Elmex ProClinical A1500
Tolle Schallzanhbürste mit kleinen Abstrichen - Elmex ProClinical A1500 Elektrische Zahnbürste

Produkttyp: Elta Elektrische Zahnbürste

Tolle Schallzanhbürste mit kleinen Abstrichen
Elmex ProClinical A1500

Mona+F.

Autor-Name: Mona F.

Produkt:

Elmex ProClinical A1500

Datum: 17.08.13

Bewertung:

Vorteile: Putzleistung, Optik, Ergonomie, verschiedene Modi Akkulaufzeit, 45° Anzeige

Nachteile: Preis, Ladestation, Ladeanzeige, Timer

Bisher habe ich teils teils mit der Oral B Professional 500 und einer normalen Handzahnbürste geputzt. Und ich muss sagen: zu beidem ist die elmex Proclinical eine riesen Steigerung!
Nachdem man sich an das etwas eigenartige Gefühl beim Zähneputzen mit einer Schallzahnbürste gewöhnt hat kann sich das Putzergebnis wirklich sehen lassen. Die Zähne sind super glatt und sauber und auch die Zahnzwischenräume sind im Vergleich zu Handzahnbürste und "normaler" elektrischer Zahnbürste wesentlich sauberer.
Durch die egonormische Form der Zahnbürste kommt man auch sehr gut an schwierig erreichbare Stellen (z.B. noch nicht ganz rauschgewachsene Weisheitszähne) im Mund.
Auch die Verarbeitung des Handteils ist ganz große Klasse, da keine offenen Stellen am Bürstenköpfchen sind sammeln sich Speiches und Zahnpastareste nicht im Inneren des Köpfchens und das ganze ist eine saubere Angelegenheit.

Also:

(+) Reinigungsleitung
(+) Ergonomie
(+) Verschiedene Putzmodi
(+) 45° Anzeige ist eine große Hilfe
(+) Akulaufzeit okay
(+) Optik

Nun zu den verbesserungswürdigen Eigenschaften der Proclinical A1500:

Die Ladestation ist wirklich sehr wackelig und man hat nicht da Gefühl, dass die Zahnbürste darin stabil steht, zudem gibt es nur zwei Steckplätze für Bürstenköpfchen. Das könnte für den Preis wirklich hochwertiger gelöst sein.
Außerdem sieht man nie wann die Zahnbürste fertig geladen ist, da kein Ladelämpchen erlischt oder ähnliches. Man muss sich da einfach an die Herstellerangabe mit einmal die Woche 16 Stunden halten. Vor allem bei zwei oder mehr Benutzern kommt man da schnell durcheinander.

Die automatische Wechsel der verschiedenen Reinigungsodi könnte etwas ausgereifter sein... Springt manchmal plötzlich vom Zahnfleischrand-Modus zur Intensivreinigung -> kann schon mal Zahnfleischbluten verursachen.

Außerdem idt der Timer Quatsch. Ich möchte einen sehen, der bei sorgfltigem Putzverhalten nach den vorgegebenen 2 Minuten fertig ist. Danach schaltet sich die Zanhbürste automatisch aus und man muss sie erst wieder anschalten um weiterputzen zu können.

(-) Wacklige Ladestation
(-) keine Ladeanzeige
(-) nicht ganz usgereifte Technologie
(-) zu kurzer Timer

Alles in Allem ist die Proclinical A1500 eine tolle Zahnbürste für saubere und gesunde Zähne und eine Steigerung zu jeder gewöhnlichen Zahnbürste. Da ja die Putzleistung im Vordergrund stehen sollte würde ich sie auch auf jeden Fall weiterempfehlen.
Allerdings ist der Preis schon etwas hoch dafür, das die Zahnbürst meiner Meinung nach noch nicht gaaaaanz augereift ist.

Fazit: Gute Zazhnbürste für alle, die wirklich wirklich saubere Zähne wollen.