Philips Ladyshave HP 6313
Sanfte Rasur,  einfach gemacht. - Philips Ladyshave HP 6313 Elektrorasierer

Produkttyp: Philips Rasierer

Sanfte Rasur, einfach gemacht.
Philips Ladyshave HP 6313

bille340

Name des Mitglieds: bille340

Produkt:

Philips Ladyshave HP 6313

Datum: 21.06.10

Bewertung:

Vorteile: Ergebnis tadellos, einfache Handhabung und Reinigung

Nachteile: Die Lautstärke

Heute kommt ein Bericht über meinen Ladyshaver von Philips. Da ich das Nassrasieren satt hatte, kaufte ich ihn mir vor ca. 2 Jahren.

***Prodkukt:

Philips Ladyshave HP 6317

***Preis:

Ich hatte den Ladyshaver bei Mediamarkt für 29,95 Euro gekauft. Den Preis finde ich ganz angemessen, da man für Shaver oder Epillierer ganz schön viel Geld lassen kann.

***Lieferumfang:

Der Ladyshaver in einem schönen Pink,
Goldene Scherfolie,
Silberne Scherfolie,
Kammaufsatz (Trimmer),
Reinigungspinsel,
Bedienungsanleitung in allen möglichen Sprachen.

***Der Hersteller schreibt:

Mit Ihrem neuen Pilips Ladyshave Body Contour können sie lästige Haare schnell, leicht und bequem bei trockener und nasser Haut entfernen.
Der Pilips Ladyshave Body Countor ist mit einem flexiblen Scherkopf ausgestattet, der sich optimal an die Haut anpasst und so eine perfekte Rasur gewährleistet.

***Meine Meinung:

Der Ladyshaver funktioniert mit Batterien. Zuerst einmal 2 R6 AA 1,5 Volt Batterien einlegen damit das gute Teil auch funktioniert. Um die Batterien einzulegen kann man den Rasierer erst mal in zwei Teile ziehen, wo sie dann in der Mitte eingelegt werden.
So dann mal einschalten ob es auch funktoniert. Super das Teil bebt und rattert, ich finde schon fast etwas zu laut. Um die Achselhaare zu entfernen legt man die goldene Scherfolie ein, da sie etwas sanfter ist und man keine Gefahr eingehen muss sich zu verletzen. Der goldene Scherkopf ist auch für die Bikinizone geeignet. Der Shaver passt sich auch sehr gut den Konturen des Körpers an. Er rasiet sehr gut und es sind keine Stoppeln mehr zu erkennen.
Für die Beine ist der silberne Scherkopf zuständig, auch hier ein optimales Ergebnis. Man man muss auch gar nicht sehr aufdrücken um eine gute Rasur zu erziehlen. Ein leichter Druck gegen die Haarwurzeln und schon geht es ratzfatz.
Für die Bikinizone ist auch noch ein Langhaarschneider verfügbar. Er kann in beide Richtungen aufgesetzt werden, je nach dem wie man sich leichter tut. Der Rasierer kann auch ohne Bedenken unter der Dusche angewandt werden, da die Batterien im inneren liegen kommt hier kein Wasser durch.
Nach der Rasur nimmt man dann den Scherkopf heraus, schüttelt die Haare weg und entfernt dann die letzten noch mit dem kleinen Reinigungsbürstchen, schon ist alles wieder sauber!
Da meine Haut immer sehr empfindlich auf eine Rasur reagiert hat habe ich diesen Shaver als Empfehlung von einer Freundin bekommen. Ich muss sagen er ist wirklich top. Ich habe keine Pusteln mehr und habe nirgends Juckreiz auf der Haut. Das einzige was ich wirklich bemängeln
muss ist die Lautstärke, ich finde er ist extrem laut. Aber ansonsten sehr zu empfehlen.

Fazit: Kann ich auf jeden Fall empfehlen