Illy Francis Francis X7
Super Maschine für Espressoliebhaber - Illy Francis Francis X7 Espressomaschine

Produkttyp: Illy Espressomaschinen

Super Maschine für Espressoliebhaber
Illy Francis Francis X7

birdie86

Name des Mitglieds: birdie86

Produkt:

Illy Francis Francis X7

Datum: 13.07.17

Bewertung:

Vorteile: leckere Crema, einfach Bedienung und vor allem auch Reinigung, nicht sonderlich laut, tolles Design

Nachteile: vieles aus Plastik, es müssen immer passende Kapseln hierfür gekauft werden

Die illy Iperespresso X 7.1 erinnert mit ihrer Bedieneinheit stark an einen der bekannten PS-Starken italienischen Flitzer aus Maranello und macht auch im gesamten einen sehr abgestimmten und angenehmen Eindruck. Sie ist auch in Punkto Platz kompakt gebaut, vor allem auch das Design von Luca Trazzi kann sie sich in der Küche absolut sehen lassen. Beim Einlegen der Kapsel in den Siebträger, wird man stark an einen Barista erinnert und fühlt sich direkt wie ein eben solcher, hinter einer der tollen italienischen Bartheken. Die Funktionen bzw. Menüauswahl und auch die Menüführung der X7.1 sind denkbar einfach und auf das Wesentliche (Genuss auf bestem Niveau) beschränkt.
Was bietet die X7.1 :
-die Funktion des einstellbaren Tassenvolumens (automatisch oder manuell mögl.)
-die Ausgabe wird automatisch abgeschaltet
-einen Pumpendruck von 15 bar
-automatische Entkalkung
-Milchaufschäum-Dampfdüse
-Soft Touch-Drucktasten
-akustische und optische Signale zur Anzeige des Betriebsstatus
-automatische Abschaltung nach 30 Minuten Inaktivität
-2 Jahre Garantie

Wer denkt, dass mit dieser Maschine nur Espressofans glücklich werden ist hier absolut falscher Annahme. Mit der vorhandenen und für meinen Geschmack sehr einfach zu bedienenden (und was für mich fast noch wichtiger ist) schnell und einfach zu reinigenden Milchaufschäumdüse ist schnell auch ein Cappuccino gezaubert. Der Milchschaum wird fest und cremig, er löst sich vor allem nicht sofort nach Sekunden wieder auf. Dadurch, dass man den Röstgrad und die Geschmacksnoten durch das Kapselverfahren selbst wählen kann, kommt hier so ziemlich jeder Espresso- und Cappuccinoliebhaber auf seine Kosten. Man bekommt Kapseln mit folgenden Röstungen: normale Röstung und dunkle Röstung, entkoffeiniert oder Lungo und den Noten von Schokolade, geröstetem Brot, Karamell und leicht blumigen Anklängen beim Hersteller illy zu kaufen. Vor allem die dichte und lang anhaltende Crema, die sich im und nicht auf dem Kaffee bildet, macht den Kaffeegenuss perfekt.
Der Aufbau der Maschine war denkbar einfach:
Auspacken, dann die Einzelteile( Tassenhalter und Abstellgitter) anbringen, einstecken, Wassertank mit Wasser füllen, Kapsel einlegen und es kann schon losegehen.
Um mich auf eine Richtung festzulegen, habe ich mir ein Mischpaket bestehend aus Espresso Lungo, Medium Roasted, Dark Roasted, entkoffeiniert bei Amazon zum Preis von 14,99Euro bestellt. So kann jeder selbst testen was ihm eventuell unerwarteter Weise doch nicht oder gar besser schmeckt als das, was man für gewöhnlich trinkt. Da wir den Geburtstag meines Sohnes 2 Tage nach der Lieferung der Maschine gefeiert hatten, bot es sich natürlich an die X7.1 ausgiebig von jedem der Kaffeetrinkenden Gäste (9 an der Zahl) auf Herz und Nieren testen zu lassen. Auch hier konnte sich die X7.1 als absoluter Liebling platzieren und fand direkt neue Liebhaber, die bereits noch an dem Abend zum Handy griffen um die Maschine zu bestellen.

Mein Fazit von diesem Produkt ist, dass die X7.1 definitiv ihr Geld wert ist und sehr leckeren Espresso zaubert, als Kaffeeliebhaber also eine absolute Kaufempfehlung.

Fazit: leckerer Espresso mit toller Crema im mittleren Preissegment

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Qualität: