Oral-B Vitality Precision Clean
arbeitet sauber - Oral-B Vitality Precision Clean Elektrische Zahnbürste

Produkttyp: Braun Elektrische Zahnbürste

arbeitet sauber
Oral-B Vitality Precision Clean

+ebschel1986

Autor-Name: ebschel1986

Produkt:

Oral-B Vitality Precision Clean

Datum: 31.01.11

Bewertung:

Vorteile: alles

Nachteile: nichts

Hallo liebe Leser und Leserinnen!!!

Heute schreibe ich einen Bericht über die elektrische Zahnbürste von Oral B Vivality Precision Clean mit Timer.

Hersteller:
Proter & Gamble Service GmbH
Sulzbacher Straße 40-50
65824 Schwalbach am Taunus
Verbrauchertelefon (für Deutschland und Österreich):
00 800 27 28 64 63. Internet: www.oralb.de oder www.Braun.com

Preis:
Ich habe sie mir durch Shellpunkte zugelegt aber im Internet liegt sie zwischen 15Euro und 30Euro, also wie immer den Preisvergleich machen.

Zum Produkt:
Fortschrittliches Borstensystem entfernt durch die 2D Reinigungs-Technologie mit 7.600 Seitwärtsbewegungen pro Minute mehr Plaque und reinigt gründlicher als eine herkömmliche Handzahnbürste.Der Timer hilft Ober- und Unterkiefer für je 1 Minute zu putzen und signalisiert, dass die empfohlene Putzzeit erreicht ist.

Tipp von Oral B:
Setzen Sie die Bürste schräg im 45°- Winkel mit den Borsten in Richtung Zahnfleisch an. Es sollten möglichst viele Borsten die Zähne berühren. Drücken Sie nur leicht auf. Das Gerät sorgt automatisch für die richtige Putzbewegung. Verwenden Sie die Zahnbürste zweimal täglich jeweils mindestens zwei Minuten lang, das ist die von Zahnärzten empfohlene Putzzeit.

Meine Erfahrung:
Sehr gutes Putzergebnis. Die Bürste kommt auch gut in die hinteren Regionen der Zähne.
Am Anfang gab es ein wenig Zahnfleischbluten, dass nach 1-2 Tagen jedoch wegging. Ich vermute, das Zahnfleisch braucht auch seine Zeit, bis es sich daran gewöhnt hat.
Eingebauter Akku hält ca. 5-7 Tage und muss dann neu aufgeladen werden (Dauer ca. 10Stunden). Kein Akkutausch möglich. Nach ein paar Jahren muss die Zahnbürste wieder neu gekauft werden. Womit ich kein Problem habe, da dies bei Hygieneartikeln sowieso von Zeit zu Zeit erneuert werden muss. Aufladung erfolgt berührungslos, so dass man keine Angst haben muss, dass Wasser mit der Elektrik in Verbindung kommt. Nachteil bei der Zahnbürste ist dass mit zunehmendem Akkuverbrauch auch die Antriebsleistung der Bürsten abnimmt. Mir wäre es lieber gewesen, wenn die Bürste immer die konstante Antriebsleistung für ein sauberes Putzergebnis bringt und dafür dann wenn der Strom nicht mehr ausreicht einfach abschaltet. So kann es zwar sein, dass der Akku theoretisch länger halt, aber man die Bürste schon 1 Tag früher laden muss, weil dann die Putzleistung einem zu schwach vorkommt.
Der eingebaute 2 Minuten Timer ist eine grosse Hilfe beim Zähneputzen und meldet sich, wann der empfohlene Putzvorgang beendet werden kann. Es gibt teuere Modelle, die noch eine separate Timeruhr anbieten und weiteren Schnickschnack wie LCD Displays in der Zahnbürste. Da ich wenig Platz im Badezimmer habe und in aller Wahrscheinlichkeit diese Funktionen eh nicht nutze, habe ich mich für das günstigste Modell entschieden.
Bereut habe ich den Kauf nicht und kann jedem nur empfehlen bei dem günstigen Preis diese Zahnbürste mal auszuprobieren.


Ich hoffe ich konnte euch mal wieder weiterhelfen

Liebe Grüße

Vielen Dank fürs lesen und bewerten

Fazit: empfehlenswert