Philips HD 7822/60 Senseo
Die schnelle Tasse Kaffee - Philips HD 7822/60 Senseo Espressomaschinen

Die schnelle Tasse Kaffee
Philips HD 7822/60 Senseo

ralfus1

Name des Mitglieds: ralfus1

Produkt:

Philips HD 7822/60 Senseo

Datum: 22.04.05

Bewertung:

Vorteile: Schnell und einfach

Nachteile: etwas teurer

Als Prämie bekommen sie eine Senseo-Kaffeemaschine von der Firma Phillips im Wert von 65,-€.

Das hört sich ja gut an dachte ich mir. aber wie funktioniert die Maschine?

Durch den hohen Druck mit dem das heiße Wasser durch diese kleinen mit Kaffeepulver gefüllten Pads fließt, dauert es gerade mal 20 Sekunden bis man eine oder zwei Tassen frischen Kaffee fertig hat. Allerdings sind das dann 2 kleine Tassen (125ml). Durch den Druck hat der Kaffee dann eine schöne kleine Schaumschicht, de original so aussieht wie im Eiscafe. Die Pads sind einfach in einen „Padhalter“ einzusetzen., dabei kann man nichts falsch machen. Es gibt zwei Padhalter. Einen für 1 Pad einen für 2 Pads.

An der Vorderseite sind 3 Knöpfe. Links der für 1 Tasse, in der Mitte ist der Ein- und Ausschalter und rechts ist der für 2 Tassen. Schalten man jetzt die Maschine ein, dauert es ca. 2 Minuten bis sie betriebsbereit ist. Während dieser 2 Minuten blinkt der Ein- und Ausschalter. Wenn sie Betriebsbereit ist leuchtet er. Jetzt kann man die Pads in den Padhalter geben, noch ein Druck auf die Tassenmenge und in 20 Sekunden ist der Kaffee fertig.

In den Wassertank passen 750ml. Er ist transparent und abnehmbar. Die Maschine hat 1450 Watt. Und rd sogar mit 18 Pads Kaffee geliefert.

Die Reinigung ist kinderleicht:
Der Padhalter, der Tropffänger, die Abstellfläche für die Tassen und der Wassertank lassen sich einfach im Geschirrspüler reinigen. Den Rest einfach mit einem feuchten Tuch und etwas Spüli abwischen, danach trocken abwischen.

Pads kosten ca. 2,80€ für 18 Stück. Da es sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt, kann man sogar unterschiedliche Kaffees kochen.


Mein Fazit.

Für ein bis zwei Tassen genau richtig. Kommt am Sonntag die Schwiegermutter zum Kaffeetrinken doch besser auf die normale Kaffeemaschine zurückgreifen.

Fazit: Für ein bis zwei Tassen genau richtig.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Qualität: