DeLonghi ESAM 3500 Elegance
DeLonghi ESAM 3500 Elegance im Testbericht

Erhältlich in: 1 Shop

dooyooCommunity Bewertung

(4.18 Sterne)
 

Testberichte zu DeLonghi ESAM 3500 Elegance

mk
Kurzbewertung zu DeLonghi ESAM 3500 Elegance
von mk - geschrieben am 13.02.14
Bewertung:

Habe die Delonghi scam26.455 !womit ich eigentlich zufrieden war.Zumindest ca.6 Monate lang.Danach,ging leider der Milchaufschäumer,nicht mehr so,das man hätte damit leben können!,mal funktionierte er,mal nicht.Bin dann zum Verkaufshändler,der wiederum die Maschine,einschickte.Sie kam nach einer guten Woche zurück,und ging vorerst wieder!bis jetzt wieder,der selbe Verlauf anfing!mir platzte fast der Kragen!die Maschine für 999Euro,schon wieder nicht OK!trotz ständigem reinigen usw.!wird nun wieder eingeschickt!bin echt mal gespannt,was diesesmal gesagt wird!

Holger
Kurzbewertung zu DeLonghi ESAM 3500 Elegance
von Holger - geschrieben am 29.11.11
Bewertung:

Im Grunde ist die EAM De-Longhi eine Super Maschine, wäre da nicht das bereits beschriebene Problem mit der Milschaumbereitung. Ich habe die Maschine seit 4 Jahren in Benutzung, das erste Jahr war alles tadellos.
Dann fing der Ärger mit dem Milschaumbereiter an. Nur Dampf - kein Milchschaum. Reinigung, wechseln der Dichtungen, Austausch des Milchbehälters bis hin zur Erneuerung der Kupplung brachten immer einen kurzfristigen Erfolg. Leider werden die Intervalle in denen der Milchschaum einwandfrei produziert wird kürzer und Abhilfe ist nicht in Sicht... schade!

georg1980
DeLonghi ESAM 3500 Elegance: Mein neuer leibling (963 Wörter)
von - geschrieben am 06.11.10 (Sehr hilfreich, 4482 Lesungen)
Bewertung:

gt
Kurzbewertung zu DeLonghi ESAM 3500 Elegance
von gt - geschrieben am 11.09.10
Bewertung:

Ich habe den Automaten seit über drei Jahren in Gebrauch, mich stört das laute Mahlgeräusch nicht und auch nicht die fehlende Anzeige, dass keine Kaffeebohnen mehr im Behälter sind - was mich jedoch zunehmend nervt ist die Milchschaumbereitung. - Sie war schon früher mal defekt, funktionierte aber nach komplettem Austausch der Dichtungen wieder. Jetzt spuckt der Milchschäumer mehrmals, bevor er Milchschaum produziert, bzw. lässt nur mehr endlos Wasserdampf durch. Alle Leitungen wurden intensiv gereinigt, Entkalkung stets penibel durchgeführt - der nötige Pumpendruck ist vorhanden, Kaffeezubereitung geht tadellos, nur Milchschaum = Fehlanzeige. So schön das System sonst ist, diese Fehlfunktion ist recht ärgerlich.

peterthunder
DeLonghi ESAM 3500 Elegance: Kaffeevollautomat aber mehr auch nicht (1052 Wörter)
von - geschrieben am 16.11.09 (Sehr hilfreich, 7657 Lesungen)
Bewertung:

cesini
Die kleine herausnehmbare Brühgruppe ist ein Highlight diese ... (507 Wörter)
von - geschrieben am 09.12.07, geändert am  07.01.08 (Sehr hilfreich, 5772 Lesungen)
Bewertung:

Kitty
Kurzbewertung zu DeLonghi ESAM 3500 Elegance
von Kitty - geschrieben am 19.11.06
Bewertung:

Wir haben uns auch für diese Supermaschine entschieden, der Testbericht von Cappel hat dabei eine nicht unwesentliche Rolle gespielt. Wir sind seeeeehr zufrieden!!

Ich konnte nur einen Nachteil feststellen:
Es passen keine großen Latte Macciato Gläser unter die Düsen, der Abstand ist ungefähr 2-3 cm zu kurz. Aber damit kann ich leben.
Ich kann diese Maschine ruhigen Gewissens weiter empfehlen.

Rainersen
der Nachfolger meiner Saeco Super Automatica (3704 Wörter)
von - geschrieben am 31.10.06, geändert am  18.12.07 (Sehr hilfreich, 6916 Lesungen)
Bewertung:

Cappel
DeLonghi ESAM 3500 Elegance: Bella Macchina (1221 Wörter)
von - geschrieben am 01.09.06 (Sehr hilfreich, 5868 Lesungen)
Bewertung:

Partyratte2001
Super für wenig Kaffetrinker!! (119 Wörter)
von - geschrieben am 07.05.06 (Wenig hilfreich, 7521 Lesungen)
Bewertung:

Ergebnis1 - 10von 10
Berichten zu DeLonghi ESAM 3500 Elegance