Medimax

Medimax Elektromarkt

Kurzbeschreibung:Shoptyp: Elektromärkte / Stadt: weitere

Neuester Testbericht: ... muss eingeschickt werden. Hätte ich es online bestellt, hätte ich ein Widersrpruchsrecht gehabt, so leider nicht. Und ich hätte mein Geld sicherlich schneller zurück bekommen als jetzt den irgendwann mal reparierten Rechner. Ich habe daraus gelernt, aber es war eine teure Erfahrung. Demnächst werde ich Elektronik nicht mehr vor Ort kaufen, dann warte ich lieber ein paar Tage auf eine ... mehr

 ... Bestellung. Einen bekannten Spruch von Kaufleuten hat dieser Markt nicht verinnerlicht: Man kann schneller einen Kunden verlieren als einen neuen gewinnen. Mich hat Medimax definitiv als künftige Kundin verprellt....mehr

Testberichte zu Medimax

Hei
Medimax: Kann mich leider nur anschließen (181 Wörter)
von Hei - geschrieben am 26.09.17
Bewertung:

Letzte Woche habe ich ein Notebook gekauft, teurer als online, aber eben vor Ort. Das ganze Wochenende hing ich mehr in Hotlines, als dass ich was arbeiten konnte, selbst die Hotline des Herstellers meinte, dass sicherlich ein Hardwarefehler vorliege. Heute, vier Tage später, reichte es mir mit unerwarteten Fehlern, ich wollte das Ding einfach nur zurück geben. Kulanz? Fehlanzeige. Ich wäre mit einem Gutschein einverstanden gewesen, aber nein, das Ding, das ich eigentlich dringend brauche, muss eingeschickt werden. Hätte ich es online bestellt, hätte ich ein Widersrpruchsrecht gehabt, so leider nicht. Und ich hätte mein Geld sicherlich schneller ...

Martina+Lindackers
Kurzbewertung zu Medimax
von Martina Lindackers - geschrieben am 24.09.17
Bewertung:

Ich habe selten so ein herablassend Verhalten und so einen schlechten Kundenservice erlebt. Nachdem man auf eine falsche Preisauszeichnung aufmerksam gemacht hat, wird man blöde angemacht.

Auf die erste schriftliche Beschwerde erfolgt lediglich eine automatische Email. Nach meiner zweiten Mail bekam ich folgende Antwort:
"Guten Tag Frau Lindackers,

es tut uns Leid das sich bei Ihnen noch keiner gemeldet hat.

Wir haben Ihre Beschwerde an den Markt weitergeleitet damit dieser Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.

Wir senden Ihre Mail nochmals an den Filialgeschäftsführer des Marktes."

Nach einer weiteren Woche, hat sich niemand gemeldet. Ich gehe mal davon aus, dass ihm die Kunden egal sind.

Da ist der Kundenservice bei dem bekannten Onlinehändler um Klassen besser und man darf sich nicht wundern, wenn Kunden sich vor Ort die Ware anschauenl und dann online bestellen.

Nie wieder MediMax!

Jo
Kurzbewertung zu Medimax
von Jo - geschrieben am 14.07.17
Bewertung:

Externe Festplatte bestellt, Lieferzeit sollte 2-3 Tage betragen. 8 Tage später immer noch keine Lieferung erhalten. Erst auf meine Nachfrage wurde mir dann mitgeteilt: "Der letzte Artikel wurde verkauft, bevor Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist und nun haben wir die Information erhalten, dass wir keine Möglichkeit haben, die Ware noch einmal zu beziehen."
Tja, man sollte eben nur soviel verkaufen, wie man auch hat bzw. liefern kann...
Hätte man mich zumindest mal früher darüber informiert, hätte ich mir schon eher woanders den Artikel bestellen können!

PL
Kurzbewertung zu Medimax
von PL - geschrieben am 05.05.17
Bewertung:

Als ich im Geschäft einige Geräte kaufen wollte, wurde mir eine sofortige Barzahlung abgeraten und eine kostenlose Kundenkarte verkauft. Nach meinen mehreren Fragen, welche Kosten auf mich dadurch kommen können, wurde mich immer wieder erzähl, dass ich gar keine (!) zusätzlichen Kosten und nur Vorteile haben werde.
Nachdem ich zu Hause in Ruhe die Unterlagen gelesen hatte, musste ich feststellen, dass ich ein Kredit bei Commerzbank unterschrieben hatte. Zinsen - über 400 EURO. Bei Anruf in der Bank wurde es bestätigt.
Auf Grund solchen Verhalten habe ich meine Einkaufe in Medimax storniert und Kredit widerrufen.
Leute, seien Sie vorsichtig, wenn Sie da etwas kaufen. Ich werde nie mehr da gehen.

Maxi
Kurzbewertung zu Medimax
von Maxi - geschrieben am 01.02.17
Bewertung:

Haben online eine Kamera bei Medimax bestellt. Diese kam dann auch bei uns an... doch im Objektiv hat es geklappert, welches wir dann zurückgeschickt haben. Das Objektiv wurde dann zu einem Reparatur Service geschickt, doch nach ca. 2 Wochen hat sich immer noch nichts getan, auch nicht nach mehrmaligen E-Mails.
Jetzt nach 3 Wochen kam die Kamera bei uns an. Nach dem der Service im Objektiv kein Fehler gefunden hatte wurde es ersetzt. Wir machten das Paket auf und siehe da, das falsche Objektiv, nämlich das billigere.
Unglaublich! Der Laden ist grausam!
Gut... Mal schauen wie es weiter geht!

Grüße