AXA (Kfz-Haftpflicht)

AXA (Kfz-Haftpflicht) Fahrzeugversicherung

Kurzbeschreibung:Versicherungstyp: Kfz-Haftpflicht

Neuester Testbericht: ... gleich NULL!!! 2. Und das ist viel schlimmer: keine Rückmeldung über regulierte Schäden: Leider hatte ich in diesem Jahr einen Vollkaskoschaden, übrigens mein erster nach 25 Jahren! Ich wollte vor Behebung eine Auskunft über die voraussichtlicher Hochstufung der SF-Klasse. Das war trotz mehrfacher teurer Anrufe (s.o.) bei AXA und trotz vorliegendem Kostenvoranschlag angeblich nicht möglich. ... mehr

 ... Also wurde der Schaden repariert (Höhe knapp 1.500 Euro). Auch hierzu erhielt ich bis heute keine Info, ob der Schaden nun reguliert und abgeschlossen wurde etc. Denn dies hätte mir selbst lt. Versicherung-AGBs ja auch die Möglichkeit zur außerordentliche...mehr

Führen Sie hier einen direkten KFZ-Versicherung Vergleich durch

Testberichte zu AXA (Kfz-Haftpflicht)

Stella
AXA (Kfz-Haftpflicht): Hände weg von der AXA! (316 Wörter)
von Stella - geschrieben am 04.11.16
Bewertung:

Leider habe ich mit dieser Versicherung nur negative Erfahrungen gemacht: 1. Keine tel. Erreichbarkeit bzw. nur unter einer teuren 0190er Nummer... Wozu auch, im heutigen Zeitalter geht ja alles ganz unkompliziert online, wurde mir zumindest gesagt. Super einfach, denkt man... leider bekommt man aber wochen- bzw. monatelang KEINE Antwort auf seine E-Mails, auch wenn dadurch Fristen verstreichen... Also Kommunikation und Service gleich NULL!!! 2. Und das ist viel schlimmer: keine Rückmeldung über regulierte Schäden: Leider hatte ich in diesem Jahr einen Vollkaskoschaden, übrigens mein erster nach 25 Jahren! Ich wollte vor Behebung eine Auskunft über die ...

Heike
Kurzbewertung zu AXA (Kfz-Haftpflicht)
von Heike - geschrieben am 05.08.16
Bewertung:

Meine Tochter hat ihr Kfz dort versichert. Vom miesen Kundenservice abgesehen ( Mails werden nicht beantwortet) hat sie jetzt eine Hagelschaden angemeldet. Die haben einen Gutachter geschickt, was ja auch OK ist und sollten nach Gutachten abrechnen. Geld hat sie noch keines bekommen, aber eine Kündigung.....geht gar nicht. Was kann meine Tochter dafür das es gehagelt hat. Wir hatten in unserer Gegend ein Unwetter mit Überschwemmungen und Tennisball große Hagelkörnern!!!!!
Lieber ein paar Euro mehr bezahlen und eine vernünftige Versicherung wählen.
Wir werden nie wieder bei AXA irgend etwas abschließen.

Wolfgang+Schmidt
Kurzbewertung zu AXA (Kfz-Haftpflicht)
von Wolfgang Schmidt - geschrieben am 08.06.16
Bewertung:

Schlechteser Kundenservice den ich bei einer Versicherung erlebt habe.
Antworten auf Emails bisher gar nicht. Wer auf schlechten Service steht ist hier so richtig gut aufgehoben!!

Thomas+K.
Kurzbewertung zu AXA (Kfz-Haftpflicht)
von Thomas K. - geschrieben am 26.04.16
Bewertung:

Uns ist vor über 2 Monaten ein bei der Axa versichertes KFZ in unser stehendes Auto gefahren.
Hinhaltetaktik vom Allerfeinsten und bis heute noch kein Geld erhalten !!!!
Ich kann nur jedem vor Diesem Profitgierigem Verein warnen

FelixRu
AXA (Kfz-Haftpflicht): Unseriös, Kontakt nur mit Anwalt und unabhängigen Gutacher (163 Wörter)
von - geschrieben am 09.03.16 (Hilfreich, 81 Lesungen)
Bewertung:

ch selbst habe (noch) eine KFZ-Versicherung bei der AXA. Leider war ich nun in einem Unfall mit geringem Blechschaden an beiden Autos (<2000 Euro) verwickelt. Laut Polizei lässt sich die Unfallursache nicht feststellen und da es auch keine unabhängigen Zeugen gibt, sei es eine Situation in der jeder 50% der Schuld trägt. Leider hatte ich nun das Pech, dass auch der Unfallgegner bei der AXA versichert ist. Da sein Schaden noch deutlich geringer ist als meiner, hat die AXA wohl beschlossen, dass ich alleine am Unfall Schuld sein soll. Wahrscheinlich auch in der Hoffnung, dass bei diesen Summen niemand klagt. Daher meine Rat die AXA so gut es geht meiden und jeglichen ...