, der Fall war. Was mich nur nervt ist die Tatsache, dass das Gerät nach dem Umschalten, etwa 3 Sekunden gar kein Bild zeigt und dann wenn das bild endlich da ist, nicht mal eine Programmnummer anzeigt. So das man nie genau weiß, wo man ist. :-((



Die tägliche Handhabung
Ich finde es super, das dieses Gerät ein 2 in 1 Produkt ist, denn nun ist darunter keine "fette" Video und DVD Kombi mehr und somit sieht es drum herum gleich aufgeräumter aus.
Ab und zu schaue ich mir im Gästezimmer nämlich mal die eine oder andere DVD an, da ich in dem Raum auch meine Bügelwäsche fertig mache und dann meistens nichts im Fernsehen ist.
Wenn ich eine DVD einlege( seitlich) und diese dann im Gerät ist, startet die Wiedergabe automatisch, was ich sehr praktisch finde.
Denn sonst müsste ich auf der Fernbedienung erst noch eine Taste suchen und dazu dann meine Lesebrille aufsetzen. Da ich diese beim Bügeln ja nicht brauche, stört diese dann nur. So kann ich die Lesebrille gleich weglassen und sofort mit der von mir so heiß geliebten Bügeltätigkeit anfangen. :-((
Die Fernbedienung ist relativ groß, aber das muss sie ja auch sein, da das TV Gerät ja einen DVD-PLAYER hat und dieser auch damit gesteuert wird .Die Tastenbeschriftung und Belegung ist leicht verständlich und gut lesbar. Die Fernbedienung ist wieder dreigeteilt und in der Mitte sogenannte Corsurtasten. und darüber Menütasten und darüber die Zahlen von 0-9.
Die Tasten sind wirklich gut beschriftet und bis dato hat sich noch nichts von dieser Beschriftung gelöst. Das hatten wir nämlich schon mal bei einem anderen TV Gerät.
Wenn Fingerabdrücke auf de Gerät sind, wische ich diese mit einem Spezialspray ab, indem ich das Spray auf einen Lappen gebe und damit dann über den Bildschirm reibe. Das funktioniert ganz super und ist kinderleicht.
Das Gerät hat einige Anschlüsse, unter anderem einen Scart Anschluss, einen CI+ Steckplatz , HDMI Anschlüsse und und und. Das nutzen wir aber nicht, so das ich dazu nichts "sagen" kann, da wir wirklich nur damit fern sehen oder eben eine DVD ansehen. Das Gerät hat auch eine EPG Funktion, mit der man das aktuelle Fernsehprogramm abrufen kann. Das Gerät hat dieses mal keine Smart TV Funktion, man kann also damit nicht ins Internet und Sendungen abrufen, aber das ist dieses mal auch so gewollt. Denn das Gerät hat ja einen DVD Player und das halte ich für völlig ausreichend. So kann ich beim Bügeln dann wenigstens auch fern sehen.


mein Fazit
Ich bin froh, das wir uns ür ein TV/DVD Kombi Gerät entschieden haben, denn nun sieht es um den Fernseher herum nicht mehr nach Kabelsalat aus. Das war vorher der Fall und außerdem standen immer noch 2 Geräte drum herum. Die Bedienung ist kinderleicht und die Umschaltzeiten sind gering. Bis dato habe ich nur gekaufte DVD`s abgespielt, "andere" sollten aber auch kein Problem sein. Wenn draußen die Sonne scheint, spiegelt sich leider die Umgebung stark auf dem Bildschirm, so das man dann am besten die Rollos runter macht, damit man etwas auf dem Bildschirm erkennen kann.Das finde ich sehr schade, bis dato habe ich aber noch kein TV Gerät gefunden, beim dem das anders gewesen wäre.
Die Bedienungsanleitung ist in Papierform vorhanden, was ja leider auch nicht bei jedem TV Gerät so ist (siehe Philips usw.) Die Anleitung ist gut gegliedert und leicht verständlich. Das Gerät hat 2 Jahre Garantie, wie allgemein gültig.
Das Gerät ist solide verarbeitet und Klang - und Tonqualität gut.Das ist unser 1. Orion TV Gerät, da wir sonst (fast) nur Philips TV Geräte haben. Ich hätte mir nur gewünscht, das die Auswahl welchen Sendersuchlauf man benötig, es gibt glaube ich 6 verschiedene Möglichkeiten, etwas einfacher oder mit deutschen und verständlichen Worten angegeben worden wären. Das man mit dem Gerät auch DVD s abspielen kann ist wirklich praktisch, wobei ich meistens keine Filme anschaue, sondern irgendwelche Reportagen. Das Gerät ist so leicht, das man es problemlos unter den Arm nehmen und mit in die Küche nehmen kann .Wenn ich da an unseren letzten Röhren TV denke, der hier noch rumsteht, der wiegt stolze 26 kg, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. So das man die extrem spannende DVD dort weiter ansehen kann. :-)). Ich bin mir nicht ganz sicher wie viele Sterne ich vergeben will, denn 100 % bin ich nicht zufrieden. Aber ich denke für den Preis kann man wohl nicht mehr erwarten,denn wo unsere Philips TV Gerät wertig wirken, sieht der Kunststoff hier sehr billig aus.

Posititv finde ich
geringes Gewicht
gutes Bild
Preis

Negativ finde ich
Umschaltzeiten
es wird kein Programmspeicherplatz angezeigt
Bildschirm spiegelt stark


Ich vergebe deshalb wohlwollend 4 Sterne und spreche eine Testempfehlung aus.
LG Eure Quacky(08.02.2015)
Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, für`s Lesen und Bewerten.
##Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.##

Fazit: selber testen

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: