Oral-B 500 TriZone Elektrische Zahnbürste
elektrische Zahnbürste - Oral-B 500 TriZone Elektrische Zahnbürste Elektrische Zahnbürste

Produkttyp: Braun Elektrische Zahnbürste

elektrische Zahnbürste
Oral-B 500 TriZone Elektrische Zahnbürste

Maxine92

Name des Mitglieds: Maxine92

Produkt:

Oral-B 500 TriZone Elektrische Zahnbürste

Datum: 16.12.16

Bewertung:

Vorteile: lohnt sich

Nachteile: keine

Hallo zusammen,

vor zwei Jahren legten mein Mann und ich uns eine elektrische Zahnbürste zu. Der Preis lag um die 30,00 Euro pro Zahnbürste.


Fakten

Im Lieferumfang enthalten waren neben der Zahnbürste, ein Akku (in der Zahnbürste integriert), eine Bürste zum Aufstecken und ein Ladegerät.

Die elektrische Zahnbürste hat einen Knopf zum an- und ausstellen. Die Bedienung ist kinderleicht, ein Knopf zum an- und ausschlaten, ein Stecker zum laden - fertig.

Sie rotiert 2 Minuten und gibt alle 30 Sekunden ein Vibrationssignal von sich. Oral B teilt den Mund hierfür gedanklich in vier Quadranten ein: oben rechts, oben links, unten rechts, unten links. Mit jedem Vibrationssignal weiß man, dass man den Quadranten im Mund wechseln kann, nach 2 Minuten hat man so wirklich jeden Zahn gleich gut und lange geputzt. Am Ende gibt die Zahnbürste ein doppeltes Vibrationssignal ab, der Putzvorgang ist beendet.

Wir haben uns damals für eine elektrische Zahnbürste entschieden, weil wir die Reinigung einfach als intensiver empfinden. Die Zähne fühlen sich wunderbar glatt nach der Reinigung an.
Andere Gründe können aber durchaus auch sein, dass man nicht an alle Zähne so gut herankommt und dann auch noch Schwierigkeiten hat, die rotierende Bewegung lange genug durchzuführen.
Viele benutzen ein elektrische Zahnbürste auch, um ein gesundes Zahnfleisch zu erhalten oder zu bekommen.

Die Zahnreinigung mit einer elektrischen Zahnbürste bringt viele Vorteile mit sich.
Durch die rotiernden Bürsten, wird wesentlich mehr Zahnbelag entfernt als mit einer Handzahnbürste und das spürt man auch. Das Zahnfleisch profitiert ebenfalls von den massierenden Bewegungen, es ist gesund und gut duchblutet. Die elektrische Zahnbürste Oral B 500 TriZone hat zudem den Vorteil, dass man durch ein Vibrationssignal weiß, wie lange man schon seine Zähne putzt und wann man den Quadranten wechseln muss.

Es gibt zudem Modelle, die bei zu viel Druck ein Signal von sich geben und Modelle, die ein Display im Lieferumfang haben, wo jeder Quadrant im Mund angezeigt wird, der gerade geputzt werden soll.

Es gibt diverse Zahnbürstenaufsätze: Für weiße Zähne, für gesundes Zahnfleisch, kleine Köpfe, große Köpfe - individuell für jeden Geschmack.

Die Zahnbürstenaufsätze sind etwas teurer und auch der Anschaffungspreis ist natürlich höher als bei einer Handzahnbürste. Dafür ist die Lebensdauer natürlich auch wesentlich länger. Die Zahnbürstenköpfe müssen natürlich trotzdem regelmäßig getauscht werden. 3 Stück kosten dabei um die 15,00 Euro.
Die Aufsätze sind überall erhältlich, ich kaufe sie immer im DM, man muss nur schauen, dass sie auf das Zahnbürstenmodell passen.

Ein weiterer Nachteil ist die AKkulaufzeit. Sie ist begrenzt, man muss alle paar Tage laden.

Eine elektrische Zahnbürste lohnt sich meiner Meinung nach immer.
Mit der Oral B 500 Trizone bin ich sehr zufrieden, die Leistung ist absolut überzeugend, Eure Zähne und Euer Zahnfleisch werden es Euch danken.

Fazit: Empfehlenswert