ferienwohnland.de
ferienwohnland.de mit der Möglichkeit zur ansprechenden Darstellung in Eigenregie - ferienwohnland.de Ferienhaus Deutschland

Neuester Testbericht: ... Schon sehr viele nette Gäste haben uns gefunden und ihre Anfragen über ferienwohnland.de an uns gestellt! Dieses Internet-Portal ... mehr

ferienwohnland.de mit der Möglichkeit zur ansprechenden Darstellung in Eigenregie
ferienwohnland.de

info%40in-norddeich.de

Autor-Name: info@in-norddeich.de

Produkt:

ferienwohnland.de

Datum: 01.07.12

Bewertung:

Vorteile: Gute Möglichkeit zur Darstellung der Unterkunft

Nachteile: Es geht wohl nicht kostenlos auf Dauer

Ferienwohnland.de ist eine sehr gut strukturierte Plattform, auf der Vermieter ihre Unterkünfte präsentieren können. Die ansprechende Seite ermöglicht dem User einen detaillierten Überblick und eine Schnellsuche, in die alle gewünschten Auswahlkriterien eingegeben werden können. Einteilung in "Ausstattung der Unterkunft", Merkzettel und Kontakt zum Vermieter direkt rechts oben im Exposé wird als sehr positiv empfunden. Der dezente Hintergrund des Frontends überlässt den Inseraten die Show, die auf diese Weise gut herausgestellt werden.

Das Angebot, ein Inserat zunächst kostenfrei einstellen zu dürfen, ermöglicht, die Leistungsfähigkeit der Plattform zu testen, ebenso wie die Benutzerfreundlichkeit des Portals. Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich, wenn die eigene Dienstleistung eingepflegt werden soll. Freitext ist im WYSIWYG-Modus möglich, viele Kriterien bezüglich der Unterkunft sind strukturiert bereits vorgegeben und müssen nur angeklickt werden, damit sie im Exposé erscheinen.

Da Bilder oft mehr sagen als Worte, ist der Up-load von einer beachtlichen Anzahl von Bildern sehr hilfreich für den Inserenten. Passiert es, dass es hierbei zu Problemen kommt, sendet man einfach das betreffende JPG an ferienwohnland. Sehr zeitnah wird geholfen und das Bild ist online.

Anfragen von Unterkunftssuchenden werden direkt weitergeleitet an den Vermieter. Bei diesen Mails ist es besonders hilfreich, dass allein der Anwort-Button reicht, um die vom Anfragenden angegebene E-Mail Adresse als Empfängeradresse für das Angebot einzusetzen.

Besonders hervorzuheben ist, dass es während der Inseratslaufzeit nicht zu ständig im E-Mai-Postfach eintrudelnden Werbemails von ferienwohnland kommt.

Fazit: Möglichkeiten der Zusammenarbeit eruieren