Blu-ray-Rekorder > Preis bis 200 EUR - 70 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Blu-ray-Rekorder"

spidermorph2009 Targa DRH-5400x: ... wollte vor ca. 2,5 Jahren einen HDD Recorder zulegen und bin dann bei einem Discounter auf den Targa DRH 5400x gestossen. Die offensichtlichen Daten beeindruckten mich und leider gab es noch keine Tests zu diesem Gerät. Zunächst die Daten: 250GB-Festplatte mit Timeshift-Funktion Editierfunktion DVD-Rekorder: DVD+R DL, DVD±R, DVD±RW) mit Double-Layer-Aufnahmetechnik (115 Min. bzw. 8,5 GB pro DL-DVD) Wiedergabe, ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: HDD Recorder mit Schwächen von spidermorph2009

bis 200 EUR Blu-ray-Rekorder

Blu-ray-Rekorder - Samsung DVD HR770
1 Testbericht
DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / HDD-Recorder mit TV-Tuner
Philips HDR3810
DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / HDD-Recorder mit TV-Tuner - TV-Steuerung so umfassend wie noch nie! Dank Pause Live TV, Instant Replay und FlexTime können Sie Ihre Lieblingssendungen dann ansehen, wenn Sie es möchten.
Blu-ray-Rekorder - Philips HDR3500
DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / HDD-Recorder mit TV-Tuner - Beim Aufnehmen auf Festplatte gibt es keine Speicherplatzprobleme. Ihre Lieblingsfilme können Sie später dauerhaft auf DVD brennen.
LG RH387H
4 Testberichte
DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / HDD-Recorder mit TV-Tuner
Blu-ray-Rekorder - Samsung DVD HR777
DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / HDD-Recorder mit TV-Tuner
Samsung DVD HR775
1 Testbericht
DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / HDD-Recorder mit TV-Tuner
Blu-ray-Rekorder - Samsung DVD HR773
1 Testbericht
DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / HDD-Recorder mit TV-Tuner
LG RC389H
1 Testbericht
DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / VCR-Kombination
Blu-ray-Rekorder - Humax PDR-9750
DVR / Blu-ray-Rekorder / Satelliten-TV-Receiver - Twin-Tuner - Premiere - 2 x CI - 2 x Scart - Festplatte: 250 Gigabyte - tvtv-EPG - Programmspeicherplätze: 4.000
Toshiba RD XV47
Kombination aus DVD-Recorder / Blu-ray-Rekorder / HDD-Recorder / Videorecorder
Blu-ray-Rekorder bis 200 EUR Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 zurück vor
dooyoo-Ergebnisse 21 - 30 von 70

"Blu-ray-Rekorder" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

daniele-c LG DR389
... ich im Laden meinen neuen DVD-Recorder gekauft habe, kaufte ich zusätzlich ein Komponentenkabel, da ich den Scartanschluss nicht verwenden wollte. Ich kam nach Hause und habe das Kabel korrekt angeschlossen. Leider war beim Einschalten des Gerätes kein Bild auf dem TV zu sehen. Später kam ich auf die Idee ein Scartkabel anzuschliessen um das Gerät zu testen und Bild und Ton wurden auf dem TV dargestellt. Das Erst-Start-Setup begrüsste mich. Ich wurde nun aufgefordert die Sprache zu wählen, dass Land und ob ich die Uhrzeit automatisch einstellen lassen will. Nun erfolgte ein Suchlauf und alle TV-Sender wurden programmiert. Die Uhrzeit war nach dem Setup auch korrekt ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: LG DR 389 von daniele-c

tom_h Samsung DVD HR750
... zusammen, bei mir ist der Samsung DVD Hr 750 seit etwa 1 1/2 Jahren im Einsatz. Das Gerät verfügt über eine 180 GB große Festplatte und lässt sich mithilfe zweier Scart-Kabel anschlustechnisch problemlos zwischen Receiver und TV-Gerät klemmen. ES werden vier verschiedene Aufnahmenodi angeboten, die sich in der Bitrate unterscheiden. IM Standardmodus (SP - ca. 4,5 MBit/s) bekommt man 2 Stunden Film auf eine 4,7 GB DVD, ich nutze allerdings längst den LP-Modus (Longplay, ca. 2 MBit/s), das reicht für den Hausgebrauch (TV-Gerät) völlig aus, für Beamer-Projektion ist sicher der SP-Modus ratsamer. Die Bedienung erfolgt in den Basisfunktionen recht intuitiv, bei der Verwa...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Zuverlässiges Gerät von tom_h

W%FCstenprediger Philips DVDR3595H
... 249 Euro habe ich mit dem DVDR3595H den vierten DVD-Rekorder von Philips. DVD-R77(ohne Festplatte) DVD-R 3330H und DVDR5330H waren seine Vorgänger, die hier immer noch in Betrieb sind. Schließlich gibt es ja bei 30 TV-Programmen immer zwei oder drei Filme die sich überschneiden und die man aber trotzdem aufnehmen möchte. Oder Sonntags abends fast zur gleichen Zeit 3 mal Tatort. Leider gibt es bei Philips keine Kontinuität, was die Bedienung der Rekorder betrifft. Man muß immer wieder bei Null anfangen. Der Eindruck entsteht, bei jedem neuen Rekorder wird das Rad wieder neu erfunden. Besser wäre eine gewisse hausinterne Kontinuität der Menüs, ein einheitliches DVD-Form...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Dies ist mein vierter DVD-Rekorder von Philips von Wüstenprediger