Oral-B Professional Care 5000 Travel D 15.513 T
Oral elektrisch... - Oral-B Professional Care 5000 Travel D 15.513 T Elektrische Zahnbürste

Produkttyp: Braun Elektrische Zahnbürste

Oral elektrisch...
Oral-B Professional Care 5000 Travel D 15.513 T

karlheinz46

Name des Mitglieds: karlheinz46

Produkt:

Oral-B Professional Care 5000 Travel D 15.513 T

Datum: 20.12.16

Bewertung:

Vorteile: Qualität

Nachteile: nix

Hallo aus Wien!

Diese Station habe ich wie immer beim SATURN in Wien 10 erworben. Diese Anschaffung hat 55,90 Euro gekostet. Sie steht bei mir vor dem großen Badezimmerspiegel und ist ständig einsatzbereit und angesteckt.

Das ist gut so, denn würde sie nicht ständig unter Strom stehen, sie würde im hygienischen Notfall versagen. Ich bin technisch nicht er Hellste, aber bitte korrigiert mich, wenn ich jetzt falsch liege - sie wird per Induktion geladen. Also irgendwie kontaktlos, da gibt es ja ebenso ein Prinzip bei den Herdplatten, aber ich bin ja kein Techniker.

Wie sehe ich, ob das Gerät ladet? Das ist ganz einfach. Eine grüne Lampe ist knapp über dem Braun Logo. Die leuchtet so lange, bis die Bürste einsatzbereit ist. Dann könnte er bis zu einer Woche zu meinen Diensten stehen. Ich putze so lange, bis sich die Bürste abschaltet. Das müssen so 3 Minuten sein. Es macht dann krk krk und kurz darauf ist es aus, Danach sind meine Zähne so gut wie neu - naja, schön wärs. Lustig sind die zwei aufgebeulten, blauen Softtouch Tasten. Eine ist AUS eine ist EIN, wobei es egal ist, mit welcher man einschaltet bzw. ausschaltet.

Meine Aufstecker für die Bürste haben weiße, blaue und schwarze Elemente. Ich sehe einen Kernbereich und zwei Außenringen. Das säubert die Rückseite meiner Zähne perfekt, wo ich mit einer ordinären Bürste nicht hinkomme. Die Zahnzwischenräume sind meistens ebenso freigemacht. Sonst nehme ich einen hygienischen Plastik Zahnstocher vom dm. Leider muss ich die Aufsätze des öfteren wechseln. Der erste Indikator ist die Verfärbung der Bürste. Ein Aufstecker kostet im Dupack rund 2 Euro beim BIPA:

Sonst reinige ich die Bürste unter fließendem Wasser. Der Rest von der Bürste verträgt das Wasser im Übrigen ebenso. Nach 10 Tagen, bei Benützung oder nicht ist, muss ich sie aufladen

Bis bald

Heinz

Fazit: oben lesen