Stand:04/2013
Home > Einkaufsberater > Hotels international

Ratgeber Hotels International: Gut übernachten, Service genießen, gekonnt entspannen

Überblick

Überblick - In ferne Länder reisen ist für viele der Inbegriff des Urlaubs. Fremde Kulturen erleben, stilvoll entspannen und neue Kraft tanken - wer reist, rostet nicht. Entscheidend für einen gelungenen Urlaub ist nicht zuletzt ein Hotel, in dem der Reisende sich wohlfühlt und entfalten kann. Ob in der Toskana, in London oder im australischen Outback – Hotels bieten dem Reisenden Komfort und eine wichtige Rückzugsmöglichkeit. So unterschiedlich wie die Menschen sind, so viele Hoteltypen gibt es auch. Wir stellen die beliebtesten Arten von Hotels vor und geben Tipps, mit denen Ihr Urlaub ein Stückchen komfortabler, angenehmer und aufregender werden kann.

Nostalgie pur: das romantische Hotel

Nostalgie pur: das romantische Hotel - Nostalgie-Hotels bieten romantische Rückzugsorte. Was es zu einer solchen Idylle braucht? Nicht viel: ein entzückend gelegenes Hotel, das mit nostalgischem Chic eingerichtet ist und von einem Hauch Geschichte durchweht wird. Dabei ist es ganz gleich, ob Ihr Traumhotel in einer französischen Altstadt oder in einem dieser pittoresken Städtchen in der Toskana liegt. Hier werden frisch Verliebte ebenso glücklich wie erfahrene Nostalgiker. Details wie ein Kronleuchter, ein Kamin, ein winziger Balkon mit Blick auf den Hafen werten das Hotel auf - und der Antiquitätenhändler ist gleich um die Ecke. Wer pure Idylle sucht, ist hier genau richtig.

Country Style

Country Style - Landhauslook ist etwas ganz Besonderes, und noch schöner ist es, wenn alte, verfallene Landhäuser als stilvolle Hotels wieder auferstehen. Solche Einkehrmöglichkeiten sind oft wahre Geheimtipps und bieten immer prima Möglichkeiten, um den Charme unbekannter Landschaften zu erkunden. Mit Geschmack eingerichtete Zimmer verschönern oft das rustikale Kleinod – ob in Frankreich, England oder sonst wo auf der Welt. Der Kontakt zum Hoteleigentümer ist besonders herzlich und schafft eine vertraute Wohnatmosphäre. Romantische Abende auf der Terrasse bieten sich besonders an, um die müden Füße von den aufregenden Wanderungen des Tages entspannen zu lassen.

Design- und Art-Hotel - Ganz anders verhält es sich bei Designhotels, die mit extravaganter Einrichtung und perfekt durchgestyltem Interieur punkten. Designhotels stehen in aufregenden Metropolen wie Berlin, London oder Mailand. In Art-Hotels lassen Kunstwerke in Foyer, Fluren und Gästezimmern eine spezielle Atmosphäre entstehen, die Kunstinteressierte anspricht und in den Bann zieht. Für die Inneneinrichtung zeichnen oft renommierte Architekten oder Künstler verantwortlich. Für jeden empfehlenswert, für den originelle Interieurs mehr zählen als 0-8-15-Hotels!

Wellnesshotel und Spa-Resort - Wohlfühlen ist hier Trumpf. Im Wellnesshotel findet der Gast Erholung und Entspannung vom Alltagsstress. Zahlreiche Anwendungen und Verwöhnprogramme machen es dem Gast kinderleicht, die Seele baumeln zu lassen und auch noch etwas für Körper und Schönheit zu tun. Das Angebot reicht von Massage über Schlammbäder, Wellness-Lounge, Sauna und speziellen Kuren bis hin zu Beauty-Angeboten. Auch Fitness wird im Spa-Resort groß geschrieben. Ein hoteleigenes Schwimm- oder Solebad zählt ebenso dazu wie ein geräumiges Fitness-Studio. Oft lädt eine beeindruckende Landschaftskulisse zu ausgedehnten sportlichen Aktivitäten ein.

Resorts

Resorts - Urlaubs-Resorts bieten Erholung pur zum Abschalten und Auftanken. Viele Resorts liegen inmitten atemberaubender Natur und verwöhnen ihre Gäste mit umfangreichen Service. Ob weitläufige Anlage oder ein zusammenhängender Gebäudekomplex – was die Anlagen so beliebt bei Reisenden macht, sind Angebote wie Poollandschaften, zahlreiche Freizeitangebote und großzügige Terrassen oder Strandbereiche. Zu den beliebtesten Resorts zählen Strandresorts und Insel-Resorts in Asien und den USA, beispielsweise in Thailand, auf den Philippinen oder in Florida. Diese Resorts bieten anspruchsvollen Urlaubern einen attraktiven Mix aus Entspannung, Erlebnis und Genuss.

Luxushotel

Luxushotel - Verwöhnen pur – das ist das Motto von Luxushotels, auch Grandhotels genannt. Perfekter Rundum-Service und Luxus-Ambiente ziehen Gäste an, die das Exklusive schätzen und dafür auch bezahlen wollen. In luxuriösen Zimmern oder Suiten wird alles Erdenkliche getan, damit der Gast sich wohlfühlt. Hochwertige Wellness- und Spa-Angebote und Sporteinrichtungen sollen die Gäste verwöhnen. Viele Reisende fühlen sich von der besonderen Atmosphäre der Ruhe fernab von Alltagsstress und Hektik angezogen. Großzügige Lobbys dienen als Oase der Ruhe, Gourmet-Köche achten auf das leibliche Wohl der Besucher. Ob in der Schweiz, in Skandinavien oder auf Bali – Luxushotels sind immer eine Welt für sich.

dooyoo bietet Ihnen Testberichte, Hunderte von Partnershops und
eine attraktive Gemeinschaft unabhängiger Verbraucher.
dooyoo - von Verbrauchern für Verbraucher.